Backlink Checker – 8 Anbieter im Vergleich

Die wichtigsten Backlink Checker im Vergleich

Mit Hilfe unterschiedlicher Filter, User-Bewertungen und der Meinung der OMT-Club-Mitglieder versuchen wir Dir die Entscheidung für den richtigen Backlink Checker zu vereinfachen.

 

Ergebnisse filtern

Preis

Alle

Kostenlos

Nicht Kostenlos

Kostenlose Testphase

Testbericht

mit Testbericht

Sortieren nach:

sitechecker.pro

von Boosta

  • gute Datenmenge
  • schneller Crawl
  • wenige Zusatzinformationen

Relativ unbekannt, aber eine sehr gute Alternative ist der Backlink Checker von sitechecker.pro. Das Tool bietet Dir eine solide Datenmenge und hat die Ergebnisse ordentlich dargestellt. Neben einer Auswahl an Backlinks bekommst Du auch die Top 5 Ankertexte und Deine 5 stärksten Seiten angezeigt.

Fazit:

Das kostenlose Tool von sitechecker.pro bietet Dir eine ordentliche Anzahl an Backlinks. Allerdings war es das auch an Informationen, die dir kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Für eine kurze Überprüfung Deiner Backlinks taugt das Tool aber auf jeden Fall!

...mehr Infos zum Backlink-Checker sitechecker.pro

majestic.com

von Majestic

  • größte Datenmenge
  • einige Zusatzinformationen
  • kostenlose Anmeldung notwendig

Auch majestic bietet eine kostenfreie Version ihres Backlink-Tools an. Hierzu muss man sich allerdings vorher kostenfrei anmelden. Die anschließenden Daten entschuldigen allerdings diesen minimalen Aufwand.

Der Backlink Checker von majestic.com bietet Dir eine relativ große Datenmenge und weitere interessante Informationen. Neben den Backlinks und den Domains bekommst Du auch einige Informationen über die Werte Deines Linkprofils. Dazu gehört z.B. die Art der Backlinks und Ankertexte. Viele weitere Messwerte und Informationen werden angetriggert, befinden sich allerdings hinter der Abo-Schranke.

Fazit:

Für eine kostenfreie Version bietet der Backlink Checker von mastic.com eine solide Datenmenge. Die kleine Anmeldung lohnt sich auf jeden Fall.

...mehr Infos zum Backlink-Checker majestic.com

openlinkprofiler.org

von Axandra GmbH

  • große Datenmenge
  • jede Menge Zusatzinformationen
  • sehr gut dargestellt

Der kostenlose Backlink Checker von openlinkprofiler.org überrascht auf den ersten Blick. Er bietet dir ein richtiges Dashboard, in dem dein gesamtes Linkprofil analysiert wird. Neben den Backlinks (hier wird wirklich eine große Anzahl gefunden) und deinen stärksten Seiten, erhältst du auch Werte wie z.B. das Alter der Backlinks, eine genaue Übersicht der Domains, eine Übersicht der Trusted Links und jede Menge weitere errechnete Werte. Zudem gibt es eine umfangreiche Filtermöglichkeit, um seine Backlinks wirklich bis ins kleinste Detail analysieren zu können.

Fazit:

Der Backlinkchecker von openlinkprofiler.org ist DER kostenfreie Backlinkchecker schlechthin. Neben einer sehr großen Anzahl an der ermittelten Backlinks bietet er Dir enorm viele Möglichkeiten, dein Backlinkprofil zu analysieren.

...mehr Infos zum Backlink-Checker openlinkprofiler.org

seo-united.de

von SEO united GmbH

  • schneller Crawl
  • geringe Datenmenge
  • wenig Zusatzinformationen

Vor einigen Jahren wurde der kostenfreie Backlink Checker von seo-united.de noch von vielen SEOs empfohlen. Mittlerweile haben ihm die anderen Tools allerdings mehr als den Rang abgelaufen.

Abgesehen von dem veralteten Design liefert dieser kostenfreie Backlinkchecker nur einen Bruchteil der möglichen Backlinks. Immerhin liefert er die wichtigsten Daten über die Backlinks, die er finden kann. Dazu gehören URL, Linktext und ein Domainwert (selbst ermittelt von 1-15).

Eigentlich eine nette Funktion ist der Verlauf der Anzahl der eigenen Backlinks. Da die ermittelten Daten allerdings so gering sind, ist der Verlauf nicht sehr aussagekräftig.

Fazit:

Im Vergleich zu den anderen kostenlosen Backlinkcheckern bietet das Tool von seo-united.de leider keine Grundlage, mit der man arbeiten kann.

...mehr Infos zum Backlink-Checker seo-united.de

backlinktest.com

von Maik Wildemann & Sebastian Schöne 2.0Promotion GbR

  • viele Zusatzinformationen
  • Übersicht der IP-Adressen
  • geringe Datenmenge

Auf den ersten Blick sieht der kostenfreie Backlink Checker von backlinktest.com etwas veraltet und unübersichtlich aus. Allerdings bekommst Du auch hier viele nützliche Informationen.

Wie bei jedem anderen Backlink Checker wird auch hier die Anzahl Deiner Backlinks analysiert. Auch die Anzahl der unterschiedlichen verweisenden Domains bekommst Du angezeigt. Besonders interessant ist hier allerdings, dass Du auch die Anzahl der unterschiedlichen IPs angezeigt bekommst.

Das kostenfreie Tool stellt Dir einige interessante Informationen zu Deinen Backlinks vor. Folgende Werte werden Dir bereitgestellt:

  • URL
  • follow/nofollow
  • Alexa-Rank
  • Quality-Score
  • Link-Typ (Text, Bild)
  • Ankertext
  • IP

Im unteren Bereich erhältst Du eine kleine Analyse deines Linkprofils. Folgende Vergleiche werden aufgestellt:

  • dofollow vs. nofollow
  • unterschiedliche IP vs. gleiche IP
  • Bildnlink vs. Textlink
  • Homelink vs. Deeplink

Fazit:

Eigentlich gibt es der kostenfreie Backlink Checker von backlinktest.com viele interessante Informationen. Das größte Problem ist hier allerdings, dass nur ein Bruchteil Deiner Backlinks erkannt wird und die gegebenen Analysen daher so gut wie wertlos sind.

...mehr Infos zum Backlink-Checker backlinktest.com

Seobilitiy

von seobility

Leistungskennzahlen

Übersicht des Dashboards

Backlink Profil-Überblick

  • Bewertung des Linkprofils
  • gute Datenmenge
  • schöne Darstellung

Der kostenlose Backlink Check von seobility wurde mir schon auf einigen Konferenzen empfohlen. Doch taugt er wirklich so viel, wie einem immer versprochen wird?

Zu Beginn: Es gibt 2 Backlink Checker von seobility, die die identischen Ergebnisse liefern. Mein Favorit (bzgl. der Darstellung der Ergebnisse) ist folgender Test: 

https://www.backlink-tool.org/ (Alternative: https://freetools.seobility.net/)

 

Auf den ersten Blick bekommst Du echt viele Informationen vom Backlink Checker von seobility. Neben einer klaren Übersicht über die Messwerte im oberen Bereich, bekommst Du im unteren Bereich eine Übersicht über die 100 besten Backlinks.

Nichts Neues, aber der genaueste Werte aller Backlink Checker liefert das Tool von Seobility. Neben der Anzahl der Backlinks bekommst Du natürlich auch die Anzahl der Domains und der IP-Adressen. Neben dem Backlink Checker von Ahrefs liefert auch das kostenfreie Tool von seobility ein Domain Rating, womit Du eine Einstufung Deines Backlinkprofils bekommst. Eine direkte Analyse der Ankertexte liefert das Tool von seobility nicht. Allerdings gibt es dafür ein extra kostenfreies Tool. Mit dem https://www.backlink-tool.org/ankertext-checker/ werden Dir die Top 100 Ankertexte Deiner Webseite angezeigt. Die Anzahl langt auf jeden Fall, für eine ausführliche Analyse.

Natürlich liefert Dir der Backlink Checker von seobility noch weitere Informationen. Unter anderem:

  • Linkart (Text, Bild)
  • dofollow/nofollow
  • Bewertung der Linkquellen

Fazit:

Der Backlickchecker von Seobility ist einer der besten kostenfreien Backlinkchecker und braucht sich vor den anderen Tools nicht zu verstecken.

...mehr Infos zum Backlink-Checker Seobilitiy

Ahrefs

von Ahrefs Pte. Ltd.

4,8/5 (7)

Website Optimierung

Konkurrenten Analyse

Keyword Vorschläge

  • eigener Wert (Domain Rating)
  • genaue Werte
  • schneller Crawl

Der Ahrefs Backlink Checker ist in meinen Augen einer der besten kostenfreien Backlinkchecker überhaupt. Nachdem die URL in die Suchzeile eingeben wurde, bekommen wir zeitnah die wichtigsten Informationen.

In der kostenfreien Version von ahrefs bekommen wir natürlich nicht mal annähernd so viele Informationen, wie in der Bezahlversion. Allerdings lässt sich mit diesen Informationen trotzdem viel Anfangen. Mit dem Domain Rating (DR) hat ahrefs einen eigens entwickelten Wert, der die Stärke Deines Linkprofils angibt. Dabei wird die Anzahl und die Stärke deiner Backlinks errechnet.

Neben dem Domain Rating gibt uns der Backlink Checker auch die Gesamtzahl unserer Backlinks, sowie die Anzahl der verweisenden Domains. Zudem bekommen wir auch die Info, wie groß der Anteil von dofollow Links ist.

Nun kommt der erste merkbare Unterschied zur kostenpflichtigen Version von ahrefs. Anstatt von allen Backlinks, bekommen wir nur die Top 100 Backlinks ausgespielt (sortiert nach URL Rating). Auch, wenn im Fall vom OMT hier knapp 26.000 Backlinks fehlen, ist es trotzdem eine nette Übersicht.

Neben den Top 100 Backlinks, bekommen wir auch die Top 5 Ankertexte gezeigt. Eine nette Möglichkeit, Dein Linkprofil genauer zu analysieren. Ebenfalls zu sehen ist hier die Übersicht über deine Top 5 Seiten, mit den meisten Backlinks.

Fazit:

Der kostenfreie Backlink Checker von Ahrefs ist mein absoluter Favorit in der Sparte der kostenlosen Linkchecker

...mehr Infos zum Backlink-Checker Ahrefs

UberSuggest

von NEILPATEL

Keyword-Vorschläge

Konkurrenz-Verfolgung

Tolle Content Strategie

Das kostenfreie Tool von Neil Patel ist in der SEO-Welt ziemlich bekannt, meistens wird es jedoch sehr belächelt. Neben den bekannten UberSuggest-Tools bietet diese Toolsammlung auch die Möglichkeit, die eigenen Backlinks zu checken. Wir können hier von einer ordentlichen Datenmenge sprechen, andere Tools sind hier allerdings wesentlich genauer. Die Ergebnisse werden schön dargestellt und sind einfach zu verstehen. Besonders schön ist der eigens ermittelte Domain Score, der Dir einen klarer Wert für die Qualität deines Backlinkprofils zuweist.

Fazit:

Der kostenfreie Backlinkchecker von Neil Patel bietet dir eine nette Übersicht deiner Backlinks und bietet dir auch weitere interessante Informationen.

...mehr Infos zum Backlink-Checker UberSuggest

Majestic

von Majestic Analytics

Kampagnen-Manager

Search Explorer

Rank Tracker

Majestic SEO ist ein sehr hochwertiges Backlink-Tool, mit dem nicht nur die aktuellen Backlinks gecheckt, sondern auch verlorene Backlinks eingesehen werden können.
Auf diese Weise könnt Ihr über die ausführliche Analyse von Wettbewerbsseiten natürlich auch viele neue Linkquellen für Euer eigenes Linkbuilding recherchieren.
Bereits in der kostenlosen Version kann das beschriebene Online Marketing Tool bereits seinen Beitrag zu einer hochwertigen SEO-Optimierung Eurer eigenen Webseite leisten. Darüber hinaus gibt es für Euch aber die Möglichkeit in einer der kostenpflichten Versionen noch viel hochwertiger Konkurrenzanalysen zu fahren, auszuwerten und für Eure eigene Strategie zu nutzen.

...mehr Infos zum Backlink-Checker Majestic

LinkResearchTools

von LinkResearchTools

Keyword-Intelligenz

Kombinierte Linkdaten

Konkurrenz-Analyse

Die LinkResearchTools sind nicht nur ein Tool, sondern wie der Name schon sagt, besteht hier für Euch die Möglichkeit 21 verschiedene Tools für Euer SEO zu nutzen.
Mit den LinkResearchTools (LRT) könnt Ihr umfassende Konkurrenzanalysen genauso einfach erstellen, wie „giftige“ Links diagnostizieren, die für Euer eigenes Linkprofil schädlich sind. Auch für die Suche nach neuen, hochwertigen Backlink-Potenzialen bieten Euch die LRT sehr hochwertige Hilfestellungen.

Die hohe Qualität der LRT begründet sich darauf, dass die Software bei Ihren Analysen 24 Linkquellen nutzt – sowohl interne als auch von externen Partnern, wie Google, SEMrush, Sistrix, Ahrefs und viele mehr. Des Weiteren versorgt Euch das Tool mit Linkdaten in Echtzeit, was einen weiteren hochwertigen Vorteil gegenüber Konkurrenzprodukten darstellt. LRT crawlt, prüft und verifiziert die Linkquellen und analysiert sie anhand von 97 Metriken (aktuell zumindest – Stand Januar 2017). Darin inkludiert sind eigens entwickelte Metriken wie LRT Power*Trust™, Link Detox Risk®, Link Redirect Trace™ und viele mehr. Diese einzigartigen SEO Metriken werden angereichert mit Daten der externen Partner. Dadurch bietet Euch die LRT einen 360-Grad-Überblick über Euer Backlinkprofil.

...mehr Infos zum Backlink-Checker LinkResearchTools

...alle Backlink-Checker anzeigen

Was ist ein Backlink Checker?

Ein Backlink Checker bietet dir die Möglichkeit, deine gesamten Backlinks auf Deine Webseite zu sehen und zu analysieren. Das Ziel dabei ist, einen Überblick über deine Backlinks zu erhalten und so dein Linkbuilding zu überprüfen und zu optimieren.

Ohne Backlink Checker und die Überprüfung des eigenen Linkprofils ist Linkbuilding sehr schwer. Linkbuilding ist ein wichtiger Bestandteil von SEO und sollte nie vernachlässigt werden. Es birgt viele Gefahren, bringt aber auch umso mehr Möglichkeiten mit sich.

Um das maximale Potential aus diesem Bereich der Suchmaschinenoptimierung schöpfen zu können, solltest Du Dein Linkprofil und deine Backlinks regelmäßig kontrollieren.

Für wen sind kostenlose Backlink Checker wichtig?

Jeder Webseitenbetreiber sollte seine Backlinks im Auge behalten. Wenn Du wirklich Erfolg mit Deiner Webseite haben möchtest bist du früher oder später auf hochwertige Backlinks angewiesen. Doch genau wie Backlinks dir einen ordentlich Schub geben können, können sie auch eine Gefahr sein. In den letzten Jahren wurde viel Mist im Bereich Linkbuilding getrieben, so dass Google hier ein besonderes Auge drauf geworfen hat.

Es gibt viele hochwertige SEO-Tools, die natürlich auch einen Backlink Checker mit integriert haben. Allerdings sind diese Tools sehr kostenintensiv und für viele Nutzer einfach nicht realisierbar. Die kostenfreien Backlink Checker bieten daher eine wunderbare Alternative.

Für wen eignen sich die kostenfreien Backlink Checker also am ehesten?

  • Blogger
  • kleine bis mittelständige Unternehmen
  • Online Marketer

Die Vorteile von einem kostenfreien Backlink Checker

Der offensichtlichste Vorteil eines kostenfreien Backlinkcheckers ist natürlich der Kostenfaktor. Wo keine Kosten anfallen, können auch keine Nachteile entstehen. Allerdings gehen die Ergebnisse der Tools auch sehr weit auseinander.

Neben der Auflistung der Backlinks, was natürlich die Hauptfunktion eines Backlink Checkers sein soll, bieten viele kostenlose Tools auch weiterführende Informationen im Bereich Linkprofil. Dazu gehören z.B.:

  • Anzahl der Backlinks
  • Ankertexte
  • IP-Adressen
  • stärkste Unterseiten
  • Verhältnis zwischen nofollow/dofollow
  • Bewertung des Linkprofils

Auf was musst du bei der Auswahl des kostenlosen Backlink Checkers achten?

Da Du kein Abo abschließen musst und generell keine Kosten auf dich zukommen, gehst du natürlich auch kein richtiges Risiko ein. Wir verwenden immer mehrere Backlinkchecker, um die genauesten Ergebnisse zu erhalten.

Unsere Empfehlung richtet sich natürlich an die Tools mit der größten Datenmenge. Umso mehr Backlinks du kennst, umso einfacher ist deine Analyse.

Wie funktioniert ein kostenloser Backlink Checker?

Die Hauptfunktion eines Backlink Checker ist es, Dir deine Backlinks zu zeigen. Hierfür wird deine Webseite und die Verlinkungen auf deine Webseite gecrawlt. Je nachdem wie gut und aufwendig der Crawler ist, werden auch mehr Backlinks angezeigt.

Bei den Ergebnissen der Tools gehen die Messwerte extrem auseinander. Entscheide dich daher am besten für einen Backlink Checker, der möglichst genaue Messwerte liefert.

Fazit: Wie gut sind die kostenlosen Backlink Checker?

Die kostenlosen Backlink Checker haben mittlerweile jede Menge zu bieten und stehen den kostenpflichtigen Tools nur in wenigen Punkten nach. Allerdings gibt es hier enorme Unterschiede. Während manche kostenfreie Backlink Checker eine enorme Datenmenge finden und zudem sehr viele Informationen zum Linkprofil liefern, gibt es andere Checker, die teilweise nur 1% der Backlinks finden, wie andere kostenfreie Tools. Diese Spannweite ist natürlich extrem und nicht tragbar. Achte daher darauf, dass Du dich für einen Backlink Checker entscheidest, der eine möglichst genaue Datenmenge angibt. Am besten vergleichst Du hier immer mal mit der Google Search Console.

Weitere Tool-Vergleiche findest Du hier:

10 WDF*IDF-Tools im Vergleich 126 Tools für Dein erfolgreiches Content Marketing 13 Feed Management Tools im Vergleich 18 Rechnungsprogramme im Vergleich 22 ERP-Systeme im Vergleich 23 Pagespeed WordPress Plugins im Vergleich 26 SEA-Tools im Vergleich 29 Video-Streaming-Dienste im Vergleich 30 Facebook Analytics Tools im Vergleich 30 Marketing-Automation-Tools im Vergleich 31 Payment-Anbieter im Vergleich 32 Webanalyse-Tools im Vergleich 32 WordPress-Hosting-Anbieter im Vergleich 33 Website-Monitoring-Tools im Vergleich 34 Content Management Systeme im Vergleich 37 TikTok-Tools im Vergleich 38 Amazon-Tools im Vergleich 41 Webkonferenz-Anbieter im Vergleich 43 Affiliate-Netzwerke im Vergleich 46 Reporting Tools im Vergleich 49 Webhosting Anbieter im Vergleich 54 Newsletter-Tools im Vergleich Agentursoftware – 29 Anbieter im Vergleich Conversionoptimierungs-Tools: 9 Anbieter im Vergleich CRM Systeme – 55 Anbieter im Vergleich Homepage-Baukasten – 25 Anbieter im Vergleich Instagram-Tools: 51 Anbieter im Vergleich Keyword Recherche Tools – 90 Anbieter im Vergleich LinkedIn Tools – 48 Anbieter im Vergleich Mockup-Tools – 19 Anbieter im Vergleich Nützliche Helfer bei der Suchmaschinenoptimierung – 23 kostenlose SEO Browser Erweiterungen auf einen Blick Projektmanagement-Tools – 51 Anbieter im Vergleich SEOTools – 32 Anbieter im Vergleich Shopsysteme – 55 Anbieter im Vergleich Social Media Tools – 53 Anbieter im Vergleich Wireframe-Tools – 32 Anbieter im Vergleich Zeiterfassungstools – 85 Anbieter im Vergleich
Back to top