Web Acceleration Software – 15 Anbieter im Vergleich

Mit Hilfe unterschiedlicher Filter, User-Bewertungen und der Meinung der OMT-Club-Mitglieder versuchen wir Dir die Entscheidung für die richtige Web Acceleration Software zu vereinfachen.

Ergebnisse filtern

Preis

Alle

Kostenlos

Nicht Kostenlos

Testbericht

mit Testbericht

Sortieren nach:

OnApp

von OnApp Limited

Das private Content Delivery Netzwerk OnApp gehört zu den weniger bekannten Vertretern der Web Acceleration Branche. OnApp bezeichnet sich selbst als „Build your own CDN“-Plattform und ist somit eine Lösung für private CDN und Service Provider CDN. Es umfasst einen CDN-Software-Stack, der in den Rechenzentren installiert wird.

Nutzer profitieren von einem fortschrittlichen Anycast-DNS-Routing-Service und Zugang zum firmeneigenen CDN-Marktplatz, der CDN-Großhandels-PoPs auf der ganzen Welt anbietet, die zur Erweiterung der globalen Abdeckung genutzt werden können. Auch Self-Service und Managed CDN werden im Rahmen von OnApp angeboten.

So einzigartig der Ansatz von OnApp ist, sind auch die dazugehörigen Preise. Das Standard-Package mit einem Edge-Server kostet 500 $ im Monat, die Executive-Variante mit 10 Servern ganze 2.500 $ im Monat. Auch individuelle Lösungen und kundenspezifische Pakete werden angeboten. Dennoch gibt es von OnApp-Nutzern kaum Kritikpunkte. Das Tool überzeugt mit einfacher Einrichtung innerhalb weniger Minuten, einem riesigen CDN-Netzwerk, das mit jedem anderen konkurrieren kann, sowie mit konkurrenzfähigen Preisen.

...mehr Infos zum Web Acceleration Software OnApp

Limelight Networks

von Limelight Networks

Limelight ist ein Unternehmen, das neben Content Delivery auch Cloud Security und Edge Computing anbietet. Zu den wichtigsten Funktionen zählen Skalierung, Web Acceleration, DNS-Service, High Speed Purging sowie Origin Storage. Das private globale Netzwerk wirbt mit engmaschiger Architektur mit branchenführender Cache-Hit-Effizienz von 98 % und 140 PoPs weltweit.

Limelight Networks ist ein gutes CDN mit starker Security, das raffiniertes Streaming für Spiele und Videos anbietet. Allerdings benötigt es eine gute Cachebereinigung. Auch die Integration und Installation sind etwas komplex und zeitaufwendig, aber dennoch für große Unternehmen empfehlenswert. Da Limelight in der Lage ist, große Datenmengen zu verarbeiten, muss der Preis je nach Unternehmen festgelegt werden.

Das Web Acceleration Tool eignet sich bestens, um qualitative Videos, große Webseiten und Anwendungen auszuliefern. Abgerundet wird das CDN mit gut durchdachten Entwicklungstools, einem hervorragenden Technikteam und Edge-Computing-Funktionen.

...mehr Infos zum Web Acceleration Software Limelight Networks

Netlify

von Netlify

Netlify kombiniert eigenen Angaben nach ein ganzes Ökosystem moderner Tools und Services in einem einzigen, einfachen Workflow und dient der Erstellung leistungsstarker Webseiten und Anwendungen. Zu den Funktionen des CDNs zählen die klassischen Elemente der Webbeschleunigung: Caching, SSL, Reports und Protokolle, CMS-Integration sowie API.

Die Preise beginnen hier bei 19 $ im Monat und reichen bis 99 $ im Monat für die Business-Variante. Auch eine kostenlose Testversion ist verfügbar, mit der die Bereitstellung von statischen Assets und dynamischen serverlosen Funktionen möglich ist. Netlify gilt als benutzerfreundliches Tool mit einer erstaunlichen und intuitiv erlernbaren Benutzeroberfläche.

Die Github-, Gitlab- und Bitbucket-Integration rundet das CDN ab, auch das DNS-Management-System ist top. Bei der Bereitstellung statischer Anwendungen schneidet das Tool gut ab, aber dynamische NodeJs oder Python-Anwendungen werden nicht akzeptiert.

Verbesserungswürdig ist auch die Schnittstelle für die Formularsammlung, die angeboten wird. Das Cloud Computing Unternehmen aus San Francisco bietet eine Lösung, die derzeit von mehr als 1 Million Nutzer, darunter viele Entwickler, genutzt wird.

...mehr Infos zum Web Acceleration Software Netlify

CDN77.

von DataCamp Limited

CDN77 ist ein Web Acceleration Tool, das über 40 000 Webseiten nutzt. Zu seinen Features zählen unter anderen HTTP/2-Optimierung, TLS 1.3 mit 0-RTT, Brotli-Komprimierung, Traffic & Bandbreitenberichte, Performance-Analysen und CDN-Protokolle. Zusätzlich zu den Basisfeatures werden auch individuelle Konfigurationen angeboten.

Die Preise sind bei CDN77 auf Anfrage zu erhalten und richten sich je nach Menge des monatlichen Traffics. Eine kostenlose Version ist für die Dauer von 14 Tagen und für die Menge von 1 TB globalen Traffics erhältlich.

Der Kundenservice ist bei CDN77 herausragend. Zudem ein Vorteil dieses Tools: Die Reaktionszeit liegt zum Teil unter einer Minute. Das Unternehmen legt Wert auf interne Ingenieure, es wird kein Outsourcing betrieben. Auch zusätzliche Leistungen sind zur Genüge vorhanden: Nutzer können von ausgiebiger Dokumentation, einer großen Wissensdatenbank sowie ergänzenden Artikeln und Dokumenten profitieren.

Was im Vergleich mit anderen CDNs auffällt ist, dass CDN77 zwar Webseiten beschleunigt, Ladezeiten jedoch nicht so schnell sind wie bei konkurrierenden Unternehmen. Außerdem ist die Anzahl der Netzwerke gering.

...mehr Infos zum Web Acceleration Software CDN77.

Myra Security

von Myra Security GmbH

Das deutsche Unternehmen Myra ist seit 2012 auf dem Markt und bietet neben CDNs auch noch Web Intelligence und DDoS-Abwehr an. Die Software von Myra Security ist eine Security-as-a-Service-Plattform, die sich insbesondere der IT-Sicherheit widmet. Zu den wichtigsten Kunden des CDNs gehören vorwiegend Großunternehmen aus dem Banking-Sektor sowie staatliche Einrichtungen.

Im Bereich CDN werden drei Lösungen angeboten: Global CDN, Media Delivery und Video CDN. Alle drei dieser Lösungen beinhalten RAM Caching, beschleunigte Traffic-Delivery sowie ein eigenes, globales Servernetz als Features.

Das CDN verspricht seinen Nutzern profitable Kosten dank geringer Betriebskosten und reduzierten Investitionen, maximale Kontrolle, die Nutzung von Stale-Objects sowie eine automatische Revalidation. Preise gibt es nur auf Anfrage.

Nutzer der Web Acceleration Software von Myra Security schätzen insbesondere den zufriedenstellenden Kundenservice sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis. Durch den Stellenwert der Datensicherheit ist Myra Security eine empfehlenswerte Lösung, die sich insbesondere für Großunternehmen eignet

...mehr Infos zum Web Acceleration Software Myra Security

Speed Kit

von Baqend GmbH

Das deutsche Tool Speed Kit ist ein Unternehmen, das sich auf Instant Loading, also das schnellere Laden von Webseiten spezialisiert. Die Web Acceleration Software punktet in erster Linie durch ihre Einfachheit und die gute CMS-Integration in WordPress. Preislich bietet Speed Kit zwei Möglichkeiten: Die herkömmliche Abo-Variante für 9,99 € im Monat und die Enterprise-Version mit Preis auf Anfrage.

Das Tool beinhaltet in der Basisversion dynamisches Caching, benutzerdefiniertes Content-Caching, Bildoptimierung, Ausfallsicherheit und Support per E-Mail. Als Enterprise-Anwendung kann von erweiterten Supportleistungen, zahlreicheren Funktionen sowie besserer Browserunterstützung profitiert werden.

Als neues Produkt ist Speed Kit noch nicht vollständig ausgereift und es kommt im Einsatz mit anderen Plug-ins des Öfteren zu Fehlfunktionen und Ausfällen. Je nach Komptabilität mit anderen Plug-ins bringt Speed Kit auch gute Leistungen und erfreut Nutzer mit Metriken, die sie bereits aus Pagespeed Insights oder ähnlichen Tools kennen.

...mehr Infos zum Web Acceleration Software Speed Kit

StackPath CDN

von StackPath, LLC

Das CDN StackPath stellt Schnelligkeit, Kontrolle und Sicherheit in den Vordergrund. Seitdem Stackpath MaxCDN übernommen hat, nutzt es Ressourcen und Know-how, das sich am Markt jahrelang etabliert hat. Das entwicklerfreundliche Tool erlaubt es, die Firewall und DNS-Produkte einfach zu integrieren, zweckmäßig Inhalte bereitzustellen und auf besonders sichere Art Webanwendungen zu beschleunigen.

Preislich ist StackPath CDN günstig zu erwerben: Das Starter-Paket fängt bei 15 $ im Monat an, eine kostenlose Testversion ist auch erhältlich. Verglichen mit anderen Web Acceleration Tools in ähnlichen Preisklassen bietet StackPath jedoch weniger Features an. Auch die Zahl der Server außerhalb von Europa ist gering – hier hat das Tool derzeit noch Aufholbedarf. Im Großen und Ganzen wächst das Unternehmen trotzdem schnell und entwickelt sich zügig weiter in Richtung einer ernst zu nehmenden Alternative zu anderen Anbietern wie FastlyCDN.

...mehr Infos zum Web Acceleration Software StackPath CDN

Microsoft Azure

von Microsoft Corporation

Das CDN von Microsoft ist ein globales Tool, das die Möglichkeit bietet, Inhalte zusätzlich auch direkt bei Microsoft zu hosten. Auch das Zwischenspeichern von Inhalten im Cache von anderen Webservern oder von der Azure Blob Storage wird vom CDN erleichtert.

Ein kostenloses Konto steht für die Dauer von 12 Monaten zur Verfügung, danach richten sich die Preise nach Zonen sowie der Menge der ausgehenden Datenübertragungen, doch auch Mengenrabatte sind erhältlich.

Microsoft Azure CDN sticht besonders durch seine gute Verknüpfung zu anderen Microsoft Produkten hervor, doch auch die Schnelligkeit und die flexible Abrechnung sind Vorteile, von denen Kunden profitieren.

Kritikpunkte dahingegen sind jedoch die überladene Benutzeroberfläche sowie die etwas langwierige Konfiguration der Features. Auch die Verwendung eigener Server ist bei Microsoft Azure nicht möglich. Nutzer verwenden die Software, um das Caching und den Datenverkehr in Echtzeit zu verfolgen, Web-Applikationen zu beschleunigen und die Serverlast besser zu verteilen.

...mehr Infos zum Web Acceleration Software Microsoft Azure

Google Cloud CDN

von Google Ireland Limited

Das CDN des Online-Giganten Google beeindruckt durch hohe Usability, schnelle Einrichtung sowie das Erfüllen der Kundenanforderungen bezüglich der Caches.  Dieses Tool bietet zahlreiche Funktionen wie Caching, API- und CMS-Integration, detaillierte Protokolle und Reports sowie benutzerdefiniertes SSL.

Die Google Cloud kommt bei Nutzern gut an, weil der Konzern Google technologisch eine Vorreiterrolle spielt. Wie andere Google Produkte auch ist das CDN schnell und zuverlässig. Besonders die schnellere Ladezeit ist deutlich bemerkbar, doch auch zusätzliche Funktionen wie das Speichern des Cache wecken Interesse.

Auch preislich ist Google up to date: Je nach der Cache-Fähigkeit der Inhalte und Cache-Treffer unterscheiden sich die Preise. Mit dem Online-Preisrechner lässt sich schon vorab ausrechnen, wie viel gezahlt werden muss. Beispielsweise wird für ausgehenden Cache-Traffic zwischen 0,02 und 0,20 $ pro GB und für Cache-Füllung zwischen 0,01 und 0,04 $ pro GB gezahlt. Außerdem werden Ermäßigungen für die Bereitstellung großer Inhaltsmengen angeboten. Alles in allem ist Google Cloud CDN eine benutzerfreundliche Software mit intuitiven Schnittstellen, die sich für die Steigerung der Auslieferungsleistung hervorragend eignet.

...mehr Infos zum Web Acceleration Software Google Cloud CDN

Fastly CDN

von Fastly, Inc.

Das Tool Fastly CDN überzeugt nicht nur mit seinen Features, sondern insbesondere durch den hervorragenden Kundenservice. Auch die Reinigung des Cache und die einfache Einrichtung des CDNs stechen hervor: Die Benutzeroberfläche kann intuitiv verstanden und schnell erlernt werden. Außerdem bietet Fastly CDN einige Funktionen, die einzigartig am Markt sind, wie zum Beispiel die Möglichkeit des Code-Deployments on the Edge.

Fastly CDN ist in drei Varianten erhältlich – als Essential, Professional und Enterprise-Version. Die Preise können bei allen drei Varianten auf Anfrage eingeholt werden. Auch eine kostenfreie Trial-Version ist verfügbar, die Traffic bis zu 50 $ beinhaltet. Die Funktionen der Web Acceleration Software sind breit gefächert, in erster Linie sind jedoch die Funktionen des Cache erwähnenswert.

Beispielsweise erlaubt es die Instant Purge Funktion, den Cache bestimmter Objekte zu bearbeiten. Der Cache ganzer Produktkataloge kann auch bearbeitet werden – ohne auf die Validierung verzichten zu müssen. Alles in allem ist Fastly CDN empfehlenswert für mittelständische und große Unternehmen mit globaler Ausrichtung, die dann auch vom Support als Partner, statt als Kunden betrachtet werden. Fastly steht insbesondere für schnelle Ladezeiten.

...mehr Infos zum Web Acceleration Software Fastly CDN

Amazon CloudFront

von Amazon Web Services, Inc.

Amazon CloudFront ist in Sachen Benutzerfreundlichkeit, Kundenservice und Einrichtung top. Auch die Preisgestaltung ist so aufgebaut, dass Kunden viel Gestaltungsraum haben. Die ersten zwölf Monate der CloudFront-Nutzung sind kostenlos, danach kann man zwischen einem Sparpaket und individuellen Angeboten wählen. Schon die kostenlose Variante hat es in sich: Cache, 50 GB Datenspeicher, 2 Millionen HTTP beziehungsweise HTTPS-Anforderungen und genauso viele Funktionsaufrufe.

Anwender nutzen die Amazon CloudFront, um die Serverlast zu reduzieren, statische und dynamische Inhalte bereitzustellen sowie für komplexe technische Berechnungen. Was dabei positiv auffällt, sind die Unterstützung vieler Programmiersprachen in den Anwendungen und die große Community, die einem bei Problemen weiterhilft.

Von Anwendern kritisiert wird dahingegen die Replikationsgeschwindigkeit über Regionen hinweg, die Begrenzung der einzelnen Dateigrößen auf 20 GB sowie der Rechenzeitaufwand und der Energieverbrauch des CDNs. Dennoch ist die CloudFront die ideale Lösung für alle, die nach einem robusten, dezentral eingerichteten Tool suchen, das darüber hinaus eine flexible Preisgestaltung und einen guten Cache anbietet.

...mehr Infos zum Web Acceleration Software Amazon CloudFront

Gumlet

von Gumlet Pte. Ltd.

Gumlet ist eine der preiswerteren CDN-Lösungen am Markt. Die vier verfügbaren Abo-Modelle starten von kostenfrei bis hin zu individuellen Preisen für die Enterprise-Variante für E-Commerce und Verlage. Doch auch die billigeren Varianten von Gumlet haben es in sich: Die Pro-Variante für 5 $ im Monat beinhaltet 25 GB Bandbreite, 3 Benutzerkonten und eine benutzerdefinierte Domain – sie eignet sich besonders gut für kleine Unternehmen.

Nutzer verwenden Gumlet gerne für ihre WordPress-Seiten, da die Optimierung von Bildern schnell und einfach vorzunehmen ist und sich dank der Effizienz von Gumlet positiv auf SEO auswirkt. Vor allem die Bereitstellung von Bildern für verschiedene Endgeräte funktioniert einwandfrei und verkürzt die Ladezeit der Webapplikation.

Negative Erfahrungen mit Gumlet gibt es jedoch auch: Die richtige Darstellung auf iOS-Geräten sowie der zuverlässige, jedoch langsame Support lassen Luft nach oben. Trotz dieser kleinen Mankos ist Gumlet eine wirkungsvolle Lösung, die insbesondere Online-Marketer gerne nutzen

...mehr Infos zum Web Acceleration Software Gumlet

Akamai

von Akamai Technologies

Das Web Acceleration Tool Akamai ist schon seit 1998 am Markt und bietet Unterstützung in verschiedenen Sektoren wie der Hotellerie, Gaming, Banking, Gesundheitswesen sowie der Medien- und Unterhaltungsbranche. Die Funktionen der Software reichen von Sicherheit über Management und Integration bis hin zu Content. Beispielsweise ermöglicht Akamai das Caching statischer Inhalte, dynamisches Content-Routing und die Löschung des Cache.

Nutzer schätzen an Akamai die Integration erweiterter Funktionen (zum Beispiel der sogenannte Image Manager), die hohe Anzahl an PoPs sowie das zuverlässige Abwehren von DDoS-Attacken. Dennoch gibt es auch Kritikpunkte: Der hohe Preis, die unausgereifte Benutzeroberfläche sowie die problematische Bedienung durch mehrere firmeninternen Nutzer fallen negativ auf.

Auch ein Ärgernis für viele: Akamai kostet in seiner Grundkonfiguration bereits einiges – Zusatz- und Supportleistungen werden aber dennoch extra abgerechnet.

Mit über 300 000 Servern in über 130 Ländern weltweit ist und bleibt Akamai trotz allem eine der beliebtesten CDN-Lösungen auf dem Markt. Die Software kann außerdem 30 Tage lang kostenlos getestet werden und ist es auf jeden Fall wert, genauer unter die Lupe genommen zu werden.

...mehr Infos zum Web Acceleration Software Akamai

KeyCDN

von proinity LLC

KeyCDN ist ein high Performance CDN und bietet neben Web Acceleration auch Cloud Storage, Image Processing sowie Video und Streaming. Das Schweizer CDN verspricht optimierte Hardware, leistungsstarke Funktionen (zB. Cache) und ein globales Netzwerk. Außerdem bezeichnet sich KeyCDN als „CDN der Zukunft“ und wirbt mit einer schnellen Einrichtung, einer guten Skalierbarkeit, vertrauenswürdigen Sicherheit und einem zuverlässigen 24/7 Support.

Preislich richtet sich KeyCDN nach der Region seiner Kunde. In Europa und Nordamerika startet der Tarif ab 0,04 $ pro GB für die ersten 10 TB im Monat und nimmt dann schrittweise ab, je mehr TB benötigt werden. Bei über 100 TB im Monat kostet KeyCDN dann lediglich noch 0,01 $ pro GB. Dieses flexible Preismodell macht das Tool zu einer attraktiven Lösung im Bereich Web Acceleration. Außerdem findet sich auf der Webseite des CDNs ein Kosten-Berechnungs-Tool, das Interessenten erlaubt, je nach individuellen Anforderungen die Kosten berechnen zu lassen.

Die Features von KeyCDN inkludieren:

  • HTTP/2
  • Zonen-Alias
  • IPv6-Unterstützung
  • Header-Kontrolle
  • Log-Weiterleitung
  • Gzip-Komprimierung
  • Byte-Range-Anfragen
  • HTTP-Live-Streaming
  • Bildverarbeitung

...mehr Infos zum Web Acceleration Software KeyCDN

Cloudflare

von Cloudflare, Inc.

Integrierte Sicherheit & Performance

Programmierbare Edge

Shared Intelligence

Cloudflare ist eines der am meisten eingesetzten Web Acceleration Tools. Das CDN bietet vier verschiedene Preismodelle an – von der kostenlosen Version für Hobbyprojekte bis hin zur Enterprise-Version mit individuellen Preisen.

Einer der Vorteile bei Cloudflare sind die vielseitigen Features, die sogar in der Gratisversion zur Verfügung stehen. Vor allem der Schutz vor DDoS-Attacken, die Schnelligkeit, das benutzerfreundliche Design und die globale Lastverteilung kommen bei Nutzern gut an.

Cloudflare eignet sich besonders gut für Einsteiger in der Webentwicklung und für Freelancer mit begrenztem Budget, die nicht auf erstklassiges Caching und erhöhte Sicherheit verzichten möchten. Mögliche Nachteile bei der kostenlosen Version sind allerdings die fehlenden beziehungsweise vagen Analysen und Statistiken, die Limitierung auf drei Seitenregeln sowie die fehlende Möglichkeit, benutzerdefiniertes SSL zu verwenden.

Dennoch eignet sich Cloudflare dazu, Leistungsprobleme zu beheben und automatisierte Angriffe abzuwehren. Bot-Angriffe gehören mit Cloudflare der Vergangenheit an – ein störender Aspekt, den wohl jeder Web-Entwickler sowie Web-Designer kennt.

...mehr Infos zum Web Acceleration Software Cloudflare

...alle Web Acceleration Software anzeigen

Was ist eine Web Acceleration Software?

Webseiten müssen schnell, effizient und zuverlässig ausgespielt werden – das ist nicht nur für Besucher essenziell, sondern auch für die Übertragung von Inhalten zwischen Webservern und Client-Browsern.

Unter Web Acceleration versteht man die Beschleunigung dieses Austausches zur Verbesserung der Leistung einer Webseite. Eine Web Acceleration Software liefert also Inhalte möglichst schnell und zuverlässig aus – das geschieht durch den Einsatz verschiedener Techniken wie Komprimierung oder Funktionen im Cache.

Wer sich noch nie mit Web Acceleration Softwares befasst hat, fühlt sich vom Angebot der verfügbaren Software vielleicht auf den ersten Blick erschlagen. Bei einer Vielzahl von angebotenen Features für unterschiedliche Bereiche verliert nicht nur der Einsteiger leicht den Überblick. Mit diesem Artikel wollen wir den Dschungel der Web Acceleration Softwares für Dich ein wenig lichten.

Ziel ist, es Dir Denkanstöße für den Einsatz von Web Acceleration Softwares zu geben und Dir außerdem die relevantesten Lösungen in der Branche kurz vorzustellen. Ganz ohne Programmierkenntnisse, für jeden Geldbeutel verfügbar, als Cloud-Lösung oder auf dem eigenen Webserver. Wir zeigen Dir die Fallstricke bei der Planung und Implementierung von Web Acceleration Softwares auf, damit Du am Ende dieses Artikels kompetent mitreden kannst.

Wo kommen Web Acceleration Softwares zum Einsatz?

Anbieter von Web Acceleration Softwares werden auch oft als CDN-Anbieter bezeichnet. CDN steht für Content Delivery Network und bezeichnet ein Netz von Servern, die sogenannte Points of Presence (PoPs), also Servercluster nutzen, um Inhalte sicher und schnell zu übertragen.

Insbesondere große Webseiten mit einem hohen Datenfluss und Datenspeicher müssen eine hohe Anzahl von Benutzer unterstützen und viel Leistung bringen. Um diese Herausforderung meistern zu können, kann bei modernen PCs einfach mehr Hardware eingesetzt werden, doch dies ist mit hohen Kosten verbunden.

Diese nutzen andere Möglichkeiten, um die Bereitstellung statischer und dynamischer Inhalte zu beschleunigen, sodass die Webserver mehr Client-Anfragen bewältigen können, ohne dass mehr Hardware benötigt wird.

omt logo

Jetzt diesen Podcast anhören!

Jetzt anhören auf: Spotify | Apple Podcast | Google Podcast

Arten von Web Acceleration Software

Eine CDN Software lässt sich beispielsweise nach dem jeweiligen Marktsegment unterteilen, für das sie entwickelt wurde. Dementsprechend sind auch die Features der Tools aufgebaut: Web Acceleration Softwares für Großunternehmen bieten beispielsweise eine höhere Bandbreite für die Übertragung von Inhalten und höhere Übertragungsgeschwindigkeiten als CDN Softwares für Kleinstunternehmen.

Dementsprechend lassen sich folgende Unterteilungen in Benutzergruppen festhalten:

  • Kleinstunternehmen und Selbstständige
  • Mittelständische Unternehmen
  • Enterprise oder Marktführer

Auch eine Unterscheidung in Leistung, Preiskategorien oder Funktionen ist möglich, diese korreliert jedoch mit dem Kundensegment der Anwender.

Wer sollte sich also eine Web Acceleration Software zulegen?

Grundsätzlich kann sich jeder eine Web Acceleration Software zulegen. Die meisten Anwendungen im Bereich Web-Beschleunigung werden allerdings von Unternehmen genutzt, die Inhalte zuverlässig, schnell und sicher bereitstellen wollen.

Dies ist vor allem für große Unternehmen mit vielen Besuchern notwendig, um Serverüberlastungen, längere Ladezeiten und Verzögerungen in der Bereitstellung zu verhindern. Es sind in erster Linie E-Commerce-Webseiten oder Streaming-Anbieter, die ohne Web Acceleration nicht auskommen, doch auch für kleinere Unternehmen ist die Web-Beschleunigung nicht unwesentlich.

Je nach Umfang des Webauftrittes müssen größere oder kleinere Mengen an Daten übertragen werden und der Cache entsprechend bedient werden. Gibt es eine hohe Anzahl an Unterseiten, Features, Plug-ins usw. auf der Webseite, verliert sie an Leistung, denn alle diese Elemente müssen bei jedem Seitenaufruf geladen werden – hier kommt der Cache ins Spiel. Egal, ob Enterprise, Mittelstand oder Kleinbetrieb – über eine Web Acceleration Software sollte sich also jedes Unternehmen Gedanken machen.

Sogar dann, wenn nur ein One-Pager als digitale Visitenkarte angelegt wird, ist die Webseiten Performance relevant für Nutzer. Ebenfalls relevant ist die Webseiten Performance für Suchmaschinen, die langsamere Webseiten nicht so weit oben auf der Suchergebnisseite ranken wie jene, die kurze Ladezeiten haben. Allerdings kann man in diesem Fall auch auf Web-Beschleunigung verzichten und zu herkömmlichen Page Speed und Cache-Tools greifen, um die Ladezeiten zu verbessern.

Vorteile und Nachteile einer Web Acceleration Software

Web Acceleration Tools bringen Vor- und Nachteile mit sich. Im Allgemeinen kann die Leistung einer Webseite durch eine solche Software stark verbessert werden. Letztendlich sind jedoch das jeweilige Unternehmen und die verwendete Lösung ausschlaggebend.

Wie bei anderen digitalen Lösungen auch überwiegen hier die Vorteile besonders für Besucher. Diese profitieren von schnelleren Ladezeiten, was im direkten Zusammenhang mit einer hohen Usability steht.

Die Vorteile einer Web Acceleration Software zur Web-Beschleunigung im Überblick:

  • Deutliche messbare und wahrnehmbare Beschleunigung der Webanwendung
  • Verbesserung der gesamten Leistung und geringere Bandbreitenauslastung
  • Vorteil in der Folge: Steigerung der UX und Minimierung der Absprungraten (wird eine schlechte Absprungrate gemessen, bringt Google dies mit der Usererfahrung auf Deiner Webseite in Verbindung)
  • Verbesserung der Suchmaschinenoptimierung, durch Steigerung der Absprungrate
  • Effizienterer Umgang mit Caching, Komprimierung und Optimierung
  • Kostenlose Testversionen sind bei den meisten kostenpflichtigen Web Acceleration Tools verfügbar
  • Schutz vor Ausfällen
  • Vorteil in der Folge: Minimierung von Umsatzeinbußen
  • Steigerung der Sicherheit gegen Hackerangriffe und andere Attacken (z.B. DDoS)
  • Viele Features in einem, die den Arbeitsalltag im Umgang mit Webseiten erleichtern sowie unzählige Plug-ins und einzelne Schritte überflüssig machen.
  • Viele kostenlose Zusatzfeatures wie Dokumentationen, Supportforen und -videos sind online verfügbar

Die Nachteile einer Web Acceleration Software zur Web-Beschleunigung im Überblick:

  • Einige Tools sind (noch) nicht auf Deutsch verfügbar.
  • Eine Web Acceleration Software kann je nach Anforderungen teuer werden – allerdings zahlt es sich in den meisten Fällen trotzdem aus, da der Preis einer Lizenz nicht so hoch ist wie der Preis für zusätzliche Hardware.
  • Die Sicherheit wird zwar durch die Nutzung von CDN-Tools erhöht, allerdings führt die Anzahl an verwendeten Servern dazu, dass Hacker mehrere Zugriffsmöglichkeiten haben.
  • Mit der Einrichtung und dem Betrieb jedes Tools ist ein zeitlicher Aufwand verbunden.
  • Der Kundendienst größerer Anbieter wie Microsoft Azure oder Amazon CloudFront eignet sich mitunter nicht für kleinere Betriebe.
  • Die angebotenen Preismodelle richten sich zum Teil nach den übertragenen Datenmengen. Dies erlaubt zwar eine flexiblere Preisgestaltung, kann jedoch schnell die eingeplanten Kosten übertreffen.

Die 5 beliebtesten Web Acceleration Softwares

1. Cloudflare
2. Microsoft Azure
3. Netlify
4. Akamai
5. Limelight Networks

Cloudflare

Cloudflare ist eines der am meisten eingesetzten Web Acceleration Tools. Das CDN bietet vier verschiedene Preismodelle an – von der kostenlosen Version für Hobbyprojekte bis hin zur Enterprise-Version mit individuellen Preisen.

Vorteile von Cloudflare

  • vielseitige Features, auch in Gratisversion
  • für Einsteiger geeignet
  • globale Serverabdeckung

Nachteile von Cloudflare

  • fehlende Funktionen wie u.a. Analysen und Statistiken in der kostenfreien Version

Highlights von Cloudflare

Das Besondere an diesem Tool ist, dass es eine hohe Sicherheit (vor Angriffen) gewährleistet und regelmäßige Updates durchführt.

Fazit Cloudflare

Cloudflare ist ein großes und zuverlässig CDN, welches Dir große Sicherheit bietet. Dieses Tool bietet Dir viele Features. Wer eine Web Acceleration Software sucht, welche einfach zu bedienen ist, findet in Cloudflare den richtigen Anbieter.

Microsoft Azure

Das CDN von Microsoft ist ein globales Tool, das die Möglichkeit bietet, Inhalte zusätzlich auch direkt bei Microsoft zu hosten. Auch das Zwischenspeichern von Inhalten im Cache von anderen Webservern oder von der Azure Blob Storage wird vom CDN erleichtert.

Vorteile von Microsoft Azure

  • flexible Abrechnung
  • Gute Microsoft-Integration
  • Sehr gute Serverabdeckung
  • Hohe Geschwindigkeit
  • Umfassende Videobibliothek

Nachteile von Microsoft Azure

  • überladene Benutzeroberfläche
  • etwas langwierige Konfiguration der Features
  • Verwendung eigener Server ist bei Microsoft Azure nicht möglich

Highlights von Microsoft Azure

  • Verknüpfung zu anderen Microsoft Produkten

Fazit Microsoft Azure

Wenn Du als Unternehmen bereits Microsoft Produkte nutzt, ist dieses Tool aufgrund der Integrationsmöglichkeiten interessant für Dich, beachte aber die etwas komplizierte Bedienung dieser Software.

Netlify

Netlify kombiniert eigenen Angaben nach ein ganzes Ökosystem moderner Tools und Services in einem einzigen, einfachen Workflow und dient der Erstellung leistungsstarker Webseiten und Anwendungen. Zu den Funktionen des CDNs zählen die klassischen Elemente der Webbeschleunigung: Caching, SSL, Reports und Protokolle, CMS-Integration sowie API.

Vorteile von Netlify

  • benutzerfreundliches Tool mit einer erstaunlichen und intuitiv erlernbaren Benutzeroberfläche
  • sehr flexibel
  • Open-Source
  • All-in-one-Plattform

Nachteile von Netlify

  • dynamische NodeJs oder Python-Anwendungen werden nicht akzeptiert
  • Schnittstelle für die Formularsammlung ausbaubar
  • CDN wird manchmal langsam, sodass Seiten langsamer laden
  • Wenig Support bei der Nutzung eines kostenfreien Accounts

Highlights von Netlify

  • top DNS-Management-System
  • Bereitstellung statischer Anwendungen

Fazit Netlify

Bei diesem Tool kommt Dir die einfache Bedienung zugute. Wenn Du dieses Tool nutzt, wird empfohlen, die kostenpflichte Variante zu buchen, um die Vielfalt des Supports genießen zu können.

Akamai

Das Web Acceleration Tool Akamai ist schon seit 1998 am Markt und bietet Unterstützung in verschiedenen Sektoren. Die Funktionen der Software reichen von Sicherheit über Management und Integration bis hin zu Content. Beispielsweise ermöglicht Akamai das Caching statischer Inhalte, dynamisches Content-Routing und die Löschung des Cache.

Vorteile von Akamai

  • Weltweit größte Serverdichte
  • Leistungsstarke Technologie
  • Ideal für komplexe Web-Umgebungen
  • Flexibel kombinierbare Suite

Nachteile von Akamai

  • Hoher Preis (separate Abrechnung von Support)
  • Unausgereifte Benutzeroberfläche
  • Probleme bei mehreren Benutzern intern

Highlights von Akamai

  • Integration erweiterter Funktionen (zum Beispiel der sogenannte Image Manager), die hohe Anzahl an PoPs sowie das zuverlässige Abwehren von DDoS-Attacken

Fazit Akamai

Mit über 300 000 Servern in über 130 Ländern weltweit ist und bleibt Akamai trotz allem eine der beliebtesten CDN-Lösungen auf dem Markt. Die Software kann außerdem 30 Tage lang kostenlos getestet werden und ist es auf jeden Fall wert, genauer unter die Lupe genommen zu werden.

Limelight Networks

Limelight ist ein Unternehmen, das neben Content Delivery auch Cloud Security und Edge Computing anbietet. Zu den wichtigsten Funktionen zählen Skalierung, Web Acceleration, DNS-Service, High Speed Purging sowie Origin Storage.

Vorteile von Limelight Networks

  • engmaschige Architektur
  • Verarbeitung großer Datenmengen
  • Abrechnung nach Unternehmensbedürfnissen und deren Größe
  • Automatische Geräteerkennung
  • Integrierter DDoS-Schutz

Nachteile von Limelight Networks

  • komplexe und zeitaufwendige Installation
  • geringe Individualität

Highlights von Limelight Networks

  • branchenführende Cache-Hit-Effizienz

Fazit Limelight Networks

Limelight Networks ist ein gutes CDN mit starker Security, das raffiniertes Streaming für Spiele und Videos anbietet. Das Web Acceleration Tool eignet sich bestens, um qualitative Videos, große Webseiten und Anwendungen auszuliefern. Abgerundet wird das CDN mit gut durchdachten Entwicklungstools, einem hervorragenden Technikteam und Edge-Computing-Funktionen.

Worauf solltest Du bei der Auswahl einer Web Acceleration Software besonders achten?

Funktionen

Eine Web Acceleration Software sollte einige Basisfunktionen haben, wie die dynamische Webseiten-Beschleunigung, Komprimierung des Datenspeichers, Reinigung des Cache und Abwehr von Angriffen. Zusätzlich dazu unterscheiden sich viele Tools durch einzigartige Funktionen, die auf die sich ständig ändernden Anforderungen von Unternehmen abgestimmt sind. Wenn bekannt ist, welche Funktionen unverzichtbar sind, lässt sich eine gute Entscheidung treffen.

Preise

Tools werden sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig angeboten. Die meisten kostenpflichtigen Anwendungen bieten jedoch auch eine kostenlose Testversion an. Je nach den Anforderungen und Anbieter werden zudem auch verschiedene Bezahlmethoden angeboten.

Kundendienst und Ressourcen

Jedes vertrauenswürdige Web-Beschleunigungstool sollte auch einen guten Kundenservice per E-Mail oder Telefon anbieten. Auch eine umfangreiche Bibliothek mit Leitlinien, Fallstudien, Whitepapers, Tutorials oder anderen Unterlagen kann helfen, die Software optimal zu nutzen.

Woran kann nun erkannt werden, dass eine effiziente Web Acceleration Software im Einsatz ist?

Die Beschleunigung der Web-Anwendung kann nicht nur gemessen werden, sondern ist auch bei Benutzung deutlich zu merken. Positive Ergebnisse werden ungeachtet der Leistung des Servers erzielt.

Es werden die folgenden Methoden verwendet: HTTP-Optimierung, Funktionen bezüglich Cache, Kompression, SSL-/TLS-Processing

Was sind die wichtigsten Funktionen einer Web Acceleration Software?

Viele der Tools am Markt bieten eine umfangreiche Liste an Funktionen, die von automatischem Caching, über die Validierung von Zugriffen bis hin zum Schutz vor Hackerangriffen reichen.

Aber welche von diesen Funktionen sind für eine einwandfreie Beschleunigung tatsächlich notwendig?

HTTP-Optimierung

Die HTTP-Optimierung ist ein Muss für alle Anwendungen im Bereich der Web-Beschleunigung. Da Benutzer die Webseite im Normalfall mit verschiedenen Endgeräten bedienen und diese unterschiedliche Bandbreiten nutzen, können Verzögerungen bei der Bereitstellung des Contents entstehen. Deswegen setzt man zur Optimierung des HTTP Datenverkehrs Reverse Proxy Server oder Load Balancer ein. Dadurch wird gewährleistet, dass die Ressourcen des Webservers besser ausgelastet sind und der Datenverkehr zwischen Client und Server optimierte Leistung bringt.

SSL/TLS-Verarbeitung

Sowohl SSL als auch TLS sind Protokolle zur Verschlüsselung von Datenübertragungen im Internet. Damit können beispielsweise Dokumente sicher verschlüsselt werden. Moderne Web Acceleration Tools nutzen die SSL/TLS-Verarbeitung, um rechenintensive Vorgänge auf Servern zu entlasten und den Content schneller bereitzustellen. Vor allem Webshops oder Online-Banking-Anwendungen nutzen diese Verschlüsselung, um sicher kommunizieren zu können.

Caching und Prefetching

Caching ist das Zwischenspeichern von Daten im Hintergrund einer Webseite oder Webanwendung. Dadurch können bereits angeforderte Daten im Cache hinterlegt werden und müssen bei einem wiederholten Aufruf nicht von neu geladen werden. Jedes erneute Laden verbraucht Ressourcen und verzögert die Bereitstellung des Contents.

Allerdings muss jeder Cache in regelmäßigen Abständen auch wieder geleert werden, damit keine veralteten Inhalte angezeigt werden. Durch das Caching einer Web Acceleration Software können diese Inhalte im Cache in regelmäßigen Abständen aktuell gehalten werden.

Abgesehen davon ist es möglich, Inhalte im Voraus zu laden, im Cache zu speichern und sie dann schneller bereitzustellen, wenn sie angefordert werden. Dies wird als Prefetching bezeichnet und sollte neben anderen Funktionen bezüglich Cache in jeder Web Acceleration Anwendung vorhanden sein.

Komprimierung

Die Komprimierung von großen Dateien aus dem Datenspeicher beschleunigt die Ladezeit der Webseite und ist eine Basisfunktion eines jeden guten CDNs. Insbesondere Anwendungen, die eine Vielfalt an großen Bild- oder Videodateien aus ihrem Datenspeicher nutzen (Streamingdienste, Netzwerke zum Austausch von Fotos, etc.) brauchen die Komprimierung dieser Dateien, um Verzögerungen der Ladezeit zu vermeiden.

Außerdem können die folgenden Features die Leistung der Anwendung vervollständigen:

  • Schutz vor Hacker- oder anderen Angriffen
  • Geofilterung
  • Lastreduzierung auf Ursprungsservern
  • Domain-Support

Die 10 wichtigsten Eigenschaften einer Web Acceleration Software:

  1. Hohe Sicherheitsstandards
  2. Gute Supportleistungen
  3. Technische Qualität
  4. Kosten, die ins Budget des Unternehmens passen
  5. Breiter Umfang an Funktionen
  6. Effiziente Lastverteilung durch Traffic-Management
  7. Geografische Reichweite in den relevanten Regionen
  8. Idealerweise eine kostenlose Testversion
  9. Intuitive Bedienung und einfache Handhabung
  10. Verfügbarkeit auf Deutsch oder Englisch

Fazit

Grundsätzlich sollte sich jedes Unternehmen überlegen, eine Web Acceleration Software einzusetzen.

Ob und wie sie eingesetzt wird, hängt jedoch von der Situation ab. Insbesondere Unternehmen mit einer großen Reichweite und Kunden auf der ganzen Welt sollten eine solche Software nutzen, um eine noch höhere Usability zu erzielen und sich letztendlich auch Kosten zu sparen, die aus Verzögerungen entstehen können.

Denn je mehr Inhalt und Mehrwert Deine Webseite bietet, desto mehr Hindernisse und Anforderungen kommen auf Dich zu. Insbesondere die Ladezeit Deiner Webseite verlangsamt sich, wenn Du hier nicht eingreifst, und das wirkt sich letzten Endes auch auf Deine Absprungrate und Performance-Abfälle aus.

Primär dann, wenn der Großteil des Umsatzes von oder auf der Webseite erzielt wird, spielt das Stichwort CDN eine wichtige Rolle, damit Du keine Umsatzeinbußen bekommst. Die Entscheidung, welcher Anbieter gewählt wird, sollte auf keinen Fall vorschnell getroffen werden.

Nicht nur die Ladezeit lässt sich mit einer Web Acceleration Software optimieren und überblicken. Du solltest Dich vorab mit den benötigten Funktionen, der Preisgestaltung und anderen Anforderungen unbedingt beschäftigen. Letztendlich sollte der Mehrwert des Einsatzes einer Web Acceleration Software überwiegen.

Weitere Tool-Vergleiche findest Du hier:

126 Tools für Dein erfolgreiches Content Marketing 13 Feed Management Tools im Vergleich 13 WDF*IDF-Tools im Vergleich 13 WordPress-SEO-Plugins im Vergleich 15 Online Kurs Plattformen im Vergleich 17 Blogging-Plattformen im Vergleich 19 Dokumentenmanagementsysteme im Vergleich 24 Rechnungsprogramme im Vergleich 28 SEA-Tools im Vergleich 29 Facebook Analytics Tools im Vergleich 29 Pagespeed WordPress Plugins im Vergleich 30 ERP-Systeme im Vergleich 30 Video-Streaming-Dienste im Vergleich 31 Stockfoto-Anbieter im Vergleich 32 Content-Management-Systeme im Vergleich 33 Chatbot-Anbieter im Vergleich 34 Webanalyse-Tools im Vergleich 36 TikTok-Tools im Vergleich 37 Website-Monitoring-Tools im Vergleich 37 WordPress-Hosting-Anbieter im Vergleich 39 Payment-Anbieter im Vergleich 40 Amazon-Tools im Vergleich 40 Webkonferenz-Anbieter im Vergleich 46 Reporting Tools im Vergleich 47 Affiliate Netzwerke im Vergleich 50 Webhosting-Anbieter im Vergleich 59 Newsletter-Tools im Vergleich A/B-Testing-Tools – 16 Anbieter im Vergleich Agentursoftware – 28 Anbieter im Vergleich Backlink Checker – 16 Anbieter im Vergleich Bewerbermanagement Software – 21 Anbieter im Vergleich Bid Management Tools – 15 Anbieter im Vergleich Business Intelligence Tools – 22 Anbieter im Vergleich Compliance Software – 12 Anbieter im Vergleich Consent Management Plattform – 13 Anbieter im Vergleich Conversion Optimierungstools: 11 Anbieter im Vergleich Cookie Consent Tools – 12 Anbieter im Vergleich CRM-Systeme – 58 Anbieter im Vergleich Digital Asset Management Software – 18 Anbieter im Vergleich Dropshipping – 24 Anbieter im Vergleich E-Commerce WordPress Plugin – 9 Anbieter im Vergleich E-Learning-Plattformen – 25 Anbieter im Vergleich Event-Management-Software – 20 Anbieter im Vergleich File-Sharing-Dienste – 23 Anbieter im Vergleich Finanzplanungssoftware – 26 Anbieter im Vergleich Formular-Management-System – 11 Anbieter im Vergleich Foto-Apps – 31 Anbieter im Vergleich Fulfillment Dienstleister – 10 Anbieter im Vergleich Google Chrome – 52 Erweiterungen im Vergleich Heatmap Tools – 18 Anbieter im Vergleich Homeoffice Software – 19 Anbieter im Vergleich Homepage-Baukasten – 24 Anbieter im Vergleich HR-Software – 20 Anbieter im Vergleich Influencer-Datenbanken – 27 Anbieter im Vergleich Instagram-Tools: 52 Anbieter im Vergleich IT Service Management Software – 16 Anbieter im Vergleich Keyword Recherche Tools – 97 Anbieter im Vergleich Kundenfeedback-Software – 22 Anbieter im Vergleich Kundenservice Software – 35 Anbieter im Vergleich Lead Management Software – 16 Anbieter im Vergleich Linkbuilding Tools – 18 Anbieter im Vergleich LinkedIn Tools – 46 Anbieter im Vergleich Literaturverwaltungsprogramme – 11 Anbieter im Vergleich Live Streaming Softwares – 22 Anbieter im Vergleich Marketing Attribution Software – 26 Anbieter im Vergleich Marketing Automation Software – 32 Anbieter im Vergleich Marktforschungstools – 20 Anbieter im Vergleich Mindmapping-Tools – 28 Anbieter im Vergleich Mobile Marketing Software – 35 Anbieter im Vergleich Mockup-Tools – 17 Anbieter im Vergleich Native Advertising Tools – 14 Anbieter im Vergleich Nützliche Helfer bei der Suchmaschinenoptimierung – 23 kostenlose SEO Browser Erweiterungen auf einen Blick Online Design Tools – 24 Anbieter im Vergleich Online Umfrage-Tools – 27 Anbieter im Vergleich Pagespeed Tools – 8 Anbieter im Vergleich Passwort Manager – 17 Anbieter im Vergleich Personalisierungssoftware – 16 Anbieter im Vergleich PIM-Systeme – 23 Anbieter im Vergleich Pinterest-Marketing-Tools – 37 Anbieter im Vergleich Podcast App – 17 Anbieter im Vergleich Podcast Software – 29 Anbieter im Vergleich Präsentationssoftware – 18 Anbieter im Vergleich Projektmanagement-Tools – 51 Anbieter im Vergleich Quiz-Tools – 13 Anbieter im Vergleich Rank Tracker – 12 Anbieter im Vergleich Redirect Checker – 11 Anbieter im Vergleich Review Management Software – 21 Anbieter im Vergleich Saas Management Software – 13 Anbieter im Vergleich Screencast Tools – 15 Anbieter im Vergleich Screenshot Tools – 13 Anbieter im Vergleich SEO Tools – 39 Anbieter im Vergleich Server Monitoring Tools – 21 Anbieter im Vergleich Shopsysteme – 52 Anbieter im Vergleich Snippet Generatoren – 11 Anbieter im Vergleich Social Intranet Anbieter – 18 Anbieter im Vergleich Social Media Tools – 64 Anbieter im Vergleich Sprachlern Apps – 18 Anbieter im Vergleich SSL Checker – 19 Anbieter im Vergleich Terminplaner Software – 18 Anbieter im Vergleich Textanalyse-Tools – 17 Anbieter im Vergleich Textbörse – 9 Anbieter im Vergleich Übersetzungstools – 12 Online Dolmetscher im Vergleich URL Shortener – 15 Anbieter im Vergleich Usability Testing Tools – 33 Anbieter im Vergleich Versandsoftware – 17 Anbieter im Vergleich Vertragsmanagement Software – 19 Anbieter im Vergleich Video-Hosting-Plattformen – 28 Anbieter im Vergleich Videokonferenz Software – 31 Anbieter im Vergleich VPN Anbieter – 20 Dienste im Vergleich Warenwirtschaftssysteme – 17 Anbieter im Vergleich Wireframe-Tools – 35 Anbieter im Vergleich WordPress Backup Plugin – 9 Anbieter im Vergleich WordPress Page Builder – 19 Anbieter im Vergleich Zeiterfassungstools – 83 Anbieter im Vergleich

Du bist Toolanbieter und möchtest hier gelistet werden?

Christos Pipsos - Head of Business Development OMT-Tools Kontaktiere uns
banner-320x600-Magazin-Werbung-1
0
Interessanter Artikel? Wir freuen uns über Deinen Kommentarx
()
x