Homeoffice Software – 19 Anbieter im Vergleich

Mit Hilfe unterschiedlicher Filter, User-Bewertungen und der Meinung der OMT-Club-Mitglieder helfen wir Dir die Entscheidung für die richtige Homeoffice Software zu vereinfachen.

Ergebnisse filtern

Preis

Testbericht

Sortieren nach:

factro

von Schuchert Managementberatung

5,0/5 (1)

Projekte und Aufgaben managen

Deadline Ampel

Checklisten

Factro ist eine Homeoffice Software, die vorrangig das Projektmanagement unterstützt. Das Programm hat eine klar strukturierte Oberfläche und lässt sich von den Nutzern intuitiv bedienen. Eine große Einarbeitung ist nicht nötig.

Jenes Tool soll die benötigte Zeit für Meetings reduzieren und die Arbeit produktiver gestalten. Projekte lassen sich auf verschiedene Arten visualisieren, zum Beispiel als Strukturbaum, auf einem Kanban-Board, als Gantt-Diagramm oder als Liste.

Vorgefertigte Vorlagen unterstützen beim Aufsetzen eines neuen Projekts vom Remote-Arbeitsplatz aus. Durch seine Entwicklung und den Serverstandort in Deutschland erfüllt Factro alle Anforderungen an die geltenden Datenschutzregeln und ist DSGVO-konform.

Ein kostenloser Kundenservice steht telefonisch, per E-Mail oder per Chat zur Verfügung. Die Nutzung kostet ab 7,99 Euro pro Monat und Factro lässt sich vorab kostenlos testen.

...mehr Infos zum Homeoffice Software factro

GoToMeeting

von LogMeIn Ireland Limited

4,8/5 (1)

Unbegrenzte Aufzeichnungen

Kalenderintegrationen

Persönlicher Meeting-Raum

Citrix GoToMeeting ist nicht nur eine Webkonferenz-Software, sondern gleich ein ganzes Softwarepaket. Für Videokonferenzen gibt es die Software GoToMeeting, für Präsentationen und Produktvorführungen GoToWebinar und für Schulungen GoToTraining. Somit ist die gesamte Bandbreite an Funktionen für alle Zwecke abgedeckt.

Natürlich sind auch Features wie das Teilen des Bildschirms beinhaltet. Der Webkonferenz-Anbieter Citrix bietet vor allem eine stabile Übertragung von Bild und Ton, unabhängig von der Qualität und Stärke der Internetverbindung.

Über das Administration Center ist es außerdem ein Kinderspiel, Teilnehmer zu verwalten und die Werkzeuge für eine glatt laufende Zusammenarbeit zu definieren. Die Kosten werden nach den Bedürfnissen und der Nutzungshäufigkeit der Software bestimmt und bieten so für jeden Nutzer ein sinnvolles Kostenmodell.

...mehr Infos zum Homeoffice Software GoToMeeting

Zoom

von Zoom Video Communications, Inc.

4,7/5 (6)

Einzigartige Benutzerfreundlichkeit

Videos für jeden Anlass

Nutzbar auf jedem Gerät

Zoom ist eine Homeoffice Software, die vor allem die Kommunikation in Organisationen und Firmen erleichtert. Zoom stammt aus den USA und hat sich in den letzten Jahren auch sehr stark im europäischen Raum verbreitet. Es handelt sich aktuell um eine der führenden Kommunikationslösungen für Videokonferenzen. Das liegt vor allem an der einfachen und intuitiven Bedienung. Daher nutzen nicht nur Firmen, sondern auch Schulen und Universitäten heute die Dienste von Zoom.

Für private Nutzer ist die Nutzung kostenlos. Für die kommerzielle Nutzung gibt es unterschiedliche Pakete. Im Zentrum der Lösung steht Zoom Meetings. Für größere Konferenzen oder Webinare stellt Zoom weitere Anwendungen wie Zoom Rooms, den Zoom Conference Room Connector und Zoom Video Webinars bereit.

...mehr Infos zum Homeoffice Software Zoom

Asana

von asana

4,6/5 (18)

Kostenmanagement

Formbare Vorlagen

Kundenportal

Asana ist eine Homeoffice Software, die das Aufgabenmanagement sowie Projektmanagement übersichtlich darstellt. Sie erleichtert Teamarbeit für remote arbeitende Teams oder die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern.

Mit Asanas können Projekte aufgesetzt werden und diesen Projekten dann Unteraufgaben zugeordnet werden. Asana macht es ganz einfach, einzelnen Mitarbeitern Aufgaben zuzuordnen und deren Erledigung nachzuverfolgen. Die Kommentarfunktion erlaubt es, dass Benachrichtigungen jederzeit die richtigen Personen erreichen. So bleiben alle Beteiligten immer auf dem Laufenden.

Es ist möglich, die komplette Projektkommunikation in Asana abzuwickeln, ohne auf E-Mails zurückzugreifen. Das macht auch die Einbindung externer Dienstleister einfach. Aufgaben können mit Asana nach ihrer Priorität geordnet werden. Zudem informieren Termine über die Fälligkeit von Aufgaben. An jede Aufgabe können alle benötigten Anhänge einfach hochgeladen werden.

Frei konfigurierbare Arbeitsabläufe sind ebenfalls eine Stärke von Asana. Jeder Nutzer sieht in seinem persönlichen Posteingang auf einen Blick, welche Aufgaben in Kürze fällig sind, welche Neuigkeiten es gibt oder welche Aufgaben gerade abgeschlossen wurden. Damit ist das Aufgabenmanagement bestens organisiert und für eine bessere Koordination am Remote-Arbeitsplatz ist gesorgt.

...mehr Infos zum Homeoffice Software Asana

Slack

von Slack Technologies, Inc.

4,5/5 (14)

Projektmanagement

Videokonferenzen

Dokumentenmanagement

Die Homeoffice Software Slack arbeitet nach dem Prinzip von Kanälen, die wahlweise einem Projekt, einer Abteilung oder auch einem Standort nachempfunden sind. Mit dieser Struktur kann jeder Anwender auf die Informationen zugreifen, die für ihn relevant sind.

Dabei unterscheidet Slack zwischen öffentlichen Kanälen und privaten Kanälen. Für letztere sind spezielle Berechtigungen nötig. So können Teammitglieder sich schnell bei verschiedenen Projekten auf den neuesten Stand bringen und auch die Pläne anderer Teams verfolgen, selbst am Remote-Arbeitsplatz.

Slack lässt sich einfach in andere Anwendungen der Organisation integrieren und zentralisiert Benachrichtigungen und Dateien aus vielen anderen Anwendungen. Das reduziert die Zahl an E-Mails und stellt wichtige Zusammenhänge her. Alle Inhalte, die einmal in Slack geteilt wurden, werden automatisch archiviert.

Das Tool ist aktuell auf Deutsch, Englisch, Französisch, Japanisch und Spanisch erhältlich. Ein kostenloser Test ist möglich. Anschließend kostet Slack ab 8 Dollar pro Monat.

...mehr Infos zum Homeoffice Software Slack

Trello

von ATLASSIAN

4,5/5 (24)

Endlose Listen

Einfacher Datenexport

Benutzerdefinierte Felder

Trello ist eine browserbasierte Homeoffice-Software, die die Zusammenarbeit von Teams erleichtert. Die Software hilft dabei, Projekte zu managen, Aufgabenmanagement zu optimieren und den Überblick über die täglichen To Dos zu behalten. Dabei imitiert Trello das Prinzip von Post-its, die für Übersicht sorgen. Insgesamt kann es die Transparenz deutlich verbessern.

Mit dem Tool werden Projekte und Prozesse deutlich und für jeden klar nachvollziehbar. Andererseits kann jeder einzelne sein persönliches Trello-Board nach seinen Wünschen anpassen und persönliche Hintergründe, Emojis und Sticker verwenden.

Trello optimiert die visuelle Unterstützung von Projekten und schafft eine gemeinsame Perspektive auf anstehende Aufgaben. Trello lässt sich an verschiedene Bedürfnisse anpassen und kann daher von den unterschiedlichsten Abteilungen genutzt werden. Über 100 andere Tools, wie Google Drive, Slack oder Jira lassen sich direkt mit Trello integrieren.

Es ist derzeit auf Chinesisch, Deutsch, Englisch, Finnisch und Französisch verfügbar.

...mehr Infos zum Homeoffice Software Trello

Microsoft Teams

von Microsoft

4,3/5 (7)

Teamarbeit ohne Grenzen

Videokonferenzen

Individuelle Hintergründe

Microsoft Teams ist die Kollaborationslösung von Microsoft Office. MS Teams – wie es gerne abgekürzt wird – ist standardmäßig im Office-Paket Professional und in der Office 365 Grad Suite integriert. Damit können Kollegen sich effizienter austauschen. Die Homeoffice-Software verfügt zum Beispiel über eine Chatfunktion, mit der sich Kollegen einfach und schnell austauschen können.

Das erfolgt über Kanäle (Channels), die zum Beispiel für ein bestimmtes Team oder Projekt eingerichtet werden. Auch Videokonferenzen lassen sich mit Microsoft Teams einfach managen und damit die Angehörigen von Teams wieder näher zusammenbringen. Ebenso lassen sich mit Microsoft Teams Notizen und Anhänge teilen. Die Softwarelösung ist aktuell in 37 Sprachen verfügbar.

...mehr Infos zum Homeoffice Software Microsoft Teams

Webex

von Cisco

4,0/5 (1)

Video-Meetings

Eine Lösung für alles

Kostenlos testen

WebEx ist eine Homeoffice Software, um die Kommunikation im Unternehmen zu professionalisieren. Mit dem WebEx können Kolleginnen und Kollegen besser zusammenarbeiten. Das erhöht den Fortschritt bei Projekten und verbessert die Ergebnisse.

WebEx läuft im Browser und auf mobilen Endgeräten. Das praktische WebEx Meeting Center ermöglicht es, Telefonate und Videokonferenzen zu organisieren und unterstützt die Dateifreigabe während der Events.

Die technische Basis ist die Cisco Collaboration Cloud, die einen äußerst hohen Sicherheitsstandard garantiert. WebEx gibt es aktuell unter anderem in den Sprachen Chinesisch, Deutsch, Englisch und Französisch.

Es ist möglich, WebEx kostenlos zu testen. Zu den umfangreichen Funktionen gehören eine Standard-API, Alarmfunktionen und ein umfangreiches Dashboard. Anrufe können aufgezeichnet, überwacht und verteilt werden.

...mehr Infos zum Homeoffice Software Webex

Skype

von Skype Communications SARL

3,8/5 (1)

Online-Meeting-Dienst

Videoanrufe für bis zu 50 Personen

Telefonieren mit Skype

Bei Skype handelt es sich um einen Instant-Messaging-Dienst, der inzwischen zu Microsoft gehört. Nach der Übernahme ersetzte Skype den Windows Live Messenger. Skype gibt es in einer Ausführung für private Nutzer, aber auch für die Nutzung in Unternehmen.

Es ermöglicht, Videokonferenzen, Bildtelefonie, Chats, das Teilen des eigenen Bildschirms (Screensharing) und die Übertragung von Dateien. Das Tool nutzt Verschlüsselungstechniken, mit denen Gespräche sicher und verschlüsselt durchgeführt werden können.

Mit Skype ist es auch möglich, auf einen Festnetzanschluss zu telefonieren. Bei Skype for Business sind Konferenzen mit bis zu 50 Teilnehmern möglich. Skype und MS Teams sind miteinander kompatibel, sodass sich die Nutzer gegenseitig anrufen oder miteinander kommunizieren können.

...mehr Infos zum Homeoffice Software Skype

Discord

von Discord Inc.

Broadcast Messaging

Wechselseitige Audio & Video

Multi-Channel Kommunikation

Discord wurde ursprünglich für de Gamingindustrie entwickelt, um die Kommunikation von mehreren Spielern zu unterstützen. Heute wird Discord gerne von Firmen als Homeoffice Software eingesetzt, um die Kommunikation im Tagesgeschäft und in Projekten zu unterstützen.

Dieses Tool unterstützt die Kommunikation via Voice-Chat, Textnachrichten oder per Videomeeting. Dabei erleichtert es das parallele Streamen von Inhalten oder die Übertragung von einzelnen Bildschirmfenstern. Perfekt für die Heimarbeit.

Discord ist ein webbasiertes Programm und wird aus der Cloud betrieben. Es läuft auf Windows, Mac, Android und iOS. Die Lösung ist ab 4,99 Dollar im Monat erhältlich. Nach der einmaligen Anmeldung können Nutzer auf zahlreiche Funktionen zugreifen, wie Benachrichtigungen in Echtzeit, einen Gruppen-Messenger oder die gespeicherten Nachrichten im persönlichen Bereich.

...mehr Infos zum Homeoffice Software Discord

Dropbox Business

von Dropbox International Unlimited Company

Wasserzeichen für Dokumente

Aufgaben verwalten

Remote-Löschen auf Geräten

Dropbox Business ist die Dropboxlösung für Unternehmen. Sie bietet den gleichen Funktionsumfang wie Dropbox für Privatpersonen, ist aber umfangreicher. Nicht nur, dass unbegrenzter Speicherplatz zur Verfügung steht, nein auch die Sicherheit der Daten steht im Fokus.

Firmen schätzen auch die einfache Synchronisation von Dateien sowie Dokumenten und das problemlose Online-Backup von Daten. Auch große Datenmengen lassen sich mit Dropbox Business einfach und effizient managen.

Besonders komfortabel sind die differenzierten Freigabeberechtigungen und die Möglichkeit, Nutzer- und unternehmensverwaltete Gruppen zu erstellen. Dropbox Business kann von kleinen Teams genauso genutzt werden wie von großen Firmen mit bis zu 50.000 Benutzern.

Ein Gratistest ist möglich. Für die kostenpflichtige Nutzung stehen verschiedene Pakete ab 10 Euro pro Monat und Nutzer zur Verfügung.

...mehr Infos zum Homeoffice Software Dropbox Business

Factorial

von EVERYDAY SOFTWARE, S.L.

Sichere Speicherung Ihrer Daten

Datenverschlüsselung

Individuelle Ordner erstellen

Factorial ist eine Homeoffice Software, die sich vor allem an Personalabteilungen richtet. Mit dem Programm lassen sich die gängigen Prozesse im HR-Wesen einfach managen. Dazu gehört zum Beispiel die Zeiterfassung, das Management von Abwesenheiten, wie Krankheit oder Urlaub.

Auch die Schichtplanung ist damit einfach möglich. Ebenso kann Factorial im Rahmen des Talentmanagements eingesetzt werden, um die Mitarbeiterperformance zu verfolgen und bessere Entscheidungen hinsichtlich von Beförderungen zu treffen.

Zudem kann das Factorial im Recruiting die Gewinnung von neuem Personal unterstützen und das Onboarding von neuen Kolleginnen und Kollegen unterstützten. Unterstützung im Schulungsmanagement ist ebenfalls Teil von Factorial, indem sich Ziele und Weiterbildungen tracken lassen. Funktionen zur Lohnbuchhaltung und zum Managen von Spesen runden den Funktionsumfang ab.

...mehr Infos zum Homeoffice Software Factorial

G Suite

von Google LLC

Sichere geschäftliche E-Mail-Adressen

Sicherheits und Verwaltungsfunktionen

Videokonferenzen mit bis zu 150 Teilnehmern

Die G Suite oder Google Workspace umfasst verschiedene kostenlose Anwendungen von Google, die alle zum Ziel haben, die Produktivität zu steigern. Zur G Suite gehören das E-Mail-Programm G-Mail, der Onlinespeicher Google Drive, das Textverarbeitungsprogramm Google Docs, das Präsentationsprogramm Slides und das Tabellenkalkulationsprogramm Slides. Zudem sind der Google Kalender, die Kommunikationslösung Hangouts Teil der G Suite.

Firmen können die Programme im Abo nutzen und zahlen dafür einen monatlichen Beitrag. Vorab kann die G-Suite für 14 Tage kostenlos getestet werden. Die G-Suite ist eine cloudbasierte Anwendung und die Daten werden auf den Servern des Unternehmens gespeichert. Das ist datenschutzrechtlich für viele Firmen in Bezug auf die DSGVO nicht unproblematisch.

...mehr Infos zum Homeoffice Software G Suite

Hubstaff

von Hubstaff

Mobile Nachverfolgung

Für Mac, Windows, Linux, iOS und Android

Rechnungsstellung & Berichterstattung

Hubstaff richtet sich vorrangig an Unternehmen, die sich gerade im Wachstum befinden und ihre Arbeit effizienter organisieren wollen. Es wurde als Zeiterfassungstool sowie Programm zum Monitoring der Produktivität entwickelt.

Dabei ist das Tool sowohl für Agenturen oder IT-Firmen, aber auch für Kanzleien und Bauunternehmer geeignet. Also überall dort, wo Arbeit auf einzelne Projekte gebucht werden muss. Mit der Software lassen sich Prozesse optimieren und zum Beispiel Zeiten erfassen. Eine Integration in viele andere Anwendungen, die Basecamp, Github oder Asana ist einfach möglich.

Hubstaff kann außerdem bei der Erstellung von Rechnungen oder Berichten unterstützen. Ein Dashboard macht die wichtigsten Vorgänge transparent. Hubstaff ist für Mac, Windows, Android und iOS verfügbar.

Es lässt sich kostenlos testen und ist anschließend ab 7 Dollar pro Monat verfügbar. Für einzelne User ist Hubstaff kostenlos.

 

...mehr Infos zum Homeoffice Software Hubstaff

Innolytics

von Innolytics AG

Digitaler Lieferantenaudit

Digitale Prozesse entwickeln

Wissensmanagement

Innolytics ist eine Software zum Management von Innovationen und Ideen. Ein durchdachtes Innovationsmanagement wird für viele Organisationen immer wichtiger. Mit Innolytics ist es einfach, Ideen zu sammeln. Die Nutzer geben ihre Ideen einfach in das Programm ein und andere Nutzer können diese bewerten und eigene Kommentare dazu abgeben. So lassen sich aus einer kleinen Idee tragfähige Innovationskonzepte erarbeiten und weiterentwickeln.

Mit Innolytics lassen sich außerdem Kampagnen und Ideenwettbewerbe durchführen, da in der Software auch Funktionen wie einen Werterechner oder ein frei konfigurierbares Prämiensystem integriert ist.

Innolytics ist cloudbasiert und arbeitet mit Servern, die in Deutschland stehen. Das Tool ist beliebig skalierbar und kann von bis zu 500.000 Nutzern genutzt werden. Aktuell ist die Innolytics auf Deutsch und Englisch verfügbar. Ein Gratistest ist möglich.

...mehr Infos zum Homeoffice Software Innolytics

LogmeIn

von LogMeIn, Inc.

Umfassendes Onboarding

Einfache Bereitstellung

Kostenlos testen

LogMeIn ist inzwischen unter dem Namen GoTo bekannt. Die Softwarelösung ermöglicht insbesondere die Fernwartung und die Fernsteuerung eines PCs. Das ist praktisch, wenn die eigene IT nicht vor Ort sitzt, sondern sich immer per Fernzugriff auf die PCs der Nutzer zuschalten muss. Auch entfernte Maschinen oder Geräte lassen sich mit LogmeIn einfach überwachen.

Neben den Softwarelösungen zur Fernwartung und einigen anderen Softwaretools stellt LogMeIn auch IT-Lösungen für Webkonferenzen zur Verfügung und erleichtert damit die Arbeit von Remote arbeitenden Teams. Die Softwarelösung gotomeeting gehört ebenfalls zum Umfang von LogMeIn.

...mehr Infos zum Homeoffice Software LogmeIn

OnlyOffice

von Ascensio System SIA

Online-Editoren für Textdokumente, Tabellenkalkulationen

Mobile Web-Editoren

Verbesserte Sicherheitsfunktionen

ONLYOFFICE ist eine Homeoffice Software, die sowohl browserbasiert aus der Cloud, als auch als lokale Installation on Premise verfügbar ist. Der Softwareanbieter ist vollständig mit den Microsofttools kompatibel. Das Tool hat einen großen Funktionsumfang und verfügt über eine CRM-Lösung, einen Kalender, verschiedene Kommunikationstools und Tools zum Verwalten von Projekten und Dokumenten. Zudem gibt von ONLYOFFICE kostenlose Apps für die Nutzung am Desktop oder mobil.

ONLYOFFICE eignet sich für Firmen und Organisationen jeder Größe, um die Zusammenarbeit von Teams zu optimieren. ONLYOFFICE verfolgt den Open Source Ansatz und die Oberfläche ist derzeit in 25 Sprachen verfügbar. Es gibt unterschiedliche Preispakete für die kommerzielle und nicht-kommerzielle Nutzung. Daher ist ONLYOFFICE für jede Preisspanne geeignet.

...mehr Infos zum Homeoffice Software OnlyOffice

Zeitmanagement

Produktivitätsanalyse

Web-basiert

RescueTime richtet sich vor allem an Wissensarbeiter, die ihre Zeiterfassung effizienter und so ihre Arbeitszeit produktiver nutzen möchten. Das Programm ist webbasiert und analysiert, wie die eigene Zeit genutzt wird. Es ist aktuell nur auf Englisch verfügbar. Die Nutzung kostet 9 Dollar pro Monat und ein kostenloser Test ist vorab möglich.

Zu Beginn benötigst Du etwas Zeit, um RescueTime einzurichten, denn Du musst ihm mitteilen, welche Tasks Du als produktiv, unproduktiv oder neutral ansiehst. Wenn RescueTime ins Laufen gekommen ist, kann die App sogar Webseiten blockieren, wenn Du zu viel Zeit auf ihnen verbracht hast.

Das Tool benachrichtigt dich auch, wenn Du Deinen Fokus verlierst oder wenn gerade ein produktives Zeitfenster für dich angebrochen ist. Das stärkt die eigene Produktivität und den Fokus auf die anstehenden Aufgaben. RescueTime erstelle wöchentliche Reports, um einen Überblick über die eigene Zeiterfassung zu geben.

...mehr Infos zum Homeoffice Software RescueTime

TeamViewer

von TeamViewer Germany GmbH

Remote Support & Fernzugriff auf Computer

Screensharing

Über 30 Sprachen verfügbar

Mit TeamViewer ist es möglich, Zugang auf den Computer oder ein mobiles Endgerät einer anderen Person zu erhalten. Das ist praktisch, um auf Inhalte zuzugreifen oder eine elementare Funktion für Supportteams für die Fernwartung. Das kann die IT innerhalb der eigenen Firma sein, TeamViewer kann aber auch für den technischen Kundendienst zwischen Firmen genutzt werden.

Auch der Status von entfernten Geräten oder industriellen Maschinen kann sich mit der Hilfe von TeamViewer einfach überwachen lassen. Technisch funktioniert dies über die ID-Nummer. Derjenige, der auf das Gerät zugreifen will, benötigt die entsprechende ID-Nummer des Zielgeräts, genauer gesagt der Zielperson. Bestätigt die Zielperson die Zugriffsanfrage, kann die andere Person auf das Gerät zugreifen.

Neben dem Fernzugriff und der Fernwartung ermöglicht TeamViewer auch Online-Meetings, Präsentationen oder die Unterstützung in Trainings oder Seminaren. TeamViewer lässt sich einfach per API in die bestehende IT-Infrastruktur integrieren.

...mehr Infos zum Homeoffice Software TeamViewer

Tools werden geladen

...alle Homeoffice Software anzeigen

titlebox-logo

Was ist eine Homeoffice Software?

Zu den Programmen der Anbieter gehören Tools für effektive Kommunikation oder praktisches Dokumentenmanagement genauso, wie klassische Projektmanagementtools oder Lösungen, die dabei helfen, die eigene Arbeitszeit besser zu nutzen und die Teamarbeit aus dem Homeoffice zu vereinfachen. Dabei sollen die Lösungen in erster Linie unterstützen, effizienter zu arbeiten und nicht als Mitarbeiterüberwachung dienen.

    Inhaltsverzeichnis:

Wer sich noch nie mit einer Homeoffice Software befasst hat, fühlt sich vom Angebot der verfügbaren Software vielleicht auf den ersten Blick erschlagen. Bei einer Vielzahl von angebotenen Features für unterschiedliche Bereiche verliert nicht nur der Einsteiger leicht den Überblick. Mit diesem Artikel wollen wir den Dschungel der Homeoffice Software für Dich ein wenig lichten.

Ziel ist, es Dir Denkanstöße für den Einsatz von Homeoffice Software zu geben und Dir außerdem die relevantesten Lösungen in der Branche kurz vorzustellen. Ganz ohne Programmierkenntnisse, für jeden Geldbeutel verfügbar, als Cloud-Lösung oder auf dem eigenen Webserver. Wir zeigen Dir die Fallstricke bei der Planung und Implementierung von Homeoffice Software auf, damit Du am Ende dieses Artikels kompetent mitreden kannst.

Die Arten von Homeoffice Software

Kommunikation im Team, Meetings, IT-Support, Projektorganisation, Zeitmanagement, Dokumentenverwaltung, Personalmanagement & Co. sind nur ein paar der Arten von Homeoffice Software, welche die Remote-Arbeit vereinfacht.

Wie bereits erwähnt, gibt es nicht „die eine“ Homeoffice Software. Vielmehr gibt es unterschiedliche Kategorien, wie:

  • Kommunikation & Meetingunterstützung
  • Unterstützung für den IT-Support
  • Programme für das Zeitmanagement
  • Programme für Projektorganisation und Aufgabenmanagement
  • Softwaretools zur einfachen Dokumentenverwaltung
  • Programme für das Personalmanagement bei remote arbeitenden Teams

Kommunikation und Meetingunterstützung

Moderne Kommunikationslösungen für das Büro bieten Kollegen heute verschiedene Möglichkeiten, um miteinander zu kommunizieren. Zu den Standardmethoden gehören Telefonie, Videokonferenzen, das Schreiben von E-Mails oder der Austausch von Chatnachrichten.

Unterstützung für den IT-Support

Hat ein Mitarbeiter Probleme mit dem eigenen PC und kann nicht den IT-Helpdesk vor Ort aufsuchen, müssen die IT-Experten per Remote-Zugriff auf den betroffenen PC zugreifen können.

Programme für das Zeitmanagement

Jeder, der bereits projektbasiert gearbeitet hat, weiß, dass Zeiterfassung wichtig ist. Daher gibt es durchdachte Lösungen dafür. Die Programme helfen auch dabei, die eigene Arbeitszeit so produktiv, wie möglich zu nutzen. Das ist praktisch für Angestellte, aber vor allem auch für Selbstständige, die sich selbst strukturieren müssen.

Projektorganisation und Aufgabenmanagement

Lösungen für die Projektorganisation bilden die einzelnen Aufgaben eines Projekts ab und können den Projektmitgliedern zugeordnet werden. Dabei bleiben die Aufgaben, ihr Status und ihre Abhängigkeiten durch das Aufgabenmanagement zu jeder Zeit für jeden nachvollziehbar. Programme zur Dokumentenverwaltung ermöglichen es, dass jeder Zugriff auf die benötigten Dokumente hat.

Welche Unternehmen sollten sich mit Homeoffice Software beschäftigen?

Jede Firma, deren Mitarbeiter nicht im Büro, sondern vorübergehend oder permanent aus dem Homeoffice arbeiten, sollten sich mit den praktischen Homeoffice-Lösungen beschäftigen.

Die Programme erleichtern die Kommunikation und Zusammenarbeit. Sie schaffen es, den Arbeitsalltag auch dann effizient zu gestalten, wenn die Teammitglieder physisch nicht in einem Büro zusammensitzen. Viele der Programme sind inzwischen technisch perfekt ausgereift.

Da inzwischen kaum eine Firma mehr ohne Homeoffice auskommt, sind einige der vorgestellten Systeme praktisch für jede Firma relevant. Sie sind nicht nur praktisch, wenn die eigenen Kollegen im Homeoffice und nicht im Büro sitzen, sondern auch, wenn Kollegen in Büros an mehreren Standorten zusammen an Projekten und Aufgaben arbeiten.

Damit wird das Aufgabenmanagement über verschiedene Standorte hinweg deutlich erleichtert. Softwarebasierte Systeme für das Homeoffice erhöhen die Effizienz, die Produktivität. Zudem unterstützen sie dabei, dass ein Teamgefühl entsteht und ein stetiger Kommunikationsfluss aufrechterhalten werden kann. Das verbessert die Teamarbeit der Teammitglieder des Remote Working enorm.

Die Vorteile und die Nachteile einer Homeoffice-Software

Zum Hauptvorteil einer Homeoffice Software zählt die Steigerung der Effizienz beim täglichen Arbeiten. Eine derartige Software unterstützt viele Prozesse und vor allem das Aufgabenmanagement. Durch gute Kommunikationslösungen fühlen sich Teams, die nun in verschiedenen Büros sitzen, wieder besser verbunden. Sie können schneller kommunizieren und sich besser austauschen.

Dafür ist unter anderem die Chatfunktion vieler Kommunikationstools sehr praktisch. Vor allem, da das Geschriebene auch später noch nachgelesen werden kann. Programme, die sich auf das Dokumentenmanagement spezialisiert haben, ermöglichen es, allen Beteiligten die benötigten Dokumente an einem Platz zur Verfügung zu stellen.

Mit Homeoffice Software, wie Asana oder Trello, lassen sich auch kleinteilige Projekte gut steuern. Jeder hat zu jeder Zeit die offenen Tasks im Blick. Durch das Aufgabenmanagement sind alle Aufgaben und ihr Status transparent für jeden einsehbar. Fällt ein Mitarbeiter einmal aus, ist es einfach, seine Aufgaben zu übernehmen und die Arbeit bleibt nicht stehen.

Diesen Vorteilen stehen einige Nachteile gegenüber:

Der Preis

Homeoffice Software kostet Geld. Zwar können viele der Programme kostenlos für einen kurzen Zeitraum getestet werden. Entschließt Du Dich aber für eine längerfristige Nutzung, musst Du für die Programme bezahlen. In der Regel fällt für die cloudbasierte Nutzung eine monatliche Gebühr an. Wenige Tools sind einmalige Anschaffungskosten.

Die Akzeptanz durch die Mitarbeiter

Eine Software kann nur dann ihre Stärken ausspielen, wenn sie von den relevanten Nutzern akzeptiert und genutzt wird. Daher muss die Einführung eines neuen Programms gut begleitet werden. Die Nutzer müssen wissen, warum ihnen das Programm den Arbeitsalltag erleichtert. Nur dann kann es seine Stärken entfalten.

Verbrauch von IT-Ressourcen

Ist eine Software einmal eingeführt, muss es vonseiten der IT-Abteilung gemanagt werden, was Ressourcen benötigt.

Die 6 beliebtesten Homeoffice Softwares auf einen Blick

1. Zoom
2. Discord
3. Microsoft Teams
4. TeamViewer
5. Skype
6. Factro

Zoom

Vertreten bei unseren besten Homeoffice Software Tools ist Zoom einer der bekanntesten Anbieter weltweit.

Es ermöglicht den virtuellen Austausch mit Kollegen, wenn persönliche Treffen nicht möglich sind, und hat sich auch bei gesellschaftlichen Veranstaltungen sehr bewährt.

 

Zoom Benutzeroberflaeche

Zoom Videokonferenz Möglichkeit, Quelle

Vorteile von Zoom

Zoom ist super einfach zu bedienen. Diese Benutzerfreundlichkeit spiegelt sich auch in der Möglichkeit wider, Meetings aus dem Browser heraus zu erstellen.

Eine neue Funktion der von Zoom bereitgestellten Videokonferenzsoftware ist die Möglichkeit, Besprechungen aufzuzeichnen, damit sie später erneut angesehen werden können.

Nachteile von Zoom

Zoom ist unter Umständen auch mit Kosten verbunden. Wenn das Tool uneingeschränkt benutzt werden will, ist dafür ein Pro- oder Business-Abonnement nötig.

Highlights von Zoom

  • Whiteboard
  • Bildschirmfreigabe
  • Break-Out-Rooms
  • Dateitransfer über die Chat-Funktion

Fazit Zoom

Sei es für die Arbeit in Teams und Fachgruppen oder mit Schülern: Diese Homeoffice Software ist durch ihre einfache und handliche Bedienung unter den Spitzenreitern der Tools, die im Homeoffice benutzt werden.  Im Normalfall reicht auch die kostenlose Version zur Nutzung des Tools.

Discord

Discord ist ein Tool für Nachrichten und Videoanrufe, das auf ähnliche Funktionen wie beispielsweise WhatsApp verweist. Es lässt sich sowohl auf dem Computer als auch auf dem Handy installieren. Das Tool unterstützt dadurch die Kommunikation im Tagesgeschäft und in Projekten.

Benutzeroberflaeche Discord

Benutzeroberfläche von Discord mit Zapier Integration, Quelle 

Vorteile von Discord

Generell ist Discord benutzerfreundlich angepasst, sodass es für die User angenehm ist, die Plattform zu nutzen. Das erleichtert die Anwendung aus dem Remote Working. Der Discord-Server ist kostenlos und selbst ohne Registrierung nutzbar.

Nachteile von Discord

Unerwünschte Kontaktaufnahme kann bei diesem Tool, wie in anderen digitalen Räumen auch, vorkommen.

Ein weiterer Nachteil ist die geringe Privatsphäre, die der Server anbietet. Eine mögliche Folgerung ist hierbei personalisierte Werbung durch den geringen Datenschutz.

Highlights von Discord

  • nutzerfreundliches Design
  • deckt alle Formen der Kommunikation ab
  • vollständig kostenlos
  • steigende Nutzerzahlen

Fazit Discord

Diese Homeoffice Software mag noch nicht so beliebt sein, wie ihre Konkurrenten. Jedoch kann sich das aufgrund der schnell steigenden Nutzerzahlen ändern. Discord bietet den Nutzern einen neuen und rasant wachsenden Marketing-Kanal.

Microsoft Teams

Microsoft Teams ist eine von Microsoft entwickelte Plattform, die es ermöglicht, in verschiedenen Kommunikationsformen mit Teammitgliedern zu kommunizieren.

Microsoft Teams Benutzeroberflaeche

Kommunikationsübersicht Microsoft Teams, Quelle

Vorteile von Microsoft Teams

Das Tool unterstützt Funktionen wie: Online-Meetings, Video- und Webkonferenzen, Gruppenchats und Telefonanrufe.

Nicht nur das erleichtert Dir die Zusammenarbeit mit den Kollegen, sondern auch die Office 365-Apps, die in Microsoft Teams integriert sind. Damit ist es möglich, Dateien und Dokumente in Echtzeit gleichzeitig mit den Mitarbeitern zu bearbeiten.

Nachteile von Microsoft Teams

Ein Manko ist jedoch, dass sich auf der kostenlosen Version des Tools die Dokumente der Office-365-Anwendungen ausschließlich in der Web-Variante öffnen lassen.

Der Datenschutz weist ebenfalls auf Schwierigkeiten, da dieser sich nach amerikanischen Richtlinien richtet. Das Problem dabei: Im Vergleich zu deutschen Gesetzen und Standards fallen die amerikanischen Richtlinien schwach aus.

Highlights von Microsoft Teams

  • Dokumente in Teams gleichzeitig bearbeiten
  • kann jederzeit erweitert werden – „Anwendungs-Hopping“ entfällt
  • schafft eine strukturierte Übersicht
  • für alle Betriebssysteme und Mobilgeräte

Fazit Microsoft Teams

Microsoft Teams bietet eine Plattform einer produktiven Zusammenarbeit. Das Tool eignet sich für alle Unternehmensgrößen, die als zentralen Arbeitsbereich die Teamarbeit ansehen.

TeamViewer

Mit dem für Privatanbieter kostenlosen Tool TeamViewer ist es möglich, sich in Sekundenschnelle mit fremden Computern verbinden.

TeamViewer findet auch problemlos den Weg durch die Firewall. Klingt als würde es sich hierbei um Hacking handeln, ist aber legal und sicher.

TeamViewer IT Uebersicht

Fernsteuerung von TeamViewer, Quelle

Vorteile von TeamViewer

Für das Tool spricht definitiv die einfache Einrichtung, was den ersten Schritt beim Kennenlernen einer neuen Software vereinfacht. Es findet ein automatischer Verbindungsaufbau statt, welcher auch zu Rechnern hinter einer Firewall oder einem Router reicht. Dafür ist keine manuelle Einstellung nötig.

Nachteile von TeamViewer

Da Fernsteuerung auch an sensiblen Geräten und Anlagen stattfindet, sollte man den Sicherheitsaspekt nicht vernachlässigen.

Die Fernwartungszugriffe laufen in der Regel über den Server eines Dritten, der sich nicht unter der eigenen Kontrolle befindet. Dies stellt ein eventuelles Sicherheitsproblem dar.

Highlights von TeamViewer

  • Chat- und Meetingfunktionen
  • einfache Einrichtung
  • Fernsteuerung eines anderen Bildschirms
  • keine Installation der Software nötig (aber möglich)

Fazit TeamViewer

Dieses Homeoffice Software Tool bietet eine schnelle und komfortable Möglichkeit, mit den verschiedensten Funktionen entfernte Computer zu steuern. Vorkenntnisse sind nicht nötig, da die Bedienung einfach ist.

Skype

Skype ist eine Software, die Millionen von Personen nutzen, um kostenlose Sprach- und Videoanrufe zu führen. Auch Dateien freigeben und Sofortnachrichten senden, ist mithilfe dieses Tools möglich.

Das Tool steht sowohl für private Nutzer als auch für Unternehmen zur Verfügung.

Skype Videokonferenz und Chatfunktion

Chatten und Videokonferenzen über Skype, Quelle

Vorteile von Skype

Die kostenlosen Telefongespräche, die mit entsprechendem Breitbandanschluss und im Idealfall mit einer Flatrate, möglich sind, haben einen unschlagbaren Vorteil gegenüber der herkömmlichen Telefonie.

Nachteile von Skype

Hat man jedoch nicht einen Breitbandanschluss oder eine Flatrate zur Verfügung, werden die Kosten des Internetzugangs den Wert des Telefonierens übersteigen. Somit wäre die Nutzung des Tools nicht sinnvoll.

Highlights von Skype

  • intelligentes Messaging
  • Audio- und HD-Videoanrufe
  • Anrufaufzeichnung und Live Untertitel
  • Bildschirmübertragung

Fazit Skype

Skype ist vermutlich schon seit längerer Zeit einer der bekanntesten Video-Telefonie Tools. Es ist ein praktisches Alltagstool, welches jeder Nutzer einfach bedienen und nutzen kann.

Factro

Factro ist ein Projektmanagement Tool, welches die Heimarbeit organisiert. Das Programm dient der Projektverwaltung mit integrierter Aufgabenverwaltung.

Factro Projektmanagementuebersicht

Projektmanagement über Factro, Quelle

Vorteile von Factro

Das Tool bedient sich mit allen nötigen Projektmanagement-Funktionen und besitzt zusätzlich ebenfalls Reporting relevante Funktionen, wie Timetracking und die Arbeitsauslastung. Das macht die Heimarbeit besonders übersichtlich.

Nachteile von Factro

Ein nennenswerter Nachteil liegt bei Factro darin, dass die Software erst ab drei Nutzer buchbar ist. Das sollte jedoch für Unternehmen kein Problem darstellen.

Highlights von Factro

  • kostenloser Kundenservice
  • Vorlagen für sich wiederholende Projekte und Aufgaben
  • Dashboard für einen übersichtlichen Überblick aller Projekte
  • einfaches Onboarding
  • einfaches Onboarding

Fazit Factro

Der Funktionsumfang von Factro ist groß und die Darstellungsmöglichkeiten sind optimal. Sowohl für Kleinunternehmen als auch für Großunternehmen erleichtert Factro die Heimarbeit.

Worauf solltest Du bei der Auswahl einer Homeoffice Software besonders achten?

Jedes Programm muss zu den Anforderungen im Unternehmen passen. Daher ist es wichtig, vor der Auswahl einen Katalog an Kriterien zu erstellen. Nur ein Programm, das die Must-Have-Kriterien erfüllt, sollte in die engere Auswahl gezogen werden.

Eine Homeoffice Software muss zur Größe der Organisation passen. Denn es gibt Programme, die sich primär an kleine Firmen und Organisationen richten und solche, die primär vor große Konzerne Sinn ergeben.

Kaum eine Software ist kostenlos, da macht auch Homeoffice Software keine Ausnahme. Bei der Anschaffung müssen daher die Kosten im Blick behalten werden, und zwar sowohl Kosten für die initiale Anschaffung als auch für den laufenden Betrieb.

Die Software muss außerdem in die bestehende IT-Landschaft integriert werden können, zum Beispiel über Schnittstellen oder eine API-Anbindung. Nutzen Deine Mitarbeiter sehr viele verschiedene Programme? Dann ist es praktisch, wenn sie sich an die Homeoffice Software per Single-Sign-On anmelden können und ihre bestehenden Zugangsdaten nutzen können.

Auch die Sprache ist ein Auswahlkriterium. Spricht jeder in der Firma Englisch? Dann kannst Du problemlos ein englischsprachiges Programm auswählen. Gibt es hingegen eine große Anzahl an Mitarbeitern, bei denen das nicht der Fall ist, solltest Du ein Programm suchen, das es auch auf Deutsch gibt.

Zudem ist bei der Auswahl zu beachten, dass Programme mit zu vielen Funktionen schnell verwirren können und zur Ablehnung führen.

Was sind die wichtigsten Funktionen einer Homeoffice Software?

Eine der wichtigsten Funktionen eines Homeoffice Software ist das Ermöglichen von effektiver Kommunikation und effektivem Projektmanagement sowie Dokumentenmanagement.

Bei den Kommunikationsaspekten ist es wichtig, dass Nachrichten und Chatverläufe gespeichert werden und auch später noch nachvollziehbar sind.

Funktionen, um das Projekt- und Aufgabenmanagement zu erleichtern, sorgen dafür, dass einzelne Teilaufgaben transparent werden und der Fortgang des Projekts immer nachvollziehbar ist. Eine gute Homeoffice Software erleichtert die Arbeit der Angestellten, anstatt Arbeit zu machen und ist so leicht und intuitiv zu bedienen.

Eine einfache Anbindung an bestehende Systeme ist ebenfalls eine wichtige Funktion. Nur so ist der Austausch von Daten gewährleistet und eine Integration in die bestehende IT-Systemlandschaft möglich. Wichtig ist auch, dass sich die Nutzer per Single-Sign-On anmelden können und ihre bestehenden Zugangsdaten nutzen können. Damit müssen sie sich keine weitere Kombination aus Nutzername und Passwort merken.

Die 10 wichtigsten Eigenschaften eines Homeoffice Software

  1. Unterstützung effektiver Kommunikation durch verschiedene Kommunikationskanäle
  2. Aufgabenmanagement
  3. Nachvollziehbares Projektmanagement
  4. Single Sign-On (SSO) mit den bestehenden Nutzerdaten
  5. Einfache Integration in die bestehende IT-Landschaft
  6. Intuitive Bedienung durch die Nutzer
  7. Konfiguration persönlicher Ansichten und Dashboards
  8. Nutzung in verschiedenen Sprachen möglich
  9. Möglichkeiten zur Zeiterfassung und Überwachung der eigenen Zeitnutzung
  10. Dokumentenmanagement

Fazit

Viele Mitarbeiter sitzen heute nicht mehr physisch gemeinsam in einem Büro. Für viele ist es Realität, dass sie im eigenen Homeoffice arbeiten. In diesem Fall können Lösungen im Bereich Homeoffice Software dabei helfen, die Zusammenarbeit beim Remote Working zu verbessern.

Es gibt inzwischen so viele technisch ausgereifte Programme für das Homeoffice, dass sich die Investition in das ein oder andere Programm auf jeden Fall lohnt. Je nach den Bedürfnissen und Anforderungen des Unternehmens können das andere Programme sein.

Während für das eine Unternehmen hauptsächlich eine Kommunikationslösung im Vordergrund steht, suchen andere Firmen nach einem Programm, um die Arbeit in Projekten effizienter zu gestalten.

„Die eine“ Homeoffice-Lösung gibt es nicht. Dafür sind die Anforderungen in Organisationen und Firmen zu komplex. Daher kann es sein, dass Firmen in mehrere Programme investieren, um die Arbeit ihrer Angestellten im Home-Office perfekt zu unterstützen.

Weitere Tool-Vergleiche findest Du hier:

126 Tools für Dein erfolgreiches Content Marketing 13 Feed Management Tools im Vergleich 13 WDF*IDF-Tools im Vergleich 13 WordPress-SEO-Plugins im Vergleich 16 Online-Kurs-Plattformen im Vergleich 17 Blogging-Plattformen im Vergleich 19 Dokumentenmanagementsysteme im Vergleich 28 SEA-Tools im Vergleich 29 Facebook Analytics Tools im Vergleich 29 Pagespeed WordPress Plugins im Vergleich 30 ERP-Systeme im Vergleich 30 Video-Streaming-Dienste im Vergleich 31 Stockfoto-Anbieter im Vergleich 32 Content-Management-Systeme im Vergleich 34 Chatbot-Anbieter im Vergleich 34 Webanalyse-Tools im Vergleich 36 TikTok-Tools im Vergleich 360-Grad-Feedback Software - 17 Anbieter im Vergleich 37 Website-Monitoring-Tools im Vergleich 37 WordPress-Hosting-Anbieter im Vergleich 40 Amazon-Tools im Vergleich 40 Webkonferenz-Anbieter im Vergleich 41 Payment-Anbieter im Vergleich 46 Reporting Tools – Anbieter im Vergleich 47 Affiliate Netzwerke im Vergleich 50 Webhosting-Anbieter im Vergleich 59 Newsletter-Tools im Vergleich A/B-Testing-Tools – 18 Anbieter im Vergleich Active Directory Management Tools – 15 Anbieter im Vergleich Agentursoftware – 30 Anbieter im Vergleich AIOps Software - 22 Anbieter im Vergleich Animationssoftware - 22 Anbieter im Vergleich APM Tool - 13 Anbieter im Vergleich Audit Software – 9 Anbieter im Vergleich Augmented Reality Software - 17 Anbieter im Vergleich B2B E-Commerce Plattform - 22 Anbieter im Vergleich Backlink Checker – 17 Anbieter im Vergleich Besuchermanagement Software - 17 Anbieter im Vergleich Bewerbermanagement Software – 21 Anbieter im Vergleich Bid Management Tools – 15 Anbieter im Vergleich Bildbearbeitungsprogramme – 37 Anbieter im Vergleich Business Intelligence Tools – 22 Anbieter im Vergleich Cloud-Hosting-Anbieter – 16 Anbieter im Vergleich Compliance Software – 12 Anbieter im Vergleich Consent Management Plattform – 13 Anbieter im Vergleich Content Collaboration Tools – 21 Anbieter im Vergleich Content Creation Tools – 21 Anbieter im Vergleich Content Curation Tools Content Distribution Software – 23 Anbieter im Vergleich Content Recommendation Tools – 16 Anbieter im Vergleich Content-Automatisierungssoftware – 17 Anbieter im Vergleich Conversion Optimierungstools: 13 Anbieter im Vergleich Cookie Consent Tools – 12 Anbieter im Vergleich CRM-Systeme – 58 Anbieter im Vergleich CSS-Framework-Tools - 17 Anbieter im Vergleich Customer Onboarding Tools – 20 Anbieter im Vergleich Dienstplan Software - 17 Anbieter im Vergleich Digital Asset Management Software – 20 Anbieter im Vergleich Dropshipping – 24 Anbieter im Vergleich E-Commerce WordPress Plugin – 9 Anbieter im Vergleich E-Learning-Plattformen – 25 Anbieter im Vergleich E-Signature Software – 19 Anbieter im Vergleich Event-Management-Software – 21 Anbieter im Vergleich File-Sharing-Dienste – 23 Anbieter im Vergleich Finanzplanungssoftware – 26 Anbieter im Vergleich Formular-Management-System – 11 Anbieter im Vergleich Foto-Apps – 31 Anbieter im Vergleich Fotobearbeitungsapps - 17 Anbieter im Vergleich Fremdfirmenmanagement Software - 16 Anbieter im Vergleich FTP-Clients – 13 Anbieter im Vergleich Fulfillment Dienstleister – 13 Anbieter im Vergleich Google Chrome – 56 Erweiterungen im Vergleich Growth Hacking Tools: 20 Anbieter im Vergleich Heatmap Tools – 18 Anbieter im Vergleich Homepage Baukasten – 25 Anbieter im Vergleich HR-Software – 20 Anbieter im Vergleich Influencer-Datenbanken – 30 Anbieter im Vergleich Instagram-Tools: 52 Anbieter im Vergleich IT Service Management Software – 16 Anbieter im Vergleich Keyword Monitoring Tools – 24 Anbieter im Vergleich Keyword Recherche Tools – 98 Anbieter im Vergleich Kickass-Tools – 20 Anbieter im Vergleich Kundenfeedback-Software – 22 Anbieter im Vergleich Kundenservice Software – 35 Anbieter im Vergleich Landingpage Tools – 19 Anbieter im Vergleich Lead Management Software – 16 Anbieter im Vergleich Linkbuilding Tools – 18 Anbieter im Vergleich LinkedIn Tools – 46 Anbieter im Vergleich Literaturverwaltungsprogramme – 11 Anbieter im Vergleich Live Streaming Softwares – 23 Anbieter im Vergleich Magento Hosting – 13 Anbieter im Vergleich Marketing Attribution Software – 26 Anbieter im Vergleich Marketing Automation Software – 33 Anbieter im Vergleich Marktforschungstools – 20 Anbieter im Vergleich Membership WordPress Plugins – 15 Anbieter im Vergleich Mindmapping-Tools – 28 Software Anbieter im Vergleich Mobile Marketing Software – 35 Anbieter im Vergleich Mockup-Tools – 17 Anbieter im Vergleich Native Advertising Tools – 14 Anbieter im Vergleich Nützliche Helfer bei der Suchmaschinenoptimierung – 23 kostenlose SEO Browser Erweiterungen auf einen Blick Online Design Tools – 24 Anbieter im Vergleich Online-Umfrage-Tools – 28 Anbieter im Vergleich Pagespeed Tools – 8 Anbieter im Vergleich Passwort Manager – 17 Anbieter im Vergleich Personalisierungssoftware – 17 Anbieter im Vergleich PIM-Systeme – 23 Anbieter im Vergleich Pinterest-Marketing-Tools – 37 Anbieter im Vergleich Podcast App – 17 Anbieter im Vergleich Podcast Hoster – 20 Anbieter im Vergleich Podcast Software – 29 Anbieter im Vergleich Präsentationssoftware – 18 Anbieter im Vergleich Projektmanagement-Tools – 52 Anbieter im Vergleich Publisher Ad Management Software – 21 Anbieter im Vergleich Publisher-System – 18 Anbieter im Vergleich Push Notification Software – 16 Anbieter im Vergleich Quiz-Tools – 13 Anbieter im Vergleich Rank Tracker – 12 Anbieter im Vergleich Rechnungsprogramme – Anbieter im Vergleich Redirect Checker – 10 Anbieter im Vergleich Review Management Software – 21 Anbieter im Vergleich Saas Management Software – 13 Anbieter im Vergleich Sales Tools – 23 Anbieter im Vergleich Schreibtools – 21 Anbieter im Vergleich Screencast Tools – 15 Anbieter im Vergleich Screenshot Tools – 13 Anbieter im Vergleich Security WordPress Plugins - 16 Anbieter im Vergleich SEO Tools – 40 Anbieter im Vergleich Server Monitoring Tools – 21 Anbieter im Vergleich Shipping Management Software – 17 Anbieter im Vergleich Shopsysteme – 52 Anbieter im Vergleich Snippet Generatoren – 10 Anbieter im Vergleich Social Intranet Anbieter – 18 Anbieter im Vergleich Social Listening Tools – 20 Anbieter im Vergleich Social Media Tools – 64 Anbieter im Vergleich Spend Management Software – 21 Anbieter im Vergleich Sprachlern Apps – 18 Anbieter im Vergleich SSL Checker – 19 Anbieter im Vergleich Terminplaner Software – 18 Anbieter im Vergleich Textanalyse-Tools – 17 Anbieter im Vergleich Textbörse – 9 Anbieter im Vergleich Übersetzungstools – 12 Online Dolmetscher im Vergleich URL Shortener – 15 Anbieter im Vergleich Usability Testing Tools – 33 Anbieter im Vergleich Versandsoftware – 17 Anbieter im Vergleich Vertragsmanagement Software – 19 Anbieter im Vergleich Video-Hosting-Plattformen – 28 Anbieter im Vergleich Video-Tools – 24 Anbieter im Vergleich Videokonferenz Software – 31 Anbieter im Vergleich VPN-Anbieter – 20 Dienste im Vergleich Warenwirtschaftssysteme – 17 Anbieter im Vergleich Web Acceleration Software – 15 Anbieter im Vergleich Wettbewerbsanalyse-Tools – 17 Anbieter im Vergleich Wireframe-Tools – 35 Anbieter im Vergleich Wissensmanagement-Tools – 18 Anbieter im Vergleich WordPress Backup Plugin – 9 Anbieter im Vergleich WordPress Page Builder – 19 Anbieter im Vergleich WordPress-Kontaktformular-Plugins – 16 Anbieter im Vergleich Zeiterfassungstools – 83 Anbieter im Vergleich

Du bist Toolanbieter und möchtest beim OMT gelistet werden?

Christos Pipsos - Head of Business Development OMT-Tools Kontaktiere uns
0
Interessanter Artikel? Wir freuen uns über Deinen Kommentarx