Fulfillment Dienstleister – 9 Anbieter im Vergleich

Die wichtigsten Fulfillment Dienstleister im Vergleich

Mit Hilfe unterschiedlicher Filter, User-Bewertungen und der Meinung der OMT-Club-Mitglieder versuchen wir Dir die Entscheidung für den richtigen Fulfillment Dienstleister zu vereinfachen.

Ergebnisse filtern

Preis

Alle

Kostenlos

Nicht Kostenlos

Testbericht

mit Testbericht

Sortieren nach:

004 GmbH

von 004 GmbH

Betreiben Sie internationalen Handel auf einer Plattform

Vollständig cloudbasiert & hoch skalierbar

Schneller Start durch bewährte Methoden

Dieser Fulfillment Dienstleister ist besonders beliebt bei Einsteigern im E-Commerce, da das Unternehmen den gesamten Logistikprozess abdeckt. Dies schließt auch das Retourenmanagement mit ein.

...mehr Infos zum Fulfillment Dienstleister 004 GmbH

Alaiko

von Alaiko GmbH

Reibungslose Skalierung

Höheres Servicelevel

Gesteigerte Profitabilität

Bei diesem Fulfillment-Dienstleister besteht die Möglichkeit, die komplette Logistik durchführen zu lassen. Somit werden die Produkte nicht nur aufbewahrt, verpackt und versendet, sondern auch die Retoure wird für Dich übernommen.

Dieses Unternehmen besitzt außerdem eine Vielzahl Versandmöglichkeiten, so dass teilweise auch individuelle Versandarten möglich sind.

...mehr Infos zum Fulfillment Dienstleister Alaiko

everstox

von everstox GmbH

Anbinden. Optimieren. Skalieren

Logistikprozesse verbessern

Fulfillment & Distributionslogistik optimieren

Es handelt sich hierbei um einen Fulfillment-Dienstleister, der die Ware innerhalb Europas versendet. Je nach Bedarf kann dieser Anbieter die komplette Logistik und somit das Fulfillment für Dich übernehmen – und auch ein Lager wird gestellt.

...mehr Infos zum Fulfillment Dienstleister everstox

Futura Marketing

von Futura Marketing- und Vertriebsservice GmbH

Produkte & Werbemittel aller Art

Schnell & unkompliziert

Sorgfältiges Ein und Auslagern

Diese Anbieter übernimmt das komplette Fulfillment für Dich. Von der Verpackung der Ware bis hin zum Versand an die Kunden wird sich um alles gekümmert. Du hast außerdem die Möglichkeit Deine Waren im Lager aufzubewahren.

Auch die Kommissionierung sowie die Konfektionierung werden übernommen. Ein weiterer Vorteil bei Futura Marketing ist, dass die Preise vergleichsweise günstig sind.

...mehr Infos zum Fulfillment Dienstleister Futura Marketing

Geis Gruppe

von Hans Geis GmbH + Co KG

Road & Logistics Services

Air + Sea Services

Kompetent, leistungsstark, kundenorientiert

Bei diesem Fulfillment Dienstleister hast Du die Möglichkeit innerhalb Europas Stückgut ebenso zu versenden wie Teil- und Komplettladungen. Der ideale Service für die Logistik im Bereich Distribution und Beschaffung. Versand und Transport erfolgen außerdem über Luft- und Seefahrt.

...mehr Infos zum Fulfillment Dienstleister Geis Gruppe

Hermes Fulfillment

von Hermes Germany GmbH

Versende in über 150 Länder weltweit

Haftung und Sendungsverfolgung immer inklusive

Mobiler Paketschein ohne Drucken

Dieser Fulfillment Dienstleister ist an vielen Standorten vertreten und unterstützt Dich bei der kompletten Logistik Deines Onlineshops. Du hast außerdem die Möglichkeit über diesen Anbieter ein Lager zu mieten.

...mehr Infos zum Fulfillment Dienstleister Hermes Fulfillment

MAILCOM

von MAILCOM GmbH

Modernes Hochregallager für Palettenlagerung

Sicherheitslager für Wertartikel

Defekt- und Retourenlager

Um im E-Commerce immer weiter zu wachsen und sich von der Konkurrenz absetzen zu können, ist es wichtig das Fulfillment für den eigenen Shop gut und schnell abzuwickeln. Genau diese Arbeit übernimmt dieser Fulfillment-Dienstleister.

Geboten wird neben einem „klassischen“ Lager auch ein sogenanntes „Sicherheitslager“ für Wertartikel.

...mehr Infos zum Fulfillment Dienstleister MAILCOM

Metapack

von Metapack Ltd

Flexible Lieferoptionen

Weniger Bestellrückfragen dank simpler Sendungsverfolgung

Die weltweit größte Carrier-Bibliothek

...mehr Infos zum Fulfillment Dienstleister Metapack

Zenfulfillment

von Zenfulfillment GmbH

Zuverlässiger und schneller Versand, weltweit

Unterstützt von führenden Industrieexperten

Individuelle Verpackung & Same-day Versand

Dieser Fulfillment-Dienstleister überzeugt durch einen umfangreichen Service, der ermöglicht, die eigenen Produkte besonders schnell an die Kunden zu bringen. Dieser Anbieter garantiert ein Versenden der Ware innerhalb von drei bis sieben Werktagen und verspricht sogar einen Versand am selben Tag, sofern die Bestellung frühzeitig erfolgt.

Bei diesem Anbieter kannst Du auch von einem Lager profitieren, so dass Du Deine Produkte nicht nach dem Kauf zunächst an den Anbieter versenden musst.

...mehr Infos zum Fulfillment Dienstleister Zenfulfillment

...alle Fulfillment Dienstleister anzeigen

Was ist ein Fulfillment Dienstleister?


Fulfillment (zu Deutsch: „Ausführung“) ist ein Begriff aus dem Bereich der Logistik. Es handelt sich hierbei um den Prozess der Auftragsabwicklung, vor allem im E-Commerce-Bereich. Die Aufgaben des Fulfillments werden von Logistikunternehmen übernommen.

Zu den Aufgaben gehören beispielsweise die Annahme der Bestellung, die Verpackung der Waren, die Frankierung sowie der Versand. Auch Retouren sind Teil des Fullfillments. Fulfillment Dienstleister helfen dabei, all diese Prozesse der Logistik für seinen E-Commerce einfach zu steuern und zu verwalten.

Wer sich noch nie mit Fulfillment Dienstleistern befasst hat, fühlt sich vom Angebot der verfügbaren Software vielleicht auf den ersten Blick erschlagen. Bei einer Vielzahl von angebotenen Features für unterschiedliche Bereiche verliert nicht nur der Einsteiger leicht den Überblick. Mit diesem Artikel wollen wir den Dschungel der Fulfillment Anbieter für Dich ein wenig lichten.

Ziel ist, es Dir Denkanstöße für den Einsatz von Fulfillment Software zu geben und Dir außerdem die relevantesten Lösungen in der Branche kurz vorzustellen. Ganz ohne Programmierkenntnisse, für jeden Geldbeutel verfügbar, als Cloud-Lösung oder auf dem eigenen Server. Wir zeigen Dir die Fallstricke bei der Planung und Implementierung von Fulfillment Software auf, damit Du am Ende dieses Artikels kompetent mitreden kannst.

Zudem haben wir Euch gefragt, auf welchen Fulfillment Dienstleister ihr setzt. Wenn Du das erste Mal auf dieser Seite bist, selbst auf einen Fulfillment Dienstleister zurückgreifst und Dich einbringen möchtest, laden wir Dich gerne ein unsere dauerhafte Umfrage mit Deiner Stimme weiter zu verbessern.

Wer sollte sich mit Fulfillment Dienstleistern beschäftigen?

Wer seinen eigenen Onlineshop betreibt, der weiß, wie aufwändig es ist, Kundenanfragen zu bearbeiten, den Shop zu gestalten und auf die Produkte abzustimmen. Den meisten fehlt es dann an der Zeit oder auch schlicht an der Möglichkeit sich darüber hinaus noch um die Verpackung, den Versand und eventuell die Retoure der Produkte zu kümmern. Genau hier kommen Fulfillment Dienstleister ins Spiel.

Im Vergleich zum „gewöhnlichen“ Logistikunternehmen kümmern sich Fulfillment Dienstleister um die tatsächliche Abwicklung sowie den Versand und darum, dass die Ware schnell bei den Kunden eintrifft.

Ein Fulfillment Dienstleister eignet sich demnach für jeden, der zusätzliche Hilfe im Bereich der Logistik seiner Produkte benötigt. Einige Anbieter bieten hierbei sogar die Zahlungsabwicklung an. Somit kann der volle Fokus auf den Shop und seine Produkte gelegt werden.

Meistens werden unterschiedliche Dienstleistungen zur Wahl angeboten. Einige Anbieter können die Waren auch einlagern und kümmern sich zudem um die Kundenbetreuung.

Onlineshop-Anbindung: Wie kommen Bestellungen zum Fulfillment Anbieter?

Es gibt bei der Inanspruchnahme eines Fulfillment Anbieters zwei Möglichkeiten:

1. Ware nach Kauf versenden
Die erste Möglichkeit ist, seine Waren – nachdem diese gekauft wurden – zunächst an den Anbieter zu schicken und dieser versendet die Waren im Anschluss an die Kunden.

2. Ware beim Anbieter lagern
Die andere Möglichkeit ist, dass man seine Waren bereits beim Anbieter lagert und dieser die Produkte dann nach dem Kauf eines Endkunden automatisch an diesen versendet.

Von welcher Möglichkeit man Gebrauch macht, hängt davon ab, ob man selbst Platz für die Lagerung seiner Produkte besitzt und auch, ob man selbst die Zeit besitzt, diese rechtzeitig zunächst an das Unternehmen zu senden oder nicht. Wer sich demnach die Arbeit sparen möchte, der sollte zu einem Anbieter greifen, der ein Lager zur Verfügung stellt.

Vor- und Nachteile von Fulfillment Dienstleistern

Auch wenn Fulfillment Dienstleister für viele Menschen, vor allem jene mit Onlineshop, heutzutage die erste Wahl sind, wenn es um die Erfüllung ihrer logistischen Aufgaben geht, gibt es – wie in den meisten anderen Bereichen auch – sowohl Vor- als auch Nachteile.

Vorteile

Fulfillment-Dienstleister übernehmen alle Schritte, die nach der Bestellung erfolgen
Man kann sich auf diese Weise besser auf das eigene Geschäft konzentrieren und spart dadurch Zeit und Arbeit.

Häufig kann es auch günstiger sein, eine Firma mit den Aufgaben zu beauftragen. Weiterhin können diese Anbieter auch ein Lager zur Verfügung stellen. Dieses ist im Vergleich zur Anmietung eines separaten Lagers günstiger.

Eine externe Firma mit den logistischen Tätigkeiten zu beauftragen, hilft beim eigenen Wachstum
Um mehr zu verkaufen, benötigt man nämlich nicht nur mehr Lagerfläche, sondern muss entsprechend mehr Zeit in seinen Shop und in die Kommunikation mit Kunden investieren.

Manchmal schafft man es demnach nicht, sich um alles zu kümmern. Dennoch muss die Wettbewerbsfähigkeit gewahrt bleiben, damit die Konkurrenz nicht davonzieht. Ein Fulfillment Dienstleister greift hier unter die Arme, damit genug Zeit für andere Dinge bleibt.

Fulfillment Dienstleister gestalten Prozesse transparent
Für viele ist es schwierig einen externen Anbieter zu beauftragen, da sie die Kontrolle über alles behalten möchten. Fulfillment Dienstleister gestalten die Prozesse aber generell transparent, so dass man über jeden Schritt den Überblick behält.

Es besteht überdies zumeist die Option, selbst zu handeln und Dinge zu verändern. Es kommt einfach darauf an, wie viel Kontrolle an den Fulfillment Dienstleister abgetreten wird.

Sachen außerhalb des eigenen Kenntnisbereichs werden übernommen
Was oftmals nicht bedacht wird, ist, dass es, vor allem beim Versand ins Ausland, viele Dinge gibt, die nicht im eigenen Kenntnisbereich liegen. Die Zollabwicklung beispielsweise bedarf in vielen Fällen der Expertise eines Fulfillment Dienstleisters.

Anbieter entwickeln sich fortlaufend weiter
Es gibt mittlerweile auch Anbieter, die sich nicht nur auf den logistischen Bereich konzentrieren, sondern auch Unterstützung in Bezug auf die Optimierung des Onlineshops bieten. Dies ist vor allem für Personen von Vorteil, die ihre Produkte selbst herstellen. So können sie sich mehr auf die Produktion konzentrieren.

Nachteile

Du haftest für alle Fehler
Es kann immer passieren, dass es zu Fehlern kommt. Auch wenn diese vom Fulfillment Dienstleister verursacht worden sind, haftest Du dafür bei Deinen Kunden. Die Beschwerden werden nämlich an Dich gerichtet.

Es ist demnach bei der Wahl eines Fulfillment Dienstleisters wichtig, Sorgfalt walten zu lassen, um den passenden Anbieter auszuwählen, indem z.B. darauf geachtet wird, dass der Anbieter viele gute Bewertungen aufweist.

Zusätzliche Kosten
Die Beauftragung eines externen Fulfillment Dienstleisters ist natürlich auch mit zusätzlichen Kosten verbunden. Es ist somit wichtig nur von den Dienstleistungen Gebrauch zu machen, wenn es tatsächlich nötig ist. Wer gerade erst mit dem Onlinehandel begonnen hat, der kann dementsprechend Kosten sparen, wenn er alles selbst tut.

Wenig Spielraum für Individualisierung
Je nach Anbieter, bestehen häufig standardisierte Arbeitsabläufe. Dies bedeutet, dass nicht immer viel Spielraum für individuelle Verpackungsarten bleibt. Wenn Du also Deine Waren auf spezielle Art und Weise verpacken oder versenden möchtest, solltest Du dies eventuell lieber in Eigenregie tun.

Auf was solltest Du bei der Auswahl von Fulfillment Dienstleistern besonders achten?

Es gibt viele Punkte, in denen sich die verschiedenen Anbieter unterscheiden. Einer der wichtigsten Aspekte ist zunächst einmal die Dienstleistung, die angeboten wird. Je nachdem, ob man jemanden für den Versand oder fürs Verpacken sucht oder eine Firma benötigt, die die Retoure abwickelt, ist der Fokus der Bewertungskriterien jeweils anders gelegt.

Dann ist wichtig, ob dir der Anbieter auch ein Lager zur Verfügung stellen kann oder nicht. Je nachdem, wie groß Deine Produkte sind und ob Du selbst Platz für die Aufbewahrung besitzt, ist dieser Punkt wichtig. Zudem hat ein Lager beim Anbieter den Vorteil, dass Du die Ware nach dem Kauf nicht erst an den Anbieter versenden musst, sondern dass dieser direkt mit dem Versand an die Endkunden beginnen kann.

Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis spielt eine gewichtige Rolle. Für die logistischen Tätigkeiten berechnen die Anbieter unterschiedliche Preise. Ein Fulfillment Dienstleister muss jedoch nicht zwangsläufig teuer sein.

Vom Preis sind häufig auch die angebotenen Dienstleistungen abhängig. Du kannst somit Geld sparen, wenn Du nicht jede angebotene Leistung des Unternehmens in Anspruch nimmst.

Was sind die wichtigsten Funktionen bei einem Fulfillment Dienstleister?

Was einen Fulfillment Dienstleister ausmacht ist, dass dieser den kompletten logistischen Bereich Deines Onlineshops für Dich übernehmen kann.

Im Idealfall hast Du einen Anbieter an der Hand, welcher die Ware verpackt, versendet und sich um die Lagerung kümmert. Auch Kundenanfragen, Beschwerden sowie die Retoure sind im Angebot solcher „All-in-One“-Anbieter inkludiert.

Die wichtigsten Funktionen im Überblick:

  • Einlagerung
  • Annahme von Bestellungen
  • Artikelstammdatenpflege
  • Konfektionierung
  • Kommissionierung
  • Verpackung
  • Frankierung
  • Versand
  • Retourenmanagement
  • Reparatur

Fulfillment Dienstleister – FAQ

Die folgenden Abschnitte behandeln die wichtigsten und häufigsten Fragen rund um Fulfillment Anbieter, die angebotenen Dienstleistungen sowie Tipps und Tricks.

Versenden Fulfillment Dienstleister international?

Bieten Fulfillment Dienstleister auch ein Lager?

Wie gelangen die eigenen Produkte zum Anbieter?

Was passiert bei einer Retoure?

Welche Aufgaben erfüllt ein Fulfillment Logistikdienstleister?

Auf welchem Weg werden die Waren versendet?

Was kostet ein Fulfillment Dienstleister?

Wie findet man den richtigen Fulfillment Dienstleister für sich?

Wie werden Fulfillment Dienstleister bezahlt?

Welcher ist der beste Fulfillment Dienstleister?

Versenden Fulfillment Dienstleister international?

Nicht alle Fulfillment Dienstleister bieten auch einen internationalen Versand der Produkte an. Du solltest Dich darüber somit im Vorfeld genau informieren. Generell erfolgt jedoch zumeist mindestens ein Versand innerhalb Europas.

Beachte aber, dass internationale Warensendungen natürlich teurer sind und dementsprechend wirst Du auch mehr beim Fulfillment Anbieter zahlen müssen. Du solltest zudem in Erfahrung bringen, ob bei einem internationalen Versand die Retoure weltweit erfolgt. Dies muss nämlich nicht zwangsläufig der Fall sein.

Bieten Fulfillment Dienstleister auch ein Lager?

Ein Logistik Unternehmen ist nicht verpflichtend und so bieten entsprechend auch nicht alle Anbieter ein Lager an. Selbst wenn eins verfügbar ist, solltest Du Dich am besten nochmals unter anderem über Größe und Ausstattung informieren.

Ein Lager hat natürlich den Vorteil, dass Du die Ware nicht selbst bei Dir lagern- und auch kein externes Lager mieten musst.

Wie gelangen die eigenen Produkte zum Anbieter?

Du hast die Möglichkeit Deine Waren im Vorfeld an den Anbieter zu verschicken. Auf diese Weise werden sie in einem Lager im Bereich Logistik aufbewahrt. Kommt es dann zu einem Verkauf, kann der Fulfillment Anbieter die Produkte sofort aus seinem Lager an den Endkunden verschicken.

Auch die Konfektionierung sowie die Kommissionierung und alle anderen Bereiche aus der Logistik werden dann für einen übernommen. Wer sich jedoch keine Lagerhaltung seiner Produkte wünscht, der versendet die Produkte erst dann an den Fulfillment Anbieter, wenn es zu einem Verkauf kommt.

Dies ist prinzipiell etwas mehr Arbeit, da man die Produkte ja auch direkt an den Kunden hätte schicken können. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass die Ware auf spezielle Art und Weise verpackt werden kann. Aber auch das Retourenmanagement sowie eventuell die Kontaktaufnahme zum Kunden kann von dem Logistikdienstleister übernommen werden.

Was passiert bei einer Retoure?

Entscheidest Du Dich für einen Fulfillment Dienstleister der zusätzlich auch die Retoure übernimmt, erfolgt dies automatisch über den Logistik-Anbieter. Wenn ein Kunde somit ein Produkt ersetzt, repariert oder eingetauscht haben möchte, wird diese Anfrage dann sofort an den Anbieter weitergeleitet und dieser setzt sich dann dem Kunden in Verbindung und kümmert sich um die Retoure.

Du hast aber auch die Möglichkeit diese selbstständig zu übernehmen. Der Vorteil bei diesen Anbietern ist somit, dass Du genau wählen kannst, von welchen Dienstleistungen Du Gebrauch machst. Speziell für eine Retoure haben die Anbieter Lager, aus denen sie dann Ersatzteile oder Austauschprodukte versenden. Es gibt auch spezielle Lager für Reparaturteile.

Welche Aufgaben erfüllt ein Fulfillment Logistikdienstleister?

Die meisten Fulfillment Anbieter übernehmen die komplette Logistik für Dich. Zusätzlich kannst Du wählen, ob Du lediglich Hilfe beim Verpacken der Ware und beim Versand wünschst oder auch bei der Kommissionierung sowie Konfektionierung. Auch ein zusätzliches Lager kannst Du dazu buchen, um dort Deine Waren unterzubringen.

Was ein Logistik-Anbieter dementsprechend an Dienstleistungen bietet, hängt prinzipiell davon ab, was Du benötigst. Auch die Kundenakquise gehört zu einem der Tätigkeitsfelder solcher Firmen. Prinzipiell hast Du demnach die Möglichkeit, alles, bis auf die Herstellung der Waren, von solch einem Anbieter durchführen zu lassen. Einige erstellen auch die Webseite und pflegen Deinen Onlineshop.

Auf welchem Weg werden die Waren versendet?

Die Waren können über den Land-, See- oder Luftweg versendet werden. Ein Logistik Anbieter wird wahrscheinlich die sicherste und günstigste Methode für den jeweiligen Versand wählen. Bei Bestellungen innerhalb des Landes, erfolgt der Versand für gewöhnlich auf dem Landweg. Bei internationalen Bestellungen wird dann auf den Versand per See- oder Luftweg zurückgegriffen.

Was kostet ein Fulfillment-Dienstleister?

Die Preise sind ganz unterschiedlich und hängen von den Dienstleistungen ab, die Du in Anspruch nimmst. Generell zahlst Du natürlich etwas extra, wenn Du von einem Fulfillment Anbieter Gebrauch machst, anstatt Dich selbst um die Lagerlogistik und den Versand zu kümmern. Zeitgleich sparst Du aber auch Geld, Zeit und Arbeit.

Diese drei Elemente kannst Du dann in die Erstellung des Onlineshops oder die Produktion Deiner Produkte investieren. Es lohnt sich demnach die Investitionen in solch einen externen Anbieter. Dies tun vor allem große Firmen, die weder Zeit noch Geld besitzen, um die Produkte selbstständig zu verpacken und dann zu verschicken. Auch besitzt nicht jeder ein Lager bei sich zu Hause.

Natürlich wirst Du auch als kleiner Onlineshop von solch einem Anbieter und einem externen Lager profitieren. Auf diese Weise bist Du nämlich konkurrenzfähiger und kannst Deine gesamte Zeit und Konzentration auf den E-Commerce-Handel legen, während die logistische Tätigkeit von dem Anbieter übernommen wird.

Wie findet man den richtigen Fulfillment-Dienstleister für sich?

Welcher Anbieter der richtige ist, hängt zunächst davon ab, für welche Arbeit Unterstützung benötigt wird. Nicht jeder Fulfillment Dienstleister bietet ein Lager an. Stellt dies für Dich eine wichtige Komponente dar, musst Du entsprechend nach einem Anbieter suchen, bei dem Du Deine Produkte auch lagern kannst.

Dann wiederum gibt es Firmen, die zusätzlich die Kundenakquise übernehmen. Das bedeutet, dass alle Anfragen aber auch Beschwerden direkt an den Anbieter weitergeleitet werden. Dies ist vor allem für Anfänger im Bereich des E-Commerce von Vorteil. Zu Beginn besitzt man bei Kundenangelegenheit nämlich noch weniger Erfahrung. Du würdest dann von professioneller Hilfe profitieren.

Achte bei der Auswahl auch unbedingt auf die Erfahrungen oder Meinungen von früheren und auch aktuellen Kunden. Diese findest Du zu jedem Anbieter im Internet.

Wie werden Fulfillment Dienstleister bezahlt?

Für gewöhnlich kannst Du aus unterschiedlichen „Paketen“ wählen, die entsprechend unterschiedliche Dienstleistungen enthalten. Auch ein Lager mietest Du monatlich, wobei die Kosten hier von der Größe abhängen. Ob Du die Dienstleistungen zwangsläufig für eine Mindestlaufzeit in Anspruch nehmen musst oder auch monatlich kündigen kannst, hängt von dem jeweiligen Anbieter ab.

Du zahlst für gewöhnlich jedoch monatlich einen festen Betrag Dir wird normalerweise auch eine volle Kostenkontrolle eingestanden und somit viel Transparenz. So kannst Du auch genau sehen, wofür Du wie viel Geld ausgibst. Demnach lässt sich Geld sparen, wenn Du auf bestimmte Dienstleistungen verzichten kannst.

Welcher ist der beste Fulfillment Dienstleister?

Der beste Anbieter in diesem Bereich ist natürlich einer, der möglichst viele Dienstleistungen anbietet. Generell ist aber auch wichtig, dass Du diese Dienstleistungen benötigst. Für Dich wäre demnach am besten eine Firma, die Dir ein gutes bis sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Fazit

Fulfillment Dienstleister sind, wie sich zeigt, nicht nur eine hilfreiche Unterstützung, sondern praktisch notwendig, wenn man konkurrenzfähig auf dem Markt des E-Commerce-Handels sein möchte. Je mehr Produkte man verkauft, desto mehr Arbeit bekommt man. Fehler kann man sich bei der Verpackung, dem Versand oder auch der Retoure nicht erlauben.

Fulfillment Dienstleister sind die perfekte Ergänzung zu einem Onlineshop sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene mit größeren Shops.

Weitere Tool-Vergleiche findest Du hier:

126 Tools für Dein erfolgreiches Content Marketing 13 Feed Management Tools im Vergleich 13 WDF*IDF-Tools im Vergleich 13 WordPress-SEO-Plugins im Vergleich 15 Online Kurs Plattformen im Vergleich 24 Rechnungsprogramme im Vergleich 27 ERP-Systeme im Vergleich 28 SEA-Tools im Vergleich 29 Facebook Analytics Tools im Vergleich 29 Pagespeed WordPress Plugins im Vergleich 30 Video-Streaming-Dienste im Vergleich 31 Stockfoto-Anbieter im Vergleich 32 Chatbot-Anbieter im Vergleich 32 Content-Management-Systeme im Vergleich 34 Webanalyse-Tools im Vergleich 35 WordPress-Hosting-Anbieter im Vergleich 36 TikTok-Tools im Vergleich 37 Website-Monitoring-Tools im Vergleich 38 Payment-Anbieter im Vergleich 39 Webkonferenz-Anbieter im Vergleich 41 Amazon-Tools im Vergleich 46 Affiliate-Netzwerke im Vergleich 46 Reporting Tools im Vergleich 50 Webhosting-Anbieter im Vergleich 59 Newsletter-Tools im Vergleich A/B-Testing-Tools – 15 Anbieter im Vergleich Agentursoftware – 28 Anbieter im Vergleich Backlink Checker – 17 Anbieter im Vergleich Bildbearbeitungsprogramme – 23 Anbieter im Vergleich Conversion Optimierungstools: 11 Anbieter im Vergleich Cookie Consent Tools – 12 Anbieter im Vergleich CRM-Systeme – 55 Anbieter im Vergleich Digital Asset Management Software – 18 Anbieter im Vergleich Dropshipping – 24 Anbieter im Vergleich Event-Management-Software – 21 Anbieter im Vergleich File-Sharing-Dienste – 23 Anbieter im Vergleich Finanzplanungssoftware – 26 Anbieter im Vergleich Foto-Apps – 32 Anbieter im Vergleich Google Chrome – 53 Erweiterungen im Vergleich Heatmap Tools – 18 Anbieter im Vergleich Homepage-Baukasten – 24 Anbieter im Vergleich HR-Software – 19 Anbieter im Vergleich Influencer-Datenbanken – 22 Anbieter im Vergleich Instagram-Tools: 51 Anbieter im Vergleich IT Service Management Software – 16 Anbieter im Vergleich Keyword Recherche Tools – 99 Anbieter im Vergleich Kundenservice Software – 35 Anbieter im Vergleich LinkedIn Tools – 47 Anbieter im Vergleich Marketing Attribution Software – 26 Anbieter im Vergleich Marketing Automation Software – 32 Anbieter im Vergleich Mindmapping-Tools – 28 Anbieter im Vergleich Mobile Marketing Software – 35 Anbieter im Vergleich Mockup-Tools – 17 Anbieter im Vergleich Nützliche Helfer bei der Suchmaschinenoptimierung – 23 kostenlose SEO Browser Erweiterungen auf einen Blick Online Umfrage-Tools – 27 Anbieter im Vergleich Passwort Manager – 17 Anbieter im Vergleich PIM-Systeme – 23 Anbieter im Vergleich Pinterest-Marketing-Tools – 37 Anbieter im Vergleich Podcast Software – 29 Anbieter im Vergleich Projektmanagement-Tools – 50 Anbieter im Vergleich SEO Tools – 37 Anbieter im Vergleich Shopsysteme – 51 Anbieter im Vergleich Social Media Tools – 64 Anbieter im Vergleich Textanalyse-Tools – 17 Anbieter im Vergleich Übersetzungstools – 12 Online Dolmetscher im Vergleich Usability Testing Tools – 33 Anbieter im Vergleich Versandsoftware – 17 Anbieter im Vergleich Vertragsmanagement Software – 19 Anbieter im Vergleich Video-Hosting-Plattformen – 28 Anbieter im Vergleich Videokonferenz Software – 30 Anbieter im Vergleich Wireframe-Tools – 35 Anbieter im Vergleich WordPress Page Builder – 19 Anbieter im Vergleich Zeiterfassungstools – 85 Anbieter im Vergleich