Videokonferenz Software – 31 Anbieter im Vergleich

Die wichtigsten Videokonferenz Software Anbieter im Vergleich

Mit Hilfe unterschiedlicher Filter, User-Bewertungen und der Meinung der OMT-Club-Mitglieder helfen wir Dir die Entscheidung für die richtige Videokonferenz Software zu vereinfachen.

Ergebnisse filtern

Preis

Testbericht

Sortieren nach:

GoToMeeting

von LogMeIn Ireland Limited

4,8/5 (1)

Unbegrenzte Aufzeichnungen

Kalenderintegrationen

Persönlicher Meeting-Raum

Citrix GoToMeeting ist nicht nur eine Videonferenz-Software, sondern gleich ein ganzes Softwarepaket. Für Videokonferenzen gibt es die Software GoToMeeting, für Präsentationen und Produktvorführungen GoToWebinar und für Schulungen GoToTraining. Somit ist die gesamte Bandbreite an Funktionen für alle Zwecke abgedeckt. Natürlich sind auch Features wie das Teilen des Bildschirms beinhaltet.

Der Videokonferenz-Anbieter Citrix GoToMeeting bietet vor allem, sowohl für GoToMeeting als auch GoToWebinar und GoToTraining, eine stabile Übertragung von Bild und Ton, unabhängig von der Qualität und Stärke der Internetverbindung. Über das Administration Center ist es außerdem ein Kinderspiel, Teilnehmer zu verwalten und die Werkzeuge für eine glatt laufende Zusammenarbeit zu definieren.

Die Kosten werden nach den Bedürfnissen und der Nutzungshäufigkeit der Software bestimmt und bieten so für jeden Nutzer ein sinnvolles Kostenmodell.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software GoToMeeting

Zoom

von Zoom Video Communications, Inc.

4,7/5 (6)

Einzigartige Benutzerfreundlichkeit

Videos für jeden Anlass

Nutzbar auf jedem Gerät

Zoom hat in den letzten Jahren Videokonferenz-Softwares wie Microsofts Skype in schnellem Tempo eingeholt. In der Cloud Plattform von Zoom können User, die eine Webkonferenz starten möchten, sich registrieren und ganz einfach ein Online-Zoom-Meeting vorplanen. Dafür wird ein Link von Zoom generiert, der zudem noch mit einem Passwort versehen werden kann. Link und Passwort werden dann an die ausgewählten Zoom-Teilnehmer versendet.

Zoom hat den Vorteil, dass es komplett kostenlos ist und vor allem anonym. Die Software ist zudem über ein Programm, aber auch über den Browser zugänglich. Es können verschiedene Zoom-Calls erstellt werden, zum Beispiel Calls, in denen alle Teilnehmer angezeigt werden und alle Töne übertragen werden. Es ist auch möglich bei Zoom eine Live-Übertragung zu starten, bei der alle Teilnehmer im Verborgenen bleiben und weder mit dem Meeting-Ersteller noch mit den anderen Teilnehmern interagieren können.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software Zoom

Zoho

von Zoho

4,7/5 (4)

Dokumenten-Aufbau

Gesicherter Datentransport

Vorschau zahlreicher Dateien

Die Zoho Meeting Variante kommt aus Indien. Zoho hat sich auf webbasierte Geschäftstools spezialisiert. Die Software zielt darauf ab, Unternehmen die Einrichtung von digitalen Arbeitsplätzen zu erleichtern.

Neben Software für Meetings bietet das Geschäftstool auch andere Funktionen. Zoho Meeting ist jedenfalls sehr einfach einzurichten. Es bietet eine Reihe von Werkzeugen für eine interaktive Zusammenarbeit in Echtzeit.

Zoho Meeting bietet alle wesentlichen Elemente, die für die Durchführung von Videokonferenzen notwendig sind. Dazu gehören die Einrichtung von Videobesprechungen, die Bildschirmteilung sowie die Aufzeichnungsmöglichkeit von Konferenzen und Meetings.

Auch Webinare können mit Zoho ganz einfach ins Leben gerufen werden. Die Software eignet sich auch als Grundstein für die Einrichtung digitaler Arbeitsplätze in kleineren und mittleren Unternehmen.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software Zoho

Slack

von Slack Technologies, Inc.

4,5/5 (14)

Projektmanagement

Videokonferenzen

Dokumentenmanagement

Slack stellt eine sehr gute Lösung für die Zusammenarbeit von Teams zur Verfügung. Hier kann gemeinsam ausgetauscht, versendet, geteilt und organisiert werden. Slack ist quasi ein riesiges, virtuelles Whiteboard. Alle Daten werden nach einer Besprechung zentral gespeichert und sind für jeden Teilnehmer jederzeit abrufbar. Mit der Möglichkeit von Channels können unterschiedliche Meetingräume mit verschiedenen Teilnehmern eröffnet werden, sodass hier niemand durcheinanderkommen kann. Die Meetingräume können dann nach Projektname oder dem Unternehmen, mit dem gearbeitet wird, benannt werden. Auch können Nutzer in Slack Gespräche und Chats nach Wichtigkeit und Priorität sortieren und markieren. Eine Videokonferenzlösung ist ebenfalls vorhanden. Die Grundfunktionen von Slack stehen jedem Nutzer erst einmal kostenlos zur Verfügung. Die Preise für weitere Funktionen und Features sind mit sieben und zwölf Euro übersichtlich.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software Slack

Microsoft Teams

von Microsoft

4,3/5 (7)

Teamarbeit ohne Grenzen

Videokonferenzen

Individuelle Hintergründe

Teams von Microsoft ist eine der am weitest verbreiteten Videokonferenzlösung für Meetings aller Art.

Teamarbeit ist eine sehr wichtige Komponente bei dem Projekt Management. Das haben auch die Hersteller von Microsoft eingesehen und stellen somit Microsoft Teams zur Verfügung. Somit lassen sich Themen miteinander verknüpfen und es wird verhindert, dass wichtige Daten übersehen werden. Genau wie bestimmte andere Projektmanagement-Tools, basiert Teams auf Teamarbeit. Es handelt sich um einen Arbeitsraum, der auf der Basis eines Chats funktioniert. Dieser Chat ist der Knoten für die gesamte Arbeit des Teams. Einerseits gibt es bei Microsoft Teams die Möglichkeit, ein Projekt in einen bestimmten Kanal einzufügen. Dieses Projekt wird dann als Tab betrachtet und lässt sich einfach öffnen. Somit kann jeder bei Microsoft Teams neue Aufgaben erstellen und sie an die anderen (Teams) verschicken. Zudem gibt es auch die Möglichkeiten, eine Liste mit den Aufgaben zu erstellen, ihnen Details zuzufügen und somit die Aufgabe als Teilaufgabe zu betrachten. Da das Team ständig in Kontakt bleibt, werden keine Daten oder wichtige Informationen bei Microsoft Teams übersehen.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software Microsoft Teams

Webex

von Cisco

4,0/5 (1)

Video-Meetings

Eine Lösung für alles

Kostenlos testen

Der US-amerikanische Videokonferenz-Anbieter Cisco ermöglicht es mit dem Tool Webex zahlreiche Teilnehmer auf einem Bildschirm zu vereinen. Cisco wird vor allem gerne in den Branchen Gesundheitswesen (Telemedizin), Bildungswesen, Verwaltung und von Behörden genutzt. Für Cisco Webex sprechen hauptsächlich die übersichtliche und einfache Handhabung in der Desktop App, aber auch die hohen Sicherheitsstandards von Webex.

Über den Button “Schedule” können mit ausgesuchten Teilnehmern direkt über die Software künftige Sitzungen und Videokonferenzen vorgeplant werden. Insgesamt 100 Personen können an einem Meeting bei Webex teilnehmen, Inhalte und Dateien versenden, eine Bildschirmfreigabe für die anderen Teilnehmer erlauben und das Meeting mit nur einem Mausklick aufnehmen. Die Nutzung der Webex Software ist auch über Tablets und Smartphones per App möglich.

Es ist möglich, WebEx kostenlos zu testen.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software Webex

Skype

von Skype Communications SARL

3,8/5 (1)

Online-Meeting-Dienst

Videoanrufe für bis zu 50 Personen

Telefonieren mit Skype

Der 2003 eingeführte und seit 2011 zu Microsoft zählende Online-Meeting-Dienst Skype ist vermutlich eine der bekanntesten Videokonferenz Softwares auf dem Markt und stellt auch nach so langer Zeit noch viele Webkonferenz-Anbieter in den Schatten. Skype verknüpft alle wichtigen Funktionen einer Videokonferenzsoftware in einem Programm und erweitert sich ständig um neue Features. So ist mittlerweile die Nutzung nicht nur über ein Programm, sondern auch über den Browser möglich.

Mit einer Skype-Nummer und Skype-to-Phone ist das Telefonieren mit Smartphones oder üblichen Telefonen ohne Internet möglich. Ein absolutes Highlight: Live-Untertitel können während eines Gesprächs eingeblendet werden und bieten somit für Teilnehmer anderer Sprachen oder für solche, die eine barrierefreie Software wegen Höreinschränkungen benötigen, eine Möglichkeit, ein Gespräch ohne Probleme mitzuverfolgen.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software Skype

Adobe Connect Professional 8

von Adobe Systems Software Ireland Limited

Vollständige E-Learning-Lösung

Erweiterte Steuermöglichkeiten

Adobe Connect für Meetings

Dieser Webkonferenz-Anbieter ist nicht nur für Connect Professional 8, sondern besonders für unterschiedliche Bearbeitungsprogramme wie Photoshop, Illustrator, Premiere oder den PDF-Reader bekannt. Für seine Videokonferenz Software wirbt Adobe vor allem mit dessen besonders hoher Leistungsstärke für Online-Meetings und virtuelle Veranstaltungen aller Art mit einer Teilnehmerzahl bis zu mehreren Tausend.

Mit Adobe Connect Meetings, Connect Webinars und Connect Learning werden drei Modelle in verschiedenen Preisklassen und für unterschiedliche Zwecke angeboten. Somit ist sowohl für große Unternehmen als auch für kleine Agenturen oder E-Learning Projekte die richtige Lösung dabei. Zwar sind die einzelnen Modelle nicht günstig, bieten jedoch zahlreiche Funktionen wie das Bereitstellen von Dateien, die Aufzeichnung von Meetings, eine Multimedia-Unterstützung, Teilnehmerverwaltung und vieles mehr an. Jeder, der sich für Adobe Connect Professional 8 entscheidet, wird mit passenden Features ausgestattet und mit gutem Service unterstützt.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software Adobe Connect Professional 8

Amazon Chime

von Amazon

Eine Anwendung für die gesamte Kommunikation

Verschiedene Kommunikationsoptionen

nutzungsbasierte Preise

Die Software Amazon Chime dient in erster Linie für einfache Videokonferenzen und Besprechungen. Amazon Chime zeigt an, wer an der Besprechung teilnimmt und bietet die notwendigsten Funktionen für die Videokonferenz. Außerdem bietet Amazon Chime auch eine kostenlose Version an. Die Software eignet sich sowohl für Desktop-PCs als auch für mobile Endgeräte. Die kostenlose Basic-Version von Amazon Chime eignet sich jedoch nur für Videokonferenzen mit maximal zwei Teilnehmern. Wer auf alle Funktionen der Software zugreifen möchte, muss die kostenpflichtige Pro-Version erwerben.

Diese Videokonferenz-Software wird häufig als Alternative zu Skype von Microsoft genutzt. Die Software zeichnet sich durch ihre AES-256-Verschlüsselung aus. Dadurch wird auch der Datenschutz unterstützt. Chatverläufe werden nicht auf den verwendeten Endgeräten gespeichert.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software Amazon Chime

AnyMeeting

von Intermedia

Einfach zu verwenden

Meetings aufzeichnen

Benutzerdefinierte Meeting-URL

Diese Videokonferenz-Software ist speziell für die Anwendung in kleineren und mittelständischen Betrieben ausgerichtet. Sie beinhaltet Komponenten für die Einrichtung von Webinaren oder Videokonferenzen. Mit der Software sind Telefonkonferenzen, Meetings und komplette Webinare möglich.

AnyMeeting liegt auch als kostenlose Testversion vor. Zudem verfügt die Software über eine Vielzahl an Zusatzfunktionen. Diese sind allerdings nur in den höheren kostenpflichtigen Versionen vollständig verfügbar. Zu den Grundfunktionen zählen die Bildschirmfreigabe in Form von Bildschirmteilungen, Aufzeichnungen sowie Chatfunktionen. Darüber hinaus findet sich in der Software auch ein Zwei-Wege-Video und -Audio sowie Werkzeuge zur Remote-Zusammenarbeit. Auch das Screensharing ist sehr umfangreich angelegt. AnyMeeting eignet sich daher für Wirtschaftsbetriebe, welche voll auf Digitalisierung setzen wollen.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software AnyMeeting

BigBlueButton

von BigBlueButton Inc.

Globale Lehrplattform

Dokumente hochladen, Bildschirm teilen

Handheben-Funktion​ & Emojis

Dies ist ein Kommunikationstool für Video- und Audiokonferenzen. Es handelt sich in diesem Fall um eine Freeware, die kostenlos genutzt werden kann. Aus diesem Grund nutzen in erster Linie Schulen und Bildungseinrichtungen diese webbasierte Software. Eine Installation am eigenen Rechner ist dafür nicht notwendig. Die Teilnehmer an Videokonferenzen werden mit einem Link dazu eingeladen. Zum Funktionsumfang gehören auch Whiteboard, Breakout-Räume und Chat. Konferenzen und Meetings können mit dieser Software auch aufgezeichnet werden. Die Nutzung der Software erfordert lediglich eine Registrierung beim Anbieter. Der Vorteil dieser Software liegt in erster Linie in ihrer kostenlosen Nutzung. Daneben ist auch die Bedienung sehr einfach.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software BigBlueButton

Bitrix24

von Bitrix24

Performance Monitor

Dokumentenverwaltung

Projektmanagement

Bitrix24 bietet eine Reihe von digitalen Werkzeugen für die Remote-Zusammenarbeit an. Darunter befindet sich auch eine Software für HD-Videokonferenzen. Diese Software bietet Funktionen für Meetings und unterstützt die Bildschirmübertragung. Mit Bitrix24 ist die Kommunikation mit mehreren Personen möglich. Bei Bedarf lassen sich jederzeit zusätzliche Teilnehmer zur Konferenz zuschalten.

Diese Softwarelösung ist sowohl für größere Betriebe als auch für kleinere Unternehmen gedacht. Bitrix24 verfügt neben der eigentlichen Videokonferenz Software auch über zahlreiche Zusatzfunktionen. Das System kann auch in Social Media eingebunden werden. Darüber hinaus bietet es auch Werkzeuge für das Aufgabenmanagement oder kanalisierte Benachrichtigungen. Bitrix24 gilt als sehr effiziente und sichere Lösung für das Intranet.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software Bitrix24

BlueJeans

von Verizon

Unbegrenzte Aufzeichnungen, Echtzeit Transkription

Konkurrenzlose Interoperabilität

Integrierte Abläufe

Diese Softwarelösung kommt aus den USA. BlueJeans Network beschäftigt sich mit der cloudbasierten Videokommunikation. BlueJeans beinhaltet eine Reihe von Funktionen, die für den digitalen Arbeitsplatz wichtig sind. Dazu gehören virtuelle Meetings, Webinare, Workspace-Lösungen und interaktives Live-Streaming. Neben der Durchführung von Online-Konferenzen bietet das Tool auch Möglichkeiten für Analysen und die Darstellung von Dokumenten und Berichten.

BlueJeans ist vor allem für Manager eine sinnvolle Software. Die App ist sehr benutzerfreundlich gestaltet und ist vom verwendeten Gerät und dem Browser unabhängig. Der Zugriff auf die Meetings erfolgt mit One-Touch. Bluejeans wird wie die meisten Softwarelösungen in verschiedenen Varianten angeboten. Wer nur auf Videokonferenzen zurückgreifen will, ist mit der Basisvariante bereits gut beraten.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software BlueJeans

ClickMeeting

von GetResponse

Virtuelle Veranstaltungen

Videokonferenzen

EU-basierte Plattform

ClickMeeting ist ein Videokonferenz-Anbieter, der vor allem auf die Vermittlung von Lehrinhalten und auf Kundenbetreuung ausgelegt ist. In nur wenigen Schritten können die Sitzungen in ClickMeeting genau vorbereitet werden, um anschließend bis zu mehrere Tausend Teilnehmer auf der ganzen Welt zu erreichen.

Die ersten 30 Tage der Nutzung von ClickMeeting sind kostenlos. Anschließend wird ein Tarif fällig, der je nach Nutzungskonzept, Publikumsgröße bzw. Teilnehmerzahl und benötigten Funktionen berechnet wird. Mit zwischen 22 und 35€ monatlich ist ClickMeeting eine der günstigeren Videokonferenz-Softwares, steht in Sachen Funktionen, Service und Nutzerfreundlichkeit aber in nichts nach. Die Features reichen von virtuellen Warteräumen und einer Multi-Nutzer-Funktion bis hin zu Umfragetools, einem Whiteboard und Desktop-Sharing.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software ClickMeeting

Discord

von Discord Inc.

Broadcast Messaging

Wechselseitige Audio & Video

Multi-Channel Kommunikation

Discord ist eine Videokonferenz Software mit vielen Funktionen und Eigenschaften. Die in 2015 entwickelte Software ist ursprünglich für Computerspieler geschaffen worden und dient heutzutage als Onlinedienst für Chat, Instant Messaging, Sprach- und Videokonferenzen. Discord ist auf nahezu allen Betriebssystemen verfügbar.

Dazu zählen:

  • MacOS
  • Windows
  • Android
  • iOS
  • Linux
  • Browser

Discord ist mittlerweile das beliebteste Kommunikationstool unter Gamern. Mit einer unkomplizierten Bildschirm-Übertragung ermöglicht Discord das miteinander chatten und Unterhalten per Audio oder Video. Zusätzlich können User einen eigenen Server öffnen, für welchen man beliebig viele Audio- und Textchannels freistellt und eigene Emojis und Bots für zusätzliche Funktionen genutzt werden.

Absolut kritisch sind jedoch die Datenschutzbestimmungen von Discord. So werden sämtliche Daten unverschlüsselt übertragen, sind ausdrücklich zum Verkauf berechtigt und werden in den USA gespeichert. Somit gilt Discord nicht als DSGVO-konform und ist für eine Nutzung für Unternehmen daher nicht zu empfehlen.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software Discord

Edudip

von edudip GmbH

Video-Konferenzen

Ohne Installation einsatzbereit

Browserbasiert

Die in Deutschland entwickelte Software von Videokonferenz-Anbieter Edudip ist, wie der Name (“education”) teils schon verrät, ein sinnvolles E-Learning- und Webinarwerkzeug. Ohne Installation einer Software oder eines Plug-Ins, kann auf Edudip über alle gängigen Browser und über Laptops, PCs, Smartphones und Tablets zugegriffen werden.

Edudip wirbt vor allem mit seiner besonders innovativen Technologie, die für eine klare und stabile Video- und Tonübertragung sorgt. In Edudip können neben dem gängigen Funktionsumfang auch Features genutzt werden wie das automatisierte Versenden von E-Mails an ausgewählte Teilnehmer und die Möglichkeit, insgesamt drei weitere Co-Moderatoren mit ins Boot zu holen. Das eigene Webinar- und E-Learning-Angebot kann mit einer individuell gestalteten Landingpage in den eigenen Farben aufgepeppt werden, was die Teilnehmer bei Edudip noch mehr ansprechen kann.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software Edudip

Teile einen Link. Teile einen Videochat

Lade bis zu 50 Personen zu deinem Videochat ein

Keine Zeitbeschränkung

Bei dieser Videokonferenz-Software können gleichzeitig bis zu 50 Teilnehmer zugeschaltet werden. Wer diese Software nutzen will, muss über kein Konto bei Facebook verfügen. Vielfach wird diese Software als Alternative zu Zoom oder ähnlichen Videokonferenz-Programmen betrachtet.

Facebook Messenger Rooms ist weniger für Betriebe gedacht als vielmehr für die private Nutzung in Form eines Chatrooms. Die Nutzung der Software ist kostenlos und es gibt für die Chats auch keine zeitlichen Beschränkungen. Wer stundenlang per Video mit seinen Freunden und Bekannten online verbunden sein will, kann Messenger Rooms am besten nutzen. Die Entscheidung, wer am Chat teilnehmen kann, bleibt dem User selbst überlassen.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software Facebook Messenger Rooms

Facetime

von Apple Inc.

Video und Audioanrufe über iPhone & iPad

Kostenloser Videotelefonie-Dienst

Bild & Tonqualität ohne Verzögerungen

Facetime ist ein Chatprogramm, das von Apple angeboten wird. Die Anwendungssoftware ermöglicht Videotelefonate und Videokonferenzen. Entwickelt wurde die Software speziell für das i-Phone und das dazugehörige Betriebssystem IOS. Auf dem PC ist die Software nur auf Mac-Geräten installierbar. Dafür wird eine Apple-ID benötigt. Alle, die an einer Videokonferenz über diese Software teilnehmen, müssen auf ihren eigenen Geräten ebenfalls diese App installiert haben. Aus diesem Grund läuft Facetime nur auf Geräten von Apple. Dazu gehören der Mac selbst, das iPod, das iPad oder das iPhone. Diese Software empfiehlt sich daher nur für Personen, welche vorwiegend Apple-Geräte für die tägliche Arbeit verwenden.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software Facetime

Fastviewer conferred

von FastViewer GmbH

Webkonferenzen

Präsentationen

Dokumentenbearbeitung

Fastviewer conferred ist ebenfalls eine Software vom Videokonferenz-Anbieter RIB Software AG. Das Tool Fastviewer ist eher auf die Zusammenarbeit von Kollegen und Mitarbeitern ausgelegt und bietet eine einfach und individuell anpassbare Möglichkeit, virtuelle Meetings und Konferenzen abzuhalten. Alle Softwares von RIB Software sind flexibel gestaltbar und je nach Nutzung und Unternehmensgröße können individuelle Preis- und Softwarelösungen zusammengebaut werden.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software Fastviewer conferred

Google Meet

von Google

Große Videokonferenzen abhalten

Audio & Videoanrufe

Videokonferenzen für jedes Gerät

Natürlich lässt der Internetriese Google es sich nicht nehmen eine eigene Videokonferenz-Software auf den Markt zu bringen. Mit Google Meet macht sich das Unternehmen auch zum Videokonferenz-Anbieter und zeigt, dass Tools nicht immer kompliziert und vollgestopft mit unnötigen Funktionen sein müssen. Google Meet ist ganz einfach über einen Browser zugänglich und das Beste: es ist immer und für jeden komplett frei zugänglich.

Einfach auf meet.google.com gehen, je nach Bedürfnis auf “Neue Besprechung” oder auf “Code oder Link eingeben” klicken und schon geht es los. Wie schon vermutet, werden für ein Online-Meeting ein Code und ein Link vergeben, der an ausgewählte Teilnehmer versendet werden kann. Inhalte, Screens und Dateien können einfach und schnell geteilt und versendet werden. Google Meet ist Teil der G Suite Apps, die alle gemeinsam eine sehr einfache, angenehme und moderne Art der Zusammenarbeit bieten.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software Google Meet

Jitsi Meet

von Jitsi

Videokonferenz-Anbieter

HD Audio Video

komplett kostenfrei

Jitsi Meet ist eine Videokonferenz-Software, die Google Meet kräftig Konkurrenz macht, denn sie steht dem Internetriesen in nichts nach. Jitsi Meet ist komplett kostenfrei und auch über jeden gängigen Browser und über unterschiedliche Endgeräte zugänglich. Zudem stellt der Anbieter die Software auch als Download zur Verfügung, dessen Download jedoch keine Voraussetzung für die Nutzung von Jitsi Meet ist.

Mit “Start a Call” können mit beliebig vielen Teilnehmern Dateien ausgetauscht, Bildschirme geteilt und Konferenzen gehalten werden. Neu an dem Videokonferenz-Anbieter ist die Tatsache, dass rund 50 Millionen Entwickler und IT-ler weltweit zusammenarbeiten und regelmäßig die Software weiterentwickeln und überarbeiten. So können alle Funktionen stets an die Gegebenheiten einer Region angepasst werden. Ein weiterer Vorteil: eine Registrierung mit eigenem Profil gibt es nicht. Alles ist vollkommen anonym bei Jitsi Meet.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software Jitsi Meet

Mikogo

von Snapview GmbH

Einfache Handhabung

Flexibilität

Screensharing

Mikogo ist eine Software, die speziell für Videokonferenzen und Online-Meetings entwickelt wurde. Die Hauptfunktion dieser Software bildet das Screen Sharing. Dabei können mehrere Konferenzteilnehmer auf dem Bildschirm in Erscheinung treten. Bildschirminhalte lassen sich in Echtzeit übertragen. Die Konferenzteilnehmer können somit Präsentationen oder Dokumente im Rahmen der Konferenz zeigen.

Mikogo eignet sich für Einrichtungen und Betriebe, die Schulungen und Webinare anbieten oder ein Online-Meeting mit mehreren Teilnehmern durchführen wollen. Die Software funktioniert sowohl auf Desktop-PCs als auch auf mobilen Endgeräten wie Tablets oder Smartphones. Mikogo bietet zur Nutzung eine Flatrate. Teilnehmer an Videokonferenzen können sich kostenlos zuschalten. Das Programm ist sehr userfreundlich und Teilnehmer an Konferenzen müssen die Software nicht extra installieren.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software Mikogo

OwnCloud

von ownCloud

Dateisynchronisierung und Bereitstellung

Desktop- & mobile Apps mit Pro-Funktionen

30 Tage kostenlos testen

Own Cloud ist eine Filesharing-Software. Das heißt, du kannst damit Daten verwalten. Dabei handelt es sich, wie schon der Name andeutet, über eine Lösung aus der Cloud. Die Software gewährleistet eine gemeinschaftliche Nutzung von Daten. Der Personenkreis, der darauf zugreifen kann, ist individuell wählbar.

Diese Cloud-Lösung eignet sich in erster Linie für Institutionen, die nur einer begrenzten Anzahl von Mitarbeitern einen Zugriff auf bestimmte Daten gewähren wollen. Mit der Software können Dokumente von mehreren Mitarbeitern bearbeitet werden. Auch Präsentationen können Mitarbeiter in Remote-Zusammenarbeit gestalten. Damit wird eine Online-Kooperation in Echtzeit ermöglicht. Das Programm lässt sich auf allen gängigen Betriebssystemen installieren. Für die Software steht eine kostenlose Testversion für 14 Tage zur Verfügung.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software OwnCloud

Placetel

von BroadSoft Germany GmbH

All-in-One Kommunikation

Cloud-Telefonanlage

Messaging, Meetings

Placetel ist keine Videokonferenz Lösung im klassischen Sinne, sondern eine virtuelle Telefonanlage, die in einer Cloud sitzt und in weniger als fünf Minuten eingerichtet ist. Mit Placetel sind Telefonate somit bis zu 50 Prozent günstiger als sonst. Unter einer Telefonnummer ist ein Nutzer nämlich weltweit immer erreichbar. Insgesamt stehen rund 150 Funktionen zur Verfügung wie auch das alte, klassische Faxen.

Placetel kann per App über das Smartphone oder per Softphone am PC genutzt werden. Weitere Optionen wie Video-Konferenzen, Screen- und File-Sharing, Direktnachrichten und Online-Meetings können bei Bedarf hinzu gebucht und freigeschaltet werden. Placetel bietet mittlerweile auch eigene Sim-Karten mit einer All-Net-Flat und LTE-Datenvolumen an. Damit sind alle Funktionen der virtuellen Telefonanlage auch auf dem Handy nutzbar.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software Placetel

Rainbow

von Alcatel-Lucent

Robustes und benutzerfreundliches Kommunikationstool

Meeting-Bots, automatische Transkriptionsdienste

Unmittelbare Einblicke in Echtzeit bieten

Rainbow ist eine Hybrid-Cloud-Lösung für die Unternehmenskommunikation. Auch diese Software gibt es in verschiedenen Varianten. Die Basisversion beinhaltet alle Elemente, die für die Durchführung von Meetings und Online-Videokonferenzen notwendig sind. Dazu zählen die Bildschirmfreigabe in Form von Bildschirmteilungen, die Chatfunktion, das Filesharing, die Kalenderverwaltung oder das Kommunikationsmanagement.

Die Software zeichnet sich in erster Linie durch ihre Benutzerfreundlichkeit aus. Aus diesem Grund kann sie auch von kleineren Betrieben verwendet werden, die noch keine Erfahrung in der Durchführung von Online-Meetings haben. Von Rainbow stehen sowohl eine Testversion als auch eine kostenlose Version zur Verfügung.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software Rainbow

SocialHub

von maloon

Content-Management

Konten-Verwaltung

Analytik

Bei SocialHub Meet handelt es sich um eine Softwarelösung aus Deutschland. Sie richtet sich deshalb nach der Datenschutzverordnung DSGVO. Die App ermöglicht Meetings bis zu 25 Personen in einem Raum. SocialHub Meet eignet sich vor allem für Institutionen und Behörden, die nach einer sicheren Datenverbindung streben.

Die Videokonferenz Software beinhaltet alle wesentlichen Funktionen für eine Online-Konferenz. Der Bildschirm kann geteilt werden, um alle Teilnehmer sichtbar zu machen. Die Bildschirmfreigabe ist einfach und bei der Bildschirmteilung wird die Bildfläche in einzelne Kacheln aufgeteilt. Jeder Teilnehmer erhält dabei eine eigene Kachel. Durch das Heben der Hand können sich Teilnehmer jederzeit zu Wort melden.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software SocialHub

TeamViewer

von TeamViewer Germany GmbH

Remote Support & Fernzugriff auf Computer

Screensharing

Über 30 Sprachen verfügbar

TeamViewer ist womöglich die erste Wahl der IT Branche, wenn es um die Fernwartung von Geräten geht. Telefon- und Videokonferenzen sind auf dieser Plattform möglich, allerdings liegt der Fokus auf der Bildschirmfreigabe, dem sogenannten „Screensharing“ und dem Zugriff auf ein anderes Gerät. Die Nutzung von Teamviewer ist auch auf Smartphones und Tablets möglich. Es benötigt lediglich den Download der Software, bzw. der App.

Funktioniert also ein Programm mal nicht so wie es sollte, oder spinnt das Smartphone, können IT Experten über TeamViewer mit der Erlaubnis des Nutzers auf dessen Gerät Zugriff erhalten und den Fehler sofort beheben. So ist auch in Zeiten von Corona der Gang zu einem Spezialisten nicht nötig, wenn die Hardware mal spinnt. Mit 28 bis 125 Euro im Monat ist TeamViewer nicht ganz günstig, jedoch gibt es wahrscheinlich kaum eine bessere Software für die Fernwartung von Geräten.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software TeamViewer

Tiny Chat

von PeerStream

Online Video Chat Community

Video-Voice-Text Chats

Keine Registrierung oder Anmeldung

Das ist eine Chat-Software, die eine direkte Online-Kommunikation via Instant Messaging, Voice-Chat oder Video-Chat ermöglicht. Dabei kann jeder User seinen eigenen virtuellen Chatroom ins Leben rufen. Diese Software ist besonders für jene geeignet, die nach einer raschen und unkomplizierten Möglichkeit suchen, um via Chat oder Video-Konferenz zu kommunizieren.

Tiny Chat gibt es als kostenpflichtige Variante in Form der Versionen Gold, Extreme und Pro. Für die Pro-Version steht eine kostenlose Testversion zur Verfügung. Die Software wird in erster Linie von Privatpersonen verwendet, die sich untereinander unkompliziert online austauschen wollen. Die Teilnahme an Tiny Chat ist kostenlos. Um die kostenlose Version von Tiny Chat zu nutzen, ist lediglich eine Online-Registrierung erforderlich.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software Tiny Chat

Unbegrenzte Videoanrufe in kleinen Gruppen

Einfach zu bedienende Workflows

Keine versteckten Kosten

Vsee ist ein Werkzeug für Online-Videokonferenzen, das sich vor allem für Gruppen-Chats eignet sowie für die Bildschirmfreigabe bei geringer Bandbreite. Entwickelt wurde die Software von Studenten der Stanford University im Rahmen einer Promotionsarbeit. Es wurde speziell für die Anwendung durch mehrere Teilnehmer entwickelt, die sich an unterschiedlichen Standorten aufhalten.

Die Software zeichnet sich durch eine qualitativ hochwertige Übertragung von Video- und Audioinhalten aus. Es eignet sich daher vor allem für Anwendungen, die eine einwandfreie Bild- und Tonübertragung erfordern. Dazu gehören beispielsweise das Filesharing, das Screensharing oder die Remote-Camera-Control. Vsee wird in einer kostenlosen Basisversion sowie in kostenpflichtigen Versionen geboten.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software Vsee

WhatsApp

von WhatsApp LLC

zuverlässiger Austausch

Chat, Videotelefonie, Dateiübertragung und Telefonie

Sicherheit als Standard

WhatsApp gehört sicherlich zu den derzeit bekanntesten Werkzeugen für Chats und die Videotelefonie. Mithilfe dieser Software können Gruppentelefonate per Videoanrufe durchgeführt werden. Als Videokonferenzlösung ist diese App jedoch nur beschränkt geeignet. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt. Es ist jedoch möglich, sogenannte Gruppenaufrufe zu tätigen.

In diesem Fall können auch mehr Personen an der Videokonferenz teilnehmen. Allerdings müssen alle Teilnehmer die App auf ihrem Gerät installiert haben. Die Videoanrufe sind grundsätzlich kostenlos, doch über den Netzbetreiber können dennoch Kosten anfallen. Das ist der Fall, wenn ein begrenztes Datenvolumen zur Verfügung steht. WhatsApp eignet sich in erster Linie für Videotelefonate, die mobil geführt werden.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software WhatsApp

Whereby

von Whereby

Unbegrenzte, verschlüsselte Videokonferenzen

Bildschirm teilen

Einfache Room-Links

Diese Software ist vor allem für Unternehmen gedacht, welche mit Mitarbeitern eine Remote-Zusammenarbeit anstreben oder Geschäfte per Video abwickeln wollen. Die Software läuft bequem über den Browser und es sind dafür keine eigenen Downloads erforderlich. Die Software ist relativ simpel gestaltet und auch die Meetings laufen über den Browser ab. Allerdings ist der Funktionsumfang von Whereby im Gegensatz zu anderen Softwarelösungen nicht sehr umfangreich. Für diese Videokonferenzlösung stehen sowohl eine kostenlose Version als auch eine Testversion zur Verfügung. Whereby gilt als eine der einfachsten und raschesten Lösungen für Videokonferenzen. Aus diesem Grund ist diese Software vor allem bei kleineren und mittleren Unternehmen sehr gefragt.

...mehr Infos zum Videokonferenz Software Whereby

Tools werden geladen

...alle Videokonferenz Software anzeigen

titlebox-logo

Was ist eine Videokonferenz Software?

Insbesondere die Corona Pandemie hat es mit sich gebracht, dass immer mehr Homeoffice praktiziert wird. Hier spielt die Videoübertragung bzw. die Einwahl in eine Videokonferenz eine große Rolle. Die Remote-Zusammenarbeit im Meeting gewinnt also in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung.

Unternehmen und Mitarbeiter kommunizieren mithilfe von Chats oder im Rahmen von Telefon- und Videokonferenzen sowie Videochats. Dafür stehen bestimmte Softwarekomponenten zur Verfügung. Mittlerweile gibt es eine Reihe von Videokonferenzlösungen.

    Inhaltsverzeichnis:

Welche Funktionen bietet eine Videokonferenz-Software?

Je nach Ausstattung der Software bietet diese unterschiedlichen Funktionen. Manche Tools sind mit sehr umfangreichen Zusatzfunktionen ausgestattet. Einige setzen vor allem auf Datenschutz oder Vertraulichkeit, etwa SocialHub Meet oder Gotomeeting.

Im Wesentlichen muss eine Videokonferenz Software folgende Funktionen aufweisen:

  • Die Übertragung von Bild und Ton in Echtzeit
  • Die Bildschirmfreigabe / Bildschirmübertragung
  • Die Chatfunktion
  • Das Dokumenten-Sharing

Die Übertragung von Bild und Ton erfolgt über das Internet. Die Audioübertragung gelingt mithilfe von Voice oder IP. Die Tools sollten auch die Bildschirmteilung ermöglichen. In diesem Fall können die einzelnen Konferenzteilnehmer gleichzeitig in Form von Videobildern auf dem Bildschirm erscheinen.

Die Chat-Funktion gewährleistet die Kommunikation zwischen einzelnen Teilnehmern, ohne dadurch die Konferenz zu stören, was gerade bei einer höheren Teilnehmerzahl sehr von Vorteil ist. Beim Dokumenten-Sharing können Dokumente hochgeladen und den Konferenzteilnehmern gezeigt werden. Die meisten gängigen Tools wie Gotomeeting, Skype oder Microsoft Teams erfüllen diese Funktionen. Viele haben jedoch noch eine Menge anderer Funktionen und Lösungen im Programm.

Für eine passende Wahl der Videokonferenz Software sollten folgende Fragen bezüglich der Funktionen beantwortet werden:

  • Für welchen Zweck benötige ich die Videokonferenz Software?
  • Wie hoch ist die Teilnehmerzahl?
  • Benötige ich die Funktion der Bildschirmfreigabe bzw.- Bildschirmübertragung, um eine Präsentation an alle Teilnehmer übertragen zu können?
  • Brauche ich eine Chat-Funktion?
  • Benötige ich ein Protokoll und somit die Funktion, ein Meeting oder eine Konferenz aufzeichnen zu können?
  • Muss ich Dateien versenden?
  • Welche Betriebssysteme muss die Software für meine Teilnehmer unterstützen?
  • Benötige ich eine Mind-Map- oder Whiteboard-Funktion, um bestimmte Inhalte zeitgleich für alle Teilnehmer zu veranschaulichen?
  • Möchte ich für die Software oder ihren Funktionsumfang Geld ausgeben? Wenn ja, wie viel?
  • Sollen die Teilnehmer mit mir interagieren können? Oder geht es um eine Art Vortrag/Präsentation, also lediglich um ein Informationsmeeting?

Sind diese Fragen beantwortet und die Ziele der geplanten Webkonferenz definiert, kann es endlich an die Wahl der richtigen Videokonferenz Software gehen.

Sinnvolle und gut gestaltete Videokonferenz Softwares sollten folgende Eigenschaften haben:

  • Zugang über verschiedene Endgeräte möglich
  • stabile Video- und Tonübertragung
  • einfache und intuitive Handhabung der Videokonferenz Software
  • Gewährleistung einer sicheren Übertragung aller Inhalte (=Bildschirmübertragung)
  • ein gutes und sinnvolles Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Bildschirmfreigabe sollte bei Bedarf möglich sein
  • eine Chat- und Dateiübertragungsfunktion sollte vorhanden sein
  • schnelles und simples Einladen von Teilnehmern
  • für die Zusammenarbeit von Arbeitskollegen und Teams sollte ein Whiteboard zur Verfügung stehen
  • für eine einfache Aufzeichnung des Meetings sollte die Möglichkeit bestehen, Online-Sitzungen aufzunehmen

Worauf ist bei einem Tool für Videokonferenzen zu achten?

Derartige Tools gibt es heute in verschiedenen Formen. Nicht jedes Tool eignet sich für jede Art von Videokonferenz oder Online-Meeting, sodass sich ein Vergleich der Videokonferenz Software durchaus lohnt.

Auf dem Markt gibt es Tools für Team-Meetings, Webinare, Schulungen oder Vorträge. Mitarbeiter, die im Homeoffice arbeiten, können im Rahmen eines Team-Meetings am besten miteinander kommunizieren.

Beispiele für derlei Tools sind:

  • Gotomeeting
  • Skype
  • Google Hangouts
  • Microsoft Teams

Bei Vorträgen oder Schulungen mit vielen Teilnehmern ist ein Webinar-Tool, wie beispielsweise GoToWebinar ratsam. Manche dieser Tools unterstützen die Remote-Zusammenarbeit mithilfe vieler Zusatzfunktionen. Dazu zählen beispielsweise das Screensharing oder die Remote-Steuerung.

Bei den Online-Meetings spielt immer die Teilnehmerzahl eine Rolle. Tools für das Homeoffice haben eine Kapazität von 2 bis 25 Teilnehmern. Videokonferenz Programme, die für Webinare oder Vorträge ausgerichtet sind, haben eine Kapazität von mehreren Hundert Teilnehmern. Die Preise der einzelnen Tool-Anbieter richten sich nach der Nutzung, der Kapazität sowie nach der Anzahl der Meeting-Räume.

Welche Vorteile bieten Videokonferenzen?

Videokonferenzen sind ein geeignetes Werkzeug, um ohne persönlichen Kontakt miteinander sowohl akustisch als auch optisch zu kommunizieren. Das wurde vor allem in der letzten Zeit zu einem wichtigen Thema.

Darüber hinaus bieten Videokonferenzen noch andere Vorteile:

Stärkung des Miteinanders
Wenn Unternehmen über verschiedene Standorte verfügen, ist das Online-Meeting eine geeignete Lösung, um trotzdem gemeinsame Besprechungen durchzuführen. Das ist nicht nur effizient, sondern steigert auch das Zusammengehörigkeitsgefühl der Teilnehmer.

Nutzung optischer Effekte
Bei einer Online-Konferenz kann nicht nur akustisch – wie am Telefon – kommuniziert werden, auch visuell können Botschaften transportiert werden. Das gilt sowohl für visuelle Erklärungen als auch für die Körpersprache.

Zeit- und Kostenersparnis
Nicht zuletzt sparen Videokonferenzen viel Zeit und Kosten, da beispielsweise die Anreise zu einem Meeting entfällt.

Nachteilig wirkt sich bei diesen Konferenzen jedoch der fehlende persönliche Kontakt aus. Der berühmte Small Talk ist bei diesen Meetings nicht gegeben. Außerdem müssen für eine Online-Konferenz leistungsfähige Kommunikationsgeräte eingesetzt werden.

Die 5 beliebtesten Videokonferenz Softwares auf einen Blick

1. Jitsi Meet

2. Zoom

3. Microsoft Teams

4. Skype

5. Webex

1. Jitsi Meet

Mit dem Videokonferenz-Anbieter Jitsi Meet könnte den bisherigen Platzhirschen aus den großen Tech-Firmen wie Microsoft, Google oder Cisco ein ernsthafter Konkurrent erwachsen. Komplett kostenlos, ohne Registrierung oder Download einer Software nutzbar, dabei noch sicher und auf allen Geräten kompatibel: Jitsi Meet ist besonders für kleinere oder mittelgroße Videokonferenzen die erste Wahl. Lediglich beim Funktionsumfang hinkt man – noch – den Big Playern teilweise hinterher.

Vorteile von Jitsi Meet

  • Komplett kostenlos
  • Keine Registrierung nötig
  • Funktioniert ohne Installation auf allen Geräten
  • Open-Source-Tool

Nachteile von Jitsi Meet

  • Aktuell nur auf Englisch verfügbar
  • Geringerer Funktionsumfang
  • Läuft teilweise etwas instabil

Highlights von Jitsi Meet

  • Teilnehmerzahl: bis zu 200
  • DSGVO-konform
  • Kann auch auf eigenen Servern installiert werden

Fazit

Wer eine echte Alternative zu den großen Videokonferenz Software Anbietern sucht und einen besonders hohen Wert auf Sicherheit und Datenschutz legt, der ist bei Jitsi Meet genau richtig. Das Open Source-Tool ist sogar als DSGVO-konform eingestuft und dabei sogar komplett kostenlos!


2. Zoom

Vor allem während der Corona-Pandemie ist Zoom in der Beliebtheit an den bis dato vorherrschenden Anbietern von Videokonferenz Software regelrecht vorbeigeschossen. Hierbei dürfte besonders der Umstand geholfen haben, dass von den Usern keine komplizierte Software installiert werden musste – ein zu generierender Link genügte, den man an die Teilnehmer schickte (z.B. per Mail oder WhatsApp), und schon konnten sich diese mit nur einem Klick in ein Meeting einwählen. Und das von jedem beliebigen Endgerät aus. Einfacher als mit Zoom geht es wirklich nicht.

Vorteile von Zoom

  • Einfach zu bedienen
  • Kostenlos
  • Keine Software nötig
  • Hohe Stabilität in der Video- und Tonqualität

Nachteile von Zoom

  • Kritischer Datenschutz
  • Kostenlose Meetings sind auf 40 Minuten beschränkt

Highlights von Zoom

  • Kostenlose Meetings für bis zu 100 Teilnehmer
  • Bildschirmfreigabe
  • Breakout-Rooms
  • Meetings aufzeichnen

Fazit

Zoom erfreut sich immer noch großer Beliebtheit, wenn es darum geht, eine Videokonferenz so schnell und einfach wie möglich zu starten. Gerade für Privatanwender ist es interessant, dass kein Teilnehmer gezwungen ist, vorab eine komplizierte Software zu installieren. Auch viele Sportvereine machten sich Zoom zu Nutze, als während der Corona-Pandemie Kursangebote plötzlich online gestreamt werden mussten.

In den letzten Jahren gab es bei Zoom allerdings immer wieder Pannen beim Datenschutz, sodass man diesbezüglich vorsichtig sein und abwarten sollte, ob hier eine dauerhafte Besserung in Sicht ist.


3. Microsoft Teams

Microsoft Teams richtet sich, was Lösungen für Videokonferenzen angeht, eher an Unternehmen als an Privatanwender. Da das Tool in Office integriert ist, kann es vor allem bei gemeinsamen Datei-Bearbeitungen von Teams punkten.

Vorteile von Microsoft Teams

  • Benutzer- und Unternehmensfreundlich
  • Gutes Zusammenspiel mit Office
  • Viele Funktionen

Nachteile von Microsoft Teams

  • Microsoft-Konto erforderlich
  • Mögliche Probleme außerhalb des Microsoft-Kosmos
  • Kein deutscher Datenschutz

Highlights von Microsoft Teams

  • Komplettlösung
  • Gemeinsam im Team an Dateien arbeiten

Fazit

Microsoft Teams ist eine Komplettlösung vor allem für Unternehmen und deckt neben Videokonferenzen, Online-Meetings und Chats viele Funktionen ab wie gemeinsame Team-Arbeit an Dateien, Präsentationen und vielem mehr. Da es tief im Microsoft-Universum verwurzelt ist, ist es daher aber nur für Anwender interessant, die schon über Erfahrungen mit MS Office verfügen.


4. Skype

Wenn es um Videokonferenzen geht, dann ist Skype sozusagen der Klassiker unter den Anbietern. Etliche Jahre lang war Skype der Standard, wenn es darum ging, dass sich Menschen über räumliche Distanz per Video unterhalten wollten. Zwar haben inzwischen etliche andere Anbieter Skype in vielen Bereichen klar überholt, aber durch das altvertraute Design und das bekannte Branding der Marke hält es immer noch einen vorderen Platz unter den Videokonferenz Programmen.

Vorteile von Skype

  • Kostenlose Videokonferenzen für bis zu 50 Teilnehmer
  • Zuverlässige Qualität
  • Altbekanntes Design

Nachteile von Skype

  • Konto-Registrierung erforderlich
  • Bedenken beim Datenschutz

Highlights von Skype

  • Live-Untertitel
  • Desktop-Sharing

Fazit

Skype scheint etwas aus der Mode gekommen zu sein und kommt gerade im Vergleich zu anderen Videokonferenz Softwares etwas altbacken daher. Auch Probleme beim Datenschutz und die Übernahme von Microsoft haben die Beliebtheit sicher nicht gesteigert. Jedoch hat nicht zuletzt die Corona-Krise dazu geführt, dass Skype eine kleine Renaissance erlebt. Hierbei ist es jedoch vor allem eher für Privatanwender und nicht für gewerbliche Nutzer interessant.


5. Webex

Webex ist eine Videokonferenz Software aus dem Hause Cisco und richtet sich hauptsächlich an Unternehmen, die bereits in ihrer IT Software-Lösungen von Cisco implementiert haben. So ist beispielsweise auch entsprechende Hardware verfügbar, zum Beispiel Webcams, Whiteboards, Telefone.

Vorteile von Webex

  • Kostenlose Videokonferenzen mit bis zu 100 Teilnehmern
  • Hohe Sicherheitsstandards
  • Gemeinsames Arbeiten mit Dateien & Whiteboards
  • Für größere Unternehmen geeignet

Nachteile von Webex

  • Registrierung nötig
  • Verbraucht viel Energie/Akkuleistung

Highlights von Webex

  • Bildschirmfreigabe
  • Komplettlösung
  • Aufzeichnung von Videokonferenzen

Fazit

Webex ist vor allem für Unternehmen interessant, die bereits in ihrer IT auf Lösungen von Cisco setzen. Auch gelten der Umgang mit dem Datenschutz und die allgemeine Sicherheit von Webex, besonders im direkten Vergleich mit z.B. Zoom, als vorbildlich.

Fazit

Die Liste unserer Videokonferenz Anbieter ist lang und es sind noch längst nicht alle. Wir haben hier nur die gängigsten Videokonferenz Programme aufgeführt. Es gibt Videokonferenz Softwares für jedes Bedürfnis und für jeden Geldbeutel.

Wichtig ist, zunächst zu definieren, welcher Funktionsumfang für das eigene Vorhaben nötig ist und welche Anforderungen an die Sicherheit und die Nutzeroberfläche einer Software oder eines Tools gestellt werden. Es ist von großem Vorteil, dass viele Videokonferenz Anbieter zunächst einmal eine kostenfreie Testphase anbieten, so dass alle Funktionen ausgiebig auf Herz und Nieren geprüft werden können, bevor in die Software investiert wird.

So unterschiedlich alle Anbieter erscheinen, eines haben sie alle gemeinsam: Sie verbinden Menschen miteinander, sparen Zeit sowie Geld und tragen zu einer effizienten, virtuellen Zusammenarbeit von Teams im digitalen Zeitalter bei.

Weitere Tool-Vergleiche findest Du hier:

126 Tools für Dein erfolgreiches Content Marketing 13 Feed Management Tools im Vergleich 13 WDF*IDF-Tools im Vergleich 13 WordPress-SEO-Plugins im Vergleich 16 Online-Kurs-Plattformen im Vergleich 17 Blogging-Plattformen im Vergleich 19 Dokumentenmanagementsysteme im Vergleich 28 SEA-Tools im Vergleich 29 Facebook Analytics Tools im Vergleich 29 Pagespeed WordPress Plugins im Vergleich 30 ERP-Systeme im Vergleich 30 Video-Streaming-Dienste im Vergleich 31 Stockfoto-Anbieter im Vergleich 32 Content-Management-Systeme im Vergleich 34 Chatbot-Anbieter im Vergleich 34 Webanalyse-Tools im Vergleich 36 TikTok-Tools im Vergleich 360-Grad-Feedback Software - 17 Anbieter im Vergleich 37 Website-Monitoring-Tools im Vergleich 37 WordPress-Hosting-Anbieter im Vergleich 40 Amazon-Tools im Vergleich 40 Webkonferenz-Anbieter im Vergleich 41 Payment-Anbieter im Vergleich 46 Reporting Tools – Anbieter im Vergleich 47 Affiliate Netzwerke im Vergleich 50 Webhosting-Anbieter im Vergleich 59 Newsletter-Tools im Vergleich A/B-Testing-Tools – 18 Anbieter im Vergleich Active Directory Management Tools – 15 Anbieter im Vergleich Agentursoftware – 30 Anbieter im Vergleich AIOps Software - 22 Anbieter im Vergleich Animationssoftware - 22 Anbieter im Vergleich APM Tool - 13 Anbieter im Vergleich Audit Software – 9 Anbieter im Vergleich Augmented Reality Software - 17 Anbieter im Vergleich B2B E-Commerce Plattform - 22 Anbieter im Vergleich Backlink Checker – 17 Anbieter im Vergleich Besuchermanagement Software - 17 Anbieter im Vergleich Bewerbermanagement Software – 21 Anbieter im Vergleich Bid Management Tools – 15 Anbieter im Vergleich Bildbearbeitungsprogramme – 37 Anbieter im Vergleich Business Intelligence Tools – 22 Anbieter im Vergleich Cloud-Hosting-Anbieter – 16 Anbieter im Vergleich Compliance Software – 12 Anbieter im Vergleich Consent Management Plattform – 13 Anbieter im Vergleich Content Collaboration Tools – 21 Anbieter im Vergleich Content Creation Tools – 21 Anbieter im Vergleich Content Curation Tools Content Distribution Software – 23 Anbieter im Vergleich Content Recommendation Tools – 16 Anbieter im Vergleich Content-Automatisierungssoftware – 17 Anbieter im Vergleich Conversion Optimierungstools: 13 Anbieter im Vergleich Cookie Consent Tools – 12 Anbieter im Vergleich CRM-Systeme – 58 Anbieter im Vergleich CSS-Framework-Tools - 17 Anbieter im Vergleich Customer Onboarding Tools – 20 Anbieter im Vergleich Dienstplan Software - 17 Anbieter im Vergleich Digital Asset Management Software – 20 Anbieter im Vergleich Dropshipping – 24 Anbieter im Vergleich E-Commerce WordPress Plugin – 9 Anbieter im Vergleich E-Learning-Plattformen – 25 Anbieter im Vergleich E-Signature Software – 19 Anbieter im Vergleich Event-Management-Software – 21 Anbieter im Vergleich File-Sharing-Dienste – 23 Anbieter im Vergleich Finanzplanungssoftware – 26 Anbieter im Vergleich Formular-Management-System – 11 Anbieter im Vergleich Foto-Apps – 31 Anbieter im Vergleich Fotobearbeitungsapps - 17 Anbieter im Vergleich Fremdfirmenmanagement Software - 16 Anbieter im Vergleich FTP-Clients – 13 Anbieter im Vergleich Fulfillment Dienstleister – 13 Anbieter im Vergleich Google Chrome – 56 Erweiterungen im Vergleich Growth Hacking Tools: 20 Anbieter im Vergleich Heatmap Tools – 18 Anbieter im Vergleich Homeoffice Software – 19 Anbieter im Vergleich Homepage Baukasten – 25 Anbieter im Vergleich HR-Software – 20 Anbieter im Vergleich Influencer-Datenbanken – 30 Anbieter im Vergleich Instagram-Tools: 52 Anbieter im Vergleich IT Service Management Software – 16 Anbieter im Vergleich Keyword Monitoring Tools – 24 Anbieter im Vergleich Keyword Recherche Tools – 98 Anbieter im Vergleich Kickass-Tools – 20 Anbieter im Vergleich Kundenfeedback-Software – 22 Anbieter im Vergleich Kundenservice Software – 35 Anbieter im Vergleich Landingpage Tools – 19 Anbieter im Vergleich Lead Management Software – 16 Anbieter im Vergleich Linkbuilding Tools – 18 Anbieter im Vergleich LinkedIn Tools – 46 Anbieter im Vergleich Literaturverwaltungsprogramme – 11 Anbieter im Vergleich Live Streaming Softwares – 23 Anbieter im Vergleich Magento Hosting – 13 Anbieter im Vergleich Marketing Attribution Software – 26 Anbieter im Vergleich Marketing Automation Software – 33 Anbieter im Vergleich Marktforschungstools – 20 Anbieter im Vergleich Membership WordPress Plugins – 15 Anbieter im Vergleich Mindmapping-Tools – 28 Software Anbieter im Vergleich Mobile Marketing Software – 35 Anbieter im Vergleich Mockup-Tools – 17 Anbieter im Vergleich Native Advertising Tools – 14 Anbieter im Vergleich Nützliche Helfer bei der Suchmaschinenoptimierung – 23 kostenlose SEO Browser Erweiterungen auf einen Blick Online Design Tools – 24 Anbieter im Vergleich Online-Umfrage-Tools – 28 Anbieter im Vergleich Pagespeed Tools – 8 Anbieter im Vergleich Passwort Manager – 17 Anbieter im Vergleich Personalisierungssoftware – 17 Anbieter im Vergleich PIM-Systeme – 23 Anbieter im Vergleich Pinterest-Marketing-Tools – 37 Anbieter im Vergleich Podcast App – 17 Anbieter im Vergleich Podcast Hoster – 20 Anbieter im Vergleich Podcast Software – 29 Anbieter im Vergleich Präsentationssoftware – 18 Anbieter im Vergleich Projektmanagement-Tools – 52 Anbieter im Vergleich Publisher Ad Management Software – 21 Anbieter im Vergleich Publisher-System – 18 Anbieter im Vergleich Push Notification Software – 16 Anbieter im Vergleich Quiz-Tools – 13 Anbieter im Vergleich Rank Tracker – 12 Anbieter im Vergleich Rechnungsprogramme – Anbieter im Vergleich Redirect Checker – 10 Anbieter im Vergleich Review Management Software – 21 Anbieter im Vergleich Saas Management Software – 13 Anbieter im Vergleich Sales Tools – 23 Anbieter im Vergleich Schreibtools – 21 Anbieter im Vergleich Screencast Tools – 15 Anbieter im Vergleich Screenshot Tools – 13 Anbieter im Vergleich Security WordPress Plugins - 16 Anbieter im Vergleich SEO Tools – 40 Anbieter im Vergleich Server Monitoring Tools – 21 Anbieter im Vergleich Shipping Management Software – 17 Anbieter im Vergleich Shopsysteme – 52 Anbieter im Vergleich Snippet Generatoren – 10 Anbieter im Vergleich Social Intranet Anbieter – 18 Anbieter im Vergleich Social Listening Tools – 20 Anbieter im Vergleich Social Media Tools – 64 Anbieter im Vergleich Spend Management Software – 21 Anbieter im Vergleich Sprachlern Apps – 18 Anbieter im Vergleich SSL Checker – 19 Anbieter im Vergleich Terminplaner Software – 18 Anbieter im Vergleich Textanalyse-Tools – 17 Anbieter im Vergleich Textbörse – 9 Anbieter im Vergleich Übersetzungstools – 12 Online Dolmetscher im Vergleich URL Shortener – 15 Anbieter im Vergleich Usability Testing Tools – 33 Anbieter im Vergleich Versandsoftware – 17 Anbieter im Vergleich Vertragsmanagement Software – 19 Anbieter im Vergleich Video-Hosting-Plattformen – 28 Anbieter im Vergleich Video-Tools – 24 Anbieter im Vergleich VPN-Anbieter – 20 Dienste im Vergleich Warenwirtschaftssysteme – 17 Anbieter im Vergleich Web Acceleration Software – 15 Anbieter im Vergleich Wettbewerbsanalyse-Tools – 17 Anbieter im Vergleich Wireframe-Tools – 35 Anbieter im Vergleich Wissensmanagement-Tools – 18 Anbieter im Vergleich WordPress Backup Plugin – 9 Anbieter im Vergleich WordPress Page Builder – 19 Anbieter im Vergleich WordPress-Kontaktformular-Plugins – 16 Anbieter im Vergleich Zeiterfassungstools – 83 Anbieter im Vergleich

Du bist Toolanbieter und möchtest beim OMT gelistet werden?

Christos Pipsos - Head of Business Development OMT-Tools Kontaktiere uns
0
Interessanter Artikel? Wir freuen uns über Deinen Kommentarx