Continuous Integration Tool – 19 Anbieter im Vergleich

Die wichtigsten Continuous Integration Tools im Vergleich

Mithilfe unterschiedlicher Filter, User-Bewertungen und der Meinung der OMT-Club-Mitglieder helfen wir Dir die Entscheidung für das richtige Continuous Integration Tool zu vereinfachen.

Ergebnisse filtern

Preis

Testbericht

Sortieren nach:

AWS CodePipeline

Automatisierte ‘Continuous Delivery Pipelines’ für zügige und zuverlässige Updates stehen bei AWS CodePipeline ganz oben auf der Agenda. Bei jeder Codeänderung automatisiert das Continuous Integration-Tool Code Pipelines im Erstellungsprozess sowie in den Test- und Bereitstellung Stadien, basierend auf die Kundschaft selbst definierten Veröffentlichung Modell. Funktionen sowie Updates werden zeitnah und zuverlässig geliefert. Als andere Möglichkeit besteht auch die Verwendung benutzerdefinierter Plug-ins.

Durch die Automatisierung des Entwicklungs-, Test- und Veröffentlichungsprozesses stehen neue Funktionen sehr schnell zur Verfügung. Jede Codeänderung lässt sich einfach und ohne Verzögerung testen, damit mögliche Fehler behoben werden, sofern sie noch klein sind. AWS CodePipeline ist ein vollständig verwalteter Continuous Delivery Service, geschaffen zur Integration in bestehende Systeme und Werkzeuge. Anwender:innen brauchen weder einen Server bereitstellen, noch einrichten. Der Workflow ist konfigurierbar.

Für Neuanwender:innen bietet AWS CodePipeline 12 Monate kostenlose Praxiserfahrung mit dem System.

...mehr Infos zum Continuous Integration Tool AWS CodePipeline

Bamboo

Die Bamboo Continuous Integration von Atlassian leistet hervorragende Dienste, wenn es darum geht einen Continuous Integration Server und Build Server zu implementieren, der im Anschluss als Automatisierungsserver agiert. Bamboo erleichtert die Übergänge zwischen Continuous Integration (CI) und dem Versionskontrollsystem oder verteilten Versionskontrollsystemen (DVCS), wozu beispielsweise GIT und Mercurial gehören.

Die Continuous Delivery Pipeline bietet sowohl kleinen als auch großen Teams ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Stabilität und Skalierbarkeit. Die Workflow-Automatisierung, beginnend beim Code bis hin zu Deployment, erleichtert den Arbeitsalltag der Entwickler:innen erheblich und bietet eine lückenlose Nachverfolgbarkeit.

Durch die Verbindung von Bamboo mit Jira und Bitbucket, profitieren Unternehmen von einem nahtlosen Workflow auch im Bereich Continuous Delivery. Auch die Vorfalluntersuchung erfolgt mit Bamboo unter Verwendung der Opsgenie-Integration schnell und problemlos.

...mehr Infos zum Continuous Integration Tool Bamboo

Bitbucket Pipelines

Aufgrund von anwenderfreundlichen Eigenschaften gehört Bitbucket Pipelines zu den beliebtesten Continuous Integration-Tools bei Entwicklungsprofis. Immer häufiger entscheiden sich IT-Fachleute und Unternehmen dazu, ihre Softwareprojekte auf Bitbucket aufzubauen. Mit verlässlicher Jira-Integration, sowie integriertem CI/CD, agiert Bitbucket Cloud als native Git-Anwendung im Rahmen der Open Development Ops-Lösung von Atlassian. Die Migration von Bitbucket Server erfolgt über die kostenlose und einfach zu bedienende Bitbucket Cloud-Migrations-App.

Über das Versionskontrollsystem Bitbucket erfolgt die Arbeit über mehrere Teams hinweg gemeinsam. Qualitätscodes lassen sich ganz leicht versenden. Mit breit gefächerten Codeüberprüfungsfunktionen werden Fehler schon vor der Bereitstellung lokalisiert und behoben. Codeberichte von Drittanbietern können gelesen werden. Jira-Tickets lassen sich ohne Umwege über den PR-Bildschirm öffnen.

Bitbucket Pipelines lässt beinahe unterbrechungsfreie automatisierte Workflows über das integrierte CI/CD-Instrument dieser Automatisierungssoftware zu. Ein weiterer Weg ist die Verbindung von Bitbucket Cloud mit nativen CI/CD-Werkzeugen wie Jenkins oder Bamboo. Vorfälle können mit Bitbucket Pipelines, durch automatisierte Änderung, Genehmigungsprozesse, per Zuordnung von Vorfällen zu Bitbucket und Jira Service Management einfach gelöst werden.

...mehr Infos zum Continuous Integration Tool Bitbucket Pipelines

Bitrise

Bitrise setzt auf eine mobile Development Open Source Variante für ihre Continuous Integration-Tools (CI), sowie Continuous Development-Tools (CD) und ist als App erhältlich. Bitrise macht das Leben von Programmierern und Programmiererinnen ebenso leichter, wie für Teams in Unternehmen, die davon profitieren. Mit Bitrise erfolgt die Konfiguration von Workflows automatisch. So gehen die Nutzer:innen mit der Integration und Bereitstellung ihrer iOS-, React Native-, Android- oder macOS- und Flutter-Apps schneller in den praktischen Bereich über.

Gemäß Anbieter erfolgt die Integration mit unternehmenseigener Technologie einfach und problemlos, wenn die Verbindung über Git (GitHub, GitLab, GitHub Enterprise oder GitLab Enterprise) oder Bitbucket hergestellt wird. Das funktioniert sowohl in der Cloud als auch lokal. Unternehmen wählen aus mehr als 300 Integrationen zur Verbindung von Workflows mit dem Toolset über Sicherheitstests bis hin zu Messaging sowie weiteren Kategorien.

Auch auf die Wartung der Hardware kann mit Bitrise weitgehend verzichtet werden. Bitrise ist in vollem Umfang verwaltet und cloudbasiert, mit einer Hardware in eigenen Rechenzentren und mit eigenen Teams. Hier sparen Unternehmen viel Zeit und damit Geld. Das einschlägige Motto von Bitrise lautet: Automatisieren, Überwachen, Verbessern. Über Bitrise verfolgen Firmen ohne großen Aufwand den Entwicklungsverlauf der Workflows. Jederzeit ist in diesem Versionskontrollsystem ein Einschreiten möglich.

...mehr Infos zum Continuous Integration Tool Bitrise

Buddy

Mit Buddy lassen sich Integrationen einfach verwalten und verschiedene Webservices miteinander verbinden. Der Einstiegsprozess sollte, wie bei allen Continuous Integration Systemen, erfahrenen Programmierern und Programmiererinnen vorbehalten bleiben. Buddy schafft ohne Probleme eine nahtlose kontinuierliche Integration in zahlreiche Systeme wie Amazon Web Services, Azurblau, Digital Ocean oder Telegram. Insgesamt sollen es mehr als 30 Anwendungen sein, die sich mit Buddy verbinden lassen. Häufige und isolierte Änderungen werden sofort getestet und beschrieben, sofern sie einer größeren Codebasis hinzugefügt werden.

Die CI mit Buddy ermöglicht sowohl Programmierfachleute als auch Systemintern ein schnelles Feedback, damit mögliche Fehler in der Codebasis sofort identifiziert und korrigiert werden können.

Darüber hinaus bietet Buddy seinen Anwendern eine Vielzahl an Dokumentationen. Diese reichen weit über den Erstellungsprozess der Bereitstellungs-Pipeline mit PHP, React.js, Node, Ruby, Python, Core, .NET und weiteren hinaus. Sie erfahren alles über Buddy-Git-Hosting, Teamarbeit mit diesem Versionskontrollsystem, sowie Berechtigungseinstellungen und Teamverwaltung.

...mehr Infos zum Continuous Integration Tool Buddy

CircleCI

CircleCI als modernes Continuous Integration-Tool wurde von Entwickler:innen für genau diesen Berufsstand konstruiert. Plugin-frei und skalierbar bietet Circle CI flexible Berechnungen, Docker-Layer-Caching sowie Abhängigkeits-Caching zur Build-Beschleunigung. Da CircleCI die fachkundige Konfiguration als Code beherrscht, gehört das Warten auf Plug-in-Updates der Vergangenheit an. Daneben setzt CircleCI für seine Anwender:innen auf einen hohen Sicherheitsanspruch. Das Verschlüsseln von ruhenden Daten trägt ebenso dazu bei wie das Übertragen des gesamten Quellcodes über abgesicherte Protokolle.

Entwickler:innen bzw. jene, die mit CircleCI arbeiten, bauen auf Windows, Docker, macOS oder Linux auf und profitieren von automatisierten DevOps-Workflows sowie Pipelines. Darüber hinaus dient Circle CI der Unterstützung für GitHub, GitLab SaaS, GitHub Enterprise und Bitbucket.

CircleCI stellt, um verschiedenen Nutzeransprüchen gerecht zu werden, zwei Versionen zur Verfügung. Mit der Version ‘Wolke’ (Cloud) erfolgt die Ausführung direkt aus der Cloud heraus. Als Alternative hosten IT-Fachleute CircleCI eigenständig auf der eigenen Infrastruktur. Der Anbieter erlaubt das kostenlose Testen von CircleCI.

...mehr Infos zum Continuous Integration Tool CircleCI

Codefresh

Codefresh zählt zu den Generalisten unter den Continuous Integration Programmen und beinhaltet eine Komposition aus sämtlichen DevOps-Instrumenten, die Entwickler:innen jemals benötigen. Codefresh agiert gleichzeitig als Versionskontrollsystem und führt ferner Funktionen als Build und Bereitstellung aus. Unter Codefresh bietet Harness.io eine Continuous-Delivery-Plattform sowohl für Cloud- als auch On-Premise Softwareprojekte. Die Plattform ermöglicht DevOps-Ingenieur:innen die Automatisierung von Codetests, der Bereitstellung und von Rollbacks.

Codefresh empfiehlt Programmierern und Programmiererinnen außerdem die Verwendung von Toolchains. Eine DevOps-Toolchain kombiniert verschiedene Instrumente zur Unterstützung der Softwareentwicklung, -bereitstellung und Verwaltung. Eine Toolchain erlaubt Entwicklungsteams das Ausführen komplexer Aufgaben. Die Einheiten der Chain werden bestenfalls nacheinander ausgeführt. Die Ausgabe einer jeden Tooleinheit dient dabei der Eingabe der nachfolgenden Tooleinheit.

Codefresh empfiehlt für eine verbesserte Softwarequalität insgesamt 11 Tools für Softwareprojekte. Verständlicherweise sind diese für Programmier Experten und – Expertinnen unverzichtbar. Unter diesen Programmen finden Anwender:innen wichtige Methoden für Planungslösungen, Kommunikation und Zusammenarbeit oder Quellcode-Verwaltungstools sowie CI. Konzepte wie Continuous Delivery, Continuous Integration, Continuous Deployment sollen lt. Codefresh erst richtig verstanden werden, damit die Arbeit mit entsprechenden Pipelines fachgerecht funktioniert. Codefresh vereint sämtliche Tipps auf einer Seite, um auch Neulinge unter den Programmierern und Programmiererinnen mit weitreichendem Wissen zum Thema zu versorgen.

...mehr Infos zum Continuous Integration Tool Codefresh

CruiseControl

Auch bei Cruise Control handelt es sich um ein auf Java-Basis programmiertes Continuous Integration Werkzeug als Open-Source-Computerprogramm zum Einsatz in der Softwareentwicklung. Cruise Control unterstützt alle erdenklichen Projekte. Auf dem Automatisierungsserver hält das Automatisierungswerkzeug Dutzende Plug-ins eine Vielfalt an Build-Technologien, Quellcodeverwaltungen, sowie Benachrichtigungsschemata bereit. Viele Drittanbieter-Formate erweitern die Standard CruiseControl-Distribution zusätzlich. Die Entwicklung von CruiseControl lag und liegt ebenso in der Hand einer freiwilligen Gruppe wie die entsprechende Wartung.

Builder stehen für Ant, Maven, NAnt, Phing, Rake oder Xcode zur Verfügung. Wer sich nicht entscheiden möchte, verwendet ganz einfach den Catch-All-Exec-Builder von CruiseControl für alle Fälle.

Für die Einrichtung von CruiseControl sind fundierte Programmier:innen- oder anderweitige IT-Kenntnisse unverzichtbar. Das Automatisierungstool erfordert als Grundlage eine bereits installierte NET- oder Mono-Runtime und funktioniert nur in Abhängigkeit von Windows mit .NET-Framework oder Unix/Linux.

Das Cruise Control.NET Softwareprojekt besteht quasi aus einer Reihe von Anwendungen wie WebDashboard, CCNet-Server und CCTray.

...mehr Infos zum Continuous Integration Tool CruiseControl

DeployBot

DeployBot zählt zu den führenden Anbietenden von Continuous Integration. Auch hier sollten die Entwickler:innen und IT-Fachleute auch hier die Code-Bereitstellung vornehmen. DeployBot erfüllt dabei höchste Anwenderansprüche. Somit wird die Bereitstellung von Codes für Fachkräfte fast zum Kinderspiel. Es beginnt mit dem Bereitstellen eines Repository auf einem Server. Anwender:innen entscheiden, wo sie Code aus einem gehosteten Git-Repository benötigen.

Ebenso einfach gelingt das Bereitstellen von Laravel auf Digital Ocean. Bei Laravel handelt es sich um ein modernes Framework zur Erstellung von PHP-Web-Anwendungen. Eine Alternative stellt die Verwendung von DeployBot mit Docker über benutzerdefinierte Docker-Container dar. Ein detailliertes Handbuch dazu findet sich auf der Webseite von DeployBot.

Die Möglichkeiten, die sich mit DeployBot für einzelne Entwickler:Innen oder Entwicklungsteams bieten, sind schier unendlich. Ob Ruby Rails Anwendungen mit den Code-Bereitstellungstools DeployBot ohne Ausfallzeiten auf DigitalOcean oder das Bereitstellen von Ghost Designs: Alles ist möglich mit diesem Allrounder. Ein Leitfaden auf der Anbieterseite erläutert präzise die Herangehensweise, wie sich Website-Assets während der Bereitstellung mit Build-Werkzeugen wie Grunt oder Gulp kompilieren lassen. Auch Python-Anwendungen sind mit DeployBot leicht durchzuführen.

Bereitstellungsbenachrichtigungen erfolgen über DeployBot an Slack, sofern vorab eine entsprechende Einstellung seitens der Programmierer vorgenommen wurde. Gleichzeitig lösen Slash-Befehle neue Bereitstellungen aus.

...mehr Infos zum Continuous Integration Tool DeployBot

G2 Deals

Bei G2 Deals handelt es sich nicht um ein reines Continuous Integration Tool, sondern vielmehr um einen Anbieter für eine Vielzahl von Instrumenten für den Marketing- und Vertriebsbereich, Außendienst sowie Personalwesen und Rekrutierung. Im Vordergrund stehen dabei Bewertungen. Continuous Integration Lösungen sind in den Bewertungen ebenfalls enthalten und dürfen sich über manche positive Aussage von Programmier Experten und – Expertinnen / Anwender:innen freuen.

Nach deren Meinung soll beispielsweise CircleCI für schnelle Reaktionen optimieren, während zu GitLab die positiven Aspekte der Zusammenarbeit von Entwicklungs-, Sicherheits- und Betriebsteams mit dem Softwarehersteller hervorgehoben werden. Bitrise gilt dagegen in Bewertungskreisen als das Continuous Integration Tool für viele Entwicklungsexperten mobiler Apps. Insgesamt stehen auf den Seiten von G2 Deals etwa 40 Bewertungen zu verschiedenen Continuous Integration Produkten bereit.

...mehr Infos zum Continuous Integration Tool G2 Deals

Gearset

Wer nach einer Lösung für ein aufgabenübergreifendes Team aus Ingenieur:innen und Administratorprofis sucht, könnte in Gearset das passende Continuous Integration Werkzeuge finden, ist sich Software-Ingenieur Dan Pietersen sicher. Bei Gearset handelt es sich um ein vollständiges Salesforce DevOps-Lösungsmodell. Kontinuierliche Bereitstellung, automatisierte Tests sowie zuverlässige Backups sorgen für den gewünschten Bereitstellungserfolg.

Sowohl Low-Code-Administrator:innen als auch erfahrene Entwickler:innen arbeiten mit der weitgehend intuitiven Plattform ganz ohne komplizierte Teamstrukturen oder Chains. Zur Gewährleistung des komfortablen Arbeitens bietet Gearset drei verschiedene Versionen des Systems an: für Salesforce Administrator:innen, Salesforce Manager:innen sowie für die entwickelnde Zunft und Architekt:innen.

Gearset selbst sieht sich als eine der schnellsten Bereitstellungslösungen für Administratoren. Diese sollen beim ersten Mal funktionieren und bieten alles, was einfache Freigaben durch Administratoren erfordern: Vergleichen und Bereitstellen, Überwachen von Änderungen, Backup/Rollback, Datenbereitstellung, Quellcodeverwaltung sowie einen sicheren Zugang. Manager:innen erhalten das erweiterte Gearset-Paket zur Version für Manager. Dieses beinhaltet zusätzlich automatisierte Freigaben, Prüfung und Einsicht, Gruppenarbeit und Compliance. Damit haben Manager.innen eine gute Möglichkeit, Bereitstellungsfehler deutlich zu reduzieren. Schnelle und zuverlässige Releases sind die positive Konsequenz daraus.

Für das Salesforce Entwicklungs- und Architekturteam: Mit Git-Integration, kontinuierlicher Integration, DX-Unterstützung sowie Unit-Tests gelingt die Einbindung von Entwicklungstools in Salesforce perfekt. Selbstverständlich gehören für diese Fachleute die Datenbereitstellung sowie das Vergleichen ebenfalls dazu. Sämtliche Funktionen, wie das Verstehen der Metadaten, das automatische Beheben häufig vorkommender Bereitstellungsfehler, sowie die Risikominimierung von Unterbrechungen per Validierung und anschließender automatischer Bereitstellung außerhalb von Geschäftszeiten, stellt Gearset per App zur Verfügung.

...mehr Infos zum Continuous Integration Tool Gearset

GitHub

von GitHub

Fehlerverfolgung bei Entwicklung von Software

Hohe Zeitersparnis

Mobiles Bugtracking per App

Bei GitHub handelt es sich um ein vollwertiges Continuous Integration Werkzeug. Die Entwicklungsplattform kommt immer dann ins Spiel, wenn es um die Erstellung, Skalierung und Bereitstellung sicherer Software und hoher Softwarequalität geht. GitHub setzt vollständig auf die Cloud. Damit das Team stets informiert bleibt, zeichnen Entwickler:innen sämtliche Änderungen am Code auf. Sogar ein Zurückspulen ist möglich. Das Hosten mit uneingeschränkten Repositories (öffentlich als auch privat) gelingt mit GitHub ganz leicht.

Auch die Größe des Teams lässt sich in der Cloud komfortabel und einfach auf jede erdenkliche Größe skalieren. Mit Pull Requests für besseren Code experimentieren die Nutzer:innen in Unterhaltungen über den Code. Mögliche Fehler können sofort beseitigt und weitere hilfreiche Funktionen entwickelt werden. Die integrierte Codeüberprüfung vereinfacht die Arbeit mit diesem Tool erheblich. Auch Farben nehmen bei der Arbeit mit GitHub eine wichtige Rolle ein. Wenn alles grün markiert ist, bedeutet das, die Pull-Anforderung kann zusammengeführt werden.

Mit Projects, einer Software, aufgebaut wie eine Tabellenkalkulation, bietet GitHub eine komfortable Verwaltungsmöglichkeit der gesamten Arbeit von Teams jeder Größenordnung durch innovative Softwareprojekte. GitHub gibt es als Mobile- oder Desktopversion.

Mit GitHub Actions verfügen Nutzer:innen über ein modernes Automatisierungswerkzeug zum Verbessern von DevOps und Schreiben des gesamten Workflows. Zur Verwendung stehen automatisierte Workflows mit GitHub-Episoden wie Push, Problemerstellung, Zusammenführung und Freigabe bereit. Über 11.000 eigene oder importierte Aktionen aus dem Open-Source-Bereich sind in jeder Sprache und in nahezu jedem bekannten Betriebssystem möglich.

Der Code wird bereits während des Schreibens gesichert.

...mehr Infos zum Continuous Integration Tool GitHub

GitLab

von GitLab

Mit der DevOps-Plattform von GitLab finden Teams von der Planung bis hin zur Produktion auf einer einzigen Continuous Integration Plattform zusammen. Durch das effiziente Versenden von sicherem Code geht die schnelle Lieferung von Mehrwert einher. Mit seinen wirkungsvollen CI-Funktionen ist GitLab ein hilfreiches Automatisierungsinstrument für Builds, Integration sowie die Überprüfung von Codes. Codequalitätsanalysen und Pipelines erlauben das gleichzeitige Testen und eine parallele Ausführung. Teams erhalten somit schnellere Einblicke in jeden Commit, was wiederum die zeitnahe Lieferung erstklassiger Codes ermöglicht.

Ein ganzes Team bedient sich auf einer einzigen Plattform. Die Zusammenarbeit verbessert sich durch GitLab deutlich. Risiken und Kosten sinken. Kontinuierliche Software-Compliance ist stets vorhanden, indem diese über eine einzige Plattform definiert, gewährleistet sowie darüber berichtet wird.

Entwicklerteams sind mit GitLab jederzeit in der Lage, Clouds zu erstellen und lokale Anwendungen auf einer Cloud-nativen Plattform einzubinden

...mehr Infos zum Continuous Integration Tool GitLab

GoCD

Bei GoCD handelt es sich um Open-Source Continuous Development- sowie Continuous Integration-Tools. Dieses Automatisierungswerkzeug verspricht müheloses Erschaffen und Visualisieren von komplexen Workflows, wobei eine End-to-End-Visualisierung über die Wertstromkarte von GoCD das Arbeiten auf der Automatisierungseinheit sehr komfortabel macht. Die Karte zeigt den gesamten Weg des Unternehmens bis hin zur Produktion. Das Navigieren durch Jobs, das Erkennen von Ineffizienzen und damit verbundene Prozessoptimierungen halten die kontinuierliche Integration, ohne Verzögerung und Unterbrechung, am Laufen.

Auf Basis cloudnativer Bereitstellungen optimiert GoCD den Workflow im Unternehmen im Rahmen des verwendeten Cloud-Milieus wie AWS, Docker, Kubernetes etc. Darüber hinaus hilft GoCD bei der Rückverfolgung und Fehlerbehebung jeder Pipeline, indem Änderungen vom Commit bis hin zum Deployment in Echtzeit angezeigt werden. Sämtliche Inhalte wie Commit-Nachrichten oder Dateien vergleicht der:die Anwender:in über zwei beliebige Builds hinweg und ist so immer bestens informiert. GoCD ist über eine erweiterbare Plugin-Architektur in viele beliebte externe Dienste und Methoden integrierbar.

Auch für Gemeinschaft ist gesorgt. Über das aktive GoCD-Forum tauschen sich Mitwirkende und Benutzer:innen über Themen wie Fragen zum System oder Erfahrungen aus.

...mehr Infos zum Continuous Integration Tool GoCD

Jenkins

Die Software Jenkins zählt zu den populärsten Continuous Integration-Tools und wurde von versierten Programmierern und Programmiererinnen in der Programmiersprache Java geschrieben. Damit funktioniert es nahezu auf jeder Plattform. Darüber hinaus bietet Jenkins ein zuverlässiges Versionskontrollsystem und auf Wunsch wöchentliche Updates, sowie einen Long-Term-Support über drei Monate. Im Rahmen der längerfristigen Version erhalten die Entwickler:innen alle drei Monate die Veröffentlichung einer stabilen Fassung von hoher Softwarequalität innerhalb der Betriebssysteme Windows, Ubuntu/Debian oder macOS.

Das Setup sollte binnen Sekunden erledigt sein, bevor die ersten Nutzer:innen angelegt werden. Der:Die erste Benutzer:in sollte immer der:die Leiter:in der Softwareprojekte (Programmierer:in) im Unternehmen sein, um sich intensiv mit den Abläufen des CI (Continuous Integration) Automatisierungstools vertraut zu machen. Erst dann empfiehlt der Anbieter, weitere Mitarbeiter:innen zu schulen.

Der Erstellungsprozess erfordert das Fachwissen von Entwicklungsexperten und -expertinnen oder anderweitiger IT-Fachleute, die das System so einrichten, dass es später automatisiert läuft. Dazu ist ein erster Job zu erstellen, die Richtung festzulegen (Freestyle oder Pipeline). Während Freestyle das Versionskontrollsystem mit einem Build-System verbindet, agiert die Pipeline mit mehreren Builds-Agenten. Jenkins setzt überwiegend auf Freestyle. Alles lässt sich in Testumgebungen ausprobieren. Der Erstellungsprozess verläuft im Weiteren sehr komplex. Ist dieser einmal abgeschlossen, profitieren die Anwender:innen von einer kontinuierlichen Integration der Softwarekomponenten zu den Anwendungen. Jenkins findet zunehmend Verwendung als Automatisierungsserver.

...mehr Infos zum Continuous Integration Tool Jenkins

Pantheon

von Pantheon

Serverloses CMS

Website-Portfolio-Management

Strukturierte agile Workflows

Pantheon bietet kontinuierliche Integrationslösungen auf dem hohen Niveau moderner Continuous Integration-Tools an. Die Durchführung von Integrations- und Einheitentests über Pantheon erfolgt mit Drupal Simple Test und Terminus. Während bei Terminus über eine Befehlsschnittstelle gearbeitet wird, bietet Drupal Simple Test ein vollständiges Test-Framework über die SimpleTest-PHP-Bibliothek, die im Kern von Drupal bereits integriert ist.

Ein Integrations-Bot erleichtert die Dinge zusätzlich. Wer den Bot verwendet, kann damit Projekte auswählen oder separate SSH-Schlüssel für Continuous Integration verwalten.

Fairerweise ist auf die bereits bekannten Einschränkungen im Versionskontrollsystem von Pantheon hinzuweisen. Webhooks sind ebenso problematisch wie Git-Hooks. Das Ausführen von Continuous Integration Software wie z.B. Jenkins ist auf den Pantheon-Servern derzeit nicht möglich. Unternehmen müssen sich selbst hosten oder eine bereits gehostete CI-Lösung nutzen.

Andererseits sind zahlreiche Techniken und Tools mit Pantheon kompatibel. Sogar eigene Build-Maßnahmen lassen sich mit dem Continuous Integration System Pantheon bauen. Build Werkzeuge führen den firmeneigenen CI-Dienst mit externen Git-Anbietern zusammen. Composer-Unterstützung, automatisierte Tests, sowie Best-Practice-Ratschläge erweitern den WebOps-Workflow.

Die Verwendung von LocalDev begünstigt die lokalen Entwicklungsschritte der eigenen Websites im Zusammenspiel mit den Pantheon-Workflows. Mit der Nutzbarmachung der MultiDEV-Umgebung von Pantheon beflügeln die Anwender:innen ihre WordPress- oder Drupal-Sites.

...mehr Infos zum Continuous Integration Tool Pantheon

Semaphore

Semaphore – ein Ausdruck aus der Informatik – spricht für sich. Semaphore regeln vom Grundsatz her Wechselwirkungsabläufe durch Zählen. Die CI/CD-Lösung von Semaphore ist eine weitreichende Continuous Integration Methode für große Teams von Unternehmen, wahlweise in der Cloud oder vor Ort. Darüber hinaus setzt Semaphore auf ein skalierbares System, da Teams wachsen bzw. schrumpfen können. Das Onboarding soll gemäß dem Anbieter binnen Minuten gelingen.

Semaphore bietet Programmierern die Möglichkeit, ihre CI-/CD-Pipelines nach eigenem Bedarf zu konfigurieren. Mit einfachen Builds bis hin zu mehrstufigen Pipelines erfüllt Semaphore jeden Anspruch von Teams jeder Größe und Organisationen. Updates können mit diesem leistungsfähigen System schneller versendet werden. Darüber hinaus sind Hard- und Software vollkommen wartungsfrei. Einsichten in die Produktivität der Entwicklungsfachleute sind zielführend. Damit sich Entwickler:innen mit Semaphore sicher fühlen, stellt der Anbieter verschiedene Trainings zur Auswahl.

...mehr Infos zum Continuous Integration Tool Semaphore

TeamCity

Unter dem Motto ‘baue, teste und verteile’ gibt sich TeamCity gleichzeitig als Self Hosting-Anbieter und versierter Cloud-Experte. Das dynamische kontinuierliche Integrationswerkzeug TeamCity für DevOps-affine Teams wird in den drei Ausführungen TeamCity-Cloud, TeamCity-Profi und TeamCity-Unternehmen angeboten.

 

TeamCity-Cloud für CI/CD-Neulinge und Cloud-native-Teams unterstützt unbegrenzte Web-Nutzer:innen, unlimitiertes gleichzeitiges Arbeiten und bietet eine Reihe an Windows-, Linux- und macOS-Build-Agents unter der Verwaltung von JetBrains. Eigene Build-Agents lassen sich hinzufügen. TeamCity-Cloud kann vor dem endgültigen Einstieg für 14 Tage getestet werden. Mit TeamCity-Profi behalten Profis die Kontrolle über 100 Build-Konfigurationen, drei Build-Agenten sowie sämtliche Funktionen von TeamCity Enterprise. Darüber hinaus punktet TeamCity-Profi mit unbegrenzten Benutzern oder Benutzerinnen und unlimitierter Bauzeit.

 

TeamCity-Unternehmen oder TeamCity-Business Continuous Integration und Continuous Developments ist für Unternehmen mit hohem Anspruch oder für jene, wo es nicht mehr rund läuft, gemacht. Ganzjährig unbegrenzte Benutzung, unbegrenzte Bauzeit und unlimitierte Build-Konfigurationen sorgen für ein unterbrechungsfreies Arbeiten im Bereich CI/CD. Mit Verwendung von TeamCity-Unternehmen erhält die Kundschaft stets vorrangige Unterstützung.

 

Echtzeit-Berichte, Remote-Ausführung sowie vorab getestete Commits sprechen ebenso für TeamCity wie die beiläufige Erweiterung von Programmierfähigkeiten.

...mehr Infos zum Continuous Integration Tool TeamCity

Travis CI

Mit dem Continuous Integration Werkzeug Travis CI werden Entwickler:innen und IT-Fachleute zum Bauherr ihres eigenen Codes. Basis-Bausteine vereinfachen das Kreieren der Codes deutlich. Das Verfahren beginnt bereits mit der Anmeldung, die idealerweise bei GitHub, GitLAB, Assembla oder Bitbucket erfolgt. Sind die Codes erst einmal erstellt, lassen sich diese unter Nutzung von Travis CI hervorragend testen. Das gilt ebenfalls für sämtliche Open Source Softwareprojekte. Eine 30-tägige kostenlose Testphase lässt dem Unternehmen ausreichend Zeit, sich mit Travis CI zu befassen, um anschließend in Ruhe eine Entscheidung zu treffen.

Travis CI arbeitet passgenau für die Kundschaft auf Cloud-Basis oder On-Premises (lokal). Dieses System wurde zur Verbesserung von Open-Source-Software ins Leben gerufen und wird damit dem eigenen Anspruch, das Leben der Entwickler:innen zu erleichtern, gerecht. Die Build-Konfiguration gestaltet sich sehr einfach. Sämtliche Builds laufen isoliert in einem Container, der bei jedem Commit eine aufgefrischte Build-Umgebung aufzeigt. Die Kundschaft wählt selbst ihre On-Prem-Umgebung wie Azure, AWS, OpenStack, GCP oder VMWare aus.

Mit Travis hängt die Wartung der Automatisierungsunit nicht an einer Person, sondern mehreren Teammitgliedern an, sodass die Arbeit besser verteilt werden kann. Infrastruktur und Konfiguration werden zur Teamaufgabe. Das Team von Travis CI beherrscht viele Sprachen und zahlreiche Instrumente. Ebenso existieren umfangreiche positive Erfahrungen im Zusammenspiel mit GitHub.

...mehr Infos zum Continuous Integration Tool Travis CI

Tools werden geladen

...alle Continuous Integration Tool anzeigen

Weitere Tool-Vergleiche findest Du hier:

126 Tools für Dein erfolgreiches Content Marketing 13 Feed Management Tools im Vergleich 13 WDF*IDF-Tools im Vergleich 13 WordPress-SEO-Plugins im Vergleich 16 Online-Kurs-Plattformen im Vergleich 17 Blogging-Plattformen im Vergleich 19 Dokumentenmanagementsysteme im Vergleich 29 Facebook Analytics Tools im Vergleich 29 Pagespeed WordPress Plugins im Vergleich 30 SEA-Tools im Vergleich 30 Video-Streaming-Dienste im Vergleich 31 ERP-Systeme im Vergleich 31 Stockfoto-Anbieter im Vergleich 32 Content-Management-Systeme im Vergleich 34 Webanalyse-Tools im Vergleich 35 Chatbot-Anbieter im Vergleich 36 TikTok-Tools im Vergleich 360-Grad-Feedback Software - 17 Anbieter im Vergleich 37 Website-Monitoring-Tools im Vergleich 37 WordPress-Hosting-Anbieter im Vergleich 40 Amazon-Tools im Vergleich 41 Payment-Anbieter im Vergleich 41 Webkonferenz-Anbieter im Vergleich 45 Reporting Tools – Anbieter im Vergleich 47 Affiliate Netzwerke im Vergleich 50 Webhosting-Anbieter im Vergleich 60 Newsletter-Tools im Vergleich A/B-Testing-Tools – 18 Anbieter im Vergleich Active Directory Management Tools – 15 Anbieter im Vergleich Agentursoftware – 30 Anbieter im Vergleich AIOps Software - 22 Anbieter im Vergleich ALM Software - 10 Anbieter im Vergleich Anforderungsmanagement Tools - 11 im Vergleich Animationssoftware - 21 Anbieter im Vergleich APM Tool - 13 Anbieter im Vergleich Archivierungssoftware - 8 Anbieter im Vergleich Audit Software – 9 Anbieter im Vergleich Augmented Reality Software - 17 Anbieter im Vergleich B2B E-Commerce Plattform - 22 Anbieter im Vergleich Backlink Checker – 17 Anbieter im Vergleich Backup Software - 16 Anbieter im Vergleich Barcode Generator - 19 Anbieter im Vergleich Besuchermanagement Software - 16 Anbieter im Vergleich Bewerbermanagement Software – 20 Anbieter im Vergleich Bid Management Tools – 15 Anbieter im Vergleich Big Data Tools - 12 Anbieter im Vergleich Bildbearbeitungsprogramme – 37 Anbieter im Vergleich Bugtracker - 19 Anbieter im Vergleich Business Intelligence Tools – 22 Anbieter im Vergleich Call Tracking Software - 18 Anbieter im Vergleich Change Management Software - 19 Anbieter im Vergleich Channel Management Software - 19 Anbieter im Vergleich CIAM Software - 18 Anbieter im Vergleich Cloud Security Software - 19 Anbieter im Vergleich Cloud-Hosting-Anbieter – 16 Anbieter im Vergleich Compliance Software – 12 Anbieter im Vergleich Consent Management Plattform – 13 Anbieter im Vergleich Content Collaboration Tools – 21 Anbieter im Vergleich Content Creation Tools - 21 Anbieter im Vergleich Content Curation Tools Content Distribution Software - 23 Anbieter im Vergleich Content Recommendation Tools – 16 Anbieter im Vergleich Content-Automatisierungssoftware – 17 Anbieter im Vergleich Conversion Optimierungstools: 13 Anbieter im Vergleich Cookie Consent Tools – 12 Anbieter im Vergleich CPQ Software - 17 Anbieter im Vergleich Creative Management Software -19 Anbieter im Vergleich CRM-Systeme – 58 Anbieter im Vergleich CSS-Framework-Tools - 17 Anbieter im Vergleich Customer Communications Management Software - 18 Anbieter im Vergleich Customer Data Platform - 19 Anbieter im Vergleich Customer Journey Mapping Tools - 15 Anbieter im Vergleich Customer Onboarding Tools - 20 Anbieter im Vergleich Danke für Dein Interesse an unserem Toolvergleich Datenextraktionssoftware - 21 Anbieter im Vergleich Dienstplan Software - 17 Anbieter im Vergleich Digital Asset Management Software – 20 Anbieter im Vergleich Dropshipping – 24 Anbieter im Vergleich E-Commerce WordPress Plugin – 9 Anbieter im Vergleich E-Learning-Plattformen – 25 Anbieter im Vergleich E-Mail ist bestätigt E-Mail Verification Tools - 19 Anbieter im Vergleich E-Signature Software – 19 Anbieter im Vergleich Equity Management Software - 19 Anbieter im Vergleich Event-Management-Software – 23 Anbieter im Vergleich File-Sharing-Dienste – 23 Anbieter im Vergleich Finanzplanungssoftware – 26 Anbieter im Vergleich Formular-Management-System – 11 Anbieter im Vergleich Foto-Apps – 31 Anbieter im Vergleich Fotobearbeitungsapps - 17 Anbieter im Vergleich Fremdfirmenmanagement Software - 16 Anbieter im Vergleich FTP-Clients – 12 Anbieter im Vergleich Fulfillment Dienstleister – 13 Anbieter im Vergleich Google Chrome – 56 Erweiterungen im Vergleich Growth Hacking Tools: 20 Anbieter im Vergleich Heatmap Tools – 18 Anbieter im Vergleich Homeoffice Software – 19 Anbieter im Vergleich Homepage Baukasten – 25 Anbieter im Vergleich HR-Software – 20 Anbieter im Vergleich Influencer-Datenbanken – 30 Anbieter im Vergleich Instagram-Tools: 52 Anbieter im Vergleich IT Service Management Software – 16 Anbieter im Vergleich Keyword Monitoring Tools – 23 Anbieter im Vergleich Keyword Recherche Tools – 100 Anbieter im Vergleich Kickass-Tools - 20 Anbieter im Vergleich Kundenfeedback-Software – 22 Anbieter im Vergleich Kundenservice Software – 35 Anbieter im Vergleich Landingpage Tools – 19 Anbieter im Vergleich Lead Management Software – 16 Anbieter im Vergleich Linkbuilding Tools – 18 Anbieter im Vergleich LinkedIn Tools – 46 Anbieter im Vergleich Literaturverwaltungsprogramme – 11 Anbieter im Vergleich Live Streaming Softwares – 23 Anbieter im Vergleich Magento Hosting – 13 Anbieter im Vergleich Marketing Attribution Software – 26 Anbieter im Vergleich Marketing Automation Software – 34 Anbieter im Vergleich Marktforschungstools – 20 Anbieter im Vergleich Membership WordPress Plugins – 15 Anbieter im Vergleich Mindmapping-Tools – 29 Software Anbieter im Vergleich Mobile Marketing Software – 36 Anbieter im Vergleich Mockup-Tools – 17 Anbieter im Vergleich Native Advertising Tools – 14 Anbieter im Vergleich Nützliche Helfer bei der Suchmaschinenoptimierung – 23 kostenlose SEO Browser Erweiterungen auf einen Blick Online Design Tools – 24 Anbieter im Vergleich Online-Umfrage-Tools – 28 Anbieter im Vergleich Pagespeed Tools – 8 Anbieter im Vergleich Passwort Manager – 17 Anbieter im Vergleich Personalisierungssoftware – 17 Anbieter im Vergleich PIM-Systeme – 23 Anbieter im Vergleich Pinterest-Marketing-Tools – 37 Anbieter im Vergleich Podcast App – 17 Anbieter im Vergleich Podcast Hoster – 20 Anbieter im Vergleich Podcast Software – 29 Anbieter im Vergleich Präsentationssoftware – 18 Anbieter im Vergleich Projektmanagement-Tools – 53 Anbieter im Vergleich Publisher Ad Management Software – 21 Anbieter im Vergleich Publisher-System – 18 Anbieter im Vergleich Push Notification Software – 16 Anbieter im Vergleich Quiz-Tools – 13 Anbieter im Vergleich Rank Tracker – 11 Anbieter im Vergleich Rechnungsprogramme – Anbieter im Vergleich Redirect Checker – 10 Anbieter im Vergleich Review Management Software – 21 Anbieter im Vergleich Saas Management Software – 13 Anbieter im Vergleich Sales Tools – 23 Anbieter im Vergleich Schreibtools – 21 Anbieter im Vergleich Screencast Tools – 15 Anbieter im Vergleich Screenshot Tools – 13 Anbieter im Vergleich Security WordPress Plugins - 16 Anbieter im Vergleich SEO Tools – 40 Anbieter im Vergleich Server Monitoring Tools – 21 Anbieter im Vergleich Shipping Management Software – 17 Anbieter im Vergleich Shopsysteme – 52 Anbieter im Vergleich Shopware Hosting - 10 Anbieter im Vergleich Snippet Generatoren – 10 Anbieter im Vergleich Social Intranet Anbieter – 18 Anbieter im Vergleich Social Listening Tools – 20 Anbieter im Vergleich Social Media Tools – 64 Anbieter im Vergleich Spend Management Software – 21 Anbieter im Vergleich Sprachlern Apps – 18 Anbieter im Vergleich SSL Checker – 19 Anbieter im Vergleich Terminplaner Software – 18 Anbieter im Vergleich Textanalyse-Tools – 17 Anbieter im Vergleich Textbörse – 9 Anbieter im Vergleich Übersetzungstools – 12 Online Dolmetscher im Vergleich URL Shortener – 15 Anbieter im Vergleich Usability Testing Tools – 33 Anbieter im Vergleich Versandsoftware – 18 Anbieter im Vergleich Vertragsmanagement Software – 19 Anbieter im Vergleich Video-Hosting-Plattformen – 28 Anbieter im Vergleich Video-Tools – 24 Anbieter im Vergleich Videokonferenz Software – 31 Anbieter im Vergleich VPN-Anbieter – 20 Dienste im Vergleich Warenwirtschaftssysteme – 17 Anbieter im Vergleich Web Acceleration Software – 15 Anbieter im Vergleich Wettbewerbsanalyse-Tools – 17 Anbieter im Vergleich Wireframe-Tools – 35 Anbieter im Vergleich Wissensmanagement-Tools – 18 Anbieter im Vergleich WordPress Backup Plugin – 9 Anbieter im Vergleich WordPress Page Builder – 19 Anbieter im Vergleich WordPress-Kontaktformular-Plugins – 16 Anbieter im Vergleich Zeiterfassungstools – 84 Anbieter im Vergleich

Du bist Toolanbieter?

Möchtest Du hier gelistet werden oder Leads mit Webinaren und eBooks generieren?
Christos Pipsos - Head of Business Development OMT-Tools Kontaktiere mich
0
Interessanter Artikel? Wir freuen uns über Deinen Kommentarx