PrestaShop

von PrestaShop

Wer verwendet PrestaShop?

PrestaShop ist ideal für kleine und mittlere Online-Shops.

Was ist PrestaShop?

Die Webshop Software PrestaShop ist 2005 aus einem Projekt von Studenten entstanden. Inzwischen sitzt das Unternehmen in Paris und wird hier von vielen Shops gern genutzt. PrestaShop ist in seiner Basis ein Open-Source Projekt, das allerdings nach dem sogenannten “Freemium-Schema” funktioniert. Das heißt, die Software selbst ist kostenlos. Sobald allerdings zusätzliche Funktionen benötigt werden, sind diese kostenpflichtig.

Das Angebot an Funktionen und Plugins von PrestaShop ist zwar nicht mit denen von Magento oder anderen Shop Softwaregrößen vergleichbar, aber die wichtigsten Dinge sind auch hier vorhanden. Da es von einem europäischen Anbieter bereitgestellt wird, kann es ohne größeren Aufwand auch in Deutschland rechtssicher eingesetzt werden. Insbesondere im Hinblick auf die gestiegenen Anforderungen beim Datenschutz ist hier besondere Sorgfalt bei der Auswahl eines CMS notwendig.

Vorteile von PrestaShop

  • Grundversion ist kostenlos
  • einfach zu installieren
  • Gutes Angebot an Erweiterungen und Templates
  • viele verschiedene Schnittstellen

Nachteile von PrestaShop

  • Die professionelle Einrichtung des Shops erfordert mindestens grundlegende Kenntnisse in HTML und CSS
  • Erweiterungen und Templates können mitunter sehr teuer sein
  • Es gibt keine Cloud-Version
  • Soll das System mit vielen zusätzlichen Funktionen genutzt werden, wird es schnell sehr kostspielig
Mehr Infos

PrestaShop Bewertungen / Erfahrungen

Diese PrestaShop-Bewertungen werden automatisch aus 0 eingereichten Nutzer-Erfahrungen ermittelt.

Gesamt
0.0/5
Benutzerfreundlichkeit
0.0/5
Support / Kundenbetreuung
0.0/5
Eigenschaften & Funktionalitäten
0.0/5
Preis-Leistungs-Verhältnis
0.0/5
Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
0.0/5
PrestaShop jetzt bewerten