Du bist Toolanbieter und möchtest beim OMT gelistet werden?

Christos Pipsos - Head of Business Development OMT-Tools Kontaktiere uns
banner-320x600-Magazin-Werbung-1

QuickTime Player Alternativen

>> Zurück zu QuickTime Player

0.0/5 (0)

14 Alternativen zu QuickTime Player

Du suchst eine Alternative zu QuickTime Player? Hier zeigen wir Dir die besten QuickTime Player-Alternativen im Jahr 2022 im Vergleich. So findest Du das beste Screencast Tools Tool für Deine aktuellen Bedürfnisse.
Sortieren nach:

Camtasia

von TechSmith Corporation

4,1/5 (3)

Das Tool Camtasia von TechSmith ist besonders geeignet für Tutorials, bei denen es darauf ankommt, Bildschirminhalte vorzuführen. Diese werden mit Camtasia aufgenommen und mit Musik und Effekten versehen. Es können aber auch Dateien importiert werden. Es gibt abgestufte Preise sowie eine kostenlose Testversion.

...mehr Infos zur QuickTime Player - Alternative Camtasia

von CamStudio.org

CamStudio ist kostenlos und zählt mittlerweile zu einem der beliebtesten screencasting Tools. CamStudio zeichnet sich in erster Linie durch seine intuitive Benutzeroberfläche aus. Allerdings ist CamStudio nur für Windows geeignet. Eine Version für Mac und IOS gibt es nicht. Zum Funktionsumfang gehört auch ein Anmerkungswerkzeug. Mit dieser Funktion kannst Du nach der Bildschirmaufzeichnung Texte hinzufügen. CamStudio ermöglicht, Standbilder in regelmäßigen Intervallen anzufertigen. Ein weiterer Vorteil ist die automatische Konversion des Formats AVI zu FLV. Obwohl dieses Programm gratis ist, enthält es dennoch zahlreiche nützliche Zusatzfunktionen und Bearbeitungsoptionen. Für konventionelle Screencasts und Aufnahmen vom Bildschirm reicht dieses Programm aus.

...mehr Infos zur QuickTime Player - Alternative

Adobe Captivate

von Adobe Systems Software Ireland Limited

Adobe Captivate ist im Bildungssektor sehr stark vertreten und widmet sich dem Erstellen von E-Learnings, Screencasts und Software-Demos. Der ideale Verwendungszweck sind interaktive Simulationen, spielerische und unterhaltsame Lernquizze, Tutorials und Schulungen, die allesamt szenarienbasiert sind. Ergänzen lassen sich die fertigen E-Learning-Videos mit Beschriftungen, Verzweigungen, Multimedia- und anderen interaktiven Elementen; ganz ohne Programmierkenntnisse.

Die Kombination mehrerer Projekte ermöglicht eine große Reichweite und lässt ein veröffentlichtes Quiz schneller viral gehen, wobei die Formate für die Veröffentlichung eingeschränkt sind: PDF, HTML5, MP$, APP, EXE und SWF stehen zur Auswahl. Eine Besonderheit, die Adobe Captivate ausmacht, ist sein Pionierstatus in Sachen Barrierefreiheit. Die existierenden Versionen wurden im Laufe der Jahre immer wieder durch neue Funktionen ergänzt und verbessert; die aktuelle Version ist Adobe Captivate 2019.

...mehr Infos zur QuickTime Player - Alternative Adobe Captivate

Bandicam

von Bandicam Company

Bandicam ist ein Screencast Tool, das in erster Linie für Gamer gedacht ist. Damit können die Aufnahme von Games oder die Aufnahme von Webcam-Overlays durchgeführt werden. Außerdem eignet sich die Software zur Aufnahme von Geräten, die an Systeme angebunden sind, wie etwa Spielkonsolen. Bandicam ist speziell auf Windows abgestimmt. Von dieser Software gibt es ebenfalls eine kostenlose Basisversion. Die Pro-Version eignet sich darüber hinaus für alle Arten von Screencasts und Aufnahmen vom Bildschirm. Allerdings verfügt dieses Tool über keinen eigenen Editor für die Videonachbearbeitung. Du kannst jedoch nach der Produktion Textfelder oder bestimmte Symbole in die Datei einfügen. Die Exportfunktionen beschränken sich auf AVI oder MP4.

...mehr Infos zur QuickTime Player - Alternative Bandicam

FlashBack

von Blueberry Software

FlashBack ist ein Tool, das die rasche und einfache Aufnahme von Computerbildschirmen ermöglicht. Eine Video-Bearbeitungsfunktion wirst Du hier allerdings vergeblich suchen. Ansonsten gewährleistet das screencasting Tool alle notwendigen Basics für die Videoaufnahme. Die Aufnahmen können auf YouTube veröffentlicht werden und der Export erfolgt in den Formaten MP4, AVI oder WMV. Die Vorteile dieses Tools sind das Fehlen von Zeitbeschränkungen und Wasserzeichen. Wenn Du mehr als nur die Grundfunktionen benötigst, kannst Du auf die kostenpflichtige Pro-Version zurückgreifen. Diese Version steht aber in einer kostenlosen 10-tägigen Testvariante zur Verfügung. FlashBack steht allerdings nur für Windows und nicht für Mac zur Verfügung.

...mehr Infos zur QuickTime Player - Alternative FlashBack

KAP

von Wulkano

Das Screencast Tool Kap ist eine Open-Source-Lösung für den Mac. Der Funktionsumfang ist hier allerdings sehr beschränkt. Das Tool ist für den Mac konzipiert. Diese Software findest Du ebenfalls in der Menüleiste. Für die Aufnahme reicht die Wahl eines bestimmten Bildschirmabschnitts oder die Angabe eines bestimmten Formats. Hinzufügend kann noch der Ton aufgenommen werden. Der Recorder beinhaltet zwar ein Editierprogramm, doch auch dieses beschränkt sich lediglich auf das Kürzen eines zuvor aufgenommenen Videos. Die Exportfunktion unterstützt verschiedene Formate wie GIF, MP4 oder APNG. Da es sich hier um eine Open-Source-Lösung handelt, ist die Nutzung kostenlos möglich.

...mehr Infos zur QuickTime Player - Alternative KAP

Loom

von Loom, Inc.

Einfach gestaltete und simpel zu integrierende Google Chrome Erweiterungen für die Videotelefonie sind gerade in Agenturen oder Firmen, die viel Kunden- und Geschäftspartnerkontakt haben, gerne gesehen. Mit einer Message- und Videochatfunktion bietet Loom eine hilfreiche Lösung. Wird zum Beispiel eine Videotelefonie gestartet und der Nutzer muss nebenher Dateien oder Informationen auf dem PC oder Laptop abrufen, so wird das Videotelefoniefenster verkleinert und stets im Vordergrund in Kreisform auf dem Bildschirm angezeigt. Zudem können Nutzer einfach Dateien, Bilder, Texte und vieles mehr miteinander austauschen und zuschicken. Die Aufnahmefunktion ermöglicht außerdem das Aufzeichnen des gesamten Bildschirms während einer Videotelefonie.

...mehr Infos zur QuickTime Player - Alternative Loom

OBS Studio

von Jim

Bei OBS Studio handelt es sich um eine Freeware. Sie ist also kostenlos erhältlich und relativ leistungsstark. OBS ermöglicht die Durchführung von Video-, Bildschirm- und Audioaufnahmen und die Anzahl der Szenen ist dabei unbegrenzt. Zudem verfügt die Software über eine Rauschunterdrückung und eine Filterfunktion. Für den Wechsel zwischen einzelnen Szenen stehen mehrere Übergänge zur Verfügung. Eine eigene Funktion ermöglicht die Ansicht des Screencasts bevor dieses fertiggestellt wird. Damit können eventuelle Fehler in der Testversion rechtzeitig erkannt und behoben werden. OBS ist für die Betriebssysteme Windows, Mac und Linux erhältlich. Dadurch ist dieses Programm auch sehr flexibel einsetzbar und läuft praktisch auf allen Computersystemen.

...mehr Infos zur QuickTime Player - Alternative OBS Studio

Screencast-O-Matic

von Screencast-O-Matic

Screencast-O-Matic ist mit einer umfangreichen Palette an Funktionen für die Videobearbeitung und Videoaufnahme ausgestattet. Dieses Tool ist vorwiegend für Bildungsinstitutionen und Unternehmen geeignet. Neben den Grundfunktionen beim Recorder hat Screencast-O-Matic zahlreiche Zusatzfunktionen zu bieten. So gibt es Funktionen für Animationen, Zoom, Farbänderungen oder Übergänge von einzelnen Videosequenzen. Neben der Verbreitung der angefertigten Screencasts auf YouTube oder per Link können die Videos in ein firmeninternes Intranet eines Unternehmens integriert werden. Bis zu einer Aufnahmedauer von 15 Minuten kann das Programm kostenlos verwendet werden. Die Videoaufnahmen mit Screencast-O-Matic sind allerdings mit einem Wasserzeichen versehen.

...mehr Infos zur QuickTime Player - Alternative Screencast-O-Matic

Screencastify

von Screencastify

Hinter dieser Bezeichnung verbirgt sich ein Screencast Tool, das als Chrome-Erweiterung fungiert. Mit dem Recorder kannst Du den Bildschirm aufnehmen oder das Browser-Fenster. Als Audioquelle kann auch ein externes Mikrofon dienen. Die gewonnenen Aufnahmen mit dem Recorder werden in Google Drive gespeichert oder auf dem eigenen PC. Dazu hält das Tool noch einige Bearbeitungsfunktionen bereit. Die Aufnahme kann auf YouTube veröffentlicht oder auf sozialen Medien geteilt werden. Dieser Recorder ist kostenlos nutzbar. Der Mitschnitt ist aber auf maximal fünf Minuten begrenzt. Dafür gibt es keine Begrenzung bei der Anzahl der getätigten Mitschnitte. Wenn Du längere Mitschnitte benötigst, kannst Du auf die kostenpflichtige Pro-Version zurückgreifen.

...mehr Infos zur QuickTime Player - Alternative Screencastify

ScreenFlow

von ScreenFlow

Screenflow ist ein Screencast Tool, das speziell für den Mac entwickelt wurde. Es handelt sich dabei um ein relativ einfach gestricktes Programm, das interessante und umfangreiche Zusatzfunktionen und Bearbeitungsmöglichkeiten beinhaltet. Vor allem die Funktion für Videobearbeitungen ist dabei sehr umfangreich. Hier kannst Du an Videos heranzoomen oder ineinander fließen lassen. Ferner stehen Dir einige Video- und Audioeffekte für das screencasting zur Verfügung. Screenflow ist sehr userfreundlich und einfach zu bedienen. Es hat eine integrierte Mediathek, in der Dateien abgespeichert werden können. Mit Screenflow kannst Du professionelle Grafikanimationen erstellen. Das Werkzeug ist neben Mac auch für iOS anwendbar.

...mehr Infos zur QuickTime Player - Alternative ScreenFlow

Screenium

von Synium Software Germany

Screenium ist ein Screencast Tool, das sich für Mac und iOS eignet. Bei den Videoaufnahmen liegt die Aufnahmekapazität bei 60 Bildern pro Sekunde. Du kannst damit also sehr rasch und einfach eine Aufnahme von Deinem Bildschirm erzeugen. Weiterhin beinhaltet das Tool eine Reihe von professionellen Zusatzfunktionen. Diese dienen in erster Linie der Videobearbeitung und dem Videoschnitt. Die Funktionspalette reicht dabei von eindrucksvollen Videoübergängen bis hin zu besonderen Effekten. Screenium ist also ein Programm für professionelle Anwendungen , mit dem sich ganze Filme schneiden und bearbeiten lassen können. Das Tool ist jedoch kostenpflichtig. Der Preis ist mit 29,99 € relativ günstig, wenn man bedenkt, wie viele Bearbeitungsoptionen möglich sind.

...mehr Infos zur QuickTime Player - Alternative Screenium

ScreenRec

von ScreenRec

Screenrec ist ein Recorder für Windows, Mac und Linux. Screenrec beinhaltet die notwendigsten Funktionen – es können Bildschirmaufnahmen gemacht werden, genauso wie externe Mikrofons angeschlossen werden können. Bildschirmausschnitte können mit Übergängen zu einem flüssigen Video zusammengeschnitten werden. Gespeichert werden die Screenrec Aufnahmen in einer Cloud. Dort befindet sich ein Link, den Du mit anderen Usern teilen kannst. Wenn Du Deine Aufnahme nicht in der Cloud speichern willst, kannst Du das alternativ auch auf Deinem Computer mittels MP4-Format speichern. Screenrec steht als Recorder derzeit in einer kostenlosen Variante zur Verfügung. Demnächst ist aber die Einführung einer kostenpflichtigen Pro-Version geplant, die über mehrere Zusatzfunktionen verfügen soll. Die Screenrec Pro-Version wird zahlreiche neue Bearbeitungsoptionen enthalten und die Zeitbeschränkung für die Länge der Videoaufzeichnung abschaffen.

...mehr Infos zur QuickTime Player - Alternative ScreenRec

ScreenToGif

von ScreenToGif

Wie der Name schon sagt, dient Screentogif dazu, eine Aufnahme für das GIF-Format vorzubereiten. Das Tool ist eine Freeware und eignet sich für Windows. Auch der Mitschnitt mit einer Webcam ist möglich. Ferner enthält Screentogif Funktionen für die Tastatureingabe und einen Zeichenbrettrekorder. Wenn Du während der Aufnahme auf der Tastatur schreibst, blendet der Recorder die Tastaturanschläge ein. Die Aufnahmen werden danach im Editor gespeichert und können als GIF oder als Videodatei exportiert werden. Unter anderem bietet dieses screencasting Tool viele Bearbeitungsmöglichkeiten, die die Videoaufnahme optimieren. Der Vorteil dieses Tools ist die relativ kleine Datei, die dafür erforderlich ist. Sie nimmt nur wenig Speicherplatz auf dem Computer ein. Screentogif ist jedoch nicht für Mac geeignet.

...mehr Infos zur QuickTime Player - Alternative ScreenToGif

0
Interessanter Artikel? Wir freuen uns über Deinen Kommentarx