Kim Nadine Adamek
OMT-Botschafter

Kim Nadine Adamek verfügt über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung als Webdesignerin und führt seit fast 10 Jahren die Agentur digitallotsen in Hattingen. Zusammen mit ihrem Team betreut sie Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen in den Bereichen Webdesign, Content Marketing, Social Media Marketing und SEO.

Als ausgebildete Mediengestalterin und studierte BWLerin mit Schwerpunkt Marketing und Kommunikation verfügt sie über die Fähigkeit die Gedanken und Wünsche ihrer Kunden schnell zu erfassen und in die Tat umzusetzen.

Kim liebt es zu netzwerken und ist daher auch in den verschiedensten regionalen und überregionalen Netzwerken anzutreffen – ein Grund mehr, warum sie großer Fan und Botschafter des OMT ist.

Mehr über Kim, ihr Team und ihre Arbeit erfahrt ihr auf https://digitallotsen.ruhr

OMT-Story

 

Im Online Marketing sind ständige Weiterbildung und stetiger Austausch das A und O. Daher ist es extrem wichtig eine valide Quelle für neues Wissen, Fragen und Unsicherheiten zu haben. Im OMT habe ich diese valide Quelle definitiv gefunden. Nirgendwo ist es einfacher sich mit anderen Online Marketern auszutauschen, Fragen zu stellen und qualitativ hocherweite Antworten zu bekommen. On Top kommt noch das freundschaftliche, fast familiäre Miteinander. Das schätze ich sehr, weil ich selber eben auch sehr freigiebig mit meinem Wissen bin. Aus diesem Grunde bin ich OMT Botschafterin. Ich möchte anderen (angehenden) Online Marketern helfen einen guten Einstieg in neue Themen zu erhalten und die OMT-Familie vergrößern.

Seit 2001 bewege ich mich in der Werbung. Meine ersten Schritte habe ich in der klassischen Werbung, im Verpackungsdesign und als technische Redakteurin gemacht. Relativ schnell habe ich allerdings gemerkt, dass der Printsektor nicht meiner ist in bin ins Online Marketing gewechselt. Als ich 2009 den Wechsel in eine Digitalagentur gewagt habe, habe ich auch Social Media für mich entdeckt. Zu dieser Zeit habe ich an der FOM studiert und meine Bachelorarbeit verfasst. Durch meine neue Liebe zum Social Media Marketing hat sie sich mit „Instrumenten für ein erfolgreiches Marketing in Social Networks“ beschäftigt. Ich habe klassische BWL-Instrumente genutzt, um Erfolge auf Social Media auszuwerten. Die Recherche für solche Themen wird natürlich durch den OMT, dessen Webseite und Facebookseite und dem damit verbundenen, geteilten Wissen extrem erleichtert.

Auch das jährliche „Klassentreffen“ ist jedes Mal eine Explosion von Wissen, die von den Menschen die sich dort treffen noch gekrönt wird. Mittlerweile haben sich für mich wertvolle Kooperationen und sogar Freundschaften gebildet.

Nicht zuletzt die Möglichkeit zu haben, andere Agentur-Inhaber einfach anrufen zu können und bei einem Problem deren Einschätzung zu bekommen, ist einfach Gold wert.

Darüber hinaus bietet der OMT die fantastische Möglichkeit, den eigenen Expertenstatus herauszustellen und zu unterstreichen. Wie? Indem man Webinare geben, beim Podcast mitwirken oder auch einen Artikel für OMT.de schreiben kann.

Meines Wissens nach gibt es kein gleichwertiges Netzwerk für Online Marketer. Nicht auf dem Niveau und nicht auf Basis eines solch uneigennützigen Miteinanders.