Inhaltsverzeichnis:

Die 3 wichtigsten Amazon SEO Tools für mehr Sichtbarkeit und Umsätze

Die 3 wichtigsten Amazon SEO Tools für mehr Sichtbarkeit und Umsätze

Lesezeit: 6 Min | Autor: Marco Podavka

Aufgrund der Komplexität von Amazon – dem größten Online Marktplatz der Welt, wird es für Verkäufer und deren Produkte mit jedem Tag schwieriger TOP Platzierungen auf Seite 1 in den Suchergebnissen (SERPs) von Amazon ausgespielt zu bekommen. Aus diesem Grund ist es mittlerweile unabdingbar hilfreiche Amazon SEO Tools für ein optimales Rankingergebnis zu nutzen. Beginnend vom Keywordtracking bis hin zu einem effizienten PPC-Management Werkzeug, stellen wir euch anbei die 3 wichtigsten Amazon SEO Tools vor, die euch zur Steigerung eurer Verkaufsperformance auf Amazon verhelfen sollen.

Helium 10: Amazon SEO Tool für Keyword Management und Tracking

Durch Helium10 habt ihr die Möglichkeit effizientes Keywordmanagement – und Tracking zu betreiben und entsprechende Produktlistings auf ihre Potentiale zu optimieren. Das Tool besitzt hierbei 12 verschiedene Features, welche den Nutzern in verschiedenster Weise unterstützen, wobei wir uns im Folgenden nur auf eine begrenzte Auswahl konzentrieren.

Keyword Management:

Eines der wesentlichen USPs des Tools ist, dass ihr das Listing in Bezug auf die zulässige Zeichenanzahl oder die Keyworddichte überprüfen lassen könnt. Da der Amazon Algorithmus diese Parameter ausliest und diese unter anderem auch das Ranking beeinflussen, sollte hier bewusst darauf geachtet werden. Wer für ein bestimmtes Keyword ranken möchte und dieses nur einmal im gesamten Listing einbaut hat schlechte Chancen für eine gute Platzierung. Die genauen Konformitäten in Bezug auf die Erstellung eines optimalen Amazon Listings findet ihr auch in den Guidelines von Amazon.

helium-10-suchvolumen

Keyword Tracking:

Ein weiteres wichtiges Feature von Helium10 ist darauf ausgelegt das monatliche Suchvolumen hinter jedem beliebig hinterlegten Keyword bestimmen zu können. Für Verkäufer die über eine Erweiterung des Produktsegments nachdenken, kann das Tool somit als Potentialanalyse Tool genutzt werden, bei welchem sich auch Absätze bzw. Umsätze (auch die des Wettbewerbs) bei entsprechenden Platzierungen prognostizieren lassen. Durch einen von Helium10 selbst festgelegten IQ-Score erfahrt ihr zudem, wie hoch das Suchvolumen eines festgelegten Keywords in Bezug auf den Wettbewerb ist, d.h. ihr könnt auch schnell das Marktumfeld und die Wettbewerbsdichte abschätzen.

Mit der klassischen Keyword Tracking Funktion von Helium10 habt ihr zudem die Möglichkeit beliebig hinterlegbare ASINS in Bezug auf Ihre aktuelle Platzierung bei bestimmten Keywords überprüfen zu können. Beispiel: Welche Platzierung (Ranking) hat mein Produkt „Hammer“ (ASIN Eingabe im Tracker) beim Keyword „Werkzeug“. Bei einer guten Platzierung könnt ihr davon ausgehen, dass Kunden über diesen Suchbegriff euer Produkt kaufen, bei einer schlechten Platzierung habt ihr Potentiale die ASIN besser auszurichten. Mehr zu einem wichtigen Feature innerhalb von Helium10 namens „die Rakete“ erfahrt ihr hier.

helium-10-keywordtracker

Sellerboard: Amazon SEO Tool für Controlling

Während viele Tools auf technische Amazon SEO Komponenten wie Keyword-, PPC- oder Reviewmanagement ausgelegt sind, möchten wir euch mit Sellerboard ein eher betriebswirtschaftliches bzw. kaufmännisches „Controlling-Werkzeug“ vorstellen. Die genaue wirtschaftliche Kalkulation der Umsätze und Kosten sind die Basis für die Ausrichtung der technischen SEO Maßnahmen wie gesponserte Anzeigen (Gebotsstrategie, Festsetzung der ACOS Werte) oder Hinterlegung von Rabattstaffeln bzw. Aktionen. Wer seine Marge nur bis zu dem Zeitpunkt des ersten Verkaufs auf Amazon kennt und nicht darüber hinaus, kann nicht optimal steuern und erfolgreich wachsen. Hier setzt Sellerboard an.

Profitanalyse und Kostenstruktur:

Mit der Profit Analyse von Sellerboard lassen sich alle Fixkosten von Amazon (festgesetzte Verkaufs-oder Versandgebühren), aber auch Sonderkosten wie beispielsweise Retourkosten, Lagergeld, Erstattungskosten uvm. hinterlegen. Durch intelligente Selektionsfunktionen könnt ihr im Sellerboard im Anschluss auch einzelne Kostenfaktoren für festgelegte Zeitabstände tracken. Somit habt ihr einen sehr genauen Überblick über die bereits getätigten Verkäufe.

sellerboard-profitanalyse

Cashflow und Liquidität:

Abseits der reinen Profitanalyse Funktion von Sellerboard lassen sich im Cashflow- und Liquiditäts-Dashboard auch alle Zahlungseingänge-und Ausgänge unabhängig vom operativen Marktplatzverkauf feststellen. Gerade für Händler ist diese Funktion für die Ermittlung der Planwerte in Sachen Warenvorfinanzierung äußerst nützlich. Sellerboard errichtet im Rahmen der getrackten Daten folglich auch Prognosen für die Liquidität, wodurch ihr schnell entsprechende Bestellmengen kalkulieren und Kapitalbindungskosten erfassen könnt.

Lagerbestandsplanung:

Apropos Kapitalbindungskosten: In der Lagerbestandsplanung von Sellerboard lassen sich auch Lagerwerte-und Bestände einzelner Produkte analysieren und mit den bereits getätigten Verkäufen abgleichen, woraufhin das Tool Verkaufsgeschwindigkeiten festsetzt und automatisch eine Hochrechnung der Lagerreichweite ausgibt. Verkäufer können durch dieses Feature schnell ein genaues Datum für Nachbestellungen der jeweiligen Produkte erfassen.

Aktuell arbeitet Sellerboard an neuen Features und entwickelt sich stetig weiter, da Kunden-Feedback & Erweiterungsmöglichkeiten bestimmter Funktionen vom Sellerboard Team tiefgehend geprüft und oftmals auch umgesetzt werden. Sellerboard, weiter so!

Prestozon: Amazon SEO Tool für PPC-Management

Die Faustregel vornweg: Wer keine Werbeanzeigen auf Amazon schaltet, hat das Nachsehen im organischen Ranking und verschenkt Potential. Wir empfehlen jedem Verkäufer nachhaltige Sponsored Products und Sponsored Brands Kampagnen aufzusetzen um heutzutage wettbewerbsfähig zu sein.

prestozon-header

Gebots Optimierung:

Mit Prestozon geben wir euch ein Tool an die Hand, bei welchem ihr effizientes PPC-Management betreiben könnt. Durch die s.g. Gebots Optimierung (Bid Optimization) passt das Tool automatisiert die entsprechenden Keyword Gebote (Einzelnes Budget pro Keyword) an den vorgegebenen Ziel ACOS Wert (Prozentsatz der Werbekosten zum Umsatz) an. Wird der Ziel ACOS Wert bei einem Keyword beispielsweise auf 20% (2€ Werbebudget bei einem Produkt was 10€ im Verkauf kostet) festgelegt, wo der ACOS Wert aktuell höher ist, regelt der Algorithmus von Prestozon die Gebote schrittweise auf den Zielwert herunter. Der wesentliche Vorteil ist also, dass die Gebote nicht mehr manuell im Backend von Amazon angepasst werden müssen, sondern das Tool automatisiert lernt und übernimmt.

prestozon-gebotoptimierung

Automatische Keyword Regeln:

Prestozon ist neben der Bid Optimization intelligent programmiert und hat eine s.g. Selektionsfunktion. Genauer kann der hinterlegte Algorithmus des Tools gut performende Keywords von schlecht performenden Keywords unterscheiden und die Schlechten entsprechend über eine „Negativ Ausrichtung“ ausgliedern. Die kostenlastigen Keywords werden somit innerhalb der Kampagne nicht mehr ausgespielt und führen zu einer effizienteren Budgetierung und Gebotsanpassung für Verkäufer.

Neben der Gebots Optimierung und den automatischen Keyword Regeln bietet das PPC-Tool auch diverse Auswertungs-und Trackingfunktionen. So könnt ihr euch beispielsweise die Korrelation zwischen Suchbegriffen und Keywords ausspielen lassen. Dieses Wissen ist essentiell für die Anlegung und Überarbeitung von PPC-Kampagnen mit manueller Ausrichtung. Zu einem Beispiel geht es hier.

prestozon-analyse

Fazit:

Sicherlich gibt Amazon in einem bestimmten Maß die Möglichkeit Berichte und Auswertungen direkt aus dem Seller Central zu bekommen. Um jedoch effizientes Amazon SEO zu betreiben, kommen Verkäufer heutzutage nicht mehr drum herum bestimmte Tools für Management und Tracking zu benutzen. Wer sich täglich mit dem Verkauf auf dem größten Online Marktplatz der Welt beschäftigt wird merken, dass intelligente Tool Werkzeuge definitiv Ihren Beitrag für einen Anstieg der Verkaufsperformance leisten.