Digital Marketing Success Case Study – Studenten über E-Sport erreichen

 

Konrad Hagemes berichtet in diesem Webinar wie MSI Deutschland mit Hilfe von digitalem Marketing zusammen mit der Uniliga die große und wichtige Zielgruppe der E-Sport begeisterten Studierenden mit extrem gutem ROI erreicht.

Dabei wurden viele verschiedene Kanäle kombiniert: Twitch Streaming, YouTube, Google Ads, Facebook, Instagram und Twitter. Neben dem digitalen Marketing Teil waren auch zahlreiche Offline Events an den Universitäten selbst oder auf den großen E-Sport Events Dreamhack und Gamescom essentielle Bestandteile.

Ziel des Webinars ist es ein Beispiel zu geben, wie Du sehr glaubwürdig und erfolgreich die Zielgruppe der Studenten und E-Sport begeisterten ansprechen kannst. Außerdem werden Dir zahlreiche Beispiele präsentiert wie eine umfangreiche langfristige MultiChannel Kampagne mit starkem Sales Link aussehen kann.

Was Du nach dem Webinar gelernt hast:

  • Was die Herausforderungen von Marketing allgemein bei Zielgruppe der Studenten sind
  • Wie Du es schaffst eine skalierbare Kampagne für Uni-Marketing zu erstellen
  • Welche digitalen Marketing Kanäle für E-Sport bzw. Studierende die wichtigsten und besten im Bezug auf den ROI sind

Zielgruppe:

Alle Marketer/Unternehmen für die die Zielgruppe der Studierenden interessant ist. Als zukünftige “Vielverdiener” und potentielle Entscheidungsträger sind sie vor allem interessant für die Zeit nach dem Studium.

Als kaufkräftige Endkunden, als Versicherte, als Bank-Kunden, als potentielle Angestellte… Es gibt viele verschiedene Gründe warum es sich lohnt bereits eine Markenbindung mit dieser Zielgruppe während deren Studium aufzubauen.

Konrad Hagemes

Seit 2010 ist Konrad “Stunner” Hagemes im Online Performance Marketing tätig. In seiner Agenturzeit hat er erfolgreich für zahlreiche namhafte Unternehmen gearbeitet wie z.B. Burda, Sparda Bank, Giesecke & Devrient (Weltmarktführer bei Währungstechnologie), Musikhaus Thomann (TOP 10 E-Commerce DE) oder auch Redcoon (ehem. TOP 10 E-Commerce DE). Dabei hat er alle Disziplinen durchlaufen über SEA, SEO, Social Media, Influencer, Affiliate, Analyse… bis hin zur Projekt- und Teamleitung, sowie strategischen internationalen digitalen Marketingplanung. Aktuell ist er für den taiwanesischen IT-Hardware Konzern MSI tätig als Digital Marketing Spezialist.

Dort hat Konrad auch über den E-Sport seine Leidenschaft zum Youtuben und der Erstellung von educational Content entdeckt. Nach einem kurzen Abstecher in den aktiven E-Sport bei Eintracht Frankfurt, startet er jetzt als Content Creator für das digitale Marketing und Speaker. Seine Vorträge sind praxisnah konzipiert und basieren immer auf echten Learnings aus dem daily doing. Dabei verliert er sich nicht in Details, sondern versucht immer die größten wirkungsvollen Hebel klar herauszuarbeiten.

Je nach Thema kann es über Basics wie z.B. “Wie erstelle ich eine Webseite” bis hin zu komplexen Automatisierungslösungen über CRM/ERP und BI-Live Dashboards reichen. Dabei teilt er nicht nur seine fachliche Erfahrung aus konkreten Projekten, sondern auch seine Einschätzung zu aktuellen Entwicklungen und zukünftigen Potentialen.

Mehr über Konrad Hagemes erfahren