Inhaltsverzeichnis:

Berufsbild Marketing Manager: Aufgaben, Gehalt, Tipps

Berufsbild Marketing Manager: Aufgaben, Gehalt, Tipps

Lesezeit: 9 Min | Autor: Yannik Petsch |

Teile den Artikel

Ohne Marketing l√§uft in Online- und Offline-Unternehmen nichts. Gerade f√ľr Existenzgr√ľnder und Start-Ups nimmt das Marketing eine elementare Bedeutung ein. Genau diese Voraussetzungen sind es, die das Berufsbild des Marketing Managers so attraktiv machen. Es ist davon auszugehen, dass mit dem stetigen Wachstum des Internets die Zukunftsaussichten hervorragend sind. Ziel dieses Artikels ist es, das Berufsbild, die Aufgaben und die Karrierechancen eines Marketing Managers n√§her vorstellen.

Was ist ein Marketing Manager?

Ein Marketing Manager √ľbernimmt im Unternehmen eine wichtige Schl√ľsselposition und ist zust√§ndig f√ľr die Planung, Konzeption und Umsetzung der unterschiedlichen Marketingstrategien. Da dem Marketing Manager ein Team unterstellt ist, die alle verschiedene Funktionen innehaben, ist eine zentrale Aufgabe des Marketing Managers, diese Verantwortlichkeiten entsprechend zu √ľbertragen.


In diesem Artikel erf√§hrst Du mehr √ľber folgende Inhalte des Berufsbilds Marketing Manager:

Was macht ein Marketing Manager?
Wie wirst Du Marketing Manager?
Wer sucht Marketing Manager?
Gehalt: Was kannst Du als Marketing Manager verdienen?
Fazit: Warum Du Marketing Manager werden solltest

Was macht ein Marketing Manager?

Durch den Fortschritt des Internets und die damit wachsenden Herausforderungen sind auch die Tätigkeitsfelder des Marketing Managers um ein Vielfaches angestiegen.

Hinzu kommt, dass die Aufgabenbereiche von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich ausfallen können. Das liegt primär daran, dass die Schwerpunkte, wie Angebote oder Dienstleistungen, unterschiedlich gesetzt werden. An erster Stelle stehen aber die Produkt- und Markenkommunikation, sowie die Konzeption von Werbekampagnen.

Im Endeffekt ist die zentrale Aufgabe des Marketing Managers, die Zielgruppe genauestens unter die Lupe zu nehmen, um W√ľnsche und Bed√ľrfnisse zu identifizieren und Werbestrategien zu konzipieren.

Durch diese Erkenntnisse können dann im Anschluss Marketingstrategien ausgerichtet werden, um Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Eine der wichtigsten Herausforderungen dabei ist es, diese nicht nur zu präsentieren, sondern auch im Internet auffindbar zu machen.

Aufgaben, Alltagsbeschreibung und Tätigkeitsfelder des Marketing Managers

Ganz grob wurde bereits erklärt, worin die Tätigkeiten eines Marketing Managers bestehen.
Hier soll näher auf das Berufsbild und den Alltag eingegangen werden

Die Aufgaben eines Marketing Managers im √úberblick:

  • Entwicklung von Marketingzielen und Marketingstrategien
  • Marktforschung
  • Zielgruppenalanyse
  • Entwicklung von Kampagnen, sowohl offline als auch online
  • Planung von Marketingstrategien und deren Umsetzung im Alltag
  • Markt- und Wettbewerbsanalyse
  • Controlling
  • Mitarbeiterf√ľhrung
  • Produkt- und Preisgestaltung
  • Planung und Entwicklung von Distributionsstrategien
  • Unternehmenskommunikation
  • Steuerung von Kontrolle des Marketing Prozesses
  • Durchf√ľhrung von Werbema√ünahmen

Weitere Aufgaben, die auch in den Bereich des Marketing Managers fallen können:

Wie wirst du Marketing Manager?

1. Voraussetzungen und Fähigkeiten eines Online Marketing Managers
2. Welche Ausbildung oder welches Studium benötigst Du, um Marketing Manager zu werden?

Ein fundiertes Interesse an Medien und an der Welt des Internets sollte vorhanden sein.

F√ľr eine Marketing Manager ist es n√§mlich erforderlich, dass er sich kontinuierlich mit den neuesten Trends und Entwicklungen besch√§ftigt, um darauf m√∂glichst schnell reagieren zu k√∂nnen.

Voraussetzungen und Fähigkeiten eines Marketing Managers

Ein Marketing Managers hat oft ein Team hinter sich und muss mit anderen Abteilungen zusammenarbeiten.

Demzufolge sind Soft Skills, wie Kreativität, eine wichtige Voraussetzung, um in den Beruf des Marketing Managers einsteigen zu können. So brauchst Du eine ausgesprochene Teamfähigkeit und Kommunikationskenntnisse. Nebenbei sind ein Organisationstalent und Fremdsprachenkenntnisse vonnöten, um Werbemaßnahmen erfolgreich zu koordinieren und Werbekampagnen gestalten zu können.

Nicht selten kommt es bei Projekten immer wieder zu Missverst√§ndnissen oder Konflikten, die sich unmittelbar auf den Prozess des Projekts auswirken k√∂nnen. Verf√ľgst Du √ľber eine hohe Konfliktkompetenz und gute Kommunikationsf√§higkeit, kannst Du derartige Herausforderungen perfekt meistern. Auch die Mitarbeiterf√ľhrung geh√∂rt zu Deinen Aufgabenbereichen, damit die Arbeitszufriedenheit und die Leistungsf√§higkeit Deines gesamten Teams nicht sinken.

Schlie√ülich musst Du eine √úberzeugungskraft mitbringen und √ľber Durchsetzungsverm√∂gen verf√ľgen. Diese Kompetenzen versetzen Dich in die Lage, Dein Team von bestimmten Prozessen und Vorgehensweisen zu √ľberzeugen und Argumente nachvollziehbar vorzubringen.

Der Job des Marketing Managers kann sehr stressig sein. Das bedeutet: lange Arbeitstage, √úberstunden und Stress k√∂nnen hier auf der Tagesordnung stehen. F√ľr die Karriere als Marketing Manager brauchst Du eine hohe Belastbarkeit und must gut mit Druck umgehen k√∂nnen.

Soziale Kompetenzen sind in der Marketingabteilung und bei der Durchf√ľhrung einer Kampagne nat√ľrlich von gro√üer Bedeutung. Einige Hard Skills sind trotzdem notwendig. Zu diesen geh√∂ren unter anderem analytisches und strategisches Denken. Erfahrungen im Marketing bzw. der Marktforschung sind wichtige Voraussetzungen, um √ľberhaupt Marketingstrategien entwickeln und umsetzen zu k√∂nnen.

Neben diesen Fachkenntnissen solltest Du abteilungs√ľbergreifend betriebswirtschaftliche Kenntnisse vorweisen k√∂nnen, damit Du im Sinne des Unternehmen handelst, dessen Ziele von Entwicklungen des Marktes beeinflusst werden. Diese Kenntnis ist von gro√üer Bedeutung, wenn eine Kampagne im Fokus steht.

Welche Ausbildung oder welches Studium benötigst Du, um Marketing Manager zu werden?

Du kannst mit einem Studium oder einer abgeschlossenen Ausbildung als Quereinsteiger Marketing Manager werden.

Grundsätzlich wird keine konkrete Ausbildung vorausgesetzt. Dennoch bevorzugen viele Unternehmen Bewerber, die ein Studium abgeschlossen haben oder eine fundierte Ausbildung genossen haben.

Der Studiengang BWL oder VWL mit Vertiefung Marketing kann von Vorteil sein, um Karriere als Marketing Manager zu machen. Ebenso eignet sich ein Studiengang in Kommunikationswissenschaften oder ein Studiengang aus dem Bereich der Geisteswissenschaften. In allen Fällen steht Dir einem Job im Marketing Management nichts im Weg.

Allerdings kannst Du auch mit einer abgeschlossenen Ausbildung gut in den Beruf einsteigen. In der Marketingabteilung gibt es n√§mlich verschiedene Ausbildungen, die absolviert werden k√∂nnen. Der Beruf des Werbekaufmanns z√§hlt zu den beliebtesten Ausbildungen in dieser Branche, ein etwas neuerer Begriff ist hier: Kaufmann f√ľr Marketingkommunikation.

Mittlerweile gibt es zahlreiche Institute, die darauf aufbauend Weiterbildungen zum Marketing Manager anbieten. Diese Fortbildungen können sowohl als Präsenzunterricht als auch als Fernstudium durchgezogen werden.

Zu Zwecken der Weiterbildung eignen sich Seminare ausgezeichnet f√ľr bereits geschulte Marketing Manager. Allerdings wird Absolventen eines Studiums empfohlen, eher auf Praktika oder Traineeships zu setzen, um neben der theoretischen Ausbildung auch die praktischen Erfahrungen zu sammeln.

Gerade ein Praktikum in diesem Bereich kann eine ideale M√∂glichkeit darstellen, beim Unternehmen Deiner Wahl Fu√ü zu fassen. Gelingt es Dir mit Deinen F√§higkeiten die Unternehmensleitung zu √ľberzeugen. kann es gut sein, dass Dir eine Vollzeitstelle angeboten wird.

Wer sucht Marketing Manager?

Wo macht eine Bewerbung am ehesten Sinn? Jedes Unternehmen ist auf Umsatz angewiesen und möchte sowohl Produkte als auch Dienstleistungen an Kunden bringen:

Eben darum ist der Beruf des Marketing Managers nicht auf bestimmte Abteilungen begrenzt, sondern ein derartiger Experte wird in fast jedem Unternehmen gesucht. Hinzu kommt die Tatsache, dass es sich bei den Marketingaufgaben keinesfalls um einen einmaligen Prozess handelt, sondern lebenslanges Lernen im Vordergrund steht.

Marketing Manager m√ľssen sich kontinuierlich weiterbilden und sich in Bezug auf aktuelle Entwicklungen, Trends und Herausforderungen auf den neuesten Stand bringen. F√ľr viele Unternehmen sind aus diesem Grund Experten sehr gefragt. Allerdings gibt es Branchen, die st√§ndig nach Experten im Marketingbereich suchen.

In diesen Bereichen hast du gute Chancen Karriere zu machen:

  • Werbe- und PR-Agenturen
  • IT-Unternehmen
  • Marktforschungsinstitute
  • Versicherungen
  • Pharmaindustrie
  • Automobilbranche
  • Einzelhandel

Gehalt: Was kannst Du als Marketing Manager verdienen?

1. Das Gehalt im √úberblick, vom Einstiegsgehalt bis zum Gehalt in der oberen Klasse
2. Welche Aufstiegschancen und Möglichkeiten hast Du, Deine Karriere voranzutreiben?

Nach Angaben von Online-Gehaltsrechnern liegt das durchschnittliche Gehalt eines Marketing Managers zwischen 28.800‚ā¨ und 40.000‚ā¨.

Wie hoch das Gehalt nun wirklich ausfällt, ist von zahlreichen Faktoren abhängig. Einerseits spielt die Berufserfahrung eine wichtige Rolle, die Du schon in dieser Branche sammeln konntest, andererseits auch Dein Abschluss in diesem Bereich.

Letztendlich ist die Preisgestaltung abhängig von der Unternehmensgröße und dem Bundesland, in welchem Du Deiner Arbeit nachgehst. Bayern zahlt beispielsweise durchschnittlich mehr, allerdings sind dort die Lebenshaltungskosten wesentlich höher.
Schließlich sind auch der Bereich und die Abteilung ausschlaggebend, in der Du arbeiten möchtest.

Musst Du zus√§tzliche Aufgaben aus dem Bereich Social Media Marketing oder Content Marketing √ľbernehmen, kannst Du ebenfalls mit einem h√∂heren Gehalt rechnen.
Schließlich spielt es auch eine Rolle, wie viele Mitarbeiter der jeweilige Betrieb beschäftigt.

Hast Du es mit einem sehr gro√üen Betrieb zu tun, liegt Dein Gehalt deutlich h√∂her, als bei einem Start-Up. Die besten Verdienstchancen sind Dir √ľbrigens in der Pharmaindustrie und der Automobilindustrie gegeben.

Das Gehalt im √úberblick, vom Einstiegsgehalt bis zum Gehalt in der oberen Klasse

  • Das Einstiegsgehalt als Junior Marketing Manager: Verdienst zwischen 50.000‚ā¨ und 73.000‚ā¨
  • Marketing Manager mit Berufserfahrung: Verdienst zwischen 64.000‚ā¨ und 87.000‚ā¨
  • Senior Marketing Manager: Verdienst zwischen 83.000‚ā¨ und 118.000‚ā¨

Welche Aufstiegschancen und Möglichkeiten hast Du, Deine Karriere voranzutreiben?

Je nach Position unterscheiden sich auch Deine Aufgaben.

Zum Junior Marketing Manager geh√∂ren einerseits die Aufgaben in der Produkt- und Markenkommunikation als auch die PR-Aufgaben. Der Online Marketing Manager hingegen, besch√§ftigt sich mehr mit den Aufgaben der Suchmaschinenoptimierung. Fundierte F√ľhrungsverantwortung kann ebenfalls zu Deinen T√§tigkeiten z√§hlen.

Die Aufstiegsmöglichkeiten setzen sich wie folgt zusammen:

  • Junior Marketing Manager
  • Online Marketing Manager
  • Global Marketing Manager
  • Senior Marketing Manager
  • Leiter Marketingabteilung

Fazit: Warum Du Marketing Manager werden solltest

  • Dir ist eine √ľberdurchschnittliche Kenntnis in fachlichen und sozialen Kompetenzen nicht fremd?
  • Du traust Dir zu, eine Kampagne zu f√ľhren und f√ľr die gesamte Marketingabteilung
    der zentrale Ansprechpartner zu sein?
  • Du bist in den sozialen Medien zu Hause, verfolgst die aktuellen Trends und kennst Dich perfekt mit Suchmaschinenoptimierung und Zielgruppenanalysen aus?
  • Du verf√ľgst √ľber eine ausgesprochene Teamf√§higkeit, Organisationstalent, hast Fremdsprachenkenntnisse und bist Absolvent im Marketingbereich?

Dann ist der Job des Marketing Managers perfekt f√ľr Dich geeignet. Mithilfe eines geeigneten Studienabschlusses oder einer Ausbildung kannst Du Deine Bewerbung hervorheben. Ebenso sind Quereinsteiger, die schon reichlich Erfahrung sammeln konnten, durchaus dazu geeignet, eine Kampagne zu f√ľhren, Marketingstrategien zu entwickeln und umzusetzen.

Teile den Artikel
Wie ist Deine Meinung zu dem Thema? Wir freuen uns √ľber Deinen