01.06.2021 | 15:00 Uhr - 16:00 Uhr

WordPress SEO – So geht Suchmaschinenoptimierung mit dem beliebtesten CMS der Welt!

WordPress ist mittlerweile das meistverwendete Content-Management-System der Welt. Es hat sich über die letzten 17 Jahre von einem kleinen, schlanken Blogsystem zu einem mächtigen Webseiten-Baukasten entwickelt. Dieser ist allerdings nicht perfekt, denn damit WordPress-Webseiten optimal bei Google und Co. gefunden werden gibt es einiges zu beachten. In diesem Webinar zeigt Dir SEO-Legende und WordPress-Experte Kai Spriestersbach, welche Schwächen das beliebte CMS in Sachen SEO mitbringt und wie Du diese kompensieren kannst.

Was Du nach dem Webinar gelernt hast:

Du erfährst, worauf es in Sachen WordPress-SEO wirklich ankommt:

  • Wieso die Vorbereitung das wichtigste für deinen SEO-Erfolg ist?
  • Was können SEO-Plugins zum Erfolg deiner Webseite beitragen?
  • Welche Plugins und Funktionen brauchst Du und was ist sinnlos?
  • Wie bekommst Du WordPress so schnell, dass Google deine Seiten lieben wird?

Zielgruppe:

  • Selbstständige und Gründer, die Ihre Webseite mit WordPress verwalten
  • WordPress Freelancer und Agenturen
Webinar im Kalender eintragen   01.06.2021 15:00 01.06.2021 16:00 Europe/Berlin WordPress SEO – So geht Suchmaschinenoptimierung mit dem beliebtesten CMS der Welt! OMT Webinar: https://www.omt.de/webinare/wordpress-seo-so-geht-suchmaschinenoptimierung-mit-dem-beliebtesten-cms-der-welt/ Online Online Marketing Tag [email protected] false
Alle OMT-Webinare in Deinem Kalender

Kai Spriestersbach

Kai Spriestersbach ist Inhaber und Chefredakteur von SEARCH ONE und arbeitet als freier Mitarbeiter für die eology GmbH. Der studierte Bachelor of Science in E-Commerce arbeitet derzeit an einem innovativen E-Learning Projekt und berät Startups in Web-Technologie- und Online-Marketing-Themen. Außerdem ist Kai als Affiliate Publisher tätig und hält Vorträge auf Konferenzen und bei Firmenevents. Er verfügt insgesamt bereits über 16 Jahre Erfahrung im Bereich Online-Marketing und Webentwicklung.

Mehr über Kai Spriestersbach erfahren