Statistiken in Snapchat, Instagram und Co.: Was lässt sich im ephemeral Marketing messen?

 

Instagram Stories, Snapchat, Anchor und ähnliche ephemeral Netzwerke werden aktuell hoch gelobt. Sie ermöglichen zwar den direkten Kontakt zu Kunden, doch um Statistiken und die Messbarkeit der Kommunikation ist es schlecht bestellt. Mit etwas Erfahrung und den richtigen Tools lassen sich jedoch relevant Statistiken erfassen. Christian Müller zeigt praxisnah, wie sich was im ephemeral Bereich messen lässt.

Was Du nach dem Webinar gelernt hast:

  • Welche Statistiken bei ephemeral Netzwerken erfassen lassen.
  • Wie sich diese messen lassen.
  • Welche Tools und Workflows dafür nötig sind.

Zielgruppe:

  • Anfänger
  • Online Marketing Manager
  • Content Marketing Manager
  • PR-Mitarbeiter

 

Christian Müller

Christian Müller unterstützt als Kommunikationsberater Soziale Einrichtungen, Start Ups, Bildungsträge und gemeinnützige Träger bei der Entwicklung und Umsetzung digitaler Kommunikationsstrategien. Als Mobile Video Trainer schult er zudem Journalisten, UnternehmensmitarbeiterInnen und Sozialarbeitende bei der Videoproduktion und Berichterstattung mit Smartphones und Tablets. Sein Grundsatz: Immer zuerst für die Menschen kommunizieren, danach an Algorithmen denken.

Mehr über Christian Müller erfahren