Webpsychologie im Content Marketing – psychologische Erkenntnisse wirksam nutzen – OMT-Podcast Folge #019

Im 19. OMT Podcast dreht sich Alles um das Thema “Webpsychologie”. OMT-Gründer Mario Jung steht hier im offenen Dialog mit der OMT und ReachX-Mitarbeiterin Vanessa Markowski. Wie Du Webpsychologie im Content Marketing richtig anwendet, erfährst Du hier!

Die Shownotes der aktuellen Podcast-Folge

HubSpot -> https://www.hubspot.de/

Webinar mit Andreas Schülke: Grundlagen der Psychologie, die dir im Online-Marketing helfen -> https://www.omt.de/webinare/grundlagen-der-psychologie-die-dir-im-online-marketing-helfen/

Webinar mit Sascha Kern: Der Decoy-Effekt in der Angebots- und Preisgestaltung -> https://www.omt.de/webinare/decoy-effekt-preisgestaltung/

SEO-Seminar für Fortgeschrittene -> https://www.omt.de/seminare/seo-fuer-fortgeschrittene/

Podcast mit Nicolas Sacotte -> https://www.omt.de/podcast/content-marketing-ohne-konkrete-ziele-ist-wie-omt-podcast-013/

Bücher von Nathalie Nahai -> https://www.nathalienahai.com/books/

Nathalie Nahai auf YouTube -> https://www.youtube.com/user/nathalienahaimusic

Artikel von Vanessa Markowski -> https://www.omt.de/experte/vanessa-markowski/

Artikel zum Thema Webpsychologie -> https://www.omt.de/online-marketing/webpsychologie-wirksamer-loesungsansatz-oder-eindrucksvoller-hokuspokus/

Vanessa Markowski

Vanessa Markowski arbeitet seit November 2017 als Content Marketing Managerin der ReachX GmbH und betreut Kunden bei der Planung und Erstellung von effektiven Content Maßnahmen. Zuvor absolvierte Sie Ihren Bachelor Abschluss in Wirtschaftspsychologie und Marketing Management an der Mainzer Hochschule EMS. Heute arbeitet Sie nebenbei als Dozentin im Kommunikations- und Marketing Bereich. Neben kommunikativen Fähigkeiten, hält Vanessa das psychologische Grundverständnis für unheimlich wichtig, wenn es um Marketing und Kommunikation jeglicher Art geht. Getreu dem Motto: “Menschen irgnorieren Content der Menschen ignoriert” ist Sie davon überzeugt, dass Content immer für den Nutzer und nicht für (Such-)Maschinen erstellt werden muss, um erfolgreich zu sein.

Mehr über Vanessa Markowski erfahren