04.01.2022 | 15:00 Uhr - 16:00 Uhr

LinkedIn für KMU: Wie du mit wenig Zeit und Geld das Optimale für deine Kunden herausholen kannst

Von der Internationalität und potenziellen Reichweite ist das Business-Netzwerk im professionellen Kontext nicht zu schlagen. Doch was nutzt das meinen Kunden, die in der Regel als Solopreneure, Selbständige und KMU unterwegs sind. Hier kommt es wirklich darauf an, Zeit und – ja, auch – Geld effektiv und effizient zu investieren, um auch damit zum Ziel – mehr Kunden, Vernetzung mit Multiplikator und Geschäftspartner zu kommen.

Im Rahmen meiner Arbeit mit KMU und Selbständigen beschäftige ich mich mit genau diesen Fragen. Kurz, wie lässt sich LinkedIn optimal einsetzen, auch wenn ich richtig wenig Zeit dafür habe und das Optimale dabei herausholen. Mit dabei: Meine Hacks und Methoden, die sich bei meinen Kunden als wirkungsvoll erwiesen haben.

Was Du nach dem Webinar gelernt hast:

  • Wie du den Algorithmus von LinkedIn so nutzen kannst, das du damit das Optimale auch für Leute mit wenig Zeit herausholen kannst
  • Ich verrate Dir meine Hacks und Methoden, mit denen meine Kunden für sich das meiste herausholen 

Zielgruppe:

  • Anfänger
  • Fortgeschrittene
Webinar im Kalender eintragen   04.01.2022 15:00 04.01.2022 16:00 Europe/Berlin LinkedIn für KMU: Wie du mit wenig Zeit und Geld das Optimale für deine Kunden herausholen kannst OMT Webinar: https://www.omt.de/webinare/linkedin-fuer-kmu-wie-du-mit-wenig-zeit-und-geld-das-optimale-fuer-deine-kunden-herausholen-kannst/ Online Online Marketing Tag [email protected] false
Alle OMT-Webinare in Deinem Kalender

Ute Blindert

Ute Blindert wohnt und arbeitet als Beraterin und Autorin in Köln. Ihr Thema: Netzwerken in digitalen Zeiten für Unternehmen und Unternehmer – denn Netzwerken ist der Schlüssel, dass die richtigen Menschen zueinander finden und leichter, offener, besser zusammenarbeiten.
Dafür hat sie auch das Netzwerkbooster-Event gegründet, das Solopreneure, Unternehmer:innen und Selbständige zusammenbringt und über neue Entwicklungen fürs Business informiert, für Vernetzung sorgt und Wissen weitergibt. Aus dem Event entwickelt sich zudem der Netzwerkbooster-Club, um auch kleinen Unternehmen und Selbständigen die Kundengewinnung in die digitalen Zeiten näher zu bringen.
Darüber spricht sie in ihrem Podcast „Netzwerkbooster“, hält Vorträge und berät Unternehmen und Unternehmer, wie sie Netzwerken für Veränderungsprozesse und Mitarbeiterbindung nutzen können. Sie bloggt und schreibt Bücher („LinkedIn: Profil und Unternehmensseite. Die schnelle Einführung“, UPLOAD 2020, „157 Arbeitgeberfragen im Vorstellungsgespräch“, Business Village 2017, „Per Netzwerk zum Job“, Campus 2015) sowie ins Internet (u.a. Insiderin für Xing.de). Ehrenamtlich engagiert sie sich bei den Digital Media Women e.V.

Mehr über Ute Blindert erfahren