Was ist AnswerThePublic?

AnswerThePublic setzt das, was Google seinen Nutzern an Vorschlägen zu einem Keyword anbietet, in ein Bild um. Dabei werden die verschiedenen Möglichkeiten systematisch gruppiert., es besteht aber auch die Möglichkeit, das Ergebnis als Liste zu exportieren.

Da Googles Vorschläge sich an den tatsächlich getippten Fragen und Keywords orientieren, erhältst Du so einen Überblick über das, was Leute zu dem Thema wissen wollen.

Eine Startvariante und nur gelegentliche Nutzung ist kostenlos. Wer AnswerThePublic intensiv, professionell einsetzen will, sollte auf die kostenpflichtige Pro-Variante mit weiteren Features zurückgreifen.

Mehr Infos
answerthepublic_Recherche_Bild6
answer-the-public
answer-the-public-am-beispiel-keyword-auto
The Official Guide - How to use AnswerThePublic com
Ganz einfach Video und Beitrags Ideen finden mit answerthepublic.com - So gehts
Content Planung Quicktipp - Planung mit AnswerThePublic
answerthepublic_Recherche_Bild6
answer-the-public
answer-the-public-am-beispiel-keyword-auto

AnswerThePublic Bewertungen / Erfahrungen

Diese AnswerThePublic-Bewertungen werden automatisch aus 5 eingereichten Nutzer-Erfahrungen ermittelt.

Gesamt
4.2/5
Benutzerfreundlichkeit
4.4/5
Support / Kundenbetreuung
3.4/5
Eigenschaften & Funktionalitäten
4.0/5
Preis-Leistungs-Verhältnis
4.4/5
Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
5.0/5
AnswerThePublic jetzt bewerten

AnswerThePublic Rezensionen

Nina Scheid

Gesamt
Benutzerfreundlichkeit
Kundenservice
Funktionen
Preis-Leistung
Weiterempfehlung

„Unser Must-have im Content Marketing “

Vorteile von AnswerThePublic

AnswerThePublic ist für uns ein Must-have im Content Marketing und kommt immer dann zum Einsatz, wenn neue Blogartikel und Website-Texte erstellt werden. Das Tool listet tatsächliche Suchanfragen von Nutzerinnen und Nutzern zu spezifischen Keywords auf und gibt somit einen aufschlussreichen Einblick über Suchintentionen und User-Interesse. AnswerThePublic ist zudem für zahlreiche Zielländer und in vielen Sprachen verfügbar.

Nachteile von AnswerThePublic

In der kostenlosen Basis-Version können lediglich zwei Suchanfragen pro Tag gestellt werden.

Beste Funktionen von AnswerThePublic

Longtail-Keywords und verwandte Suchbegriffe zu einem bestimmten Thema zu finden ist dank AnswerThePublic ganz leicht. Die Begriffe werden übersichtlich dargestellt und können ohne Anmeldung direkt exportiert werden.

Allgemeines Fazit zu AnswerThePublic

Im Content Marketing und SEO-Bereich für uns die perfekte Ergänzung zu Sistrix und der Google Search Console.

Jonas Greuter

Gesamt
Benutzerfreundlichkeit
Kundenservice
Funktionen
Preis-Leistung
Weiterempfehlung

„Ein super Tool, um die Google Suchen deiner Zielgruppe zu verstehen. “

Vorteile von AnswerThePublic

Interessante Insights in Keywordsuchen, welche z.B. die Themensuche für Blogs deutlich erleichtern. Die Analyse ist gut dargestellt und umfangreich. Somit eine spannende Ergänzung zu Tools wie Google Trends. Einfach bedienbares Tool mit schnellen Resulaten.

Nachteile von AnswerThePublic

In der Free-Variante ohne Anmeldung können nur zwei Suchen pro Tag durchgeführt werden. Wenn man sich diese allerdings ein wenig über die Woche vertreilt, ist das kein Problem. Teilweise wäre es bei Suchanfragen auch noch spannend, zu sehen, wie die einzelnen Keywords performen. (= Welche sind am meisten gesucht etc.)

Beste Funktionen von AnswerThePublic

Zusammenhängende Keywords und long-tails zu einem bestimmten Thema finden

Allgemeines Fazit zu AnswerThePublic

Praktisches Tool um Inhalte auf einer Website für SEO zu verbessern und Ideen zu finden für relevante Inhalte der Zielgruppe.

Katharina Bensch

Gesamt
Benutzerfreundlichkeit
Kundenservice
Funktionen
Preis-Leistung
Weiterempfehlung

„Sammlung von Fragen, Phrasen und Zusammenhängen von (User-generiertem) Content zu einem Keyword “

Vorteile von AnswerThePublic

Schnelles Auffinden von relevanten Suchanfragen und Themenfeldern. Dadurch, dass das Tool die Fragen aus dem Netz holt, sind diese direkt auf die User zugeschnitten.

Nachteile von AnswerThePublic

Habe noch nicht entdeckt, dass man die Fragen nach Relevanz sortieren kann, das kann aber auch an mir liegen.

Beste Funktionen von AnswerThePublic

Die Zusammenstellung der Fragen von Internet-Usern zu einem bestimmten Keyword

Allgemeines Fazit zu AnswerThePublic

Ein tolles Tool, um herauszufinden, was für die User zu einem Keyword überhaupt relevant ist. Oft tun sich dabei Unterthemen auf, die es ermöglichen, ein Thema holistisch anzugehen.

Serhat Kaya

Gesamt
Benutzerfreundlichkeit
Kundenservice
Funktionen
Preis-Leistung
Weiterempfehlung

„Einblick in Googles Auto Suggest Daten durch nur eine Suchabfrage. “

Vorteile von AnswerThePublic

Mit Answer the Public lassen sich Content-Ideen anhand von Daten aus Google’s Auto Suggest Funktion generieren. Die Daten sind in sogenannten Search Clouds visualisiert und kategorisiert in Fragen, Präpositionen, Vergleichen, alphabetischer Sortierung und verwandte Suchabfragen.

Wenn Du also wissen möchtest welche Keywords Dein Zielpublikum in Google eintippt, gib den Suchbegriff einfach in „Answer The Public“ ein und Du erhältst eine umfangreiche Liste.

Exkurs Google Auto Suggest: Wenn man in der Google Suche Wörter eingibt und Google direkt Vorschläge für eine mögliche Suche auflistet sind dies häufig gesuchte Begriffe in der Suchmaschine. Diese Datensätze sammelt und aggregiert Answer the Public.

Nachteile von AnswerThePublic

In der kostenlosen Version sind nur zwei Suchanfragen pro Tag möglich.
Darüber hinaus liefert das Tool keine detaillierten Informationen über das Suchvolumen.

Beste Funktionen von AnswerThePublic

Answer the Public reicht für einfache Anwendungsfälle in der kostenlosen Version aus. Hier kann man 2 Suchabfragen pro Tag durchführen. Im Funktionsumfang unterscheidet sich kostenlos und Pro nur geringfügig (Anzahl Suchabfragen, historische Datenvergleiche und High Resolution Bild-Exporte).

Allgemeines Fazit zu AnswerThePublic

Answer the Public ist ein hilfreiches Tool für die Keyword Recherche. Gerade durch die Google Auto Suggest Funktion lassen sich spannende Erkenntnisse zum Suchverhalten von Nutzern ableiten. Diese wiederum sind nützlich um Content zu produzieren, welcher auch gefragt ist.

Herbert Galbierz

Gesamt
Benutzerfreundlichkeit
Kundenservice
Funktionen
Preis-Leistung
Weiterempfehlung

„Dein Einblick in die Köpfe deiner Zielgruppe. “

Vorteile von AnswerThePublic

Gerade nach dem BERT-Update von Google sehen wir, wie wichtig es ist, auf die tatsächlichen Fragen der Nutzer(innen) einzugehen. Bei vielen Suchanfragen taucht auf der ersten Seite ein Drop Down auf, das konkrete Fragen beantwortet. Das fällt extrem auf und erhöht die Klickrate der Seiten, die dort vertreten sind.

Wie komme ich in dieses Drop Down? Mit Hilfe von Answer The Public. Denn dort werden mir die tatsächlichen häufigst gesuchten Fragen übersichtlich aufgelistet. In Abgleich mit der Keywordrecherche erhalte ich einen sehr guten Leitfaden für relevanten Content auf Websites.

Nachteile von AnswerThePublic

Die Übersichtlichkeit der Darstellung der Häufigkeit der Fragen ließe sich, meiner Meinung nach, noch optimieren.

Beste Funktionen von AnswerThePublic

Das ist auch sowas Schönes an Answer The Public: In der Basis-Variante hat es genau eine Funktion – und die hat es in sich.

Allgemeines Fazit zu AnswerThePublic

Um einen Content-Plan für eine Website zu erstellen, ist Answer The Public ein wichtiger und hilfreicher Baustein. Vor allem, wenn du den Nutzen der Leser(innen) in den Fokus rücken möchtest und das möchtest du ja in jedem Fall.