Übersicht Agenda Zielgruppe Experte Teilnehmerstimmen Termine
Übersicht Agenda Zielgruppe Experte Teilnehmerstimmen Termine & Anmeldung

Erfahre in unserem Intensiv-Seminar alles, was Du über eine datenschutzoptimierte Aufsetzung Deine Webanalyse mit Matomo (der bekanntesten Google Analytics-Alternative) wissen musst! Hierbei ist es egal, ob Du die Webanalyse selbst  übernimmst oder eine Agentur steuerst. Du erfährst alles über die aktuellen Entwicklungen und worauf es wirklich ankommt. Kein Hokuspokus, sondern Praxistipps mit echten Anwendungsbeispielen von einem Experten mit vielen Jahren Erfahrung im Bereiche der Webanalyse mit Matomo.

Dieses Seminar ist auf Anfrage auch als Inhouse-Seminar buchbar (Anfrage stellen)!

Matomo-Seminar für Einsteiger & Umsteiger

Matomo ist eine Open Source Lösung, die datenschutzkonforme Reichweitenanalyse ermöglicht. Erfahre in diesem Einsteiger Seminar alles rund um Matomo, von der Einrichtung, der korrekten Datenerfassung auf deiner Webseite, den Berichten und Auswertungen bis hin zu Tricks & Tipps.

Das wirst Du in dem Ganztagsseminar lernen

Das Einsteiger-Seminar bietet Dir einen umfassenden Einblick in die Webanalytics mit dem Open-Source-Tool Matomo.

  • Wie funktioniert Webanalytics und was sind KPIs?
  • Das Matomo Dashboard: Aufbau & Anpassung an deine Bedürfnisse
  • Einrichten und verwenden von Segmenten
  • Rundgang durch die Berichte und deren Möglichkeiten zur Anpassung und den Export
  • Kampagnen-Tracking in Matomo effektiv nutzen
  • Was sind Ziele und wie erfasse ich Ziel-Conversions in Matomo
  • Ereignis- bzw. Event-Tracking verstehen und umsetzen
  • Inhaltselemente & CTR in Matomo
  • Datenschutz & Privatsphäre in Matomo
  • Empfehlenswerte, kostenfreie Erweiterungen
  • Die wichtigsten Einstellungen sowie Tipps & Tricks

Methodik des Seminars

Ein Großteil des Seminars besteht aus Grundlagenwissen und der Präsentation der Möglichkeiten in Matomo. Bei der Arbeit in Matomo wird mit den Daten aus der Matomo Demo gearbeitet. Einzelne Bestandteile sind als Mitmach-Workshop ausgelegt.

Die Folien des Vortrags werden zur Nachbereitung bereitgestellt. Bitte beachte, dass es für die Workshop-Elemente, bei denen wir direkt in Matomo arbeiten, keine Folien gibt. Dort solltest du also Stift und Zettel bereitgelegt haben. Etwa eine Woche nach dem Seminar wird eine ca. 1-stündige Q&A Session angeboten, bei der du deine Fragen zu Matomo stellen kannst.

Wir werden einige Themen anhand der Matomo Demo (https://demo.matomo.cloud/) besprechen, bei anderen Inhalten werde ich dir ein paar Insights aus meiner Installation zeigen. Je nach Gruppengröße besteht die Möglichkeit, auch deine Matomo-Instanz zu analysieren. Bitte stimme mit deiner Geschäftsleitung ab, ob ihr das möchtet und nimm dann gerne mit mir im Vorfeld Kontakt auf, damit wir schauen können, ob wir deine Matomo-Instanz vorstellen können.

Agenda des Seminars

Das Ganztagsseminar findet von 9:00 bis 17:00 Uhr statt und beinhaltet regelmäßig kleine Pausen von jeweils 5 – 10 Minuten sowie eine 1-stündige Mittagspause.

Die Druckbetankung mit technischem Wissen ist anstrengend. Ich habe die Schulung jedoch so aufgebaut, dass die interessanten Dinge zum Anfang und Themen wie Einstellungen oder Datenschutzgrundlagen zum Ende kommen. Bei Letzteren kannst du dann anhand der Unterlagen die wichtigsten Dinge auch später noch nachvollziehen, selbst wenn du schon leicht auf Durchzug geschaltet hast J

Das Matomo Seminar ist in folgende Bereiche aufgeteilt:

Wie funktioniert Webanalytics und was sind KPIs?

Die Funktionsweise der Webanalytics und die damit verbundenen Ansätze zu verstehen, ist wichtig, um die erfassten Daten besser auswerten zu können. Das Gleiche gilt für die diversen Fachbegriffe wie Analytics oder Tracking, Metrik oder KPIs, Pageviews und Ausstiegs- oder Absprungrate. Ich gebe dir also das Rüstzeug, um dich zum einen Matomo inhaltlich zurechtzufinden. Aber ich zeige dir auch, dass du den Zahlen nicht blind vertrauen solltest – denn dann würdest du möglicherweise auf Basis von Zahlen schwerwiegende Fehlentscheidungen treffen.

Das Matomo Dashboard: Aufbau & Anpassung an deine Bedürfnisse

Das Dashboard ist bei jedem Login dein erster Kontakt in Matomo. Ich zeige dir, wie du dein Dashboard für deine Bedürfnisse optimal einrichtest und warum du vielleicht lieber zwei oder drei Dashboards nutzt anstatt der Berichtsübersichten, die wir uns später anschauen.

Einrichten und verwenden von Segmenten

Um mit Segmenten in Matomo effektiv arbeiten zu können, sollte man deren Funktionsweise verstehen. Segmente sind keine Filter im klassischen Sinn! Die Grundlage für die Segmentierung ist immer die Besucher-Sitzung, und das kann manchmal etwas verwirrend sein. Wir schauen uns in der Schulung an, welche Möglichkeiten man bei der Einrichtung von Segmenten hat und warum man Segment lieber von Matomo vor vorab berechnen lassen sollte. In diesem Zusammenhang gehe ich in dem Seminar auch auf die Leistungsressourcen von Matomo ein, die jeder bei der Nutzung von Berichten im Hinterkopf behalten sollte.

Rundgang durch die Berichte

Im Workshop-Modus gehen wir nun durch alle Berichte einer Standard-Installation von Matomo. Wir werfen einen detaillierten Blick in die Reporting-Bereiche „Besucher“, „Verhalten“ und „Akquisition“. Hier zeige ich dir, wie du die Darstellung verändern und die Daten filtern kannst. Aber ich zeige dir auch, dass du ganz einfach aus diesen Berichten deine individuellen Exporte vorbereiten kannst. Denn einigen Analysen wirst du an die Grenzen der Anzeige in Matomo stoßen und solltest wissen, dass du dann die Daten exportieren und z.B. in Excel oder Google Sheet weiterverarbeiten kannst. Außerdem zeige ich dir, wie du dir mithilfe eines Dashboards dir deine individuelle Sicht auf einen Standardreport aufbauen kannst, um schneller auf einen Blick die für dich wichtigen Zahlen zu sehen. Bitte beachte, dass du für diesen Bereich keine Folien im Nachgang hast. Hier solltest du dir also ein paar Notizen machen.

Kampagnen-Tracking in Matomo effektiv nutzen

In der Standard-Installation bietet dir Matomo nur eingeschränkte Möglichkeiten, Kampagnen zu tracken. Aber es gibt eine Möglichkeit diese zu erweitern und weit mehr Informationen für die Analyse der Effektivität deiner Kampagnen zu erhalten. Ich zeige dir in unserer Matomo-Schulung, wie du mit einfachen Mitteln die Zugriffsquelle „Direkt“ bei der Akquisition reduzieren kannst und mit welcher Struktur man die Kampagnenparameter aufbauen könnte, um über verschiedene Reporte ein besseres Verständnis zur Herkunft deiner Besucher zu erhalten.

Was sind Ziele und wie erfasse ich Ziel-Conversions in Matomo

Die Definition von Zielen ist für eine effektive Webanalytics wohl das wichtigste Element. Aber welche Ziele sollte man überwachen und wie kommt man ggf. an die dafür notwendigen Daten? Ich gebe dir hier einige Ideen und wir schauen uns gerne exemplarisch die Webseiten der Kursteilnehmer an. Daher wäre es gut, wenn du mir im Vorfeld die URL deiner Webseite nennst.

Mitmach-Workshop: Was sind die Ziele in meinem Unternehmen

 

Ereignis- bzw. Event-Tracking verstehen und umsetzen

Was sind Events und warum brauchen wir diese überhaupt? Die Erkennung der Interaktion der Besucher mit der Webseite ist neben der Erfassung von Zielen wohl einer der wichtigsten Gründe für eine Reichweitenanalyse. Nur so ist es uns möglich, das Verhalten der Besucher besser zu verstehen und diverse Conversion-Ziele können ohne Events gar nicht erst erfasst werden.

Mitmach-Workshop: Wir entwickeln Ideen für Events sowohl zur Schaffung von eigenen KPIs als auch als Grundlage für unsere Ziele

Inhaltselemente & CTR in Matomo

Matomo bietet die Unterstützung zur Erkennung von Inhaltselemente und kann in Abhängigkeit, ob ein Element angezeigt wurde oder nicht, auch die damit verbundene Interaktionsrate ermitteln. Damit tappst du dann nicht mehr im Dunkeln bei der Frage, ob die Besucher deine Seite überhaupt das dritte Sliderelement gesehen haben oder nicht oder du kannst erkennen, wie weit die Besucher auf deiner Seite scrollen, ohne mit einem eindimensionalen Scrolltrigger zu arbeiten, der bei jedem Browser eine andere Position zeigt.

Datenschutz & Privatsphäre in Matomo

Wenn du die richtigen Einstellungen in Matomo im Bereich der Privatsphäre vornimmst, kannst du möglicherweise eine Reichweitenanalyse mit Matomo ohne User-Consent betreiben. Ich zeige dir die Grundlagen, damit du mit deinem Datenschutzbeauftragen diese Frage besprechen kannst.

Empfehlenswerte, kostenfreie Erweiterungen

Es gibt im Matomo Marketplace so einige kostenfreie Plugins, aber nur eine Handvoll sollten aus meiner Sicht in jeder Matomo-Instanz installiert sein. Ich zeige dir diese Plugins und warum du sie haben solltest.

Die wichtigsten Einstellungen sowie Tipps & Tricks

Die wichtigsten Einstellungen für deine Websites sowie die zentralen Optionen in Matomo werden wir recht flott durcharbeiten. Ich zeige dir die wichtigsten Empfehlungen, die du dann einfach anhand der Folien in deiner Matomo-Instanz umsetzen kannst. Und ich gebe dir ein paar interessante Tipps & Tricks mit auf den Weg, die dir deinen Alltag in Matomo vereinfachen werden.

Zielgruppe für das Einsteiger-Seminar zu Matomo

Das Seminar richtet sich an alle, die Matomo grundlegend kennenlernen und effektiv für die Reichweitenanalyse, zur Optimierung der eigenen Webseite und zur Erfolgskontrolle im Online- und Performance-Marketing einsetzen möchten. Ich werde dir Ideen und Techniken zeigen, um deine Webseite, die Kampagnenleistung und vor allem die Besucher deiner Webseite besser kennenzulernen. Es werden keine Vorkenntnisse bei der Webanalytics benötigt, aber sie schaden auch nicht.

Ich gehe davon aus, dass du bereits eine Matomo-Instanz verwendest. In diesem Workshop wird es nicht um die Installation gehen, denn diese ist entweder rasch gemacht oder – bei großen Websites – sehr komplex.

Der Seminar-Referent

Joachim Nickel

Joachim Nickel ist Softwareentwickler und Data-Analyst aus Leidenschaft und seit 1995 im Internet als Entwickler unterwegs. 1998 gründete er die Webagentur chop solutions.

Seine Spezialgebiete sind die Einrichtung und Auswertung mit dem kostenfreien und datenschutzkonformen Analytics Tool Matomo (vormals Piwik) sowie die Umsetzung und Erweiterung von Webseiten mit dem Content-Management-System Contao. Joachim liebt es als Dozent und Speaker sein Wissen zu teilen.

Für das CMS Contao ist Joachim Nickel seit 2015 auch in der Community aktiv und kümmert sich u. a. um Videoaufzeichnungen und Fotografie rund um die Contao Konferenz und seit diesem Jahr ist er auch als OMT Botschafter aktiv.

Rebecca Behrendt, Berliner Bäder-Betriebe

Sehr viele Informationen und praktische Tipps wurden vermittelt. Klasse fanden wir, das auch ein Blick auf unsere aktuellen Matomo-Einstellungen geworfen wurde und wir Hinweise und Tipps  für die eigenen Firmen-Websites erhalten haben.

Gesine Zimmer, Wiesbaden Congress & Marketing GmbH

„Das Seminar war super spannend. Der Referent ist auf unsere persönlichen Anforderungen eingegangen und hat sich die Zeit genommen, individuell auf unsere Fragestellungen zu antworten.

Für unsere weitere Arbeit mit Matomo habe wir viele Anregungen erhalten!“

Die nächsten Termine:

Matomo-Seminar 2022<br> Dein Workshop zur Google Analytics-Alternative! in Online Seminar

18.10.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Online Seminar
10% 595 € 535 € zzgl. 19% MwSt.
Jetzt Buchen