Stehen jetzt alle Texter vor der Arbeitslosigkeit? – Das können KI Tools wirklich schon #133

Die Entwicklung von Künstliche Intelligenz (KI) ist in den letzten Jahrzehnten mit Siebenmeilenstiefeln vorangeschritten. Inzwischen zählt die KI zu den entscheidenden Technologien und Trends der Digitalisierung, das steht außer Frage.

Einst noch eine zukunftsferne Vision, verändert sie unser Leben heute bereits nachhaltig.

Aus diesem Grund hat sich Mario Jung (OMT) mit Kai Spriestersbach (SEARCH ONE) ein Gespräch über die spannenden Entwicklungen in puncto KI unterhalten und unter anderem die Frage geklärt, ob der Ausbau künstlicher Intelligenz gleichbedeutend mit drohender Arbeitslosigkeit für Texter ist.

Kai Spriestersbach

Kai Spriestersbach ist Inhaber und Chefredakteur von SEARCH ONE. Als freier Mitarbeiter übernimmt er die Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern von Online-Marketing-Agenturen und den Fachabteilungen größerer Unternehmen. Dort führt er regelmäßige Schulungen, Seminare und Workshops durch, um das Fachwissen der Mitarbeiter auszubauen. Daneben berät Kai Spriestersbach Unternehmen in Technologie- und Marketing-Fragen und ist als Affiliate Publisher tätig.

Außerdem produziert und vermarktet er eigene Onlinekurse zur beruflichen Weiterbildung.

Er verfügt insgesamt bereits über mehr als 16 Jahren Erfahrung im Bereich Online-Marketing und Webentwicklung. Mit WordPress beschäftigt sich Kai bereits seit der ersten Version im Jahr 2004 und hat sich 2009 auf nutzerzentrierte und technische Suchmaschinenoptimierung spezialisiert.

Zu seinem Abschluss als Bachelor of Science in E-Commerce von der FHWS erwirbt er derzeit nebenberuflich den Master of Science in Web Science an der TH Köln.

Mehr über Kai Spriestersbach erfahren

Mario Jung

Experte Mario Jung verfügt über knapp 13 Jahre Berufserfahrung im Bereich SEO, Marketing Automation & strategischem Online Marketing. Er ist Geschäftsführer der Agentur ReachX GmbH und betreut Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen.

Als beliebter Referent für Vorträge, Konferenzen, Seminare und Kundenveranstaltungen wird er vor allem im Rhein-Main-Gebiet als ein digitaler Meinungsmacher wahrgenommen. Er nimmt Rücksicht auf die persönlichen Belange eines jeden Unternehmens und passt seine Sessions flexibel dem Leistungsniveau der jeweiligen Gruppe an, um für einen maximalen Lernerfolg zu sorgen.

Zudem ist er der Gründer des OMT, der sich zu DER Online Marketing Konferenz im Rhein-Main-Gebiet entwickelt hat. Die Konferenz deckt alle Teilbereiche des Online Marketing ab und begreift sich als Treffpunkt der nationalen Online Marketing Szene. Mit bekannten Speakern wie Thomas Hutter, Björn Tantau, Mirko Lange, Inken Kuhlmann, Jens Fauldrath und Partnern wie dem BVDW ist der OMT eine feste Größe im Terminkalender eines jeden Online Marketing-Experten.

Neben der jährlich stattfindenen Tageskonferenz beschäftigt sich das OMT-Netzwerk mit weiteren Bereichen der Online Marketing Ausbildung, wie zum Beispiel einer Seminarreihe, regelmäßigen Webinaren, einem Jobportal für Online Marketer und dem kostenfreien OMT-Club.

Mehr über Mario Jung erfahren