Was ist Mention?

Wer macht was im Social Web und wer spricht über wen? Mit Social Media-Tools wie Mention findet man heraus, wer mit wem, warum und was macht. Das Social-Monitoring-Tool erspart aufwändige manuelle Abfragen, die ganz schön viel Zeit kosten können und zudem nicht immer genaue Suchergebnisse liefern.

Mention verfügt über eine einfache und übersichtliche Benutzeroberfläche und konzentriert sich im Funktionsumfang auf die wichtigsten Features. Genauer gesagt, tut es eben das, was es soll – das Web in Echtzeit nach zuvor definierten Begriffen durchsuchen und die Ergebnisse übersichtlich auflisten. Dabei crawlt das Tool zahlreiche Social-Media-Dienste: Facebook, Twitter, Instagram Foren, News-Pages und eine ganze Reihe von weiteren Quellen.

Praktisch: Mention stellt eine direkte Verbindung zu Social-Media-Pages wie Facebook her und loggt sich ein. Wird man dort erwähnt, kann man direkt über das Tool antworten.

Weitere Funktionen des praktischen Social Alerts: Die „Erwähnungen“ lassen sich mit einer definierten Nutzergruppe teilen, die auf die Mentions jeweils selber antworten können. Zudem lassen sich die Ergebnisse filtern und etwa eigene Einträge, die in der Regel von weniger Interesse zur Beobachtung sein dürfen, aus der Ergebnisliste entfernen.

Mehr Infos

Mention Bewertungen / Erfahrungen

Diese Mention-Bewertungen werden automatisch aus 0 eingereichten Nutzer-Erfahrungen ermittelt.

Gesamt
0.0/5
Benutzerfreundlichkeit
0.0/5
Support / Kundenbetreuung
0.0/5
Eigenschaften & Funktionalitäten
0.0/5
Preis-Leistungs-Verhältnis
0.0/5
Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
0.0/5
Mention jetzt bewerten