Wer verwendet Scompler?

Scompler ist eine tolle Online-Anwendung für alle  Content-Marketing Manager, die in kleinen, mittelständigen oder großen Unternehmen arbeiten.

Was ist Scompler?

Die neue Software Scompler will Euren Unternehmen dabei helfen, strategisches Content Marketing besser zu managen, und zwar den gesamten Prozess. Hierzu gehören neben der Strategie-Erstellung, dem Themen-Management und der Redaktionsplanung auch das Publishing und die Analyse.

Der Allrounder deckt alles ab, was zum strategischen Content Marketing dazugehört. Auch wenn die Planung von Themen und Beiträgen sowie deren Erstellung zunächst im Vordergrund stehen, ist die professionelle Performance-Analyse mindestens genauso wichtig und wird von dem Online Marketing Tool vollumfänglich unterstützt. Mit den Tools auf der kürzlich gestarteten Plattform von Scompler lassen sich derzeit Beiträge auf Facebook und Twitter publizieren. Die Publishingoption auf Pinterest und anderen Plattformen ist für das laufende Jahr vorgesehen.

Wegen der professionellen Ausrichtung des Tools wäre eine Möglichkeit zum Publishing in Karrierenetzwerken wie LinkedIn und XING für die Zukunft nicht nur wünschenswert, sondern auch überaus sinnvoll.

Mehr Infos
Scompler
Scompler
Scompler
Scompler

Scompler Details

Scompler Technologies

https://scompler.com/

Informative Website

Erstellung der Strategien

Content-Analyse

Werbung der Inhalte

Content-Manager

Support nur bei teurer Version

Scompler Bewertungen

Diese Scompler-Bewertungen werden automatisch aus 1 eingereichten Nutzer-Bewertungen ermittelt.

Gesamt
4.6/5
Benutzerfreundlichkeit
5.0/5
Support / Kundenbetreuung
5.0/5
Eigenschaften & Funktionalitäten
5.0/5
Preis-Leistungs-Verhältnis
4.0/5
Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
4.0/5
Scompler jetzt bewerten

Scompler Rezensionen

Christoph Schnabel

  • Online Marketing Manager
  • -
Gesamt
Benutzerfreundlichkeit
Kundenservice
Funktionen
Preis-Leistung
Weiterempfehlung

„Strategisches Content Marketing at its best! “

Vorteile von Scompler

Scompler geht weit über reine Content-Planung mit Hilfe eines Redaktionsplans hinaus. Im Vorfeld wird die gesamte Content-Strategie inkl. Zielsetzung und Zielgruppen definiert. Die Erstellung und Verteilung des Contents folgt anschließend anhand der strategischen Parameter, die definiert wurden. Dies ermöglicht sehr zielgerichtetes Arbeiten.
Was den Funktionsumfang betrifft, gibt es Verknüfungsmöglichkeiten mit vielen Social Media Kanälen und CMSs, sodass Content in Scompler erstellt, freigegeben und automatisiert verteilt werden kann. Außerdem gibt es mit dem Scompler One Paket einen kostenfreien Zugang begrenzt auf einen User.

Nachteile von Scompler

Am Anfang kann es etwas überwältigend sein, sich in das Konzept, das hinter diesem Tool steckt, hineinzudenken. Man postet nicht einfach drauf los, sondern muss einige Zeit auf die Planung der Strategie verwenden. Das kann für ungedulgie User
Das Team-Paket für mehr als zwei User und mehr als ein Projekt ist vll. etwas teuer geraten – zumindest für kleinere Unternehmen.

Beste Funktionen von Scompler

Das Tool auf eine Funktion zu reduzieren ist kaum möglich, da ein kompletter Prozess abgebildet wird. Wenn die Strategie aber erst einmal definiert wurde, ist das Arbeiten am Content aber sehr angenehm.

Allgemeines Fazit zu Scompler

Wenn man Content ernsthaft und gezielt im Marketing einsetzen möchte, ist das mit Sicherheit die beste Software-Lösung. Das kommt nicht von ungefähr, denn hinter dem Tool steckt mit Mirko Lange einer der renommiertesten Experten für Content-Marketing in Deutschland.

Scompler Alternativen

Wrike OMT Magazin

Wrike

4,4/5 (1)
Back to top