Jira Core ➡ Erfahrungen und Bewertungen

von Atlassian

Ist das Dein Tool?
Möchtest Du es aktualisieren oder vermarkten?

Was ist Jira Core?

Speziell für Software-Entwickler wurde dieses Programm ursprünglich zugeschnitten. Mit Jira Core lässt sich der gesamte Workflow einer Softwareschmiede von der Ideenphase über die Kreation bis zum Support abbilden. Anwender können aus einem Pool von über 800 Erweiterungen, sogenannten Add-Ons, schöpfen und das Projektmanagement-Tool aus dem Hause Atlassian (u.a. Trello) nach ihren Wünschen konfigurieren. Im Mittelpunkt steht dabei immer die Zusammenarbeit einzelner Mitarbeiter im Team. Für kleine Organisationen ist Jira Core eher nicht geeignet. Um Jira Core vollumfänglich nutzen zu können, muss die Enterprise-Lösung abonniert werden. Nur dann können die Add-Ons installiert werden. Jedoch lässt sich Atlassian jeden einzelnen Baustein extra bezahlen. Je mehr Tools in Jira Core integriert werden, umso teurer wird es. Das sprengt blitzartig das zur Verfügung stehende Budget kleinerer Teams. Zumindest können Neueinsteiger Jira Core sieben Tage lang intensiv kostenlos testen. Ein Pluspunkt ist außerdem die Möglichkeit, die Software auch auf dem eigenen Server als on-premise Lösung zu betreiben.

Mehr Infos

Jira Core Bewertungen / Erfahrungen

Diese Jira Core-Bewertungen werden automatisch aus 1 eingereichten Nutzer-Erfahrungen ermittelt.

Gesamt
4.4/5
Benutzerfreundlichkeit
3.0/5
Support / Kundenbetreuung
5.0/5
Eigenschaften & Funktionalitäten
5.0/5
Preis-Leistungs-Verhältnis
4.0/5
Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
5.0/5
Jira Core jetzt bewerten

Jira Core Rezensionen

Mario Schäfer

Gesamt
Benutzerfreundlichkeit
Kundenservice
Funktionen
Preis-Leistung
Weiterempfehlung

„Anpassungsfähig an jedes Requirement!“

Vorteile von Jira Core

Jira bietet eine ganze Reihe von Vorteilen. Was allerdings am meisten hervorsticht ist die Anpassungsfähigkeit. So kannst du ohne weiteres Zahlreiche Integrationen und Erweiterungen in Form von Apps (Atlassian Marketplace) zum eigentlichen System hinzufügen. Weiterhin muss festgehalten werden, dass mit der Möglichkeit, Jira via Custom Code und der Open API von Atlassian den Anpassungen keine Grenzen gesetzt sind.

Das UI der Jira Cloud Lösung ist übersichtlich und gut strukturiert. Durch die Verwendung von Templates kannst du zudem direkt loslegen und musst nicht erst jedes neue Projekt neu konfigurieren. Somit ist für jedes Team etwas dabei. Egal ob du lieber mit einen KANBAN oder SCRUM Modell arbeitest, mit Jira ist es möglich. Weiterhin bietet dir Jira die Option mit Hilfe von Automatisierungen deine Prozesse ins digital Zeitalter zu übertragen.

Nachteile von Jira Core

Der große Nachteil von Jira ist die Tatsache, dass komplexere Prozesse oder die Personalisierung mitunter nur mit der Hilfe von externen Beratern machbar ist. Die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten können da schon mal etwas überwältigend sein.

Beste Funktionen von Jira Core
  • KANBAN Board
  • Automatisierungen
  • Benachrichtigungen in Slack oder email.
Allgemeines Fazit zu Jira Core

Geniales Tool, das weit über Projektmanagement hinaus geht. Zahlreiche unserer Kunden nutzen Jira zur Automatisierung und Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse.

Jira Core Alternativen

ClickUp OMT Magazin

ClickUp

4,4/5 (4)
Asana OMT Magazin

Asana

4,6/5 (18)
monday.com OMT Magazin

monday.com

4,5/5 (11)
0
Interessanter Artikel? Wir freuen uns über Deinen Kommentarx