Teresa Hertwig

Zu Beginn ihrer Berufstätigkeit hatte Teresa Hertwig (geb. Bauer) den klassischen büro-gebundenen 9 to 5 Job. Nach und nach konnte sie ihren Chef davon überzeugen, teilweise ortsunabhängig arbeiten zu dürfen. Seitdem wechselte sie zwischen Bürophasen in Berlin, Homeoffice bei ihrer Familie in Passau und mehreren Wochen Auslandsaufenthalt im Winter. Infolge der positiven Ergebnisse
dieser Zeit wurde ihr die Agenturleitung übertragen und sie hat das ganze Unternehmen auf dezentrales Arbeiten mit Home Office umgestellt.

Als Initiator und treibende Führungskraft hinter dieser Entwicklung hat Teresa die Vorteile und Chancen genauso wie die möglichen Stolpersteine dieser Arbeitsweise kennengelernt. Heute begleitet sie Unternehmen dabei, wie sie eine nachhaltige Home Office Kultur & Struktur etablieren können, ohne dass die Produktivität darunter leidet. Arbeitgeberattraktivität, Mitarbeiterzufriedenheit und Unternehmenserfolg ist damit gesichert!