Roman Senger

Ein Ziel ohne Plan ist nur ein Wunsch. Neben etablierten Unternehmen versuchen daher seit jeher auch kleine Organisationen mit einer Strategie die eigene Vision zu verwirklichen. Allerdings: genauso wie sich Wünsche ändern können, so werden sich in einer VUCA-Welt auch Pläne verändern (müssen). Eine agile Vorgehensweise, gepaart mit dem Anspruch die strategischen Inhalte in den operativen Alltag der Mitarbeiter zu transferieren, um Ziele systematisch zu erreichen, überfordert viele Unternehmen. Genau hier kommen Objectives and Key Results (OKR) ins Spiel. Roman Senger, Head of Consulting bei Empolis, arbeitet seit 2016 u.a. in der Rolle des unternehmensinternen OKR Champions daran mit der beliebten Managementmethode aus dem Silicon Valley Empolis jedes Quartal ein Stück in die richtige Richtung im Sinne der Strategie wachsen zu lassen. Die langjährige Arbeit mit OKRs ermöglicht ihm Interessierte über Best Practices und typische Fehler bei der Einführung, sowie Umsetzung aufzuklären. Er steht gerne im Austausch hierzu und hilft Entscheidern einen Rollout von OKRs im eigenen Unternehmen gelungen umzusetzen.

Podcasts von Roman Senger

Aktuelle Folge

OKR – Wie starte ich damit? – OMT Podcast Folge #084

Möchtest du ein OKR benutzen und weißt nicht, wie genau du starten sollst?

Im Gespräch mit OMT-Gründer Mario Jung wird dir unser Experte Roman Senger diese Frage ausführlich beantworten.

Wenn Dich diese Frage interessiert, höre Dir diese Podcast-Folge unbedingt an!

Jetzt reinhören