Kerstin Tome ist COO bei ion2s (ion2s.com), einer Digitalagentur aus Darmstadt, die mit einem über 80-köpfigen Team komplexe Webportale umsetzt. Sie ist bereits seit der Gründung im Jahr 2002 mit dabei und hat sich seitdem der stetigen internen Weiterentwicklung und Prozessverbesserung verschrieben. In ihrer täglichen Arbeit als Leiterin des Neukundenbereichs und als Marketingverantwortliche erkennt sie Synergieeffekte und stößt Maßnahmen an, die dabei helfen, Kompetenzen und Wissen im Unternehmen optimal zu vernetzen.

Dinge zusammen zu führen ist ihr Steckenpferd. Das zeigt sich auch in ihrer Rolle als Gründungsmitglied des Vereins Digitale Darmstadt e.V. (digitale-darmstadt.de). Dieser hat sich zum Ziel gesetzt, das Netzwerk der Darmstädter Digital-Szene sichtbar zu machen. Hier versammeln sich Menschen und Institutionen, die überzeugt sind, dass Verstehen wichtiger ist als Verteufeln. Die lieber anpacken als zusehen. Und die wissen, dass Kooperieren besser ist als Konkurrieren. Diese Zusammenarbeit innerhalb der Agenturlandschaft spiegelt sich auch im regelmäßig stattfindenden Webmontag Darmstadt (wemoda.de) wider, den Kerstin Tome mitorganisiert.