HubSpotter als Markenbotschafter platzieren – So geht unternehmensinternes Influencer Marketing – OMT-Podcast Folge #042

Im 42. OMT-Podcast wird es ziemlich speziell. Gastrednerin Inken Kuhlmann-Rhinow berichtet im Gespräch mit OMT-Gründer Mario Jung, wie man Mitarbeiter als Markenbotschafter einsetzt und so unternehmensinternes Influencer Marketing ausführen kann. Wie das gehen soll, fragst Du dich? Hör doch einfach rein! 🙂

Die Shownotes der aktuellen Podcast-Folge

– Inken Kuhlmann beim OMT -> https://www.omt.de/experte/inken-kuhlmann/

Im Podcast gestellte Fragen:

– Wieso sind für Inken Kuhlmann die eigenen Mitarbeiter die besten Influencer, die ein Unternehmen haben kann? (1:06.22)
– Aus welchem Grund hat HubSpot sich für die Plattform LinkedIn entschieden? (1:34.957)
– Wie kam die Idee auf, die eigenen Mitarbeiter als Influencer auf LinkedIn zu nutzen? (3:46.601)
– Wie genau wurde die Idee umgesetzt? (5:17.312)
– Wie wird ein Beitrag im Nachhinein bewertet? (6:32.253)
– Wie weit ist ein solches Projekt erweiterbar? (8:21.181)
– Gibt es spezielle Vorgaben oder Guidelines für die Influencer? (9:22.362)
– Wie wird nun vorgegangen, um die Reichweite der Marke zu erhöhen? (10:48.561)
– Wird das Projekt von HubSpot weiter ausgerollt und wenn ja, wie? (12:48.282)
– Gibt es einen internen Anreiz für die Mitarbeiter, Teil dieses Projektes zu werden? (14:17.126)
– Hat HubSpot schonmal über Anreize für die Mitarbeiter, diesem Projekt beizutreten, nachgedacht? (17:00.878)
– Wäre es denkbar, das Programm auch für Externe auszubauen? (19:52.669)
– Würde Inken Kuhlmann das Projekt bisher als Erfolg betiteln? (24:34.847)
– Wird HubSpot in der Zukunft Tipps für gute LinkedIn-Beitrage veröffentlichen? (25:24.647)
– Wie kann zum Beispiel ein kleiner Onlineshop Maßnahmen aus diesem Projekt ableiten? (27:07.007)
– Auf was sollte man achten, wenn man solch ein Projekt starten möchte? (31:19.357)

Inken Kuhlmann

Inken Kuhlmann-Rhinow leitet als Marketing Director EMEA die strategische Entwicklung von HubSpot in den wachsenden Märkten im EMEA-Raum. Neben all dem Marketingtrubel bei dem Marktführer für Inbound-Marketing-, Sales-, CRM- und Kundenservice-Software berichtet sie auch gern außerhalb des Büros über das Thema Inbound-Marketing und ist auf vielen Veranstaltungen anzutreffen.

Mehr über Inken Kuhlmann erfahren

Mario Jung

Experte Mario Jung verfügt über knapp 13 Jahre Berufserfahrung im Bereich SEO, Marketing Automation & strategischem Online Marketing. Er ist Geschäftsführer der Agentur ReachX GmbH und betreut Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen.

Als beliebter Referent für Vorträge, Konferenzen, Seminare und Kundenveranstaltungen wird er vor allem im Rhein-Main-Gebiet als ein digitaler Meinungsmacher wahrgenommen. Er nimmt Rücksicht auf die persönlichen Belange eines jeden Unternehmens und passt seine Sessions flexibel dem Leistungsniveau der jeweiligen Gruppe an, um für einen maximalen Lernerfolg zu sorgen.

Zudem ist er der Gründer des OMT, der sich zu DER Online Marketing Konferenz im Rhein-Main-Gebiet entwickelt hat. Die Konferenz deckt alle Teilbereiche des Online Marketing ab und begreift sich als Treffpunkt der nationalen Online Marketing Szene. Mit bekannten Speakern wie Thomas Hutter, Björn Tantau, Mirko Lange, Inken Kuhlmann, Jens Fauldrath und Partnern wie dem BVDW ist der OMT eine feste Größe im Terminkalender eines jeden Online Marketing-Experten.

Neben der jährlich stattfindenen Tageskonferenz beschäftigt sich das OMT-Netzwerk mit weiteren Bereichen der Online Marketing Ausbildung, wie zum Beispiel einer Seminarreihe, regelmäßigen Webinaren, einem Jobportal für Online Marketer und dem kostenfreien OMT-Club.

Mehr über Mario Jung erfahren