7 Use Cases für Alexa, Siri & Co. im Marketing der Zukunft #120

“Hey Siri, zeige mir 7 Use Cases für Alexa, Siri & Co.” So könnte Deine Zukunft aussehen. In der heutigen Folge vom OMT Podcast sprechen Mario Jung und Raphael Schaad, dem CEO von International Voice Technology Institute über die Zukunft von Online Marketing.

Wie kannst Du Werbung schalten, wie kannst Du Deine Reichweite erhöhen und warum lohnt es sich frühzeitig in das Feld einzusteigen? Das erklärt Dir heute Raphael in diesem spannenden Interview.

Die Shownotes der aktuellen Podcast-Folge

ℹ️ Webinare beim OMT

ℹ️ OMT 2022

ℹ️ Raphael Schaad auf LinkedIn

Raphael Schaad

Aufgewachsen in einem Pfarrhaus im schönen Westerwald, hat wie bei so vielen planlosen Menschen meine berufliche Reise mit einem Philosophie Studium begonnen.

Ich hatte ein erlebnisreiches Studium, aber vorbereitet auf eine erfolgreiche Karriere war ich nicht wirklich. So kam es, dass ich in einem langweiligen Bürojob gelandet bin. Ich musste jeden Tag für kaum mehr als 1000€ im Monat Social Media durchsuchen nach Kommentaren über bestimmte Banken. Abgesehen davon, dass dieser Job einfach total langweilig war, hatte ich Angst ihn zu verlieren, denn solch Tätigkeiten können auch leicht automatisiert werden. Und was soll ich dann anderes machen, als Philosoph.

Ich weiß noch wie ich am Rosenmontag in Mainz, alle meine Freunde feiern Fastnacht und ich sitze im Büro, und mach diese Shortcuts, während vor dem Fenster der Zug in der Kaiserstraße entlang geht. Ich dachte es konnte nicht mehr schlimmer werden, dann hat mir mein Körper signalisiert, dass ich die Reißleine ziehen musste. Und zwar hat er sich wegen der ganzen Shortcuts, so deformiert, dass ich ihn nicht mehr strecken konnte. Nach langer Suche habe ich einen Arzt gefunden, der meinen Zustand durch Transplantation einer Sehne aus dem Unterarm an den Daumen etwas stabilisieren konnte. Aber man sieht es heute noch sehr gut.

An dem Punkt war mir klar, so kann es nicht weitergehen. Und grade als meine Hand nicht mehr richtig funktioniert hat, kam die Voice Revolution um die Ecke. Einfach sprechen, nicht mehr tippen, keine Shortcuts. Das war mal ein Versprechen für mich als Daumeninvaliden. Im Dezember 2016, also im ersten Monat, in dem Smartspeaker in Deutschland auf den Markt gekommen sind, habe ich mir dann einen Echo Dot gekauft. Begeistert von der Technologie und dem Zukunftspotential, habe ich mich dann entschieden das Ding zu lernen.

Nachdem ich dann ab 2017 innovative Unternehmen wie die ERSTE Bank Österreich oder Unternehmern wie dem Investment Punk Gerald Hörhan beraten habe, gebe ich inzwischen meine Voice Consulting Methoden weiter indem ich schreibe, Dozent für Voice Marketing bin, das International Voice Technology Institute gegründet habe und dort zertifizierte Voice Consultants ausbilde.

Mehr über Raphael Schaad erfahren