SumUp ➡ Erfahrungen und Bewertungen

von SumUp Payments Limited

Ist das Dein Tool?
Möchtest Du es aktualisieren oder vermarkten?

Wer verwendet SumUp?

Einzelhandel, Cafes, Lieferservice, Haar & Beautysalons etc.

Was ist SumUp?

Der britische Payment Anbieter mit Sitz in London bietet einen unkomplizierten Händlerzugang für die Abwicklung von Debit- und Kreditkartenzahlungen per Tablet oder Smartphone. Das auf Android und iOS basierte Tool erweitert die Funktion eines herkömmlichen Kartenterminals – egal wo und wann die Verkäufe stattfinden. Das Kartenlesegerät wird für den Einmalbetrag von 59 Euro zur Verfügung gestellt. In wenigen Minuten sind Verkäufer registriert und komplett online. Bankomat- und Kreditkarten zu akzeptieren, funktioniert via Bluetooth und verursacht nicht einmal monatliche Fixkosten. Pro erfolgreicher Transaktion verrechnet SumUp 0,95 Prozent für eine Bankomatzahlung und 2,5 Prozent für Zahlungen per Kreditkarte. Der SumUp Air Kartenterminal arbeitet mit der kostenlosen SumUp App und verarbeitet mit nur einer Akkuladung bis zu 500 Transaktionen. Ein übersichtliches Dashboard liefert Aufstellungen und Verkaufsstatistiken in Echtzeit – und ist zudem GoBD-konform.

Pro
• Zusätzliches Kassensystem verfügbar
• Praktische Anwendung
• Einfach integrierbar

Contra
• Geräte werden nur gegen Einmalzahlung abgegeben

Mehr Infos

SumUp Bewertungen / Erfahrungen

Diese SumUp-Bewertungen werden automatisch aus 0 eingereichten Nutzer-Erfahrungen ermittelt.

Gesamt
0.0/5
Benutzerfreundlichkeit
0.0/5
Support / Kundenbetreuung
0.0/5
Eigenschaften & Funktionalitäten
0.0/5
Preis-Leistungs-Verhältnis
0.0/5
Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
0.0/5
SumUp jetzt bewerten

SumUp Alternativen

Novalnet OMT Magazin

Novalnet

5,0/5 (2)
Mollie OMT Magazin

Mollie

5,0/5 (1)
Ratepay OMT Magazin

Ratepay

4,8/5 (3)
Klarna OMT Magazin

Klarna

4,7/5 (3)
PayPal OMT Magazin

PayPal

4,7/5 (3)
Stripe OMT Magazin

Stripe

4,6/5 (5)
Pliant OMT Magazin

Pliant

4,6/5 (2)
Elopage OMT Magazin

Elopage

4,6/5 (1)
0
Interessanter Artikel? Wir freuen uns über Deinen Kommentarx