PayPal

von PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.

Wer verwendet PayPal?

Für Online-Händler, kleine-, mittlere- und große Unternehmen, Partner und Marktplätze.

Was ist PayPal?

Beim unerreichten Branchengiganten PayPal registrieren sich Kunden einmal (kostenlos) mit ihren Bankdaten und bezahlen künftig via E-Mail-Adresse und Passwort. Die Daten werden vom Anbieter sicher verschlüsselt müssen nicht jedes Mal neu eingeben werden. Sollten dennoch einmal Problem auftreten, tritt der umfasende  Käuferschutz in Kraft und beseitigt etwaige Probleme. 

Dabei ist nicht nur das Konto bei PayPal kostenlos, für Transaktion die in EUR innerhalb der EU durchgeführt werden, fallen keine zusätzlichen Kosten an. Wer Geld außerhalb der EU senden will, muss allerdings eine kleine Gebühr entrichten.

Mit PayPal PLUS verfügt der Anbieter außerdem noch über einen sehr strukturiert wirkenden Service für Geschäftskunden. Standardmäßig befinden sich beim Payment Anbieter lediglich vier Zahlungsvarianten im Angebot. Mit PayPal, Kreditkarte, Rechnung und Lastschrift deckt das Unternehmen die beliebtesten Zahlungsmethoden ab und bietet Onlinehändlern mit einem umfassenden Schutz vor Ausfallrisiken noch mehr Sicherheit. Je nach Umsatz wird pro Transaktion eine Gebühr von 0,35 Euro zuzüglich 1,49 bis 2,49 Prozent des Volumens fällig. Kunden können den praktischen Finanzdienst ohne Zusatzkosten nutzen und müssen dafür auch kein PayPal-Konto unterhalten. Über den Express-Button bietet PayPal einen raschen Checkout-Prozess, verzichtet aber auch in dieser PayPal-Version nicht auf das wohl wichtigste Bezahlargument des Payment Anbieters: den Käuferschutz.

Mehr Infos

PayPal Bewertungen / Erfahrungen

Diese PayPal-Bewertungen werden automatisch aus 2 eingereichten Nutzer-Erfahrungen ermittelt.

Gesamt
4.5/5
Benutzerfreundlichkeit
5.0/5
Support / Kundenbetreuung
4.0/5
Eigenschaften & Funktionalitäten
5.0/5
Preis-Leistungs-Verhältnis
4.0/5
Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
4.5/5
PayPal jetzt bewerten

PayPal Rezensionen

Tim van der Wolk

Gesamt
Benutzerfreundlichkeit
Kundenservice
Funktionen
Preis-Leistung
Weiterempfehlung

„Blitzabwicklung im Zahlungsverkehr “

Vorteile von PayPal

Schnelle Abwicklung bei Käufen im Internet, Käuferschutz

Nachteile von PayPal

Für Verkäufer anfallende Gebühren, Paypal Entscheidungen für Parteien nicht immer nachvollziehbar.

Beste Funktionen von PayPal

Zahlungen bei Käufen im Internet

Allgemeines Fazit zu PayPal

Paypal ist für den Käufer ein super Tool um schnell und relativ sicher Zahlungen im Internet durchzuführen.

Kenan Kutlu

Gesamt
Benutzerfreundlichkeit
Kundenservice
Funktionen
Preis-Leistung
Weiterempfehlung

„Ein Tool, die Transparenz und Flexibilität bietet. “

Vorteile von PayPal

Neben Überweisung, Lastschrift oder Kreditkarte sind die Zahlung per PayPal eine gängige Methode vor allem bei Geschäften im Internet. Es wird international bei vielen Ländern genutzt und ist recht sicher.

Nachteile von PayPal

PayPal-Konten wird häufiger Ziel von Kriminellen. Über gefälschte E-Mails etc. werden Kunden auf betrügerische Internetseiten geleitet und dort zur Preisgabe ihrer persönlichen PayPal-Kennwörter aufgefordert.
PayPal gibt Daten an Dritte weiter. Von Onlinehändlern verlangt PayPal Gebühren für erhaltene Zahlungen.

Beste Funktionen von PayPal

Rechnungsausgleich bei internationalen Zahlungen und bei privaten Käufe (z.B. Ebay etc.) die Direktzahlung

Allgemeines Fazit zu PayPal

Im Grund ist es ein bekanntes Tool, die jeder kennt.