Google Pay ➡ Erfahrungen und Bewertungen

von Google

Was ist Google Pay?

Der US-amerikanische Rundum-Dienst für Android Smartphones und Tablets stellt seine Payment-Dienste kontaktlos zur Verfügung. Rechnungen gibt es per App und das gesamte Serviceportfolio ist eng mit dem persönlichen Google-Konto verknüpft. Wer hier alle relevanten Daten hinterlegt hat, kann mit wenigen Klicks in Sekundenschnelle shoppen. Der Payment Anbieter Google Pay liefert mit seinem Dienst die Zahlungsoption Bankeinzug, Rechnung oder Kreditkarte. Für das kontaktlose Bezahlen steht zudem eine eigene Schnittstelle für Banken parat, mit der an der Kasse einfach per Smartphone oder Smartwatch gezahlt werden kann. Zu erkennen ist diese Funktion mit dem NFC-Symbol, wobei die einzige technische Voraussetzung ein Smartphone mit Android 5.0 ist. In puncto Sicherheit erleichtert der Payment Anbieter Google Pay die Zahlung bis 25 Euro durch Aktivierung direkt am Lesegerät – die Legitimation zur Freigabe höherer Beträge erfolgt über das Eintippen es Smartphone-Sperrcodes oder per Fingerabdrucksensor. Generell funktioniert das kontaktlose Google Pay wie die Zahlung mittels Kreditkarte.

Pro
• Bezahlsystem mit weltweiter Akzeptanz
• Intuitive Bedienung
• Keine Zusatzkosten für Privatkunden

Contra
• Sensible Daten in der Hand eines Internetgiganten

Mehr Infos

Google Pay Bewertungen / Erfahrungen

Diese Google Pay-Bewertungen werden automatisch aus 0 eingereichten Nutzer-Erfahrungen ermittelt.

Gesamt
0.0/5
Benutzerfreundlichkeit
0.0/5
Support / Kundenbetreuung
0.0/5
Eigenschaften & Funktionalitäten
0.0/5
Preis-Leistungs-Verhältnis
0.0/5
Wahrscheinlichkeit der Weiterempfehlung
0.0/5
Google Pay jetzt bewerten