Speaker Markus Kellermann

Markus Kellermann ist Experte im Performance-Marketing und bereits seit 1999 im Online-Marketing tätig. Als geschäftsführender Gesellschafter leitet er die Digital Marketing Agentur xpose360 GmbH mit Sitz in Augsburg. Als Autor hat Markus Kellermann bereits eine Vielzahl von Artikeln in Fachmagazinen publiziert. Zudem organisiert er mit der Affiliate NetworkxX und der Affiliate Conference zwei der bedeutendsten Affiliate-Veranstaltungen Deutschlands.

Nächste Seminare mit Markus Kellermann

Derzeit keine anstehenden Seminare. Zur Seminarübersicht

Nächste Webinare mit Markus Kellermann

Derzeit keine anstehenden Webinare. Zur Webinarübersicht

Vergangene Webinare mit Markus Kellermann

Interviews mit Markus Kellermann


Interview mit Markus Kellermann (xpose360 GmbH)

Im Vorfeld des OMT 2016 möchten wir Dir alle unsere Speaker in einem Interview vorstellen. Heute ist Markus Kellermann von der xpose360 GmbH an der Reihe, der sich beim OMT 2016 mit dem Vortrag „Die 10 größten Fehler im Affiliate-Marketing“ präsentieren wird.

OMT: Hallo Markus, bitte stell Dich doch unseren Lesern und Besuchern vor. Wer bist Du, was machst Du und spare nicht an Informationen zu Deiner Person.

Markus Kellermann: Markus Kellermann, 37 Jahre jung, verheiratet und Vater eines Sohnes. Mit unserer Agentur xpose360 betreuen wir Kunden im Bereich SEO, SEA und Affiliate-Management, darunter u.a. Singapore Airlines, Yello Strom, L´TUR, Peter Hahn uvw. Im Online-Marketing bin ich bereits seit 1999. Wir betreiben zudem auch noch die Branchen-Portale AffiliateBLOG.de und PPCBlog.de, die Partnerprogramm-Suchmaschine Affilixx.com und organisieren zudem bekannte Events wie die Affiliate NetworkxX, die Affiliate Conference, den Affiliate Innovation Day und die digital tomorrow. Zudem habe ich bereits mehrere Fachbücher geschrieben, wie z.B. “Affiliate Marketing INSIGHTS”. In meiner Freizeit betreibe ich nun schon seit 28 Jahren Kampfsport, gehe gerne Wandern und verbringe natürlich gerne Zeit mit meiner Familie und Freunden.

 OMT: Was sind für Dich momentan die absoluten Online Marketing Trends, mit denen sich jeder aktuell beschäftigen sollte?

Markus Kellermann: Zum einen das Aufbrechen des Silo-Denkens in den Unternehmen. Es wird immer wichtiger, dass die Unternehmen nicht nur die einzelnen Online-Marketing-Kanäle separat betrachten, sondern einen ganzheitlichen Blick auf die Online-Entwicklung werfen. Hierzu bedarf es einer User-Journey-Strategie und somit auch das Messen der kompletten Customer-Journey der Kunden bis zum Kauf. Mit den Erkenntnissen dabei kann man dann die verschiedenen Kanäle noch besser bewerten und entsprechend optimieren. Einen weiteren Trend sehe ich in den Messengern, die m.E. zukünftig die Kommunikation übernehmen werden und zudem zukünftig auch eine Plattform für das Shopping der Zukunft bieten werden. Daher kann ich jedem nur empfehlen, sich intensiver mit der Thematik auseinanderzusetzen.

OMT: Du hast für den OMT 2016 ein Thema rund um das Affiliate Marketing gewählt. Der Titel lautet: „Die 10 größten Fehler im Affiliate-Marketing“! Magst Du uns schon etwas genauer verraten, um was es gehen wird und warum sollte den Vortrag keiner verpassen?

Markus Kellermann: Ja, Affiliate-Marketing ist ja eines meiner Fachgebiete. Mein Vortrag richtet sich deswegen an alle, die bereits ein Partnerprogramm betreiben bzw. zukünftig planen ihre Umsätze mit Affiliate-Marketing auszubauen. Affiliate-Marketing ist aufgrund seiner Struktur und den zahlreichen Publisher-Modellen mittlerweile sehr komplex. Daher kann man hier sehr viele Fehler machen, die dann nicht zur gewünschten Entwicklung führen. Daher gehe ich in zahlreichen Praxisbeispielen und Case-Studys auf die häufigsten Fehler ein und gebe Tipps wie man diese vermeiden kann.

OMT: Affiliate Marketing ist ein Traffic-Kanal von vielen. Warum würdest Du ihn als einen der wichtigsten bezeichnen?

Markus Kellermann: Als einer der Wichtigsten würde ich ihn nicht bezeichnen. Letztendlich ist es für die Unternehmen wichtig, einen erfolgreichen Mix an Online-Marketing-Maßnahmen zu finden, die dann letztendlich zu inkrementellen Sales führen. Aber Affiliate-Marketing ist sicherlich ein Kanal, mit dem man viele Traffic-Kanäle anbinden kann und das risikolos auf reiner Provisionsbasis. Gerade in den letzten Jahren haben sich v.a. viele innovative Affiliate-Modelle entwickelt wie z.B. Re-Engagement-Systeme, Exit-Intent-Overlays, E-Mail-Remarketing-Systeme uvw. Auch Display-Maßnahmen wie RTB oder Pre-Targeting lassen sich mittlerweile über Affiliate-Partner abdecken. Somit kann ich also über den Affiliate-Kanal viele Maßnahmen vereinen, ohne diese alle separat angehen zu müssen.

OMT: Beim ersten OMT warst Du als Besucher vor Ort. Dieses Mal dürfen wir Dich als Speaker begrüßen. Was erwartest Du von der Konferenz?

Markus Kellermann: Mir hat die erste OMT sehr gut gefallen. Mir gefallen eben Konferenzen, bei denen der Veranstalter viel Herzblut investiert, denn das macht eine gute Konferenz aus und unterscheidet diese von den immer häufigeren Cash-Cow-Konferenzen. Von der kommenden OMT erwarte ich wieder interessante Einblicke in die zahlreichen Online-Marketing-Disziplinen, tolle Speaker und v.a. viele wissbegierige Fragen aus dem Publikum, denn dazu ist so eine Konferenz ja da. Die Teilnehmer sollen die Gelegenheit nutzen, aus den Referenten das ganze Wissen auszusaugen und dadurch für ihr eigenes Business zu profitieren.

OMT: Hast Du im Vorfeld bereits einen wichtigen Tipp, den Du jedem Online Marketing Interessierten an der Stelle geben möchtest?

Markus Kellermann: Networking! Sprecht mit anderen Teilnehmern, vernetzt Euch mit anderen Branchen-Vertretern und befragt möglichst viele Referenten mit Euren Fragen. Nur dadurch könnt Ihr Euch weiterentwickeln und das maximale Wissen von so einer Konferenz mitnehmen.

OMT: Vielen Dank für Dein Interview. Wir freuen uns schon sehr auf Deinen Vortrag beim OMT 2016!