Personal Branding via LinkedIn – 3 Tipps, wie auch Du zur “Marke” wirst – OMT-Podcast Folge #044

Personal Branding ist ein immer größer werdendes Thema. Über unterschiedlichste Kanäle bauen Branchenexperten ihre eigene Marke auf. Und das nur mit ihrem Namen. Die besten Tipps, wie Dir das über LinkedIn gelingt erfährst du von unserer Gastsprecherin Dr. Natalia Wiechowski. Viel Spaß beim Reinhören!

Die Shownotes der aktuellen Podcast-Folge

Bücher von Dr. Nathalia Wiechowski

-> https://www.amazon.de/Personal-Branding-mit-LinkedIn-Natalia-Methode/dp/B0863TV7NM/

-> https://www.amazon.de/Instagram-Marketing-Insiderwissen-qualitativ-Follower/dp/1797416030/

 

Fragen im Podcast

– Weshalb sollte man sich zu einer Personal Brand entwickeln? (1:27.453)

– Wieso funktioniert Personal Branding auf LinkedIn so gut? (2:39.027)

– Wie genau arbeitet Dr. Nathalie Wiechowski an ihrer persönlichen Brand? (9:19.460)

– Tipp 1 (14:56.988)

– Tipp 2 (15:54.278)

– Tipp 3 (16:37.115)

– Welche Metriken sind wichtig? (19:19.389)

– Ist es relevant, wie lange User auf deinem Beitrag verweilen? (25:52.778)

Dr. Natalia Wiechowski

Es ist an der Zeit, dein Leben selbst in die Hand zu nehmen, deine eigenen Antworten zu finden, in #ThinkNatalia-Mustern zu denken, DIE Marke zu sein. #BeThatBrand

Im Alter von 29, auf dem vermeintlichen Höhepunkt ihres beruflichen Werdegangs, voller tiefer innerer Leere und Unzufriedenheit, kündigte Dr. Wiechowski ihren sicheren Job und fing noch einmal ganz von vorne an.

Während eines neunmonatigen Sabbaticals veränderte sie die Art und Weise, wie sie dachte, sprach, handelte, aß und konsumierte. Sie verpflichtete sich dazu, ihr Traumleben in die Realität umzusetzen, ihren sinnbehafteten Traumberuf selbst zu erschaffen, und gründete Think Natalia.

Ihre Passion ist es, Menschen, die ihre bisherigen Arbeitgeber verlassen haben, um ihr eigenes Ding durchziehen, zu „coachsulten“. Dazu gehören Coaches, Berater, Trainer, Autoren, Keynote Speaker, Fotografen und andere Experten aus Firmen wie IBM, SAP, Bosch, Nestlé, Microsoft oder Coca-Cola. Sie alle wollen eine internationale, nachhaltige und zielgerichtete Personal Brand auf LinkedIn aufbauen, um zu einer bedeutenden Stimme für ihre Branche zu werden, mehr Kunden zu gewinnen und einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft zu haben.

Natalias Ziel: eine Gemeinschaft von einer Million (Quer-)Denkern und Machern zu entwickeln bzw. zusammenzuführen, die den Status quo nicht nur infrage stellen, sondern auch verändern, „die selbst die Ver-änderung sind, die sie sich für diese Welt wünschen“ (leicht abgewandelt nach Mahatma Gandhi).

Dr. Nat berät und spricht als Keynote Speaker und Trainerin weltweit, kommt ursprünglich aus Hannover und lebt in Dubai. Sie „edutainte“ auf Konferenzen und Events wie Women In Leadership Economic Forum (Vereinigte Arabische Emirate), SAP Now (Slowenien), Digital Enterprise Show (Spanien), Digital Takeover HR (Kroatien), Marketingoffensive (Deutschland), Masters of LinkedIn Summit (USA), Classroom without Walls (Singapur), LinkedIn Local Warszawa (Polen), Unicredit: Diversity & Inclusion Matter (Österreich) und DTAC (Bahrain).

Sie begann ihre Reise als Diplom-Sozialwissenschaftlerin, entfaltete sich zur Doktorin der Philosophie, zum „LinkedIn Marketing Unicorn“ (Inc. Magazin), Forbes Coaches Council-Mitglied, zur „Top-Expertin“ (ERFOLG Magazin) und LinkedIn Learning-Autorin, zum „Top 100 Leader in Education“ (GFEL) und damit zur führenden Edutainerin des Nahen Ostens.

Bücher, gutes Essen, kochen, neue Orte erkunden, Selbstentwicklung, Musik, Tanz(en), Sachen, die glitzern, Einhörner und Dinge von ihrer To-do-Liste abzuarbeiten machen sie glücklich.

Mehr über Dr. Natalia Wiechowski erfahren