Lohnt sich der Besuch der OMR 2020 in Hamburg?

    Inhaltsverzeichnis:

Lohnt sich der Besuch der OMR 2020 in Hamburg?

Wichtiger Hinweis: Die OMR 2020, die planmäßig am 12. und 13. Mai in Hamburg mit 60.000 Besuchern stattfinden sollte, muss leider aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden. Nähere Infos findest Du auf der Seite des OMR-Festivals:

Jetzt informieren!

Auch im kommenden Jahr ist es wieder soweit – die OMR 2020 kommt nach Hamburg! Falls Du noch nie davon gehört haben solltest: Die OMR ist DAS Event für alle, die im Bereich Marketing tätig sind, diese Branche lieben und sie deshalb zu etwas ganz besonderem machen. Die OMR ist dabei eine Art Magnet für Besucher, Experten, Top Speaker, Aussteller und Unternehmen weltweit und dank des Festival Charakters eines der absoluten Highlights der Branche, das Du Dir im Kalender rot anstreichen solltest. Neugierig geworden?

Falls Du doch schon mal etwas von der OMR gehört hast, aber keine genauen Informationen zu diesem Event hast oder noch am Zweifeln bist, ob sich das Ticket überhaupt lohnt – wir helfen Dir bei der Entscheidung! Hier findest Du 7 gute Gründe, warum sich ein Besuch der OMR auch für Dich lohnen wird! Viel Überredungskunst braucht es dabei nicht mal – deswegen bleiben wir faktisch!

Was ist die OMR?

Die OMR – genauer gesagt, das OMR Festival – hat wie die meisten Großen mal klein angefangen: Zuerst zählte die Veranstaltung nur etwa 200 Besucher. 2019 konnte die Veranstaltung über 52.000 Besucher begeistern. Zu Recht! Im kompakten Zeitraum von zwei Tagen liefert die OMR die geballte Expertise in Form einer Expo, einer Konferenz, diversen Masterclasses, Side Events…und sogar ordentliche Partys. Aus gutem Grund zieht die OMR Jahr für Jahr immer mehr Besucher an, denn hier versammeln sich die größten Profis der Branche zu zwei lebhaften Tagen, die das Herz jedes Marketing-Verrückten höher schlagen lassen. Zur OMR 2020 sollen sogar 60.000 Marketer erscheinen.

Gegründet wurde die OMR übrigens vor acht Jahren von Philipp Westermeyer, einem führenden Marketing Experten und vor allem einem großen Organisator. Nur allein mit seinen Co-Gründern Tobias Schlottke, Christian Müller und Christian Byza hat er das Event „Online Marketing Rockstars“ auf die Beine gestellt und zu seiner heutigen Größe gebracht. Langsam wird es auch eng auf der Messe Hamburg – und der Andrang ist absolut begründet. Erfolg ist für Westermeyer kein Fremdwort, schließlich hat er schon zweimal erfolgreich ein Unternehmen gegründet und verkauft. Gemeinsam mit Kollegen folgten andere Firmengründungen wie Adyard und Metrigo, die er an Gruner + Jahr und Zalando verkaufte. Gruner + Jahr gehört auch, neben der Bertelsmann AG, zu seinen früheren Arbeitsplätzen.

Eines seiner neuesten Projekte ist übrigens der OMR Podcast mit Themen rund ums digitale Marketing. Aber auch er hat einmal klein angefangen, und zwar im Lokaljournalismus. Sein Medienmanagement Studium absolvierte er, während er in New York jobbe. Ein echter Unternehmer eben: Weltoffen, ehrgeizig, zielstrebig. Und diesen unternehmerischen Geist, die Offenheit und natürlich die Leidenschaft fürs Marketing, die Westermeyer seiner Veranstaltung verleiht, wirst Du auch überall auf der OMR wiederfinden. Und dazu muss er sich gar nicht in den Vordergrund drängen. Westermeyer ist eine unter vielen faszinierenden und inspirierenden Persönlichkeiten, die Du auf der OMR antreffen wirst.

omr-2019-online-marketing-rockstars-expo

Die OMR 2020 – alle organisatorischen Infos

Damit Du – nachdem wir Dich mit unseren sieben Gründen endgültig vom Wert eines Besuchs der OMR überzeugt haben – direkt mit der Vorbereitung loslegen musst, geben wir Dir schon jetzt alle wichtigen organisatorischen Infos an die Hand, sofern sie bereits bekannt sind.

Für wen ist die OMR 2020 bestens geeignet?

Die OMR ist – natürlich – für alle Online Marketing Rockstars. Das heißt, das Event richtet sich an alle, die im Bereich Online Marketing oder digitale Technologien und Medien arbeiten und sich für neue Trends, Entwicklungen und Innovationen interessieren. Oder auch ganz einfach: Für alle Online Marketing Verrückten. Bist Du auch einer? Auch wenn Du Lust auf Networking und exklusive Einblicke in Top Unternehmen sowie regen Austausch mit Ausstellern und Speaker über die verschiedensten branchenspezifischen Themen hast, bist Du bei der OMR genau richtig. Selbst wenn Du schon ein alter Hase auf Online Marketing Events bist – die OMR liefert ein Konferenz Feeling der ganz besonderen Art.

7 gute Gründe, die OMR 2020 zu besuchen

Jetzt ist etwas Überzeugungsarbeit gefragt, die eigentlich keine ist. Wir geben ganz einfach alle wichtigen Infos zu den Online Marketing Rockstars, damit Du Dir selbst ein Bild von der Veranstaltung machen kannst. Das Ganze liefern Dir verpackt als sieben gute Gründe, warum sich ein Besuch der OMR absolut für Dich lohnt!

1. Die OMR versammelt internationale Top Speaker

Mit der Anzahl der Besucher auf dem Online Marketing Rockstars Festival ist auch die Anzahl der Speaker von Rang und Namen auf dem Top-Marketing-Event gestiegen. Zahlreiche namhafte Experten aus aller Welt und aus den verschiedensten Bereichen des Marketings treffen auf der OMR zusammen, um zu aktuellen relevanten Themen der Branche zu sprechen. Bei diesen Vorträgen gewinnst Du wertvolle Einblicke in die Gedanken und Handlungen einiger der größten Experten der Branche und kannst selbst einige wertvolle Erkenntnisse und Inspirationen für Dein eigenes Business mitnehmen. So viele Experten auf einer Bühne findest Du sonst nichts so leicht! Natürlich besteht auch neben dem offiziellen Vortragsprogramm im Rahmen der OMR die Möglichkeit, mit den Speakern ins Gespräch zu kommen und dadurch einen gewaltigen Schritt in Deinem persönlichen Networking voranzukommen.

Auch 2020 werden selbstverständlich zahlreiche internationale namhafte Top Speaker vor Ort auf der Messe Hamburg sein. Die OMR versteift sich aber nicht zwangsläufig nur auf bekannte Profis des Marketings – genau diese Offenheit und Vielfalt zeichnet die Veranstaltung aus. Die OMR bietet auch „Hidden Champions“ eine Bühne, die bislang noch keine etablierten Stars der Branche sind. Außerdem bekommen auch Experten eine Stimme, die Du nicht unbedingt kennst. Das sorgt für Vielfalt und einen ganz neuen Blick auf Themen, wie ihn eine Sammlung aus rein etablierten Experten vielleicht nicht bieten kann.

omr-2019-online-marketing-rockstars-festival-1

Übrigens, die Auswahl ist ohnehin nicht gerade klein: Im Jahr 2019 konnten Besucher über 300 Speakern lauschen!

Damit Du Dir selbst einen Eindruck davon machen kannst, welche Persönlichkeiten und Thematiken der Vorträge Dich erwarten, geben wir Dir einen Überblick über die bislang bestätigten Teilnehmer der OMR. Über alle weiteren aktuellen News in Bezug auf die Speaker kannst Du Dir in den nächsten Monaten jederzeit über die Website oder den Newsletter des Veranstalters holen.

Diese Experten erwarten Dich dieses Jahr auf bei der OMR 2020:

  • Ronnie Fieg – Ronnie baut mit Kith eine der begehrtesten Streetwear-Marken weltweit auf.
  • Anita Elberse – Sie ist eine der jüngsten Professorinnen in Harvard mit eigenem Lehrstuhl und forscht insbesondere zur wirtschaftlichen Seite der Entertainment-Branche und unterrichtete bereits Stars wie Channing Tatum und Oli Kahn im Personal Branding.
  • John Foley John steht mit Peloton hinter einem der meist beachteten Tech-Börsengänge in den USA in diesem Jahr.
  • Dr. Babara Sturm – Sie gilt als Shootingstar im Bereich Schönheitsmedizin und Luxuskosmetik. Stars wie Kare Moss und Kim Kardashian lieben sie.
  • Sebastian Thrun – Nicht nur sein Lebenslauf ist stark beeindruckend auch seine aktuelle Tätigkeit bietet Faszination: Er leitet bei Kitty Hawk die Entwicklung des Flugtaxis Cora.
  • Scott Galloway und Kara Swisher – Die NYU- Marketingprofessoren kennen vielleicht schon einige, sie waren öfter mal zu Gast bei der OMR und auch dieses Jahr werden Sie die Menge wieder mit einschlägigem Know-How begeistern.

Du siehst: Hier treffen nicht einfach nur Marketing Experten aufeinander, sondern eine illustre Mischung aus Unternehmen fachfremder Branchen, Mitarbeitern gigantischer Global Player, Social Media Stars, Musikern, TV Persönlichkeiten und Autoren mit wissenschaftlichem Hintergrund. Vielfalt ist auf der OMR garantiert, und gerade von dieser Vielfalt kannst Du bei einem Besuch der OMR profitieren!

2. Die OMR vereint Expo und Konferenz in einem

Die OMR beschränkt sich natürlich nicht nur auf die Vorträge von Top Speakern: Wie es sich für ein Marketing Event dieser Größenordnung gehört, vereint die OMR eine großflächige Expo mit zahlreichen Ausstellern mit einer Konferenz, auf der Du zahlreiche Vorträge anhören kannst. Die Konferenz der OMR umfasst neben der Hauptbühne, um die sich alles dreht, mehrere Spezial Bühnen mit eigenem Programm. Die Konferenz findet immer am zweiten Festival Tag statt und ist eines der Highlights des OMR Festivals. Unternehmer aus aller Welt und Spitzenreiter der Branche teilen ihr Expertenwissen mit über 7000 Zuschauern.

Expertise auf verschiedenen Stages

Auf der Big Picture Stage erfährst Du alles über die aktuellsten und wichtigsten Trends im Marketing. Auf der Deep Dive Stage tauchst Du ein in Learnings und Insides des Marketings.

3. Gewinne bei hunderten von Ausstellern exklusive Einblicke in die Innovationen des Marketings

Im Jahr 2019 waren über 400 Aussteller am Start, und auch 2020 werden solche Zahlen erwartet.

Eine Vielfalt an Ausstellern und praktische Guided Tours

So wie auch die Auswahl der Speaker sich nicht nur auf bekannte Experten der Branche beschränkt, sondern auch „fachfremden“ und aufstrebenden Persönlichkeiten eine Bühne bietet, so bietet auch die Auswahl der Aussteller auf der Expo eine große Vielfalt. Neben Global Playern und unternehmerischen Schwergewichten wie Google, Facebook, Adobe, Instagram, Salesforce und IBM sind auch kleinere Unternehmen und Startups vertreten. Das garantiert, dass alle wichtigen und interessanten Themen des Digital Marketing durch die Stände der Aussteller auf der Expo vertreten sind. Auf der OMR wirst Du übrigens auch nicht inmitten des Chaos an hunderten von Ständen allein gelassen: Die Guided Tours der OMR führen Dich zu wichtigen und interessanten Ausstellern. So machst Du das Beste aus Deiner Zeit auf dem OMR Festival!

4. Die OMR bietet Raum für umfassendes Networking – Nutze es!

Im Jahr 2019 besuchten ganze 52.000 Interessierte die OMR – und auch mit 2020 ist mit solch immensen Zahlen zu rechnen. Und diese Menge an Besuchern will genutzt werden! Neben all den Vorträgen, Ständen und Seminaren, die Dich auf der OMR erwarten, bietet sich Dir natürlich auch die Möglichkeit, Dich mit all den anderen gleichgesinnten Marketing Liebhabern auszutauschen – Online Marketing Rockstars unter sich eben! Ein Event dieser Größenordnung, zu der die OMR mittlerweile herangewachsen ist, versammelt so viele Interessenten der Branche, wie Du sie sonst nirgendwo an einem Ort triffst. Die OMR ist also die ideale Gelegenheit für Dich, umfassendes Networking zu betreiben.

omr-2019-online-marketing-rockstars-festival-2

Du musst nicht nur ein passiver Besucher von Vorträgen und Ständen bleiben. Nutze Deinen Besuch in den Hallen der Messe Hamburg, um Speaker und Aussteller besser kennenzulernen und mit den anderen Besuchern in Kontakt zu treten. So kannst Du wertvolle Tipps von Experten sammeln, Einblicke in Top Unternehmen aus der Branche bekommen und wertvolle Kontakte knüpfen, die Dich beruflich kurz- und langfristig weiterbringen. Du musst nicht selbst als Speaker oder Aussteller auf der OMR vertreten sein, um das Event für eine Präsentation von Dir selbst und Deines Unternehmens zu nutzen. So findest Du nicht nur Inspirationen für Dich selbst und Deine Arbeit, sondern kannst Dich auch bei anderen hohen Tieren und potentiellen Partnern im Bereich Online Marketing vernetzen und Dich als Persönlichkeit sowie Dein Unternehmen als Marke bekannt machen. Neben dem umfangreichen Programm bleibt auch viel Zeit umfassendes Networking, die Du nicht ungenutzt lassen solltest. Wenn Du also darauf wartest, Dich selbst und Dein Unternehmen voranzutreiben, ist die OMR die optimale Gelegenheit dafür!

5. Profitiere von aufschlussreichen Masterclasses und Case Studies

Womöglich mehr als 52.000 Besucher auf Expo und Konferenz machen es nicht gerade einfach, in der Menge vor den Ständen der Aussteller oder mitten im Publikum bei einem Vortrag Fragen zu stellen oder gar individuelles Feedback für eigene Vorgehensweisen im Beruf zu erhalten. Bei der OMR ist aber genau das trotzdem möglich: Im Rahmen von überschaubaren Masterclasses mit einer überschaubaren Dauer von 90 Minuten erhältst Du persönlichen Rat von Experten aus der Branche und wirst konkret geschult. Die OMR ist also nicht einfach nur auf Massen ausgerichtet, sondern nimmt sich auch den einzelnen Besucher zu Herzen. Die Themen der Masterclasses sind dabei so vielfältig, dass mit Sicherheit auch für Dich etwas dabei ist.

Diese Masterclasses standen beispielsweise 2019 auf dem Programm:

  • Best of Content Marketing
  • Native Video Advertising
  • YouTube Contentstrategien

Die Masterclasses decken die verschiedensten Themen aus dem Online Marketing ab, sodass Themen für alle „Rockstars“ dabei sind.

6. Knüpfe Kontakte abseits des Trubels – super Side Events

Auch das macht die OMR zu etwas Besonderem: Das Geschehen findet nämlich nicht nur innerhalb der Mauern der Messe Hamburg statt. Auch im Rest Hamburgs finden sogenannte Side Events statt. Bei diesen Veranstaltungen in der ganzen Stadt hast Du die Möglichkeit, Dich in kleineren und ruhigeren Rahmen mit Experten der Branche auszutauschen. Networking und informative Gespräche abseits der Besucherströme aus „Rockstars“ und dem Trubel der Messe – das kriegst Du nur auf dem ORM Festival.

7. Die OMR 2020 ist alles in einem – Expo, Konferenz und Festival

Du hast von uns schon genug von OMR Gründer Philipp Westermeyer erfahren, um zu wissen: Der Unternehmer ist alles andere als ein konventioneller, langweiliger Theoretiker. Daher gilt bei seinem Event auch das Motto: Wer arbeitet, kann auch feiern! Nach einem erfüllenden, aber mit Sicherheit auch anstrengenden Tag auf der OMR kommt das „Festival“ im Namen des Events zum Vorschein. Die Online Marketing Rockstars setzen den lebhaften Austausch abseits passiv verstaubter Vorträge auch nach dem Tagesprogramm fort. Dann heißt es nicht nur “formelles” Networking, sondern auch gemeinsames Feiern mit Gleichgesinnten. In diesem Rahmen wird das Networking auf eine ganz entspannte Gelegenheit gehoben und auch der direkte Austausch mit den Speakern und Ausstellern, die eben noch auf der Bühne oder an ihrem Stand waren, wird so noch leichter möglich. Aber nicht falsch verstehen: Im Vordergrund steht immer noch die Party. Die Aftershows des OMR haben mittlerweile Kultstatus und für die richtige Stimmung sorgt auch im kommenden Jahr eine Vielzahl an Live Acts. Wo sonst kannst Du eine informative Expo und Konferenz mit ausgiebigem Feiern und einem einzigartigen Festivalfeeling verbinden?

omr-2019-online-marketing-rockstars-festival

Fazit: Die OMR 2020, ein absoluter Pflichttermin!

Du siehst: Das Online Marketings Rockstars Festival ist das ideale Event für Dich, wenn Du von internationalen Top Speakern, interessanten Ausstellern aus allen Bereich der Branche, inspirierenden Vorträgen, individueller Schulung im Rahmen von Masterclasses und einer einmaligen Gelegenheit für umfangreiches Networking mit Marketing Fans und Experten aus aller Welt profitieren möchtest – ganz zu schweigen von dem Festivalfeeling, was die Expo und Konferenz zu etwas ganz Besonderem macht. Investiere in ein Ticket für die OMR 2020 und Du erhältst Infos, Einblicke, Inspiration, potentielle neue Kunden und Partnerschaften, die Dich langfristig weiterbringen werden. Die OMR solltest auch Du einmal erlebt haben und wir sagen: Ein Besuch des OMR Festivals ist die Investition in die Tickets auf jeden Fall wert!

Im kommenden Jahr findet die OMR vom 12. Mai 2020 bis zum 13. Mai 2020 statt. Veranstaltungsort ist die Messe Hamburg nähe Schanzenpark. Dein Ticket für die OMR sowie alle bislang bekannten Infos im Detail findest Du auf der Website der Online Marketing Rockstars. Tickets sind erhältlich unter https://omr.com/de/omr20/tickets/

Aktuelle Infos zur OMR 2020 und den Tickets
Back to top
0
Interessanter Artikel? Wir freuen uns über Deinen Kommentarx
()
x