Inhaltsverzeichnis:

Recap OMX 2019 – Einmalige Vorträge und spannende Insights aus Salzburg!

Recap OMX 2019 – Einmalige Vorträge und spannende Insights aus Salzburg!

Lesezeit: 11 Min | Autor: Vanessa Markowski

Jedes Jahr kommen zahlreiche Online Marketing Begeisterte in das schöne Salzburg. Grund dafür ist nicht die schöne historische Altstadt sondern die OMX – hier wird fleißig genetzwerkt, spannendes Fachwissen ergattert und jede Menge Online Marketing Inspiration getankt. Im nachfolgenden Recap findest Du spannende Einblicke und eine Handvoll Inspiration für Dein tägliches Business.

Es soweit, die OMX in Salzburg wird 7!

omx-2019-salzburg

Um 7:30 Uhr öffnete die Brandboxx in Salzburg ihre Tore. Im Foyer gab es guten Kaffee, Kuchen, Brote, Aufstrich, Müsli und firsches Obst für die angereisten Besucher. Gleich zu Beginn entstanden so die ersten interessante Gespräche beim Frühstück. Um Punkt 9 begann die offizielle Begrüßung auf der Mainstage. Der Saal füllte sich und auf der Bühne eröffneten Moderatorin und Mehrfachmami Kathi Wörndl und die Veranstalter Oliver und seine Frau Uschi Hauser die 7. OMX Konferenz in Salzburg.

omx-2019-salzburg3

9:15 Uhr – Keynote “Mentale Transformation”

von Prof. Dr. Klemens Skibicki

Das besondere Highlight dieser OMX sollte die letzte Keynote vom legendären Karl Kratz sein. Aufgrund krankheitsbedingter Umstände musste Karl leider kurzfristig seine Keynote absagen – lieber Karl Du warst im Herzen bei uns!

So kurz vor der Konferenz einen würdigen Ersatz für die Keynote zu gewinnen, stellte Oliver Hauser vor eine große Herausforderung. Mit Prof. Dr. Klemens Skibicki von PROFSKI wurde ein wie ich finde mehr als würdiger Ersatz gefunden.

Mit dem spannenden Thema über mentale (digitale) Transformation inspirierte er als Historiker die Zuhörer aus der analogen Geschichte zu lernen, um die digital vernetzte Zukunft besser zu bewerkstelligen.

Er stieg ein mit einem unterhaltsamen Beispiel aus der Geschichte Schwedens ein:

Am 03. September 1967 erfolgte in Schweden die Umstellung auf Rechtsverkehr um 5 Uhr morgens.

omx-2019-salzburg-keynote

Es herrschte Chaos auf den Straßen, weil sich die Menschen an die neue Situation gewöhnen mussten. Wie übersetzen wir das auf die aktuelle Herausforderung vor die uns die digitale Transformation stellt? PROFSKI stellte mit diesem historischen Einblick den Vergleich zur digitalen Transformation da und brachte den Umbruch, der in den Köpfen von heute erfolgen muss, deutlich näher.

omx-2019-salzburg-keynote1

Immer wieder gab er den Zuschauern gute Beispiele und veranschaulicht das Problem vor dem wir heute stehen.

Während er immer wieder Vergleiche aus der Geschichte zog und diese ins Heute übersetzte, machte er auch mehrfach Aufmerksam worum es bei der mentalen (digitalen) Transformation wirklich geht: Es geht um den Menschen!

omx-2019-salzburg-keynote2

Alles in allem ein super Einstieg in die Konferenz und ein sehr inspirierender Vortrag.

10:10 Uhr – Track 3 – Webpsychologie

Mein erster Vortrag auf der OMX

Um 10:10 starte mein erster OMX Vortrag zum Thema Webpsychologie für wirksamen Content nutzen. Ich war ziemlich aufgeregt, aber Moderator Martin Höllinger ermutigte mich spürbar. Danke dafür. Der Saal war voll und dann ging alles wie von allein. Ich sprach über nützliche psychologische Erkenntnisse, deren wir uns für wirksameren Content bedienen können und freute mich immer wieder in interessierte und lächelnde Gesichter schauen zu können. Die Key Takeaways meines Vortrags waren:

  1. Nimm Dir Zeit für eine ordentliche Zielgruppen Analyse und schenke auch den psychographischen Segmentierungskriterien Aufmerksamkeit.
  2. Nutze das Wissen über Deine Zielgruppe und lasse Deinen Content zum kommunikativen Spiegel werden.
  3. Damit schaffst Du nicht nur die gewünschte Aufmerksamkeit Deiner Zielkunden zu gewinnen, sondern auch ihr vertrauen.
omx-2019-salzburg-webpsychologie

Nach meinem Vortrag fühlte ich mich ca. 25 Kg leichter und freute mich, dass noch einige interessierte Online Marketer auf mich zu kamen! Danke für die Bühne liebe OMX!

11:00 Uhr – Track 3 – Was SEAs von SEOs lernen können – und umgekehrt

von Lara Marie Massmann

Während die Menge Track 2 stürmte, um den – wie mir mehrfach zu Ohren kam – inspirierenden und sehr gelungenen Vortrag von Britta Behrens über “Content Marketing auf LinkedIn” zu lauschen, entschied ich mich für den Vortrag von Lara Marie, um meine SEO und SEA Kenntnisse aufzufrischen.

Lara Marie erklärte den Zuhörern, wie unglaublich wichtig eine gute Zusammenarbeit zwischen SEOs und SEAs für den Online Marketing Erfolg ist. Sie brachte den Besuchern näher, welche Aufgaben von welchem Team erfüllt werden können und welche Themen bestenfalls gemeinsam ausgearbeitet werden können. Die Erkenntnisse aus SEA können für SEO ebenso nützlich sein wie umgekehrt!

omx-2019-salzburg-seo-sea

11:50 Uhr – Track 2 – Erfolgreicher Relaunch Deiner Website

von Sebastian Grimm

Es gibt viele Dinge, die bei einem Website Relaunch schiefgehen können und schwerwiegende Folgen haben. Mit seinem Vortrag gab Sebastian Grimm wichtige Tipps zur Planung und Umsetzung von Migrationen an die Hand und machte auf die häufigsten SEO Probleme aufmerksam. Was ich aus seinem Vortrag mitnehmen konnte:

  • “Je eher desto besser!” – Auf die richtige Vorbereitung kommt es an
  • Mindestens im vier Augen Prinzip checken
  • Checkliste aufstellen mit Zuständigkeit
omx-2019-salzburg-relaunch
  • Dringende Empfehlung: 301 Weiterleitung wegen Signalübertragung
  • Die wichtigsten Seiten immer manuell anschauen!

12:35 Uhr – Track 2 – Multichannel Online Marketing

von Clemens Graf

In seinem Multichannel Vortrag gab Clemens seinen Zuhörern interessante Einblicke in die Aufstellung einer gesamten Online Marketing Strategie. Er gab den Zuschauern praktische Tipps und Tricks an die Hand, die bei der Entscheidung: “Welche Kanäle machen für mich Sinn” unterstützen. Gleichzeitig brachte er über das Re- Up- und Downcycling von Content nützliche Ideen für die Bespielung unterschiedlichster Kanäle in seinen Vortrag mit ein.

Für eine ganzheitliche Strategie für alle relevanten Kanäle, sollte sich jeder Marketer mit folgenden Fragen konfrontieren:

  • What? – Was wird kommuniziert (Message)
  • Who? – Um wen gehts und was ist das Ziel dabei? (Marketing)
  • How? – Wie erreichen wir genau das? (Media)
omx-2019-salzburg-multichannel

Für das koordinieren von Content und Kanälen ist eine Excel Tabelle unheimlich sinnvoll. Hierfür sollte man sich vorher bewusst machen, welchen Teil des Funnels über welchen Content auf welchem Kanal am besten bespielt wird.

omx-2019-salzburg-multichannel1

Nachdem klar ist, welche Kanäle bespielt werden und wie sich der Content entlang des Funnels am besten aufstellen lässt, sollte unbedingt ein strukturierter Redaktionsplan aufgestellt werden.

omx-2019-salzburg-multichannel2

Die Learnings:

  1. Je mehr Kanäle verwendet werden, umso höher ist die Anforderung an die grundlegende Strategie
  2. Bevor man sich mit der Wahl der Kanäle beschäftigt, müssen Message und Marketing Grundlagen klar definiert und bekannt sein
  3. Kanäle und Content anhand der Customer Journey planen, um einen klaren Ablauf zu erstellen
  4. Themenschwerpunkte setzen und Content Re- Up- oder Downcycling nutzen, um mit einer zentralen Content Strategie Zeit und Ressourcen nutzen

Mittagspause

Nach den ersten 4 Vorträgen, kam die Mittagspause wie gerufen! Das unheimlich leckere Essen und die vielen bisher gewonnenen Informationen ebneten den Weg für spannende Gespräche und neue Kontakte. Die Atmosphäre war super, überall sah man Menschen lachen, sich angeregt unterhalten und die Stimmung der OMX genießen. Die Sofas boten Platz zum Entspannen und der Kaffee belebte die Besucher, bevor es in die nächste Runde ging.

omx-2019-salzburg2

14:30 Uhr – MainStage – Weg mit der Vernunft – her mit den verrückten Ideen

von Robert Seeger

Der unterhaltsame und inspirierende Vortrag von Robert Seeger kam nach der Mittagspause wie gerufen. Robert verstand es die Aufmerksamkeit der Menschen einzufangen und für neue Kreativität im Business zu inspirieren.

omx-2019-salzburg-kreativität

Sein Einstieg: Online Marketing – hier ist alles ist gleich!

Sein Aufruf: Fangt an zu denken und euch nicht nur auf Tools zu verlassen!

omt logo

„wenn Du ein Scheissdreck hast, hast Du am Ende einen optimierten scheissdreck”

Robert Seeger

Robert Seeger nutzte das Beispiel vom Künstler Banksy, der sich in der Künstlerszene über anders sein abhebt und zog den Vergleich zur täglichen Arbeit im Online Marketing.

omx-2019-salzburg-kreativität2

WIe Robert das “anders denken” in der Realität umsetzt, verriet er der Menge anhand der Zusammenarbeit Weltklasse Zürich, der jährlichen Leichtathletikveranstaltung in der Schweiz, für die sich bisweilen die wenigsten Menschen interessiert hatte. Seeger schaffte über kreative Ansätze mehr Aufmerksamkeit für seinen Kunden zu gewinnen und schlussendlich gelang es ihnen über Marketing der anderen Art, das Stadion komplett zu füllen. Ein echter Erfolg, wenn man bedenkt, dass die Jahre zuvor das gesamte Stadion halb leer war.

Interessante Ansätze und eine große Portion Mut und Umdenken, brachte Robert Seeger seinen Zuschauern mit. Ein gelungener und vor allem aber auch unterhaltsamer Vortrag

15:20 – MainStage – Wie wichtig sind alternative Suchmaschinen

von Christian Kroll

Der Gründer von Ecosia, eine Suchmaschinen Alternative zu Google, erklärte den Zuschauern die Unterschiede von Ecosia, Google, Bing und Co. Warum Alternative Suchmaschinen so wichtig sind, kam für mich bei dem Vortrag leider nicht ganz so stark raus. Aber dafür umso mehr, aus welcher tollen Idee Ecosia entstanden ist. Es geht Christian Kroll und seinem Team dabei nicht um Profit sondern darum, nachhaltig mit unserem Planeten umzugehen. Bisher hat Ecosia 74 Mio. Bäume gepflanzt und Christian Kroll verdeutlichte die Wichtigkeit von Bäumen für unseren Planeten sehr anschaulich. Er betrachtet Bäume als KPI eines gesunden Planeten und erklärte, dass Ecosia nicht alles über Nutzer wissen muss. Eher ist es das Ziel Webseiten nach einer Art Nachhaltigkeitsranking in der Suchmaschine auflaufen zu lassen.

omx-2019-salzburg-ecosia

Er brachte Zahlen mit ins Spiel, die deutlich zeigen, welche Macht Google im Vergleich zu Alternativen Suchmaschinen heute hat. Allein in Deutschland hat Google einen Marktanteil von über 93%. Dabei liegt Ecosia noch hinter DuckDuckGo mit 0,39%.

Krolls Mission ist klar. Und ich persönlich finde seine Idee und das Ziel dahinter mehr als genial für unseren Planeten. Allerdings glaube ich, dass es wirklich schwer ist, sich auf einer Bühne vor Online Marketern mit der Aussage, wir speichern keine Nutzerdaten und wollen es schaffen näher an Google zu kommen, die Zuschauer für sich zu gewinnen. Eine geschickter Vortrags-Strategie, um Ecosia als würdigen Player in der Online Marketing Welt vorzustellen, wäre hier sicherlich von Vorteil gewesen.

Dennoch fand ich diesen Vortrag persönlich sehr interessant – wir sollten ihn nutzen, um künftig mehr Nachhaltigkeit in unsere wirtschaftlichen Strategien einzuplanen!

17:40 Uhr – MainStage – 11 frische Social Media Tipps

von Felix Beilharz

Als abschließender Vortrag der OMX in Salzburg, kam Felix Beilharz wie gerufen. Mit seinem lässigen Vortragsstil gewann er das Publikum mit den ersten Worten.

Neben super hilfreichen Social Media Tipps, erzählte er zwischendurch immer wieder einen schlechten Witz. Dabei rief er die Besucher auf, online für den schlechtesten Joke zu voten.

Hier ein paar Tipps, die jeder Social Media Manager wissen sollte:

  • Selbstironie funktioniert manchmal
  • Daten visualisieren – Data hook ‚digitalisierung in echtzeit‘
  • Charity
    • → Ein gutes Beispiel, was Felix mit Charity meint bietet das vorweihnachtliche Spenden an eine Kindereinrichtung von SISTRIX. Dabei setzt ein Mitarbeiter den ganzen Tag vor einem Spendenrad und gibt jedem, der auf den Spendenbutton klickt, das Gefühl etwas Gutes getan zu haben. So eine Idee ist super, um das Engagement zu steigern.
omx-2019-salzburg-felix-beilharz
  • Farbverlauf in Instagram – Das macht fast keiner (ist aber auch etwas aufwendig, jeden Buchstaben einzeln einzufärben).
  • Das Facebook Video Creation Kit – Eine neu Funktion, die nette Video Vorlagen bietet
  • TikTok zur Erstellung von Gifs nutzen
  • Ad Burn Rate über das Austauschen des ersten Story Frames reduzieren
  • Pinterest Shares finden mit Pinterest.com/source/deinedomain – Hier sind alle Deine Bilder die schon geteilt wurden
  • CTA auf Facebook – In Facebook kann man einen CTA Button unter einem Bild oder einem URL Post einbauen um Klickrate zu steigern
  • Effektivere Instastory erstellen — Über das Eyetracking zeigte Felix, wie eine Story bestenfalls aufgebaut sein sollte: vor allem mehrere Animationen, können den Nutzer verwirren.

omx-2019-salzburg-felix-beilharz-neu
  • Mobile First zu ende denken! – Thema: Deeplinks in Apps, die in der Regel auf den Mobile Browser springen. Hier könnte es passieren, dass der Nutzer nicht mehr eingeloggt ist… und das nervt. Mit urlgeni.us führt der Link direkt in die App.
omx-2019-salzburg-felix-beilharz3

Letzter Programmpunkt: Abendveranstaltung

Nach der Vortragssession kann jeder bei einem Glas Sekt oder einem Bier runterkommen und entspannt auf seine Jacke warten, bevor es mit der wohlverdienten Abendveranstaltung weitergeht! Mit hervorragendem Essen in einer schicken Location punktet auch die Aftershow Party. Hier kann sich das neue Wissen bei dem ein oder anderen Kaltgetränk in angenehmer Runde oder auf der Tanzfläche setzen.

Zusammenfassung: Die OMX in Salzburg ist jeden Penny wert!

omx-speaker

In 3 Tracks finden unzählige Vorträge mit Schwerpunkt auf die verschiedensten Themen statt – das bedeutet eine geballte Ladung Online Marketing Wissen. Die angenehmen Atmosphäre und super Organisation von Oliver und Uschi Hauser plus Team bieten die perfekte Grundlage zum Netzwerken oder spinnen von neuen Ideen und Kooperationen.

Vielen Dank für die tolle Erfahrung und bis nächstes Jahr!

Weitere Interessante und lesenswerte Recaps zur OMX und SEOkomm 2019, findest Du hier:

Unser OMT SEOkomm Recap von meinem Kollegen Daniel Sternberger

https://www.seobility.net/de/blog/omx-seokomm-recap/

https://www.seo-kueche.de/blog/seokomm-2019-recap/

https://www.xpose360.de/unser-recap-zur-seokomm-2019/