Lügen mit Kennzahlen

In seinem Vortrag, zeigt Niels wie man mit geschickter Manipulation von Daten und grafischen Tricks jedes Ergebnis zum gewünschten Ergebnis bekommt. Beispiele aus der Praxis zeigen, wie Kennzahlen und Statistiken so präsentiert werden, dass wir hinters Licht geführt werden. Also werfen wir einen Blick auf die Werkzeuge und Techniken, mit denen man jedes Reporting nach eigenem Ermessen aufhübschen kann. Ist es eine Lüge oder nutzt man lediglich die Möglichkeiten für die eigenen Ziele? Wissen sollte man zumindest, wie es funktioniert. Anschließend sieht man Diagramme & Reportings mit anderen Augen.

Niels Dahnke ist Head of SEO bei der Berliner Content Marketing Agentur suxeedo. Er zählt zu den SEOs der ersten Stunde: Bereits seit 1993 ist er im Internet als Entwickler, sowohl für eigene Projekte, als auch im Kundenauftrag unterwegs. Panda, Penguin, Hummingbird, Mobile First Index, RankBrain, Speed Update, Medic Update & Co. – der erfolgreiche Suchmaschinenoptimierer hat sämtliche Google Updates und ihre Auswirkungen auf Websites in den unterschiedlichsten Branchen miterlebt und gemeistert. Sein Schwerpunkt liegt auf der redaktionellen und technischen Suchmaschinenoptimierung, er ist der ideale Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Themen Strategieentwicklung und Relaunch. Inhaltlich ist er jedoch nicht auf die genannten Punkte beschränkt: Ob Local SEO oder Affiliate Marketing, Niels Dahnke kann in den verschiedensten Bereichen des Online Marketings mit wertvollen Tipps und Insights unterstützen. Bei suxeedo baut er seit Anfang 2019 nicht nur den SEO-Bereich neu auf, sondern zugleich den neuen Standort der Agentur in Hannover.

Neben zahlreichen kleinen und mittelständischen Unternehmen vertrauen große Konzerne und Verlagshäuser und deren Kunden auf seine Erfahrung und Expertise. Er war bis Ende 2018 bei der Madsack Mediengruppe als Head of SEO, SEA und Social Media angestellt, zuvor war er 10 Jahre für heise online als Projektleiter, Entwickler und SEO tätig. Als Inhouse-SEO gestaltete Niels Dahnke bei Madsack die strategische Ausrichtung der Verlagsgruppe im Online Marketing maßgeblich mit und hat mit seinem Team den Themenbereich Suchmaschinenoptimierung (SEO) bei 15 regionalen Tageszeitungsportalen sowie zahlreichen externen Kunden in ganz Deutschland erfolgreich vorangetrieben.

Vorher war Niels Dahnke zehn Jahre lang in der Web-Entwicklung beim Heise Zeitschriften Verlag tätig – unter anderem als Online-Konzeptioner, Projektleiter und SEO für heise online. Er ist Preisträger des BIENE-Award in Bronze, den er 2010 für die mit einem Kollegen entwickelte Navigationsstruktur des Online-Auftritts der Zeitschrift „Technology Review“ erhalten hat.
Seine Expertise als Speaker, Fachautor und Dozent ist gefragt – auf verschiedenen Plattformen und Konferenzen informiert er über aktuelle Trends im Online Marketing. Er ist Mitglied im Prüfungsausschuss der IHK Hannover sowie Beirat des Bundesverbands Digitale Bildung.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei