Die Kunst digitaler Inszenierung

Wie heißt diese Kraft, die durch Wort, Bild, Ton auf Bildschirmen Gänsehaut erzeugt … einen Moment der Gedankenstille, einen Synapsenbrand? Das Gefühl: Das bin ja ich! Und: Das will ich auch?

Wer Produkte und Dienstleistungen über digitale Kanäle vermarktet, dem steht es grundsätzlich frei, diese auf eine Art und Weise zu inszenieren

  • die einen ungewöhnlichen Wert im Kopf des Betrachters aufbaut,
  • durch Einzigartigkeit und eine große emotionale Bandbreite immense Erinnerbarkeit erzeugt
  • und durch ästhetische, mystische, magische Elemente eine unstillbare Sehnsucht erschafft.

Karl Kratz liebt und lebt feines Online Marketing. Leidenschaftlich. Seit 1996.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei