Digitaler Champion – „Warum Fans ein Trikot tragen und Kunden nicht mehr kommen“

Das Kunden sich verändert haben, hört man an jeder Ecke. Jedoch verändern Sales-Teams, Vertriebsmitarbeiter, Berater und Verkäufer selten ihre Verkaufsstrategien. Um sinkende Umsätze zu verhindern und Verkaufserfolge zu generieren braucht es andere Strategien und einen starken Kopf.

Für Spitzen- und Leistungssportler gibt es keine Ausreden aufgrund von veränderten Rahmenbedingungen. Schlechte Leistung führt immer zum Misserfolg.

Im Vortrag erleben Sie lebendig,

1. wie Sie die Einstellung zu sich selbst und zu den anderen finden
2. wie Sie Ziele formulieren und erreichen
3. wie Sie es schaffen in die VIP-Loge des Kunden zu kommen
4, wie Ihre eigenen Werte über Kundenbindung oder Abwanderung entscheiden.
5. wie Sie die Auswirkung Ihrer Kommunikation steuern.
6. warum es entscheidend ist, ob Sie Emotionen oder Rasenschach anbieten.
7. warum es nur konsequent ist, über die volle Distanz zu gehen – am Ende wird abgerechnet.
8. warum Ihr Kunde zum Fan wird – „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“

Andreas Klement versteht es, mit einem Vortrag über Vertrieb und Verkauf sein Publikum zu begeistern. Er vertritt die Philosophie, dass der Kunde lieber kaufen soll, statt ihm etwas verkauft werden muss. Durch lebhafte Geschichten, kurzweilige Anekdoten und Beispiele aus dem Sport und der Verknüpfung in die vertriebliche Praxis der jeweiligen Branche bleiben die Quick-Wins und Impulse bei jedem Zuschauer in Erinnerung.

Was wirst Du nach dem Vortrag gelernt haben?

A) 3 Methoden, um deinen Kunden gezielt in den Mittelpunkt zu stellen
B) Blaupause für Kundenzentrierung, um garantiert die richtigen Angebote zu erstellen

Andreas Klement
Strategien für Ihren Erfolg

„Trainings bringen nichts!“
„Coaching ist reine Zeitverschwendung!“
„Weiterbildung ist rausgeschmissenes Geld!“

Drei Thesen, die ich ehrlich vertrete.
Vermutlich wundern Sie sich über diese Statements einer Person, die tagtäglich in dieser Branche unterwegs ist.
Seit 2004 beschäftige ich mich nun mit dem Thema Personalentwicklung. In dieser Zeit habe ich viele Personalentscheider/-innen, Teilnehmende und auch andere Trainer /-innen erlebt.
Meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass Weiterbildung immer dann fehlinvestiert ist, wenn
Standardkonzepte auf fehlende Praxiserfahrung treffen.

INTERNATIONAL
Seine weitreichenden Kenntnisse hat Andreas Klement im Vertrieb und Marketing eines Chemiekonzernes gesammelt, wo er für die Großkundenbetreuung in Südosteuropa zuständig war. Die Erfahrung sind branchenübergreifend und reichen von der Industrie über das Dienstleistungsgewerbe bis zur Finanzwelt.

KAUFEN LASSEN STATT VERKAUFEN MÜSSEN
Im Jahr 2005 gründete Andreas Klement »Andreas Klement
Vertriebstraining«. Gemeinsam mit Ulrich Zimmermann entwarf er das einzigartigen
Konzept »Kaufen Lassen statt verkaufen müssen« und war schnell der gefragte Mann für
praxisorientierte Vertriebstrainings. Dieser Erfolg führte zu gemeinsamen Veranstaltungsreihen in mehr als 90 Genossenschaftsbanken.

HUMAN RESOURCES – FOCUS AUF DEN MENSCH
Andreas Klement erlang an der Universität Degendorf den Titel HR BUSINESS PARTNER. Seine Abschlussarbeit verteidigte er zu dem Thema »Implementierung einer Inhouse-Akademie«. Dadurch etablierte er sich zum strategischen Sparringspartner
für ganzheitliche Personalentwicklungsmaßnahmen in Unternehmen. Neben
seinem Unternehmen kooperierte er mit einer Trainings- und Beratungsgesellschaft. Nach kurzer Zeit zählte er zu den Managementpartnern. Dort erhielt er sechs Awards für höchste
Qualität und sieben Auszeichnungen für höchsten Umsatz. Parallel dazu wurde er internationaler Unternehmensberater, Trainerausbilder und Business Change Expert durch die Gesellschaft Kienbaum Consulting.

DIE MISCHUNG MACHT ES
Durch die thematische Verschmelzung von Personalentwicklung, Training und Consulting entstand 2012 das Unternehmen Andreas Klement | Personalentwicklung »Strategien für Ihren Erfolg« Für namhafte Unternehmen im In- und Ausland gestaltet und begleitet er Veränderungsprozesse. Insbesondere die Authentizität ist für ihn ein unerlässliches Gut. Sich nicht verbiegen zu müssen und so die authentische Nähe zum Kunden vor Ort zu halten ist der Mittelpunkt einer jeden Personalentwicklung. Die Mixtur zwischen traditionellen
Werten und modernen Herangehensweisen machen das Bild komplett.

PRO CHANGE4+®
Ausgehend von schnelllebigen Marktveränderungen und demografischem Wandel, der eine Flexibilität der Mitarbeiter in Unternehmen erfordert, entwickelte Andreas Klement 2015
mit Pro Change 4+, einen Kompass der Veränderungsprozesse steuert. Das Motto »In Veränderungsprozessen geht es um Kapieren und nicht um Kopieren« war geboren. Nach 4 Phasen ist das Ergebnis in Veränderungsprozessen – Effizienzsteigerung, Nachhaltigkeit
und ein Entwicklungsplan.

LEHRAUFTRÄGE
Andreas Klement übernahm als Dozent Lehraufträge an der Industrie- und Handelskammer
sowie am Berufsförderungswerk. Unter anderem hielt er Vorlesungen zum Thema „Blended Learning in der Personalentwicklung“ sowie „Demographischer Wandel in Unternehmen. Kurzzeitig beschäftigte sich Andreas Klement gemeinsam mit dem Center for Business Ethics (CBE) an der Goethe Universität mit Analysen von Veränderungsprozessen und deren Wirkung, bezogen auf Verhalten, Einstellung, Interventionen und Prozesse sowie der Evaluation von kurz-, mittel,- und langfristigen Veränderungsprozessen. Seit 2020 kooperiert Andreas Klement mit der University of Applied Sciences Europe.

BEGEISTERUNG
Das Thema Leadership und Verbindung mit Spitzensport inspirierte Andreas Klement schon während seiner ganzen beruflichen Laufbahn. Gemeinsam mit Günter Volz gründete er im Jahr 2017 die Marke „Leadership meets Sports“. Die sich darauf konzentriert, die Erfolgsfaktoren aus dem Spitzensport in die Wirtschaft zu übertragen. Seit 2019 ist die Marke „Leadership meets Sports“ in die alleinige Rechte von Andreas Klement übergangen.

LESEERLEBNIS
Sein neues Buch ist außer in dem deutschsprachigen Raum Deutschland, Österreich und Schweiz auch in Finnland, Spanien, Italien und USA verkauft. Seine Veröffentlichungen werden in den Kategorien Psychologie, Sportpsychologie, Angewandte Psychologie Business & Karriere, Wirtschafswissenschaft, Betriebswirtschaft, Change, Unternehmensführung und Teams geführt.

FASZINATION
Heute lebt er gemeinsam mit seiner Frau und drei Söhnen in Iserlohn im Sauerland und vermittelt sein Wissen als motivierender Redner bei Mitarbeiter und Kundenveranstaltungen, Kick-offs, Kongressen, Events und Tagungen. Die Themen »Erfolgsfaktoren aus Spitzensport«, »Change kapieren statt kopieren« und »Strategie der Champions« stehen im Zentrum seiner Vorträge.

AUSZEICHNUNGEN
6 x Award für höchste Qualität
7 x Award für höchsten Umsatz
4 x in Folge Auszeichnung von managerSeminare: Besten Weiterbildungsadressen in Internet
2019 Auszeichnung RVS zu den TOP 18 Referenten Südtirols
2019 WELTREKORD beim Internationalen Speaker Slam
2018 NOMINIERUNG für den Unternehmerhelden AWARD
2017 GRÜNDUNG Leadership meets Sports
2015 Gründung Verband für werteorientierte Unternehmensführung
2015 AWARD für nachhaltige Personalentwicklung
2015 PATENT für ProChange4+
2014 AWARD für nachhaltige Personalentwicklung
2013 AWARD für nachhaltige Personalentwicklung
2012 AWARD für nachhaltige Personalentwicklung
2011 AWARD der Akademie für strategisches Businesstraining
2009 Trainer des Jahres