Teilnahmebedingungen / AGBs

Mit dem Kauf eines Seminar-Tickets, veranstaltet von der ReachX GmbH, stimmen Sie diesen Teilnahmebedingungen zu.

  1. Bestellablauf:

– Die Registrierung findet über das Registrierungsformular der jeweiligen Seminarseite.
– Sie erhalten die Rechnung per PDF-Datei auf die von Ihnen angegebene Emailadresse.
– Die Bestellung ist verbindlich. Der Veranstalter behält sich vor, den Besitzern nicht bezahlter Tickets in Einzelfällen keinen Einlass zu gewähren.

  1. Leistungsverpflichtung:

Änderungen im Veranstaltungsprogramm und eine Änderung der Referenten behalten wir uns jederzeit vor. Sollte das Seminar aus Gründen, die der Veranstalter nicht beeinflussen kann (z.B. höhere Gewalt) nicht stattfinden, behält sich der Veranstalter das Recht vor, die Veranstaltung auf ein Datum und Ort seiner Wahl zu verlegen. Muss die Veranstaltung aus anderen Gründen abgesagt werden, erfolgt eine sofortige Benachrichtigung aller Teilnehmer.

Bereits bezahlte Teilnahmegebühren werden ohne Abzug rückerstattet. Jegliche weitergehenden Ansprüche sind ausgeschlossen.

  1. Zahlungsbedingungen:

Die Bezahlung der Tickets erfolgt auf Rechnung. Bitte beachten Sie das Zahlungsziel.

  1. Stornierung & Umbuchung:

Eine Stornierung der Anmeldung ist nur bis 30 Tage vor der Veranstaltung möglich. Bezahlte Teilnahmegebühren werden abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von €75 (netto) rückerstattet. Bei Stornierung der Anmeldung zu einem späteren Zeitpunkt oder bei Nichterscheinen erfolgt keine Rückerstattung.

Bitte beachten Sie: Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist jederzeit kostenfrei möglich.

Im Falle einer Stornierung wenden Sie sich bitte schriftlich an:

ReachX GmbH
Elisabethenstraße 17
65719 Hofheim

oder per Fax an +49 6192 9626157.

  1. Datenschutzerklärung:

Personenbezogene Daten werden bei der ReachX GmbH grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben.

  1. Urheberrecht:

Alle Dokumentationsunterlagen sind urheberrechtlicht geschützt. Jede Vervielfältigung, Weitergabe oder anderweitige Nutzung der Unterlagen erfordert eine schriftliche Zustimmung der ReachX GmbH.

  1. Sicherheit:

Die ReachX GmbH übernimmt keine Verantwortung für seine Dienstleister und für die Sicherheit der Seminar-Besucher auf dem Hinweg und dem Rückweg der Veranstaltung. Die maximale Haftung während der Veranstaltung beläuft sich auf eine Erstattung der Teilnahmegebühr.

  1. Veranstaltungsrelevante Infos per Email:

Jeder Teilnehmer akzeptiert mit seiner Anmeldung, dass wir ihm alle nötigen und weiterführenden Infos zum Event seiner Anmeldung per Email (unter der angegebenen Emailadresse) zusenden dürfen.

  1. Aufzeichnungen von Video, Audio und sonstiges Bildmaterial:

Ton- und Videoaufzeichnungen der Seminar-Vorträge für den persönlichen Gebrauch sind nur mit Sondergenehmigung zulässig und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Kurze Audio- und Video-Clips (Länge: weniger als eine Minute) können für Blogs und Presseberichterstattung verwendet werden.

  1. Bildmaterial:

Die ReachX GmbH behält sich das Recht vor Bildmaterial und Videomaterial für Marketing-Zwecke zu nutzen.