Jobs als Online Marketing Manager

Jobs als Online Marketing Manager

Online Marketing Manager

Das Berufsbild des Online Marketing Managers (OMM) ist noch relativ jung und hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Da immer mehr Geschäftsprozesse in das Netz verlagert werden und die Unternehmen sich verstärkt im Internet präsentieren, wird eine gezielte Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen im Web immer wichtiger. Die Online Marketing Manager (OMM) kümmern sich im Internet gezielt um den Webauftritt von Unternehmen. Sie entwerfen Online Marketing Kampagnen und setzen diese mit geeigneten Mitteln um. Zu den wichtigsten Themen dieses Fachbereichs gehört die Suchmaschinen-Optimierung, das Social Media Marketing, die E-Mail Werbung sowie die Gebiete Wirtschaftsrecht, Datenschutz und Webprogrammierung. Die Ziele des Online Marketings sind zum unter anderem die Steigerung der Kundenkontakte sowie die Erhöhung der Konversations- und Verkaufsraten. Die Ziele und Strategien werden dabei mit Hilfe von geeigneten Online Marketing Instrumenten umgesetzt. Häufig werden Marketing Maßnahmen im Rahmen einer Erfolgskontrolle überwacht und in Berichten zusammengefasst.

Arbeitsfelder im Online Marketing

Auf der Suche nach einem Job arbeiten viele OMM nach ihrer Bewerbung letztlich als Angestellte in einem Unternehmen. Es gibt allerdings auch viele Selbstständige in diesem Bereich. Als Angestellte sind OMM häufig Bestandteil der Marketing Abteilung und haben oft auch die Budget Verantwortung für die Aktivitäten im Bereich des Online Marketings. Auch Werbeagenturen und IT-Unternehmen sind häufig auf der Suche nach Managern im Online Marketing und bieten arbeitswilligen Einsteigern nach einer Bewerbung bereitwillig Unterschlupf. Für Manager im Online Marketing bietet sich zudem noch die Möglichkeit einer selbstständigen Tätigkeit. Als Selbstständige legen OMM ihren Schwerpunkt häufig auf Web orientierte Tätigkeiten. Dazu zählen beispielsweise die Webprogrammierung, das Webdesign und die Suchmaschinenoptimierung.

Tätigkeitsfelder im Online Marketing Management

In Stellenanzeigen werden häufig folgende Tätigkeitsschwerpunkte genannt: Allgemeine Marketing Maßnahmen:

  • Planung und Durchführung von Markt- und Wettbewerbsanalysen
  • Konzeption von Marketingplänen
  • Identifikation neuer Kundengruppen
  • Entwicklung von Online Marketing Konzepten zur Steigerung der qualitativen und quantitativen Kundenkontakte.

Spezielle Online-Aktivitäten:

  • Erstellung von Websites
  • Optimierung des bestehenden Internetauftritts
  • Verbesserung der Usability bestehender Websites
  • Erstellung von Analysen im Bereich der Suchmaschinenoptimierung
  • Erstellen von suchmaschinenoptimierten Texten
  • Keyword-Recherche
  • Planung und Umsetzung von Kampagnen im Bereich E-Mail-Marketing und Advertising
  • Entwicklung von E-Commerce-Konzepten und Produktpräsentationen
  • Durchführung von Affiliate Marketing Kampagnen

Controlling und Reporting:

  • Durchführen von Erfolgskontrollen
  • Analyse von Kundenzahlen nach einer Marketing Kampagne
  • Analyse von Kundenpotenzialen im Bereich Social Media
  • Auswertung des Nutzerverhaltens auf Websites
  • Herausarbeiten von Handlungsempfehlungen
  • Erstellen von Berichten und Präsentationen

Anforderungen an Mitarbeiter im Online Marketing Management

Im Online Marketing Management sind neben allgemeinen Kenntnissen im Bereich des Marketings auch umfangreiche Kenntnisse über aktuelle Entwicklungen im Internet von großer Bedeutung. Somit wird häufig ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Wirtschafts- oder Kommunikationswissenschaften vorausgesetzt. Folgende Anforderungen werden an OMM gestellt: Studium: Für eine Tätigkeit im Online Marketing eignet sich besonders ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- und Kommunikationswissenschaften sowie der Informatik. Ebenso sind auch Absolventen der Fächer Betriebswirtschaftslehre, Medientechnik und der Medieninformatik gut für einen Job im Online Marketing geeignet. Weiterbildungen: Ein Studium bildet in vielen Fällen die Grundlage für eine Tätigkeit im Online Marketing Management. Die Kenntnisse in den Bereichen Marketing, Betriebswirtschaftslehre und Informatik können in einem Studium erworben werden. Die speziellen Kompetenzen im Internet-Segment werden häufig autodidaktisch und durch spezielle Weiterbildungen aufgebaut. Bildungszentren und private Anbieter bieten eine breite Palette von Weiterbildungsmöglichkeiten an. Fachkenntnisse: Gute Fachkenntnisse im Bereich des Marketings und der Marketing Strategie eines Unternehmens. Darüber hinaus sind umfassende Kenntnisse allgemeiner Webtechnologien gefragt. OMM kennen sich sehr gut mit Content Management Systemen aus und haben grundlegende Erfahrungen in der Webprogrammierung. HTML, CSS, PHP und MySQL stellen für OMM keine Fremdwörter dar. Sprachen: Englisch ist die wichtigste Sprache im Online Marketing Management. Somit sind sehr gute Englisch Kenntnisse eine wichtige Voraussetzung für eine Tätigkeit als OMM. Darüber hinaus sollte selbstverständlich die jeweilige Landessprache ebenfalls sehr gut beherrscht werden. Weitere Fremdsprachen sind stets von Vorteil. Von Mitarbeitern im Online Marketing wird darüber hinaus ein gutes Textverständnis und eine hohe Textkompetenz erwartet. Gutes Zahlenverständnis: Im Online Marketing Management müssen häufig Daten und Kennzahlen analysiert werden. Darum ist in diesem Tätigkeitsfeld ein ausgeprägtes Zahlenverständnis notwendig. Außerdem sollten Kenntnisse in Statistik und im Controlling vorliegen. Organisationsfähigkeit: Im Online Marketing ist Eigeninitiative und Organisationstalent gefragt, da viele Lösungswege eigenständig erarbeitet werden müssen. Ideen, Strategien und Maßnahmen müssen eigenständig entwickelt, geplant und durchgeführt werden. Für die erfolgreiche Durchführung von Marketing Projekten sollten auch Kenntnisse des Projekt Managements vorliegen. Soft Skills: Im Online Marketing Management ist Kommunikationsstärke gefragt. Online Marketing Manager müssen ständigen Kontakt zu Kunden und Mitarbeitern halten. Sie sind häufig die Schnittstelle für Webentwickler, Kreative und den Kunden und müssen mit diesen Bereichen erfolgreich zusammenarbeiten. Darum sind im Online Marketing Management soziale Kompetenzen, Verhandlungsfähigkeit und Konfliktfähigkeit gefragt. Hohe Lernbereitschaft: Die Technologien im Internet unterliegen einem ständigen Wandel. Darum ist für eine erfolgreiche Karriere im Online Marketing eine hohe Lernbereitschaft gefragt. Dabei müssen Themen selbstständig erarbeitet werden. Zudem sollten regelmäßig Weiterbildungen absolviert werden, um stets auf dem neusten Stand zu sein.

Was bedeutet die Bezeichnung „Senior“ und „Junior“ im Online Marketing Management?

Häufig sind Absolventen von Universitäten und Fachhochschulen mit 2-3 Jahren Berufserfahrung bereits für eine Tätigkeit als Junior Marketing Manager geeignet. Um als Senior Manager im Online Marketing tätig zu sein, werden meist mindestens 5 Jahre Berufserfahrung gefordert. Häufig ist diese Position auch mit Fähigkeiten im Bereich der Mitarbeiterführung verbunden.